weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was hab ich da bloß gesehen?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Gestalt, Fliegen

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 00:20
@Amphipolis
stimmt allerdings, doofe wortwahl *lol*


melden
Anzeige
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 00:23
@flyflower

Jagut, nächster See in knapp 10 km Entfernung, ist auch nicht grad die Welt.

Wie gesagt, vermute ich nen Kormoran den du gesehen hast. Und wie bei mir damals, aus dem Schreck heraus, wirkte dieser wesentlich größer.

Und wenn ich mich jetzt nicht ganz irre, verbreitet sich der Kormoran in unseren Landen eh langsam zu ner Plage. Und, wenn ich mich jetzt nicht doppelt irre, ist er nichtmal ein heimisches Tier sondern gehört zu den neozoen.

Von daher ist die Wahrscheinlichkeit mal einen davon anzutreffen garnicht mal so gering ^^


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 00:23
Es könnte Chuck Norris gewesen sein...*spaß*


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 00:33
@boe
Das ist doch mal ne höchstwahrscheinlich zutreffende Theorie. Das könnts ja gewesen sein :)


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 00:39
möglich wäre alles, ich weiß es nicht.
ich denke auf jeden Fall nicht, das es irgendwas übernatürliches war.
Wäre ja schön gewesen, wenn irgendwer schon mal das selbe erlebt hätte, und somit erklären könnte, was es im Endeffekt war.
Fakt ist nur, es konnte fliegen, und da das Geräusch sich nach einem fliegenden Vogel anhörte, war es höchstwahrscheinlich auch einer.


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 00:45
@flyflower

Welches Tier es jetzt genau war, werden wir wohl nicht mehr herausfinden. Aber dass du einer Sinnestäuschung bzw. optischen Täuschung erlegen warst, ist wohl ziemlich wahrscheinlich, oder?

Mag fad klingen, lässt aber das Interesse an der Fauna hierzulande dezent hochleben. :D


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 00:49
@Nebelschwade
och, was heißt fad klingen, mir ist ein großer vogel lieber wie creeper, dracula und co.
aber ich finds doof, das ich im schummerlicht so oder so das eine vom anderen nicht unterscheiden kann.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 00:53
@mulgwishin
mulgwishin schrieb:Das ist doch mal ne höchstwahrscheinlich zutreffende Theorie. Das könnts ja gewesen sein :)
Danke. Aber ich vermute der/die TE hat da eh schon Vorstellungen und "wünsche" was es gewesen sein könnte. Bzw. Das es nichts normales war ^^

@flyflower
flyflower schrieb:Fakt ist nur, es konnte fliegen, und da das Geräusch sich nach einem fliegenden Vogel anhörte, war es höchstwahrscheinlich auch einer.
Hmm, naja.. Bin zwar auch kein Biologe oder so. Aaaaber, wenn es etwas humanoides gewesen sein soll, was auch noch Flügel hat, und Fliegen können soll. Dann frag ich mich wie sowas überhaupt physikalisch möglich sein soll unter den gegebenen biologischen Merkmalen.

Das Skelett und der Knochenaufbau bei vögeln ist ja darauf ausgelegt Fliegen zu können. Durch sehr leichte und empfindliche Knochen. Damit man sein Eigengewicht überhaupt hoch bekommt.

Und nun stelle man sich ein humanoid wirkendes Wesen vor, mit Flügeln.
Was auch noch etwa so groß sein soll wie du, und dementsprechend Gewicht haben müsste.
Demnach müssten die Flügel gewaltig/ riesig sein, so n Gewicht einfach so in die Lüfte zu bekommen.
Desweiteren müssten entsprechende Muskelpartien genauso gewaltig sein, solch Flügel überhaupt zu bewegen, und so n Wesen in der Luft zu halten.

Neee, dat haut mMn. Nicht so ganz hin ^^


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 00:55
@boe
Ich glaub auch weniger, das der TE einen Art Archeopterix gemeint hat.


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 01:00
@praiseway

Stimmt, ich tendiere auch eher zu einem Pteranodon.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 01:20
Vielleicht... Wäre hier ja jemand so freundlich, und könnte hier mal ein gutes Bild von nem Kormoran Posten..? Und nicht grad von nem Küken oder so ;-)

Nur mal aus Interesse, und um sich dieses Tier besser zu verdeutlichen. So könnte man sich's auch wenigstens besser vorstellen, was ich mein.

Würd ja selbst gern, schreibe aber übers Handy (App).


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 01:27
Vielleicht war es eine Motte die reflektiert wurde


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 01:32
@boe
@flyflower
Wikipedia: Kormoran_%28Art%29
>>Kormorane sind knapp gänsegroß, sie haben eine Körperlänge von 77 bis 94 cm und eine Flügelspannweite von 121 bis 149 cm. Männchen sind etwas größer und schwerer als Weibchen. Die Gewichte von Männchen schwanken zwischen 1975 und 3180 g, Weibchen erreichen 1673–2555 g. Männliche Brutvögel auf Rügen hatten Flügellängen von 334 bis 382 mm, im Mittel 358,5 mm, Weibchen erreichten dort 321 bis 357 mm, im Mittel 335,0 mm.[4] Der relativ große Schnabel ist wie bei allen Arten der Gattung am Ende hakenförmig.<<

Wäre aber Uhu nicht wahrscheinlicher? Nachtaktiv, traut sich problemlos an Häuser ran, selbst bei Hunden hauen die erst ab, wenn die richtig nah kommen.

Wikipedia: Uhu
>>Vögel aus Thüringen wiegen im Mittel 1890 g (Männchen), bzw. 2550 g (Weibchen). Die schwersten mitteleuropäischen Uhuweibchen wogen 3200 g. Der Größenunterschied zwischen Männchen und Weibchen zeigt sich auch bei der Flügelspannweite. Die Spannweite der Männchen beträgt durchschnittlich 157 cm, die der Weibchen 168 cm.<<

EDIT: Wikipedia hat natürlich auch Bilder


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 01:34
Schauen wir doch erstmal was die Natur zu bieten hat.

Der größte Vogel der Welt ist der Kondor. Allerdings ist dieser in unseren Breiten nicht heimisch,

Man findet ihn nur in deutschen Tiergärten.

Aber man kann ihn sich ja mal in Bewegung anschauen, um abwägen zu können ob er bei Dunkelheit mit einem Menschen zu verwechseln ist.



Der Mönchsgeier zählt zu den größten europäischen Vögeln. Bis nach Deutschland schafft er es aber auch nicht. Er bevorzugt die warmen Gefilde rund um das Mittelmeer.



@boe
möchte einen Kormoran sehen

biddeschoeenn

ich habe da ein sehr gutes Youtube Video gefunden, wo ein Kormoran neben einem Menschen zu sehen ist. Da hat man dann gleich einen guten Größenvergleich.

AB 0:50



melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 01:45
@Screet

Oh, danke für die Mühe und deinen Post! ^^ cool

Denke man sollte aber auch bei den beiden aufgeführten vögeln auch deren Verbreitung und Lebensraum berücksichtigen.

Klar mag der Uhu hier vorkommen, jedoch trifft man größere Uhus wohl eher in ländlichen Gebieten mMn. Wobei man Kormorane mittlerweile fast überall antreffen kann, wo sich Tümpel befinden.
Screet schrieb:Wäre aber Uhu nicht wahrscheinlicher? Nachtaktiv, traut sich problemlos an Häuser ran, selbst bei Hunden hauen die erst ab, wenn die richtig nah kommen.
Naja, klar könnte man auch Uhu in Betracht ziehen, jedoch halte ich nach wie vor nen Kormoran für wahrscheinlicher. Auch aus eigener Erfahrung ;-)
Und so scheu sind Kormorane auch nicht ^^

Aber nungut... Hier kann man ja auch nur Vermutungen anhand der Erzählung vom TE anstellen. Vielleicht wäre es deswegen etwas praktischer wenn sich @flyflower hier selbst wieder zu Wort meldet. Bevor wa hier ne Nacht lang durch, über sonst was für Tiere spekulieren.
Und am Ende... Kommt zu allen in Betracht gezogenen Tieren, einfach nur n: Nö, kann nicht, weil is nicht, und so ^^


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 02:00
@flyflower
Ich hatte mal so ein ähnliches Erlebnis, nur im Wohnzimmer, nicht auf einem Hof, zwei Lampen waren auch im Spiel. Nun ... Ich erzähl es dramatisch.
Ich kam des Nachts nachhause, alles war wie immer, nur dass ich das Wintergartenfenster sperrangelweit aufgelassen hatte. Ich betrat meine Wohnung im dritten Stock, deshalb machte ich mir wegen des Fensters auch keine Sorgen, und die Nacht war herrlich, warm, leiser Wind wehte - es war, wie man leicht merkt, ein richtiger Sommer (also ungefähr vor drei oder mehr Jahren). Ich hab das Licht angeschaltet, erst im Flur, dann im Wohnzimmer und ... stand starr. Etwas quietschte ganz komisch, und ein riesiger Schatten war im Wohnzimmer. Das ist klein, der Schatten ging sogar über zwei Wände ...
So gut sind meine Augen nicht und ich bin wirklich fast auf die Tür gehoppt.
Die hab ich dann zugeschlagen, draufklettern ging ja nicht ;)

Na, bis ich genauer hinsah und aus dem Riesenvieh, das im Wohnzimmer war, wurde eine ganz normale Fledermaus (die größere Art) - und die mampfte die Störenfriede auf :)
Die arme Kleene war so erschrocken wie ich, denk ich ... und ich hab gegrübelt, was ich tun kann. Licht aus, vorsichtig scheuchen, dachte ich. Als ich wieder ins Wohnzimmer ging, war sie schon draußen ... kluges Tier.

Das Licht und der Winkel, neben dem Flattervieh, das lautlos flog, haben für die Illusion der Größe gesorgt.

Seitdem hab ich Fliegenvorhänge - war eh sinnvoll. Ach ja, ich lebe in Berlin, mitten drin.

@boe
Den letzten Kormoran hab ich in Düsseldorf gesehen, am Köbogen.
Es ist Zugzeit und die kommen auch in die Städte, wie so ziemlich alles Getier. Ist auch wärmer dort ...
@EDGARallanPOE
Tolle Vids - danke.

Schattenspiele, würde ich das nennen, und weil es schon dunkel war und der Vogel auf einem Platz landete, würde ich einen jungen Uhu nicht ausschließen wollen. Nachtjäger, die Jungtiere wandern sicher, ob der Rest im Winter bleibt, weiß ich grad nicht. Alles andere war vermutlich die Sorte optische Täuschung, die aus einer Fledermaus einen Riesen machte.

Nachtrag: Erinnert sich jemand an den Uhu im Leipziger Hauptbahnhof? Ich glaube, es war Leipzig ...


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 02:08
Generell kann man sagen, das schwere Vögel, wie ein Flugzeug starten. Sie müssen erst einige kräftige Flügelschläge machen bevor sie sich langsam in die Luft erheben.

Einen Helikopterstart wie vom TE beschrieben.


Zitat:
fliegt nach oben hin weg.

ist für einen großen und schweren Vogel unmöglich.

In diesem Video sieht man dieses Prinzip des Vogelstarts sehr gut. Gleich am Anfang wo sich der Schwan aus dem Wasser in die Luft erhebt.



melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 02:10
@EDGARallanPOE
Kormorane oder Uhu können besser fliegen als Gänse ...


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 02:11
@Resi_n
Fledermäuse haben wir auch jede Menge.
Das war ja auch das erste was ich dachte, als ich hinten am Fußballplatz war, weil die da im dunkeln immer ihre Runden drehen, und da kann es ja wirklich gut sein, das das Licht einer Laterne sie so stark vergrößert hat.
Da hat mich die große schwarze Gestalt die über mir flog auch nur ganz kurz irritiert, denn das hab ich auch ganz schnell mit Schattenspielen abgetan.
Gewundert hab ich mich ja erst auf unserem Hof.
Vielleicht war es wirklich ein Kormoran, nur weil ich noch nie einen gesehen hab, heißt das ja nicht, das keiner da gewesen sein kann.
Düsseldorf ist ja nicht so weit weg von uns, und wenn es die da gibt....
Vom Video her paßt es zwar nicht, mit dem was ich gesehen habe, aber das muß ja auch nichts heißen.


melden
Anzeige

Was hab ich da bloß gesehen?

17.11.2013 um 02:13
@flyflower
flyflower schrieb:Ich hatte vorhin ein sonderbares Ereignis, das ich nun mit euch teilen möchte, und zwar war ich so gegen 19 Uhr mit dem Hund meiner Eltern Gassi.
Deshalb frittiere ich Hunde und Katzen...^^
flyflower schrieb: und wollte ihn fragen, was er dort macht, bzw. ob ich ihm irgendwie weiter helfen könnte, da breitet der auf einmal riesige Schwingen aus, und fliegt nach oben hin weg.
Dat ist der sogenannte "Mottenmann"
Der verschlingt alles, also Achtung, da gibts Pictures von...und nen Video. :)
Mothman
boe schrieb:Denke man sollte aber auch bei den beiden aufgeführten vögeln
Nö büdde net und net in einem Bild, oder Vid. zeigen, danköööö :)


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Test für Geister65 Beiträge
Anzeigen ausblenden