weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was hab ich da bloß gesehen?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Gestalt, Fliegen

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 12:06
Es wäre mal interessant ein Bild von diesem Hof zu sehen. Wenn es ein Parkplatz mitten in einem Häuserblock ist, kommt ein jagender Vogel wohl weniger in Frage, als wenn der Hof hinter einem Haus auf dem Land liegt, wo es auch ein paar Bäume und sowas gibt.


melden
Anzeige

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 12:35
Also ich tippe auch auf einen Reiher oder sowas in der Art. Nachts und je nach Lichteinfall kann das schon mal täuschen (hier gibt es massenweise Störche, Reiher und so Viezeugs, ich weiss wovon ich rede). Es muss auch nicht unbedingt ein Fluss oder See in unmittelbarer Nähe sein, es reicht, wenn irgendwo in der Nähe ein Nachbar einen Teich im Garten hat.

PS. an Mothman oder Jeepers Creepers hab ich auch sofort gedacht :)


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 12:49
@willow-winter
Ich habe nicht gesagt, dass ich mich wunderbar auskenne und glaube auch nicht, dass ich hier länger registriert sein muss, um mich mit irgendetwas auszukennen - vielleicht habe ich mich vor diesem Forum schon anders mit diesen Themen beschäftigt? Ich glaube nicht, dass das hier das einzige ist. Und zum Thema: Ich habe lediglich meine Meinung dazu gesagt. Mir ist auch klar, dass es nur eine Erfindung oder ein Vogel sein kann. Von daher, sorry, falls meine Aussage falsch rübergekommen ist.


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 13:39
@Froschkönig
Es braucht manchmal gar nicht viel Natur in direkter Nähe...hier ein Beispiel aus meiner Gegend:
https://maps.google.com/?ll=53.166688,8.657677&spn=0.010432,0.01472&t=h&z=16

Man kann auf einem Weg innerhalb weniger Minuten den gesamten Grünbereich umrunden. Von der Uni-Seite ist viel Lärm vorhanden, außenherum überall Wohnblöcke, mittendrin ein großes Haus und eine fette "Villa" mit etlichen Wohnungen.

Mauswiesel, verschiedene Bussardarten, Eulen, Füchse, Kaninchen, Haufenweise Eichhörnchen, Fledermäuse und Mäuse, selbst einen Wikipedia: Pirol_%28Art%29 habe ich dort schon gesehen (und nie zuvor). Für ein Jahr war dort sogar ein richtig gewaltiger Greifvogel am Nisten - nachdem einige sehr alte und große Bäume gefällt wurden, kam der jedoch nicht wieder.

Dabei ist es dort durch die Uni (deren Wohnblöcke sind nah dran - Studentenparties!) laut, dauernd sind etliche Hunde unterwegs (auch im Dunkeln noch viele) und immer wieder Kids, die Mist bauen. Dazu unzählige wildernde Katzen.

Ich persönlich hätte das nie so erwartet. Im etwas östlich gelegenen größeren Park wurden auch desöfteren Rehe gesehen - direkt neben dem Altersheim. Natürlich muß man trotzdem die Augen offen halten, um all dies zu sehen...wer mal eben joggen geht, bekommt davon typischerweise wenig mit.

EDIT: Das Bild ist schon alt. Die Felder oben im Bild sind komplett mit Häusern und Wohnblöcken zugepflastert.


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 19:43
@Screet
@Froschkönig
Tiere ziehen in den letzten Jahren bevorzugt in die Städte, wo sie teils mehr oder leichter Nahrung finden als auf den zu öde gewordenen Feldern.
Ganz Berlin ist Fuchgebiet, also, viele Füchste teilen sich die Stadt, auch Wildschweine kommen reichlich tief in die Stadt hinein, Marder usw, sowieso. Sogar Habichte brüten an hohen Häusern ... Deshalb ist ein Uhu auf Durchreise doch sehr einleuchtend. Ob ein Reiher senkrecht starten kann, und er auf einem Hof suchen sollte, wüsste ch nicht - bei einem Uhu liegt es nahe, an Maus oder Ratte zu denken.

Allerdings solltet @all den Vogelzug bedenken - die meisten Zugvögel sind ja schon weg.
Ich habe gerade bei Nabu nachgeschaut, aber einer der von ihnen mit Sender versehenen Schreiadler war es eher nicht. Das wäre ja ein Ding gewesen ... na, so auflösend sind die Karten auch nicht :) http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/voegel/zugvoegel/


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 21:50
Ich hab unseren Hof jetzt mal genauer beobachtet, sowohl im hellen, als auch im dunkeln.
Da ist nichts, was auch nur annähernd aussieht wie eine menschliche Gestalt.
Ich habs ja auch nicht nur einen kleinen Moment gesehen, sonst würde ich ja auch eher zu Sinnestäuschung tendieren, aber ich bin ja noch drauf zugelaufen, es bewegte sich ja auch wie ein Mensch.
Allerdings habe ich eher den Verdacht, das der Nebel irgendwie zu solchen Bildern führt.
Ich mein, Tiere gibt es bei uns definitiv genug, ich weiß, das es Füchse gibt auf dem Weg hinterm Haus, das jede Menge Katzen grad unseren Hof ganz toll finden, ich weiß auch, das ein Eichhörnchen ein Nest bei uns hat.
Fasane hatten wir auch ne ganze Weile dahinten, die habe ich aber schon ewig nicht mehr gesehen.
Fledermäuse seh ich auch oft, und letztens war da auch ein etwas größerer Raubvogel unterwegs, ich tippe mal so auf Mäusebussard oder irgend nen Falken.
Aber wie sich eins dieser Tiere so groß manifestieren sollte, bleibt mir ein Rätsel.
Naja, es scheint ja wohl nichts bösartiges gewesen zu sein, also was solls.


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 22:04
Ach ja, eins würde ich auch noch in Betracht ziehen, nämlich, das da wirklich nur ein simpler Mensch war, der sich dann in eine dunkle Ecke geflüchtet hat, und dabei einen Vogel aufgescheucht hat.
Vor ein paar Wochen wurden nämlich ein paar Osteuropäer erwischt, wie sie versuchten nachts unser 5m schmiedeeisernes Tor zu klauen, kann ja möglich sein, das sich da wieder jemand rum getrieben hat....


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 22:19
@Flyflower
Ich weiß ja nicht, wer dort alles wohnt, aber vielleicht war es ein Nachbar oder so? Na, der wäre dann nicht so einfach verschwunden.
Ist das so schlimm mit dem Klauen bei euch?
Dann klingt das nach einer echten Auflösung des Rätsels.


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 22:45
@Resi_n
seit dem die Rumänen und Bulgaren auf dem Vormarsch ins gelobte Deutschland sind, ist es in NRW nicht mehr so ganz ohne.
Ich sag ja, wenn es sein muß, nehmen die ganze Toranlagen über nacht mit.
Das wäre halt wirklich eine logische Erklärung, das es halt zufälligerweise ein Mensch und ein Vogel gleichzeitig waren.


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 22:56
@Flyflower
Hm ... und wer hat die Stahlträger in Köln geklaut ... aber das ist OT.

Vogel und Mensch müssen ja nicht so dicht beieinder gewesen sein, das täuscht halt unter schlechten Lichtverhältnissen. Aber ich halte das auch für die logischste Erklärung.


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

18.11.2013 um 23:07
@Resi_n
hm..... Köln gehört doch zu NRW..... werden wohl auch die Völker gewesen sein...


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

19.11.2013 um 00:59
Ein Bild vom Hof willst du wohl nicht machen?

@Flyflower


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

30.11.2013 um 00:32
Dieses beschriebene Wesen kommt mir dann doch SEHR bekannt vor. Aber ich dachte eher es heißt so: "Jeden 23. Frühling darf es für 23 Tage fressen". Nur leider ist es eher Winter als Frühling. Hast du bei der Sichtung zufällig noch so etwas wie das hier gehört: "Jeepers Creepers! Where'd ya get those peepers?
Jeepers Creepers! Where'd ya get those eyes?"
Dann würde ich mir allmählich Sorgen machen. Aber man sagt ja er könne in der Angst der Menschen etwas riechen was ihm gefällt. Also sei froh. Offensichtlich hat es nichts gefunden und lässt dich in Ruhe.


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

30.11.2013 um 01:38
@SlenderMan91
"Jeepers Creepers" wurde hier im Thread schon mehrfach erwähnt ...


melden

Was hab ich da bloß gesehen?

23.12.2013 um 00:28
Was bewegte sich wie ein Mensch?Konntest du Arme erkennen oder Beine?


melden
Anzeige

Was hab ich da bloß gesehen?

24.12.2013 um 11:04
@Flyflower
Ich denke mal es war ein groesserer Vogel und Du wurdest einfach von Dunkelheit und Nebel getaeuscht. Da sieht man manchmal ganz merkwuerdige Sachen, die sich als ganz banal herausstellen wenn man naeher herankommt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden