weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein Sohn sieht Monster

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreaturen

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 17:04
@ode

Dein Sohn sollte mal gründlich untersucht werden, also nicht nur vom Augenarzt (dem ihr das mit den Monstern natürlich sagen müsst), sondern zusätzlich von Neurologen, Kinderärzten und Psychologen, die in einem Team zusammenarbeiten, nur so kann das geklärt werden.

Dazu musst du entweder ein Zentrum finden, das sich auf neurologische Erkrankungen bei Kindern spezialisiert hat oder eine Uniklinik für Kinderheilkunde oder eine gute Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Lass dich nicht von den Trollen hier ärgern.


melden
Anzeige

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 17:08
@Tajna

lol, findest du es gut, wie sie handelt? Nach 10 Jahren ist mal das Kind dran?!
Klar, ich mein Pfeif drauf, wozu ein Kind zum Kinderarzt oder sonst wohin bringen?
Lieber zum Exorzisten, der kann besser helfen! -.-


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 17:13
Also wie sehen denn die "Monster" aus.

Das wäre das erste, was ich mein Kind fragen würde.
Besonders, wenn es erzählt, dass sich die Menschen in Monster verwandeln.

Anders ist eine Annäherung an die Symptome ja gar nicht deutlich.
Offenbar habt ihr sie anfangs ja mal aufgemalt und "zerstört".

Warum ist dieser Ansatz nicht weiter verfolgt worden.


Gibt es vielleicht von den alten zeichnungen noch welche?@ode


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 17:14
@LittleDarky

Im Gegensatz zu dir, urteile ich nicht über Dinge, die ich nicht weiß.

Soviel ich weiß, gibt es einige Sehfehler, zu denen auch Schielen oder Doppelbilder-Sehen gehören, die bei den Vorsorge-Untersuchungen gar nicht überprüft werden.

Für mich ist bei dem Thread hier das wichtigste, dass dem Kind geholfen wird.
Es ist mir egal, falls es ein Fake sein sollte und ob die Mutter früher anders und besser hätte handeln können, ist im Moment ziemlich unwichtig.


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 17:32
@ahri
ahri schrieb:Naja, das kommt schon sehr drauf an. Was meinst du, wie das Kind sich fühlt, wenn du ihm immer wieder sagst "Ne, Monster gibts nicht. Das bildest du dir ein", das Kind die Dinge aber tatsächlich so wahrnimmt. Du kannst dem Kind dann doch nicht sagen, dass es sich das nur einbildet :D Da fühlt sich das Kind dann doch null ernst genommen und total "abnormal"..
Das würde natürlich nicht funktionieren ... Was ich meinte, war das es wichtig is dem Kind Sicherheit zu vermitteln, damit solche Ängste erst gar nicht aufreten oder wenn, das Kind mal über das klassische "Monster unterm Bett" klagt, dass die Mutter dann nich hysterisch ne Kamera aufbauen sollte ^^


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 17:41
Tajna schrieb:Soviel ich weiß, gibt es einige Sehfehler, zu denen auch Schielen oder Doppelbilder-Sehen gehören, die bei den Vorsorge-Untersuchungen gar nicht überprüft werden
Entschuldigung, aber ein Sehfehler faellt auf, auch dann, wenn man nicht zu Vorsorgeuntersuchungen geht! Meinen Eltern ist auch aufgefallen, dass ich immer schlechter sehe, und da soll die ganzen Jahre nicht aufgefallen sein, dass das Kind doppelt sieht!? Da ist doch gar keine vernuenftige Koordination moeglich!


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 17:52
@ode
Ich frag jetzt zum dritten malΔΔ
Was sieht er denn für Monster?


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 17:56
@blueeyealien

Die TE wird dir die Antwort wohl schuldig bleiben.
Das vermute ich zumindest.

Der F... ähm, Thread lief wohl nicht wie gewünscht.
Die TE wollte wohl bewundert werden für ihr paranormal begabtes Kind, und was kommt?
Wir regen uns auf über merkwürdige Diagnosen etc.!

Wir pöhsen Purchen...


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 18:25
@Alari

Sehfehler oder Hörstörungen bei Kindern fallen oft lange nicht auf.
Vieles kann man nur mit Spezialuntersuchungen feststellen, die dem Kinderarzt nicht zur Verfügung stehen.
Doppelbilder treten bei Kindern kaum auf, nach kurzer Zeit wird die Information von einem Auge ignoriert (Amblyopie).

@Amsivarier

Ich schreibe gerade mit der TE, du liegst mit deinem Urteil ziemlich daneben.


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 18:33
@Tajna

Super, am besten zum Pfarrer, muss ja was paranormales sein LOOOOL


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:04
@Tajna
Ich gehe jedenfalls nicht davon aus, dass das Kind irgendwelche negative Schwingungen sieht, und dass die Psychologin diese Monsterseherei einfach so abtut kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen.


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:07
@Alari

@ode hat das mit den negativen Schwingungen auch gar nicht behauptet und was die Psychologin gesagt hat - wer weiß?
Ne Verhaltenstherapeutin könnte schon auf solche Ideen kommen.


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:11
Wenn ich so etwas wie hier lese...... ich könnte kotzen!

Da macht man seit 10 Jahren blöd mit einem kranken Kind herum und anstatt etwas vernünftiges zu machen, wie den Kleinen zum Arzt bringen, steckt man lieber Nadeln in die Tür und schiebt das Ganze auf negative Schwingungen!
Ich nenne so etwas schlicht weg Fahrlässig.
Aber wenn dann so eine eine Person, die an Eso-Kram u.Ä. glaubt, auftaucht und den TE sogar noch in seinem Glauben bestärkt und somit weiterhin "Futter" für den Mist gibt, dann fällt mir persönlich nichts mehr ein.
Nur eines: Ich finde das unverantwortlich und sogar kriminell, das grenzt an unterlassener Hilfeleistung.


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:14
Tajna schrieb:@ode hat das mit den negativen Schwingungen auch gar nicht behauptet
Also das lese ich aber anders!
ode schrieb:ich kann das ganze schwer greifen weil ich nicht weiß ob er psychisch krank ist oder ob er -wie uns gesagt wurde- negative schwingungen von menschen aufnimmt
Tajna schrieb:und was die Psychologin gesagt hat - wer weiß?
Ne Verhaltenstherapeutin könnte schon auf solche Ideen kommen.
Sollte es wirklich wahr sein sollte dringends eine neue Psychologin aufgesucht werden. Auch in der Branche gibt's schwarze Schafe!


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:15
@Onuba

100% deiner Meinung.

Ich kann mir das bildlich vorstellen wie User per PN wie die Geier auf so eine Person losgehen und ihre Esoterik abladen.

Dieser Thread gehört mMn geschlossen da der TE hier definitiv nicht geholfen werden kann, ja sogar eine gewisse Gefahr für das Kindeswohl ausgeht.

Ganz, ganz traurig, dieser Thread...


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:21
Amsivarier schrieb:Dieser Thread gehört mMn geschlossen da der TE hier definitiv nicht geholfen werden kann, ja sogar eine gewisse Gefahr für das Kindeswohl ausgeht.
Genau so sieht es aus.

Wobei ich von einem simplen fake ausgehe, denn keine Mutter der Welt würde (im Normalfall) so handeln.

Besagte "Geier"-user sollten von der Verwaltung verwarnt werden.... meine Meinung...


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:21
LittleDarky schrieb:Super, am besten zum Pfarrer, muss ja was paranormales sein LOOOOL
Und was auch nervt:

Die TE meldet sich offenbar nicht mehr, schwatzt aber per PN mit Leuten die ihr das sagen was sie hören möchte... :nerv:


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:24
@ode
Sry, aber deine komplette Story ist mir zu Konstruiert. Aber wenn dies wirklich war wäre, dann wäre dass einfach nur Unverantworltich.


melden

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:26
@Amsivarier

Weil sie dann nicht die Schuld trägt, sondern was "anderes"!
Keine Mutter hört gerne, dass sie scheiße gebaut hat - kann ich nachvollziehen!
Spätestens jetzt ist es doch allerhöchste Eisenbahn zum Arzt zu gehen!!!


Morgen ist Mittwoch! Nimm den Kerl raus aus der Schule und geh zum Arzt @ode
Kommt er dir zu blöd, dann mach den Mund auf oder wechsle den Arzt!!!!!!


melden
Anzeige

Mein Sohn sieht Monster

03.12.2013 um 19:34
Onuba schrieb:Besagte "Geier"-user sollten von der Verwaltung verwarnt werden.... meine Meinung...
Meine Meinung. Einmal hat auch jeder "Trottel" genug..^^ aber leider wird das seitens der VW oftmals net gemacht, aber die User, die hier skeptisch sind, werden zu oft verwarnt..^^ -.-


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden