Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Geisterhaus, Heim, Kinderheim, Ehestorf
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 12:30
@Olli006
Ok dann versuche es Mal ein wenig neutraler zu sehen. Leer stehende Gebäude haben immer ein gewisses Flair. Ohne Grund seid ihr dort ja auch nicht hin.
Olli006 schrieb:Die anderen die schon öfter im Haus waren berichteten dass auf dem Dachboden Käfige stehen (oder standen), was schon sehr beängstigend war und mich sicher keine 10 Pferde bei einbrechender Dunkenheit in das Haus bekommen hätten. Im Anbau des Hauses sollen Metallhaken an den Wänden befästigt sein.
Du hattest also auf Grund der Käfige schon mal eine gewisse Abwehrhaltung als du zum zweiten Mal dort hin bist.

Das mit dem Karussell ist natürlich wirklich unheimlich aber kann auch natürliche Gründe und Ursachen haben. Dann zwickt dich etwas in die Wade, was von der Örtlichkeit ausgesehen nicht weiter seltsam ist (Mücken, Bremsen oder sonstiges Getier) und dann noch das Lachen.

Klar ist man erst Mal erschrocken wenn man das alles zusammen nimmt aber letztlich ist nichts wirklich außergewöhnliches passiert und ich denke wenn dort wirklich etwas unheimliches vorginge dann würden auch keine Rehe auf dem Gelände sein. Also man liest ja immer, dass sich Tiere in solche Situationen merkwürdig verhalten oder fern bleiben, bei deinem ersten Besuch bist du ja einem Reh begegnet also wie gesagt ich glaube schon, dass das alles sehr unheimlich war aber ich denke nicht, dass es wirklich einen mysteriösen Ursprung hatte.


melden
Anzeige

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:00
Gerade via Google gefunden. Einen Bericht eines Kindes welches 1977 im besagten Kinderheim war. Der Bericht ist aber sehr positiv. Auch was Strafen anbelangt wurden da scheinbar die Eltern des Kindes informiert und Empfehlungen wurden gegeben.

http://books.google.ch/books?id=wOvAwoYfJa0C&pg=PA13&lpg=PA13&dq=kinderheim+ehestorf&source=bl&ots=sxe0MdE7ak&sig=gsBEI8...


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:13
@Mia_Gonzo
Das mit dem Karussel und der Wade kann ich mir bis heute nicht erklären.
Ich hatte an der Wade auch keinerlei Einstich sondern einen blauen Fleck...wobei ich eigentlich erst bei sehr dollem Kneifen blaue Flecke bekomme.

Und was hat mein Kollege im Haus gesehen was ihn so sehr verängstigt hat dass er nur sagt wir müssen los und nicht mehr weiter mit mir redet? Das ist sehr ungewöhnlich für ihn...


@Darkpassion
Sehr interessant mal was von damals zu lesen.
Wobei man nie weiß ob es jedem Kind so ging geschweigedenn ob es quasi gefälscht ist.
Weil wenn das Kinderheim so gut war warum schließe ich es denn in so einer genialen Lage.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:19
@Olli006
Es gibt durchaus Insektenstiche von denen man ein Hämatom bekommt. Kannst dir ja Mal Stiche von der Kriebelmücke anschauen und bei denen merkt man vom Stich auch nicht mehr als ein kurzes Zwicken...

Was ich nicht verstehe ist wieso du deinen Kollegen nicht einfach fragst was er gesehen hat oder woher sein Verhalten kommt. Ihr seid befreundet wie ich es verstand, da sollte es doch nciht schwer sein mit ihm darüber zu sprechen schon alleine weil es dich sehr beschäftigt.


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:19
@Olli006 auf Seite 1 von Neverno steht der Link mit dem Grund warum die aufgehört haben. Das Haus gehörte nicht der Stiftung. Es wurde lediglich von der Stadt zur Verfügung gestellt und irgendwann hiess es von seitens der Stadt sie müssen die Plätze verringern.So haben sie nach und nach wohl diesen Standort aufgegeben.Da kannst du leider als Stiftung nicht viel unternehmen wenn die Liegenschaft nicht dir gehört.

Poste ihn sonst hier nochmals:

http://www.welt.de/print-welt/article396024/Millionenschwere-Staatsimmobilie-ungenutzt.html


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:22
@Mia_Gonzo
Es war meiner Meinung nach schon sehr kalt also waren alle Insekten schon tot... und durch eine Jeans kommt selbt die Bremse nicht :)

Ich habe doch auf Seite 1 glaube ich erklärt was er gesehen hat oder meinst du wann anders?


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:25
Olli006 schrieb:Wir starrten auf das Haus als mein Kumpel plötzlich kreidebleich wurde und sagte wir müssen los.
Wir gingen dann wieder, ohne rein zu gehen und ohne miteinander zu reden. Es war totenstill. Also wir wieder auf dem Weg nach oben waren (Das Haus liegt in einem kleinen Tal) hörte ich ganz leise hinter mir Kinderlachen... das beschleunigte unseren Schritt noch etwas.
Ich habe mich dann nochmal umgedreht und auf einmal kniff mich etwas in die Wade. Ich dachte sofort es war mein Kollege aber der ging ca. 3m rechts von mir und mich hat es in die linke Wade gekniffen.
Als ich zu ihm sagte "Hör auf mit dem scheiß" sagte er nur "Was denn?" völlig entsetzt.
Und ich sah dass es unmöglich war nich so zu kneifen.
Nur das hier oder? Sonst habe ich nichts gefunden bzw. evtl. überlesen?!

Achso ich ging davon aus es wäre im Sommer gewesen. Das du dich irgendwo an einem Ast gestoßen hast kann auch nicht sein?


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:32
@Mia_Gonzo
Kann ja mal passieren:
Er sagte mir im nachhinein dass er eine schwarze Gestalt im Fenster gesehen hat die uns beobachtete... wir haben nicht überprüft ob es sich vll. um einen Obdachlosen oder ähnliches handelt weil wir ja das Grundstück nicht betreten haben aber lief ihm wohl eiskalt den Rücken runter... und er sagte die Augen haben ihn wahnsinnig gemacht...
Ein Ast wäre mit sicher aufgefallen...ist ja Asphaltiert.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:35
@Olli006
hm gut das ist dann wirklich unheimlich aber letztlich kann es wirklich ein Obdachloser gewesen sein oder der Eigentümer der es nicht so prickelnd fand was ihr da umher lauft


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:38
Ist der Eigentümer nicht die Gemeinde Rosengarten? Oder habe ich mich jetzt verlesen in dem "WELT" Artikel.

Aber es war zu dem Zeitpunkt schon unbewohnbar...


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:39
Doch die Gemeinde ist der Eigentümer aber die hat ja auch Sachbearbeiter die die Gebäude dann besichtigen und eben prüfen ob es wirtschaftlicher wäre zu renovieren oder abzureißen.


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:41
Da hast du wohl recht. Ich muss meinen Kumpel nochmal fragen ob er die Person besser beschreiben kann.


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 13:48
Die Person kann ja jeder x beliebige gewesen sein. Vielleicht auch jemand der einfach aus Neugierde dieses Gebäude anschaute und eben halt grad aus einem Fenster schaute?Auf dem Blog den ich weiter oben gepostet habe sind auch Fotos vom innern des Hauses dabei. Sogar sehr viele. Also müssen die Leute auch drin gewesen sein. Mir scheint da seien doch sehr oft Fremde im Haus unterwegs. Nur schon all die Demolierungen die es da gibt, dann der Brand wo sie den Brandstifter auch gefasst haben. Sind alles Leute die da unbefungt das Haus betraten.

Witzig find ich einfach dass immer zuerst die Vermutung auf Obdachlose fallen :D. Warum eigentlich?Schon in einem anderen Thread wo die TE angeblich stimmen aus einem Wasserversorgungshäuschen im Wald hörte vermutete man zuerst nen Obdachlosen. Die armen Obdachlosen müssen immer den Kopf bei Allmy herhalten ;) :P.


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 14:10
Darkpassion schrieb:Witzig find ich einfach dass immer zuerst die Vermutung auf Obdachlose fallen :D. Warum eigentlich?Schon in einem anderen Thread wo die TE angeblich stimmen aus einem Wasserversorgungshäuschen im Wald hörte vermutete man zuerst nen Obdachlosen. Die armen Obdachlosen müssen immer den Kopf bei Allmy herhalten ;) :P.
Das wird wohl daher kommen, dass die nun mal an den lustigsten Orten ein trockenes/warmes Plätzchen suchen. Hätte ich jetzt auch vermutet, dass da vielleicht einer im Haus war - erst recht, wenn es so kalt war. ;)


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 14:13
Darkpassion schrieb:Witzig find ich einfach dass immer zuerst die Vermutung auf Obdachlose fallen :D. Warum eigentlich?Schon in einem anderen Thread wo die TE angeblich stimmen aus einem Wasserversorgungshäuschen im Wald hörte vermutete man zuerst nen Obdachlosen. Die armen Obdachlosen müssen immer den Kopf bei Allmy herhalten ;) :P.
War ja auch nur ein Beispiel wer es sein gekonnt hat. Da gibt es so viele Möglichkeiten. Ein Pärchen das auf sowas steht, Jugendliche, die Eigentümer, Fotografen, andere die das Gebäude besuchen wollen und und und...


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 14:26
Es war auch nicht als Angriff von mir gedacht ;). Bei uns auf dem Land gibt es einfach keine Obdachlosen. Einzig in den Städten wie Zürich sieht man Obdachlose aber in unserem Land ist eigentlich keiner gezwungen auf der Strasse zu schlafen da wir da Sozialamt und Co haben. Alle die auf der Strasse leben tun dass hier freiwillig. Deshalb komm ich wohl auch erst auf eben neugierige Zeitgenossen die sich da umschauen. So leerstehende Gebäude haben ja auch immer eine magische Anziehungskraft. Vorallem wenns dann noch kein 0815 Einfamilienhaus ist sondern eben etwas wie ein Kinderheim, Psychiatrie oder sonst was spezielleres wo dann noch so Schauermärchen untereinander erzählt werden. Das lockt dann schon einige Besucher an.

Was ich aber nicht verstehen ist die Eigentümerin (hier die Stadt). Warum schliessen sie so ein Gebäude nicht ab? Ich meine das scheint mir doch sehr offen da zu stehen wo jeder ein- und austreten kann wie er mag. Klar auch wenn es abgeschlossen ist würden da wohl Leute einsteigen/einbrechen. Aber so kann ja echt jeder rein. Darum auch der Brand und all die Demolierungen. Je mehr kaputt ist desto teuerer eine Renovation. Hat die Stadt vorrätiges Geld? Geb denen sonst gerne meine Kontodaten durch :D. Nein ernsthaft sowas versteh ich echt nicht. Es ist auch immer schade um ein altes Gebäude und seine ganze Geschichte sowie Bauart etc.


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 14:42
Darkpassion schrieb:Deshalb komm ich wohl auch erst auf eben neugierige Zeitgenossen die sich da umschauen.
Das ist natürlich ebenso naheliegend, wenn man bedenkt, dass der TE ja auch nur ein neugieriger Zeitgenosse ist, der sich umschauen wollte. Warum davon nicht noch mehr da unterwegs gewesen sein sollen, weiß wohl nur Gott allein. ;)


melden

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 14:49
Hihi Aufgrund dieses Threads wär ich auch sofort dahin nur leider liegt es alles andere als in meiner Nähe :(.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 14:58
@Darkpassion
Ich auch... nur Mal von außen anschauen ^^


melden
Anzeige

Kinderheim Hamburg / Ehestorf

05.08.2014 um 15:04
@Mia_Gonzo hihi klar und ehe du dich versiehst stehst du plötzlich im Haus ;). Bestimmt wären wir da auf mysteriöse Art reingebeamt worden. Wir sind ja anständig und würden niiie in eine fremde Liegenschaft einsteigen die noch dazu so offen steht ;).


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt