Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschwörung

278 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dämon, Beschwörung, Schwarze Magie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Beschwörung

11.10.2014 um 01:05
@ Onuba

siehe mein Zitat:

brokeangel schrieb:
War nicht an dich gerichtet :)
jedenfalls meinte ich mit Kirche etc. den Ort oder was auch immer, wo man, sofern man an Gott glaubt, hingeht bzw auch nicht hingeht um zu beten..

wo man hingeht oder auch nicht.. haett ich vielleiht besser erläutern sollen..


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:05
@brokeangel
Zitat von brokeangelbrokeangel schrieb:Man ich bin Verstanden worden..:)
Mal ne ganz neue Erfahrung ...? :)

Aber spass beiseite, ja dann sind wir einer Meinung, wenn auch aus verschiedenen Gründen ...


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:06
Zitat von DarkmagicanDarkmagican schrieb:Nein das war nicht mein Freund das war eine Nachricht die ich bekam, von jemandem der mich nach Hilfe gefragt hat.
Ich habe lediglich zitiert.
Ach so. Das konnte man deinem Beitrag nicht entnehmen. Danke für die Aufklärung.
Zitat von Fenrir87Fenrir87 schrieb:Du schließt auch zu 100% aus, dass du dir selbst was vormachst indem du dich da in was reinsteigerst, was du bewiesnermaßen tust und dir dein Gehirn was vorgaukelt ?
Wie und wo ist das bewiesen? Ich denke auch, dass er sich selbst täuscht, aber Beweise haben du und ich keine.

@brokeangel
Danke, geklärt!


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:07
@ x-ray-2

Also keine neue, aber auch keine alltägliche?! hehe..

yes, aber nicht vollkommen.. muss man auch nicht! leben und leben lassen..


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:08
@onuba

Der Fehler liegt womöglich bei mir.. Zu viele ud komplexe Gedanken aufeinmal, erschwert dann das genaue ausführe bzw definieren etc.
:)


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:09
Fenrir87 schrieb:
Du schließt auch zu 100% aus, dass du dir selbst was vormachst indem du dich da in was reinsteigerst, was du bewiesnermaßen tust und dir dein Gehirn was vorgaukelt ?

@Fenrir87

Ja das schließe ich aus.


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:09
@onuba
Seite 5 der Diskussion ist der Beweis. Dort steht ´doch sein erster Erfolg.
3 Monate lang Sitzungen gehalten in der Hoffnung, dass sich was tut inklusive "selbstgespräche" und am ende auch nur "gespürt" das was da ist.
Ich mein seien wir doch mal realistisch.
Der Herr steigert sich da in was rein und beschäftigt sich mehr oder weniger mit der Materie und sieht sie nun kommen.


1x zitiertmelden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:11
@Darkmagican

Los, los, los..
Gibt es jenseits dieser "imteressen" auch was anderes, sinnvolles, womit du Dch beschäftigst.. wie siehts aus mit Job? Privatleben, Freunde, Familie? was ich bei deinem
Hobby bezweilfe... Das ganze scheint deinen Aussagen zufolge viel Zeit und womöglich auch Anstrengung, Nerven etc zu kosten... da reicht keine Liebe eines anderen Mensch das
mitzumachen.. Hehe.

Fragen üner Fragen..


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:17
@Fenrir87
Das ist aber kein Beweis, es ist auch "nur" eine Aussage von ihm. Damit wir uns verstehen: ich glaube auch, dass seine Aussagen "Humbug" sind, aber das, was du als Beweis wertest, könnte ja auch nur eine weitere erfundene Geschichte von ihm sein, oder etwa nicht?
Zitat von Fenrir87Fenrir87 schrieb:Der Herr steigert sich da in was rein und beschäftigt sich mehr oder weniger mit der Materie und sieht sie nun kommen.
Eben! Ich beschäftige mich schon seit vielen, vielen Jahren mit diesen Themen. In all den Jahren habe ich keinen einzigen Beweis gefunden.
Deshalb frage ich ja hier nach, bein einem user, der angeblich Dämonen beschwören kann.


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:18
@Fenrir87

Also:
Das Training war im ersten Sinne Als Meditation gedacht um den Kopf frei zu bekommen.
Als ich nichts denken konnte stieß ich auf ein altes Buch und habe es gelesen und übersetzt.
Dort stand geschrieben wie ich Geister und Dämonen rufe und im Geist mit ihnen Kommunizieren kann und wie ich meine von ihren Gedanken trennen kann.
Wenn ich hier noch viel mehr schreibe kann ich auch gleich ein Buch veröffentlichen.
Auf jedenfall war dort alles niedergeschrieben: erster Kontakt Kommunikation materialisierung und komplette Beschwörung.


2x zitiertmelden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:20
@brokeangel

Natürlich.
Ich arbeite als Gärtner.
Habe Kumpels mit denen ich mal ne Kneipe unsicher mache.
Meine Mutter hab ich auch noch,seh ich aber eher selten.


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:21
@Darkmagican
Zitat von DarkmagicanDarkmagican schrieb:Das Training war im ersten Sinne Als Meditation gedacht um den Kopf frei zu bekommen.
Als ich nichts denken konnte stieß ich auf ein altes Buch und habe es gelesen und übersetzt.
Dort stand geschrieben wie ich Geister und Dämonen rufe und im Geist mit ihnen Kommunizieren kann und wie ich meine von ihren Gedanken trennen kann.
Aber so ein Buch mit besagtem Inhalt zu finden, erklärt doch noch nicht, warum man dann tatsächlich auf die Idee kommt, das auszuprobieren ...?

Was steckt, da, deiner Meinung nach, psychologisch hinter ...?


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:22
Zitat von DarkmagicanDarkmagican schrieb: ein altes Buch und habe es gelesen und übersetzt.
Endlich mal eine gute Diskussionsgrundlage. Wie heisst das Buch und wer hat es geschrieben? In welcher Sprache ist es geschrieben? Wie alt ist es?
Zitat von DarkmagicanDarkmagican schrieb:Wenn ich hier noch viel mehr schreibe kann ich auch gleich ein Buch veröffentlichen.
Wieso fängst du dann an, hier zu berichten? So ein Gehabe bestärkt doch nur wieder meinen Verdacht, Aufmerksamkeit zu erhaschen.


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:22
@onuba
Natürlich kann das auch erfunden sein. Nur "angenommen" er hätte es wirklich auf diesem wege versucht ist es mMn schon ein gutes Beispiel dafür, wie man sich eben in etwas reinsteigert.

Beschäftige und Interessiere mich praktisch von kleinauf für solche Themen.
Umso älter und weiser man wurde umso ernüchternder steht man dann da, weil eben nix da ist.
Und da wird wohl auch nix mehr kommen.
Das hält einen natürlich nicht davon ab sich weiter mit diesen Dingen zu befassen da sie ja dennoch irgendwo interessant bleiben und man vll. auch hier und da mal hofft was zu sehen was aber mMn auch widerum eher nen Wunschdenken ist.

*sich auf die Finger hau*
Bevor ich jetzt ganz weit aushole und nen Roman schreibe mache ich hier mal einen Punkt.^^


1x zitiertmelden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:23
@X-RAY-2

Gar nichts.
Ein Altes Buch das man findet und Übersetzt in dem Beschwörungen stehen?!?!?
Wer wird da nicht neugierig.


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:25
@Darkmagican
Übersetzt ? Aus welcher Sprache?


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:25
@onuba
ah bist mir zuvor gekommen :D


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:25
@Darkmagican
Zitat von onubaonuba schrieb:Gar nichts.
Gar nichts wohl kaum oder bist du n Roboter ...? ^^


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:26
Zitat von Fenrir87Fenrir87 schrieb:Natürlich kann das auch erfunden sein. Nur "angenommen" er hätte es wirklich auf diesem wege versucht ist es mMn schon ein gutes Beispiel dafür, wie man sich eben in etwas reinsteigert.
Ich bin ja ganz deiner Meinung, nur sollte man nicht zu laut sagen, es sei ein Beweis. Es ist eben kein Beweis, auch wenn wir beide wissen, dass es keine Dämonen gibt.
Zitat von Fenrir87Fenrir87 schrieb:Umso älter und weiser man wurde umso ernüchternder steht man dann da, weil eben nix da ist.
Genau! Ich habe schon so viele Dinge gemacht und probiert.... nie war etwas paranormales da...


melden

Beschwörung

11.10.2014 um 01:27
Buch Rot gebunden
Handgeschrieben
Mit schwarzer Tinte.
Auf Armenisch.
Auf der letzten Seite war ein Satz unleserlich gemacht worden.
Autor stand leider keiner bei.


melden