Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Nachts, Gestalt, Bett, Schwarzer Mann, Neben Dem Bett

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:01
DamageControl schrieb:Ich war weder in einer Schlafstarre, noch am träumen/am schlafen.
.. und ich frage mich ständig, warum ihr immer felsenfest der Meinung seid, ihr wärt total wach gewesen.... Oh Mann...


melden
Anzeige

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:03
DamageControl schrieb:Ich war weder in einer Schlafstarre, noch am träumen/am schlafen.
Jaja, das sagen viele, aber dem ist nicht so, man glaubt definitiv wach zu sein, aber dem ist nicht so..^^


melden
kentderrin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:04
ackey schrieb:Aber man nimmt alles eher in so ner Art Trance war, halb Traum, halb Wirklichkeit.
jop, alles klar...^^


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:08
Ja in diesen besagten Momenten kann man wirklich davon überzeugt sein, wach zu sein und alles real zu erleben und wahrzunehmen - muss aber nicht unbedingt, es kann auch sein, dass man erkennt, dass man sich in einem Zustand der Hypnagogie befindet ...


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:18
@k4b00m
@ackey

Und ich frage mich, wie Aussenstehende das IMMER überhaupt beurteilen wollen, überhaupt können, Hm?
Nämlich gar nicht.
Denkt mal - wirklich - drüber nach.
Aber nein, ihr werdet die oder eine andere Erfahrung bestimmt mal selbst machen und dann wird euch vielleicht keiner glauben. Ist nich böse gemeint, wirklich. Es ist nur, wie es eben ist.

Und aussgeschlossen ist das nicht, manchmal träumt man auch und macht sich etwas zurecht. Das kann bei manchen auch der Fall sein und hatte ich AUCH schon.
Hier allerdings nicht. Und bestimmt bin ich nicht die Einzige.
X-RAY-2 schrieb:es kann auch sein, dass man erkennt, dass man sich in einem Zustand der Hypnagogie befindet ...
Das wäre noch eine Möglichkeit und ist nicht auszuschliessen. Wer sich ausserdem mit Träumen und Traum-Wach-Zuständen ordentlich beschäftigt hat, wird sowieso erkennen was Sache ist, da können andere versuchen einem soviel einzureden wie sie möchten.


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:20
@DamageControl
Schnubbelchen, ich hab früher auch schon Besuche von "schwarzen Männern" gehabt. Kann aber mit absoluter Sicherheit sagen, dass ich geschlafen habe!


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:25
@k4b00m
Dann ist das korrekt so und deine Wahrheit.
Aber schliess doch nicht von dir auf andere.
Und vor allem sag anderen nicht, was sie erfahren haben.
Es wird schon seinen Grund haben, warum manche das Gefühl haben, dass es nicht so war, bzw sich die Erfahrung unterscheidet. Und was du im ersten Satz geschrieben hast, hatte ich so ähnlich mit was anderem auch mal. Aber da gibt es eben mehr als das.


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:26
X-RAY-2 schrieb:es kann auch sein, dass man erkennt, dass man sich in einem Zustand der Hypnagogie befindet ...
Ja oftmals kann man sogar erkennen, daß man sich in einem solchem Zustand befindet, aber man kann in dem Moment nichts tun, auch wenn man es weiß.
X-RAY-2 schrieb:Ja in diesen besagten Momenten kann man wirklich davon überzeugt sein, wach zu sein und alles real zu erleben und wahrzunehmen - muss aber nicht unbedingt
Word !
Und ich frage mich, wie Aussenstehende das IMMER überhaupt beurteilen wollen, überhaupt können, Hm?
Lol, du schreibst "Aussenstehende" ?? Ich beschrieb selbst so einen Zustand, den ich auch erlebte, also laber keinen Unsinn, ich kann auch nur von meinen Erfahrungen sprechen und nicht einfach irgendetwas behaupten, was ich nicht wahrnahm. Ich weiß sehr wohl, wovon ich rede.

Genauso, wie es immer heißt "..ihr habt keine ahnung.." wenn ich keine Ahnung hätte, da ich mich sehr wohl mit gewissen Dingen, wie seinerzeit Esoterik etc. befasste, würde ich hier net mitdiskutieren, so kann ich es aus eigener Sicht betrachten und weiß, was solch mancher Nonsens zur Folge haben kann..^^ Das ist mit ein Grund, warum ich mich für solch Themen interessiere, da es immer heißt.."..warum schreibt ihr überhaupt, wenn ihr eh nicht an solche Dinge glaubt.." -.-


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:27
@DamageControl
Die Wahrheit ist: Obacht! Es wird deine Grundfeste wahrscheinlich jetzt tief erschüttern:

Spoiler
ES GIBT KEINE GEISTER UND DÄMONEN, DIE NACHTS AN DEINEM BETT LAUERN!!!!!


:)


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:31
@DamageControl
DamageControl schrieb:Das wäre noch eine Möglichkeit und ist nicht auszuschliessen. Wer sich ausserdem mit Träumen und Traum-Wach-Zuständen ordentlich beschäftigt hat, wird sowieso erkennen was Sache ist, da können andere versuchen einem soviel einzureden wie sie möchten.
Ganz so einfach ist es auch nicht ... Auch wenn schon oft solche hypnagogischen Zustände erfahren hat und sich auch ansonsten mit dem Thema beschäftigt hat, so ist das keinerlei Garantie dafür, dass man in Zukunft gleich immer einen hypnagogischen Zustand als solchen erkennt ...
---
Edit:
ackey schrieb:.warum schreibt ihr überhaupt, wenn ihr eh nicht an solche Dinge glaubt.." -.-
Oh shit, so eine Debatte fehlt hier grade noch :D


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:42
X-RAY-2 schrieb:Oh shit, so eine Debatte fehlt hier grade noch :D
Joa, sry, wollte hier keine Grundsatzdiskussion führen :D dafür gibts ja andere Threads.


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 16:49
@ackey
Gar nix los :)
ackey schrieb:Ja oftmals kann man sogar erkennen, daß man sich in einem solchem Zustand befindet, aber man kann in dem Moment nichts tun, auch wenn man es weiß.
Ja, es kann sein, dass man während des hypnagogischen Zustands merkt, dass man sich, auch wenn man nicht schläft, sich doch in einem "traumartigen" Zustand befindet und alles andere als wach ist ...

Ich kenn das z.B. daher, dass ich, wenn ich sehr stark übermüdet bin Stimmen und Musik höre, die gar nicht da sind ... Da merke ich dann auch, dass ich eigentlich halb schlafe, obwohl ich gar nicht im Bett liege ...

Hab selbst schon Schlafstarren mit hypnagogischen Halluzinationen erlebt, wo ich wirklich dachte, ich bin wach und alles ist real ...

Aber es kam auch vor, dass ich erst einen oder zwei Momente später merkte, was grade los ist ...

Wenn man sowas öfters hat, kann man sich in gewissem Grad daran gewöhnen ...


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 17:01
X-RAY-2 schrieb:Ja, es kann sein, dass man während des hypnagogischen Zustands merkt, dass man sich, auch wenn man nicht schläft, sich doch in einem "traumartigen" Zustand befindet und alles andere als wach ist ...
Ja das kann ich bestätigen. Das Gute daran ist, daß man, wie du, z.B. es selbst erkennt, wenn man sich in nen solchen Zustand befindet. Verstehe natürlich auch die "andere Seite" die sich das absolut nicht erklären können, da sie es zum ersten Mal erlebten. Ich habe es auch nur einmal erlebt, aber habe dies gleich recherchiert, d.h. ich informierte mich, ging zum Arzt, da ich es nicht als "paranormal" ansah. Aber verstehe auch die Menschen, die halt gleich "Übersinnliches" vermuten, da sie es nicht besser wissen..^^
X-RAY-2 schrieb:Hab selbst schon Schlafstarren mit hypnagogischen Halluzinationen erlebt, wo ich wirklich dachte, ich bin wach und alles ist real ...
Ja wie gesagt, ich dachte damals auch, daß ich komplett wach sei und alles real ist, war wohl eher so ne "Vermischung" zwischen Traum und Wachzustand.
X-RAY-2 schrieb:Aber es kam auch vor, dass ich erst einen oder zwei Momente später merkte, was grade los ist ..
Na ja, also das merkte ich eigentlich schon am nächsten Tag, obwohl es mir seltsam vorkam, aber es klärte sich alles auf, wie gesagt, dieses Phänomen, trat bei mir einmalig vor Jahren auf und hatte es seitdem nie wieder, zum Glück, ist schon seltsam gewesen.


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 17:17
@ackey
X-RAY-2 schrieb:
Aber es kam auch vor, dass ich erst einen oder zwei Momente später merkte, was grade los ist ..

Ackey schrieb:
Na ja, also das merkte ich eigentlich schon am nächsten Tag, obwohl es mir seltsam vorkam, aber es klärte sich alles auf, wie gesagt, dieses Phänomen, trat bei mir einmalig vor Jahren auf und hatte es seitdem nie wieder, zum Glück, ist schon seltsam gewesen.
Ich meinte, dass man während der hypnagogische Zustand und auch die (Pseudo)halluzinationen noch andauern, merkt, dass man eigentlich eher träumt als wach ist ...

In so einer Situation hab ich immer versucht, mich mit aller Gewalt aufs Aufwachen zu konzentrieren und die Augen aufzureissen ...

Grade während einer Schlafstarre hat man, meiner Erfahrung nach, im seltensten Falle die Augen auf, obwohl man sich für wach hält ...


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 17:21
X-RAY-2 schrieb:Ich meinte, dass man während der hypnagogische Zustand und auch die (Pseudo)halluzinationen noch andauern, merkt, dass man eigentlich eher träumt als wach ist ...
Jop, habe mich hier etwas "unglücklich" ausgedrückt, das meinte ich auch so, wie du es siehst.
X-RAY-2 schrieb:obwohl man sich für wach hält ...
Ja, das meinte ich, man hält sich für wach, aber man ist es nicht wirklich, oder halt teilweise.


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 17:23
@mc_delphi
Deine Furcht ist durchaus begründet, es könnte sich um den sagenumwobenen Seelenfresser handeln.
Ist sowas ähnliches wie ein Vampir, nur dass er Dir im Schlaf die Seele aussaugt und dich dadurch binnen Sekunden altern lässt.
Er soll auch einen Blick haben, der einen sofort die schlimmsten Angstzustände erleiden lässt.
Man erstarrt, dadurch kann man ihm dann auch nicht entfliehen.

Wünsch Dir alles Gute!!

Übrigens, tot ist ungleich Tod...wie in Deinem Eröffnungspost verwendet...


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 17:24
@gardner
Deine Furcht ist durchaus begründet, es könnte sich um den sagenumwobenen Seelenfresser handeln.
Ist sowas ähnliches wie ein Vampir, nur dass er Dir im Schlaf die Seele aussaugt und ich daurch binnen Sekunden altern lässt.
Er soll auch einen Blick haben, der einen sofort die schlimmsten Angstzustände erleiden lässt.
Man erstarrt, dadurch kann man ihm dann auchg nicht entfliehen.
Soll das jetzt einfach nur witzig sein, oder soll @mc_delphi mit deinem Post ernsthaft etwas anfangen können ...?

@ackey
ackey schrieb:man hält sich für wach, aber man ist es nicht wirklich, oder halt teilweise.
Ich denke "teilweise" triff es da ganz gut ... :)


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 17:25
@X-RAY-2
Ist total ernst gemeint..


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 17:30
@gardner
Dann erklär doch mal etwas näheres, auf Fakten basierendes zu deinem "Seelenfresser" ...

Gibt es da überhaupt Fakten ...?

Edit:

@mc_delphi
Lass dich bloss nicht verarschen hier ^^


melden
Anzeige

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 17:33
bezweifel das jemand meine seele haben möchte... :P
ich war ja nicht starr. ich habe wild um mich gehauen weil ich mich so sehr erschrocken habe. man rechnet ja nicht damit das man quasi jemanden neben sich stehen hat ;)
dachte im ersten augen blick mein freund wäre das. der aber total panisch dann aufgesprungen ist. um mich dann für verrückt zu erklären. Habe mich da vertan wegen tot / tod. asche auf mein haupt.


melden
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seelenverwandtschaft154 Beiträge