Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Nachts, Gestalt, Bett, Schwarzer Mann, Neben Dem Bett

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 13:08
mc_delphi schrieb:Dämonen Stunde kannte ich gar nicht.
Uhrzeit weiß ich weil wir ein Wecker haben Der am die wand leucht
Weißte, damals als ich in jenem "Zustand" (zum Glück einmalig) war, war es auch genau 3 Uhr morgens/nachts, ich sah auf die Uhr. Ich hatte keine Angst damals, aber als ich am nächsten Tag, mir das alles noch mal durch den Kopf gehen ließ, dachte ich, ich sei nun verrückt, das kann net sein.

Ich informierte mich, auch ein Arzt bestätigte es mir, seitdem hatte ich so etwas nie wieder.

Aber es war tatsächlich ein hypnagogischer Zustand, btw: ich wußte schon, daß es zwar net real war, dennoch mußte ich irgendwie, Dinge "veranstaltet" haben, wie ne Zigarette rauchen, alle Lichter anmachen, ne Geräuschkulisse, wie den Fernseher einschalten, das sah ich ja am nächsten Tag auch noch, also diese "Spuren", dies tat ich tatsächlich im Halbschlaf sozusagen.. ^^


melden
Anzeige

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 13:34
@X-RAY-2
In den meisten Erzählungen wird gesagt das man in der Zeitspanne plötzlich aufwacht und das besagte Erlebnis aufgetreten ist. Ob man jetzt in der Realität auch um die Uhrzeit "aufgewacht"ist mein ich nicht. Ich meine die Angaben die bei solchen Erlebnissen gemacht werden.


@ackey
Kommt das dann aus dem Unterbewusstsein? Wenn man doch in der Realität gar nicht aufgewacht und sich alles nur eingebildet hat dann bildet man sich die Uhrzeit doch auch nur ein? Oder hat es einen Grund wieso solche Zustände wie Hypnagogie um diese Uhrzeit auftreten


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 13:35
naja als das licht an war. und mein freund aufs handy geguckt hat war es ehrlich 3:12 uhr.


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 13:37
wie die schon sagten. vl war ich im halbschlaf. habe die uhrzeit bewusst mitbekommen. habe aber nen streich von meinen träumen dazu bekomm. weiß man nicht


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 13:37
Ich hätte gerne mal ne blonde Frau nachts........ :engel:


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 13:39
Filia schrieb:Kommt das dann aus dem Unterbewusstsein?
Ja kommt definitv aus dem Unterwußtsein, was nicht heißen soll, daß du um diese Uhrzeit nicht auch wirklich aufgewacht bist. Irgendwo schnappt man dies mit der Uhrzeit z.B. auf, auch wirken bestimmte Organe an bestimmten Uhrzeiten, bzw. werden aktiv. Das muß nicht heißen, daß du um diese Uhrzeit nicht wirklich "aufgewacht" bist. Aber man nimmt alles eher in so ner Art Trance war, halb Traum, halb Wirklichkeit.
Gnupf schrieb:Ich hätte gerne mal ne blonde Frau nachts........ :engel:
Träum weiter.. :D aber vielleicht erscheint dir mal n blonder Engel nächtens :D


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 13:40
@ackey
Mennooo, nix wird einem gegönnt :(


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 14:47
Um 3 Uhr ist meist die remphase vorbei. Wenn das gepaart ist mit einem Alptraum und man geweckt Wird kann es zu solchen Unterbewussten verschwomen des Traum mit hinzukommen . Das was dich geweckt hatte war der Hund.


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 14:49
@mc_delphi
Ich tippe auch auf die Hypnagogie oder eine Schlafstarre.

Event. ist auch das hier für dich interessant: Diskussion: Bedroom Visitor


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:14
@mc_delphi
mc_delphi schrieb:wie die schon sagten. vl war ich im halbschlaf. habe die uhrzeit bewusst mitbekommen. habe aber nen streich von meinen träumen dazu bekomm. weiß man nicht
Was du erlebt hast, war ein klassisches Bespiel für eine hynpagogische (Pesudo)halluzination (direkt nach dem Aufwachen). Du kannst ganz beruhigt davon ausgehen, dass diese schwarze (weisse?) Gestalt nicht real war, so wie nichts, was man in einem hyngagogischen Zustand oder während einer Schlafstarre wahrnimmt, real ist ...

Ich hab selbst schon sehr oft solche Zustände gehabt in den verschiedensten Variationen, und manchmal kann es sehr beängstigend sein, weil es so real erscheint, aber es ist nur so real wie ein (Alp)traum ...


melden
kentderrin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:27
Das war der "Kepp-Buz".
Du solltest mal mit einigen Türken darüber reden. Der Kepp-Buz ist in der Türkei weit verbreitet.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:32
Eine Schlafstarre schliesse ich aus, sonst wäre sie starr gewesen.
Es gibt nun 2 Möglichkeiten..
1. Im Halbschlaf einen Alptraum gehabt
2. Es war ein Geist

Zweiteres möchte ich nicht unbeding ausschliessen, da ich vorletzte Nacht auch ein seltsames Erlebnis hatte, allerdings ohne irgendwelche Erscheinungen.
Ich ging um 2 Uhr ins Bett, machte die Nachttischlampe aus und die Augen zu.
Ich war noch nicht müde und schlief noch nicht. Plötzlich wurde es hell... Die Nachttischlampe hat sich von selbst angeschaltet.
Am anderen Tag, habe ich mehrmals den Schalter an und aus gemacht und festgestellt, dass der noch ziemlich gut einrastet und noch nicht ausgeleiert ist.

Wer oder was war es gewesen? Ich weiss es nicht :)


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:37
Countie schrieb:Eine Schlafstarre schliesse ich aus, sonst wäre sie starr gewesen.
Käse.
Countie schrieb:1. Im Halbschlaf einen Alptraum gehabt
Das stimmt.

Deine Lampe hast du selbst angeschaltet.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:40
k4b00m schrieb:Deine Lampe hast du selbst angeschaltet.
Ja mit Sicherheit :D
Ich war froh dass dunkel war, ich wollte pennen


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:41
@Countie
Schonmal was von Schlafwandeln gehört..?


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:42
Countie schrieb:Eine Schlafstarre schliesse ich aus, sonst wäre sie starr gewesen.
Hypnagogische Halluzinationen können auch ohne Bewegungsunfähigkeit auftreten ...
kentderrin schrieb:Das war der "Kepp-Buz".
Oh ja, der wirds sein :D


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:43
Countie schrieb:Eine Schlafstarre schliesse ich aus, sonst wäre sie starr gewesen.
Blödsinn, man sollte net immer alles wortwörtlich nehmen, auch ein hypnagogischer Zustand,schließt Bewegungsfähigkeit nicht aus.
kentderrin schrieb:Du solltest mal mit einigen Türken darüber reden.
Jop alles klar..^^


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:46
@k4b00m

Ich wandel nicht im Schlaf.
Ich lag 5 Minuten im Bett und war noch hellwach, hatte nur die Augen zu gehabt.

Ausserdem gehen hier noch andere Sachen in der Bude ab, die ich aber nicht hier reinschreibe, weils OT ist.
Teilweise hab ich einige Erlebnisse schon in Diskussion: Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2 geschrieben ;)


melden

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:54
@Countie
Na dann solltest du die Geisterjäger rufen :troll:


melden
Anzeige

Schwarzer Mann / Frau nachts an meinem Bett ?!?!

16.09.2014 um 15:58
Das Selbe Erlebnis hatte ich auch mal.
Was ich mich frage, ist, warum so viele exakt das Selbe Erlebnis haben. Und dann immer noch gesagt wird, man hätte es sich eingebildet. Also haben wir uns das ALLE eingebildet, ja is klar.

Aber um zur interessanten Frage zu kommen für die, die denken, dass es nicht eingebildet ist:
Und was ist ES? Etwas, was aus dem Unterbewusstsein kollektiv "geschaffen" wurde oder ein "Besucher" den du nur siehst, wenn du im Halbschlaf und somit weniger befangen von deiner stark dezimierten natürlichen Wahrnehmung und damit empfänglicher für alles andere/ was auch immer bist?
Interessant.
Damals sass der schwarze Mann Nachts bei mir an der Seite auf dem Bett.
Ich habe es lange gesehen, denn das Licht der Laterne schien hinter ihm, was ihn es mir noch viel leichter machte, ihn als solches zu erkennen.
Ich war weder in einer Schlafstarre, noch am träumen/am schlafen.
Angst hatte ich - hingegen vieler nicht - ich hatte eher das Gefühl als ob er mich beruhigen wollte oder mir jedenfalls gar nichts schlimmes tat. (Tatsächlich tat er gar nichts - er sass nur da) Das war bei mir anders. Ansonsten würde ich sagen @mc_delphi
mach dir nicht so viele Gedanken. Und auch einen personifizierten Tod gibt es nicht.


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt