Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Stimmen einer Frau

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 10:41
Könnte es sein das das Fenster vom Kinderzimmer zu einem Weg oder Strasse liegt?

Wäre es möglich das das Kind laut brabbelte und eine vorbeigegehende Dame sozusagen antwortete?


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 10:45
deponianer schrieb:Sollte es nämlich kein Schutzengel oder Geist gewesen sein, stimmt eventuell mit der Mutter des Kindes etwas nicht.
Und sollte es ein Schutzengel oder ein Geist gewesen sein, stimmt mit der Mutter auch
was nicht.


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 10:55
@ramisha

LOL.


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:03
@Beatrix200953

Wie ist es möglich, dass deine Tochter, die ja im Wohnzimmer den Fernseher laufen hatte, den Wortlaut im Kinderzimmer verstehen konnte?

War das Fernsehgerät so leise gestellt oder grenzt das Kinderzimmer direkt an das Wohnzimmer und waren die Türen offen?

Dass man ein weinendes/schreiendes Kind durch Wände und geschlossene Türen wahrnimmt, ist klar. Aber wenn der Fernseher zusätzlich läuft, dann auch noch die gesprochenen Worte der ominösen Frau verstehen?

Deine Tochter muss ein außergewöhnliches Gehör besitzen, anders ist es nicht zu erklären.


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:05
@Casa_blanca

Ein Babyphon würde das erklären.
Allerdings kann dann auch ein anderes Babyphon sich in die Frequenz geschlichen haben.
Hatten wir früher mit Nachbarn. Jeden Ehestreit haben wir mitgehört... ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:07
Wenn ich im Kinderzimmer eine mir fremde Stimme höre - ganz egal, was sie sagt -
bin ich aber blitzartig dort - und wenn's durch die Wand ist. Mutterinstinkt ist im
allgemeinen nicht zu unterschätzen.


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:08
@ramisha

Dann wäre die Geschichte hier aber nicht so gruselig... ;)


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:11
Casa_blanca schrieb:Deine Tochter muss ein außergewöhnliches Gehör besitzen, anders ist es nicht zu erklären.
Doch doch, da gibt es schon noch andere Möglichkeiten. Hier stehen schon mal einige auf 7 Seiten, und spontan fallen mir auch noch welche ein. Ersetze einfach "Gehör" mit "Phantasie", und schon haben wir einen weiteren.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:14
@amsivarier
Die Geschichte ist für mich nicht gruselig, sie ist für mich bedenklich.
Eine Mutter, die Stimmen hört und dazu auch noch paralysiert ist,
ist mir mehr als suspekt. Wäre diese Mutter meine Tochter, würde ich
ein waches Auge auf sie haben.


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:16
@ramisha

Da hast du allerdings recht.
Ich hab ja selber 2 Kinder großgezogen. Und wenn Geräusche aus dem Zimmer kamen, hat man nachgesehen.
Aber keinen Geisterthread eröffnet...


Ähm, warum konnte die Tochter sich nicht bewegen?
Das raff ich nicht so ganz...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:22
amsivarier schrieb:Ähm, warum konnte die Tochter sich nicht bewegen?
Das raff ich nicht so ganz..
Es klingt wie die Schlafparalyse. Man kann sich halt für einige Sekunden nicht bewegen. Aber laut ihrer Aussage, soll sie ja nicht geschlafen haben.


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:23
@Dawnclaude

Nee, ich hab das doch so verstanden das hier die Oma die Story gepostet hat.
Meine Tochter hat zwei kleine süßen Kinder zwei Mädchen. Gestern Nacht (07.11.2014) hörte sie wie sich eine Frau mit ihrer kleinen Tochter unter halten hat Lara ist 1 Jahr. Emma 2 Jahre hatten wir hier bei uns. Die Frau sagte immer nicht weinen ich bin ja hier dir passiert nichts. Und Lara hat aufgehört zu weinen. Meine Tochter konnte sich nicht bewegen


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:27
@amsivarier
amsivarier schrieb:Ein Babyphon würde das erklären.
Allerdings kann dann auch ein anderes Babyphon sich in die Frequenz geschlichen haben.
Hatten wir früher mit Nachbarn. Jeden Ehestreit haben wir mitgehört... ;)
Da hast du zweifelsohne recht, aber die TE hat nix von einem Babyphon geschrieben.

Das mit fremden Geräuschen im Babyphon kann ich nur bestätigen. Ich höre regelmäßig fremdes Gelaber in meinem, wenn die Frequenz übereinstimmt.


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:30
@Casa_blanca
@ramisha

Was allerdings auch sein könnte:

Da war wirklich eine Frau.

Dafür gibt es einen Oberbegriff... Gaslighting.
http://erkennepsychopathie.wordpress.com/2012/02/13/%E2%80%9Egas-lighting-oder-wie-ein-psychopath-dich-in-den-wahnsinn-t...

Psychisch kranke Menschen dringen in Wohnungen ein.
Entweder um den Besitzer ganz bewusst in den Wahnsinn zu treiben oder weil sie den Bewohner beneiden.
Sie möchten sozusagen kurz in das Leben des Bewohners hineingleiten.
Vielleicht das Gefühl eine Familie zu haben. In dem Fall vermeiden sie jeden Fehler der sie entlarven könnte...

Es gab einen Fall wo eine Fremde dem Säugling der Familie die Brust gab...


Es sind z.Bsp. nicht nur Angehörige die diesen Psychoterror betreiben.
Eine Abart des Gaslighting ist das "Houseraping".

Jemand dringt in deiner Abwesenheit in dein Haus und übernimmt gewissermaßen dein Leben.
Er trinkt aus deiner O-Saftflasche im Kühlschrank, füllt es mit Wasser auf.
Er legt sich in dein Bett, er macht dies und das.
Vermeidet es aber tunlichst etwas zu verändern.

Und es gibt davon widerrum die Abart das der Eindringling bewusst kleine Dinge verändert.
Z.Bsp. legt er die Fernbedienung vom Fernsehtisch ins Badezimmer.
Und du wunderst dich dann...

Die Dunkelziffer soll extrem hoch sein.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:36
Agnodike schrieb:Gestern Nacht (07.11.2014) hörte sie wie sich eine Frau mit ihrer kleinen Tochter unter halten hat Lara ist 1 Jahr. Emma 2 Jahre hatten wir hier bei uns. Die Frau sagte immer nicht weinen ich bin ja hier dir passiert nichts. Und Lara hat aufgehört zu weinen.
Ich hätte da noch eine Lösungsmöglichkeit, nämlich die, dass die Wände zum Nachbarn
genauso dünn und die Wohnungen genauso hellhörig sind wie meine.

Wenn meine Nachbarin nebenan ihr Instrument bläst, höre ich das original und nur die
dünne Wand hindert ihre Puste daran, auch noch zu mir rüber zu schwappen.

Und wenn die Wände in besagter Wohnung eben so dünn sind und wenn Lara heulend
in ihrem Bettchen lag und sich niemand kümmerte, vielleicht hat die Nachbarin - offenbar
erfolgreich - die Tröstung übernommen. ICH könnte mir das bei meiner hellhörigen
Wand gut vorstellen. Ein Glück, dass meine Nachbarin nur bläst und kein Baby hat
und dass zum Glück auch nicht mehr damit zu rechnen ist.


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:38
@amsivarier
amsivarier schrieb:Dafür gibt es einen Oberbegriff... Gaslighting.
Möchte nicht behaupten, dass es das gar nicht gibt, allerdings ist das Eindringen in eine fremde Wohnung nicht so leicht. Schließlich hat jede Haustür ein Schloss und wenn die Fenster geschlossen sind...außerdem müsste bei einem Einbruch in eine Wohnung auch etwas zu erkennen sein. (Schäden am Fenster, an der Tür...)

Der Blog ist für mich persönlich sehr grenzwertig, da der Blogschreiber keinerlei Ausbildung in dem Bereich hat...


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:40
@Casa_blanca
Casa_blanca schrieb:Möchte nicht behaupten, dass es das gar nicht gibt, allerdings ist das Eindringen in eine fremde Wohnung nicht so leicht.
Eine befreundete Frau hat Neid...und Nachschlüssel...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:42
@amsivarier
Der Tatsache, dass jemand unbefugt in mein Haus eindringt, kann man doch im
wahrsten Sinne des Wortes einen Riege vorschieben. Wenn ich den Eindruck hätte,
wären zunächst Kameras installiert und zumindest 10 ccl Abführmittel in der Limo
(wenn nicht Schlimmeres) und ich auf der Lauer. Das schafft Abhilfe!


melden

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:43
@amsivarier

Und wie kommt man an einen Nachschlüssel? Meine Tür hat ein Sicherheitsschloss, dafür braucht es den Sicherheitspass, um an einen Nachschlüssel zu kommen.

Außerdem, wenn ein Schlüssel innen an der Tür steckt, kann auch mit einem Nachschlüssel nicht geöffnet werden.

Sorry, aber die Idee halte ich für sehr weit hergeholt.


melden
Anzeige

Die Stimmen einer Frau

09.11.2014 um 11:46
Naja, nicht jeder hat Sicherheitsschlösser der Oberklasse.
Viele haben am Schlüsselbrett 4-5 Bünde mit identischen Schlüsseln.
Einer guten Bekannten dürfte es nicht schwerfallen da einen mitzunehmen.

Und Frauen mit gescheiterten Kinderwunsch kommen auf komische Ideen...


melden
620 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Blitz-Phänomen11 Beiträge