Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woher kommt's - Déjà-vu?

136 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Deja-vu, Vorhanung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 19:30
@onuba

Hey, ich komme doch aus der Fraktion "Skeptiker" und bin ziemlich stur wenn ich mit Übernatürlichen konfrontiert werde.

Aber ich werde nicht etwas leugnen nur weil ich es nicht erklären kann.

Doch, es ist weder eine Gabe noch bin ich (oder @Wattwurm ) was besonderes. So was erleben mehr Menschen als du denkst, also es ist nicht soooooooooooooo selten.

@Wattwurm

Wenn du eine Antwort schreibst, da links unter deinem Profilbild steht "zitieren". Klick drauf und kopiere dann dein Text da wo eben "Text" steht. Dann normal schicken.


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 19:41
Auch wenn Träume eine "Reise" in das Unbewusste darstellen, sollte man diese doch nicht mystifizieren.

Träume sind immer Reaktionen auf Wünsche, Bedürfnisse, Ängste oder sonstige Erfahrungen, Eindrücke oder Erlebnisse, aber tatsächlich in die Zukunft sehen, kann man in Träumen nicht.

Selektive Wahrnehmung und sich selbst erfüllende Prophezeihungen spielen dabei sehr oft eine wesentliche Rolle.


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 19:51
Tja und zu einer neuen überraschenden Erkenntnis kommt man dann, relativ einfach, wenn man dann selbst so ein Traum erlebt hat. Tja, wie in diesem Fall. wie kann sowas nur möglich sein... Ein Mysterium, da hilft auch weder selbst erfüllende Prophezeiung (je nach Traum versteht sich) noch selektive wahrnehmung, den letzteres ist natürlich klar, wenn man einen dieser Kategorie träume erlebt, behält man ihn auch! ;)

Und lässt sich das beweisen? Neeeinnn, natürlich mal wieder nicht, weil man ja die Handlung der Träume nicht kontrollieren kann. So ein Pech aber auch, vor allem für die nahezu unfehlbare Wissenschaft! :D


1x zitiertmelden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:05
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Meine Meinung:
Das was du erlebt hast ist einfach eine Falsche Erinnerung. Du hast von dem Tag geträumt weil du so darauf "hingefiebert" hast wie du selbst gesagt hast. Den Traum selbst hat dein Gehirn dann "Live und in Farbe" vor Ort wieder zusammengeschustert.
Ist nichts übernatürliches...habe ich schon zig tausend mal in meinem Leben erlebt und habe noch nie gedacht ich könnte in die Zukunft schauen.
Deine Erklärung ist, dass die Erinnerung während man sich live an die Erinnerung erinnert vom Gehirn zusammengeschustert wird, um es als Erinnerung zu kennzeichnen?Wie kann man eigentlich sowas glauben? Das ist noch bekloppter als der "Eso Mist" :D
Schon mal darüber nachgedacht, was das für auswirkungen und Konsequenzen hätte, wenn das wirklich so wäre?


2x zitiertmelden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:07
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb: Tja, wie in diesem Fall. wie kann sowas nur möglich sein...
Ist doch schon alles erklärt worden :
Wikipedia: Selbsttäuschung


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:10
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Schon mal darüber nachgedacht, was das für auswirkungen und Konsequenzen hätte, wenn das wirklich so wäre?
Welche hätten es denn ?


1x zitiertmelden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:10
Zitat von DesmocorseDesmocorse schrieb:Welche hätten es denn ?
Das z.b. sowas öfters vorkommt? ;)


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:13
@anouk

Hallo anouk,

nee, du wir kennen uns nicht...;-) ich bin auch nicht diejenige, die so träumt, bei mir läuft immer alles drunter und drüber. Manchmal sehen die teile eben aus, wie bei lego oder transformers...grins, was das sein soll, weiss ich nicht. Die dame von der ich schrieb, ist eine aus einem alten forum. Sie erzählte wie du von ihren träumen. Ich denke nicht, dass ihr ein und dieselbe person seid.

Ich träumte die letzen 2 tage ziemlich wirr, aber eines habe ich behalten. Mein ex tauchte wieder in meinen träumen auf. Eine ziemlich lange geschichte, mit viel, viel stress. 10 monate ist schluss. Alle paar monate bekommt er wohl seine phase und stalkt mich.
Heute hat sich mein gefühl wieder mal bestätigt. Er war nicht nur in meinen träumen sehr nah. Er tauchte mal wieder auf. Meine nachbarin erzählte es mir brühwarm. DAS ist mein tagebuch. Hier trage ich alles im kalender ein...;-)

Kann man das träumen solcher dinge nicht einfach abstellen, ich meine träume vom sterben. Was bringt es dir??? Ich finde es genauso faszinierend wie grausam. Ich möchte meinen tod nicht vorherbestimmt wissen, so lebts sich entspannter...;-)


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:16
@Dawnclaude
Bitte ?
Was ist das für eine lächerliche Antwort, auf deine hochtrabende Frage ?
Also....
Welche Auswirkungen und Konsquenzen hätte man zu erwarten ?

Und seit wann bezeichnest Du die Esoterik als Mist ?


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:20
@Desmocorse
Lächerlich? schon mal darüber nachgedacht, was das Argument ist? Sollte das Phänomen nicht dann mehr als einmal auftauchen, wenn das ein typisches Problem das Gehirns wäre?
Bisschen Logik sollte man echt mal erwarten können.


1x zitiertmelden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:24
@Gentian

Ich hab darüber noch nirgendwo geschrieben, bis jetzt. Hatte auch kein Bedürfnis.

Ich kann es nicht abstellen und es bringt mir natürlich nur ein schlechtes Gefühl: Ich kenne diese Menschen nicht oder noch nicht, ich kann sie nicht warnen, gar nichts kann ich.

Manchmal reagieren meine Freunde erschrocken wenn ich ein Satz mit: "Du, ich hab von dir geträumt...." anfange, aber solche Träume betreffen nie Menschen die ich liebe oder schon kenne.

Wenigstens das ist mir erspart geblieben.

Was deinen Traum angeht, da geht es um etwas was du schon erlebt hast und was sehr wahrscheinlich wieder passieren kann geträumt. Da tippe ich schon auf ein Zufall.

Aber sonst könntest du vielleicht deine Träume entziffern oder ein Muster erkennen, wenn du sie eine Zeit lang aufschreiben würdest.


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:28
Zitat von GentianGentian schrieb:So muss man doch nun auch nicht argumentieren...damit machst du nix besser.
Meine Argumente sin falsifizierbar, verifizierbar, reproduzierbar. Ich denke, das mache ich dann doch besser.
Aber egal, wer glauben will, dass es Vorahnungen gibt, der soll das halt auch glauben.


1x zitiertmelden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:30
@onuba

Ja, du erschlägst einen halt mit diesem, "so, nun bist du eben was besonderes" will das wirklich einer und wenn, dann lass den menschen doch ihren glauben...;-) sowas geht auch wieder, hat alles seine vor-und nachteile.


1x zitiertmelden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:32
@anouk

Hmmm, sind das träume oder tritt es im wachzustand auf???

Habe vor längerer zeit einen mann interviewt gesehen, der hat das immer in den unmöglichsten situationen erlebt. Beim einkaufen, etc. Doch auch bei ihm stellte sich das alles als wahr heraus, was er auf einmal sah. Das war aber nicht nur der tod, das war eher selten.


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:32
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Lächerlich? schon mal darüber nachgedacht, was das Argument ist? Sollte das Phänomen nicht dann mehr als einmal auftauchen, wenn das ein typisches Problem das Gehirns wäre?
Wie immer eine Gegenfrage....
Hab nichts anderes erwartet !
Ich glaube ich habe hellseherische Fähigkeiten....


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:32
Zitat von GentianGentian schrieb:Ja, du erschlägst einen halt mit diesem, "so, nun bist du eben was besonderes"
Genau das wollen sie doch hören/lesen. Hier doch eindeutig. Alles abgelehnt, aber als jemand "Gabe" in den Raum warf, da horchte er auf!


1x zitiertmelden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:34
@anouk

Ich habe es aber auch wie viele hier, dass ich weiss, dass gleich das telefon klingelt und weiss auch wer es ist. Kann auch gewöhnung sein. Komisch ist es aber immer, weil ich es als enormen klaren "luftzug" spüre, bevor es klingelt und ich auf einmal ein gesicht oder namen im kopf habe. Mehr "kann" ich aber auch nicht...;-)


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:40
Zitat von onubaonuba schrieb:Meine Argumente sin falsifizierbar, verifizierbar, reproduzierbar. Ich denke, das mache ich dann doch besser.
Aber egal, wer glauben will, dass es Vorahnungen gibt, der soll das halt auch glauben.
Gibt es irgendwelche Indizien für Selbsttäuschungen in diesem Fall und welche sind das?
Hast du überhaupt nicht nachgefragt, ist doch klar, dass man das jetzt nicht sofort als die Lösung schlecht hin betitelt, indem man einfach glauben soll, dass die Erinnerungen, die man hat, gar nicht passiert sind...
Ist ne super Strategie für Anwälte, funktioniert immer. *hust*


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:40
@onuba

Sowas spricht man doch aber nicht aus...;-) es geht eigentlich darum, dass viele einfach erstmal damit raus wollen...ob man sich dabei im endeffekt tatsächlich als was besonderes ansieht, ist die 2. frage. Es soll doch hier keinen wettstreit geben. Das wird aber erst recht durch solche aussagen hervorbeschwört.


melden

Woher kommt's - Déjà-vu?

09.01.2015 um 20:44
@anouk

Es ist so, dass ich nicht alle träume wieder so klar hinbekomme. meist sind die infos nach minuten wieder weg, es sei denn, mich verfolgt eine heftige emotion zum geträumten. Sowas kann auch schon mal nen halben tag anhalten.


1x zitiertmelden