Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gestalt, die "Mama" ruft

246 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gestalt, Kinderzimmer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 12:11
@skagerak
Ich will felee nicht bekehren. Ich seh sie an einem Punkt an dem sie ohne ihren Engelsglauben ernsthafte Probleme bekäme.
E ging sich nur um meine Äusserung
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Dass sich diese Klientel (die Toten-Geister-Mensch-Kontakter) meist aus Menschen rekrutiert die nie gelernt haben wissenschaftlich zu arbeiten, ist wahrscheinlich nur ein unglücklicher Zufall. :D
Felee hat sie, vielleicht ungewollt, gestützt.
Mehr nicht.


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 12:15
@Zyklotrop
Ja, okay. Ich denke dass deine Annahme insofern richtig ist, dass der wissenschaftliche Aspekt gerne ignoriert wird, weil sonst alles nur halb so mysteriös und fantastisch wäre ;-)


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 12:28
@Zyklotrop
@skagerak
@x-ray-2

Ich denke wie in diesem Video läuft es im Normalfall.
Die "Parabegabten" fühlen sich einfach besonders...

http://www.myspass.de/shows/tvshows/tv-total/Schwiegertochter-gesucht--/2322/ (Archiv-Version vom 01.06.2018)


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 12:42
@Amsivarier
Auch wenn das zum Glück nur Schauspieler sind, so gibt es aber definitiv doch einige, die auch in Wirklichkeit so unterwegs sind.


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 12:46
Ich melde mich später ausführlicher bei Euch. Zur allg Beruhigung kann ich aber vorweg nehmen, dass ich über Typen a la Schwiegertochter gesucht, mich auch amüsieren kann.


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 13:49
@Dawnclaude
Traurig ist nur, dass ihr mit Hängen und Würgen ständig die Sterblichkeit zelebrieren wollt und nicht ein Fünkchen hoffnung habt, dass die Toten vielleicht doch nicht so tot sind, wie man annehmen könnte.
Der Tod MUSS schrecklich, böse , grausam etc seinund nicht einfach nur ein Übergang in eine andere Welt.
Dass die Toten nicht so tot sind wie man annimmt?! Tut mir leid Dawn aber da du ja jetzt sogar schon eindeutige Bezeichnungen von anerkannten Wörtern umwurstest wie es dir passt weiß ich ehrlich gesagt nicht ob du mich überhaupt verstehst?! Weißt du, ich hab meine Hoffnung nicht in der Geisterfantasiewelt, sondern in Sachen die mein Leben wirklich beeinflussen, meine Freundin, meine Arbeit, unsere Zukunft. Aber nicht irgendwelchen 3-Uhr-Nachts-Scheiß. Und wer sagt der Tod muss grausam sein? Eine Unterstellung deinerseits, ist okay, ist mir Latte - ich weiß wie ich damit umzugehen hab und was der Tod für mich bedeutet.
Wer hier also wirklich ein trauriges Verhalten an den Tag legt, das ist wohl doch nicht so eindeutig...
Für mich ist es eindeutig und für die Mitleser auch.
Und wenns das nicht ist, werden halt die bösen Krankheiten wie Shizophrenie gefeiert, von denen ihr eigentlich keine Ahnung habt. Und die Tendenz ihr überhaupt nicht zu sehen ist, weil 2 Personen diese Dinge wahrnehmen. Aber dieser Fakt wird natürlich völlig ignoriert...
Ach mein guter 50 Shades of Dawni, ich muss mir von dir nicht sagen lassen, dass ich diese Krankheit nicht kenne. Ein guter Freund von mir ist schizophren, ich kenne ihn seit 5 Jahren. Ich hab schon einige Anrufe mitten in der Nacht bekommen von Freunden die meinen ihn irgendwo gesehen zu haben, vollkommen planlos am anderen Ende der Stadt nur am Scheiße bauen, am nächsten Tag durften wir ihn dann wieder besuchen gehen. Er wusste nichts, auch nicht wie er sein Studio abgefackelt hat. Ich hab viele Leute an psychischen Erkrankungen durch Drogen zu Grunde gehen sehen, aber Mister Sex-a-lot will mir hier irgendwas erzählen? Nein danke. Ich arbeite übrigens auch im Gesundheitswesen und für mich sind Krankheiten das was sie sind, für dich ist das wohl nur ein Witz. Du machst dich nahezu lächerlich darüber und das zeigt was für eine respektlose Person du bist.

Brabbel hier doch nichts davon, dass irgendwelche Fragen unbeantwortet bleiben, fühlt sich nicht gut an wa? So werden Realisten hier den ganzen lieben langen Tag behandelt. Find dich damit ab.
Also Verteidige den Tod und deine bösen Krankheiten. Wir sind da halt optimistischer, entschuldige dass das Leben nicht zwangsläufig grausam sein muss...
Hier seh ich dich mal wieder über mir auf der Leiter des Lebens stehen. Schön machste das, "ihr" seid optimistisch, "euer" Leben ist eine einzige Wohlfühloase, meins dagegen trist und grau. Stimmts? Nur komisch dass sich viele Menschen an dieses Forum hier wenden und HILFE möchten, gerade weil sie unter diesem ganzen Blödsinn den du hier täglich verteidigst leiden. Ach es muss so schön sein auf der Sonnenseite.
Es ist genauso bescheuert davon auszugehen, dass es allen so passiert. Warum sollte das so sein? Weil Gerechtigkeit für alle herrscht? Wäre wohl neu. ich dachte du bist Realist.
Es ist doch wohl ne ganz einfacher GEdankengang zu überlegen, warum eine Person Mama rufen sollte. Da bleiben ja nun nicht so viele Personen übrig. und wen man sich ein kleines bisschen mit Geistern beschäftigt , ist die Sache noch klarer. Obs dann wirklich so ist, mag unbewiesen sein, aber dieser Zusammenhang ist ja nun nicht sonderlich weit hergeholt.
So da sind wir wieder an diesem Punkt. Wenn es einem passiert, kann es ebenso gut jedem passieren. Warum sollte es nicht so sein? Ich möchte dieses "einige sind halt empfänglicher, basta" nicht hören. Argumentiere ordentlich und geh darauf ein, aber bitte kein Geschwurbel.
Der Zusammenhang für dich, dass ein toter Säugling nach 20 Jahren (wie auch immer er das machen soll!!!) seine Mutter ruft ist für dich nicht weit hergeholt? Ich weiß echt nicht mehr was ich dazu sagen soll.
Aber ne komm du mit deiner Shizophrenie nummer, die 2 Leute gleichzeitig wahrnehmen, die ist ja viel logischer...
Schau mal, wieder geb ich dazu keine Antwort, hihihi ;)
Nein das heißt es in der Theorie nicht. Das hast du dir jetzt zurecht gebastelt. Es ist nur eine sehr auffällige Tendenz, weil in jedem 4. Geisterthread steht "Ich hatte eine erscheinung um 3 Uhr morgens"
Man muss also nicht mal Sherlock Holmes sein, um da einen Zusammenhang zu finden.
Und wen du dich mit Geisterlegenden etc auseinandersetzt wirst du erfahren, dass es Geister gibt die zur vollen Stunde erscheinen. Diese Legenden sind nicht ohne Grund entstanden.
Eigentlich findest du dieses Thema bei jeglichen Geisterbeschreibungen...
Z.b. die Mittagserscheinungen, so heißt ein Geisttyp, der jetzt durch "Witcher" populärer geworden ist. Was glaubst du wohl, wann dieser Geist erscheinen mag. Streng mal deinen Geist an. ;)
Doch das heißt es in der Theorie, es ist nicht zurecht gebastelt, es ist nur überspitzt um dir die Banalität deiner Aussage vor Augen zu halten. Blabla Erscheinungen zur vollen Stunde etc... geil. Schön dass diejenigen die Erscheinigungen haben noch fix auf die Uhr gucken, danach aber meistens direkt wieder einschlafen. Auf die Uhr gucken kann jeder, aber mitm Handy mal schnelln Foto machen oder ein Geräusch aufnehmen ist unmöglich. Du suchst dir den Quatsch aus den Threads raus der dir behilflich ist in deiner Diskussion und alles andere wird ausgeblendet. Du faselst jetzt hier was von Legenden? Da geh ich nicht drauf ein. Handfestes bitte.
Ich weiß weder was "Witcher" ist noch hab ich mitbekommen dass irgendwas populär geworden ist, was dieses Thema angeht. Den einzigen Witcher den ich kenne kommt aus dem Hause CD Projekt RED und kostet 60 Lappen.
Es ist nun mal so, du kannst die Tendenz für blöd halten, ich seh nur die Fakten. Und die Fakten sind, dass die 3 Uhr ziemlich oft vor kommt. Und das wars...
Entschuldige aber wenn 7/10 Threads Fakes sind in denen 3 Uhr vorkommt, auf was für bahnbrechende "Fakten" bezieht sich dann deine überaus dumme Aussage?

@DonFungi
Solche Umkehrschlüsse finde ich allerdings auch bescheuert.
Ist er auch, ich habe allerdings nur den Gedanken weitergesponnen, nicht die Urpsrungsaussage getätigt.

Ich hab bis hierhin gelesen:
Immerhin ist sie ein lebender Geist und von daher denke ich sollte man es auch da angehen wo es entsteht.
Mehr brauch ich nicht wissen. Vielen Dank für die Aufklärung.

@Amsivarier
Die Tabelle mit den Schlafphasen und den Zeiten ist top. Aber glaub mal nicht dass die Believer Anstalten machen einen Zusammenhang zwischen ihren Erscheinungen und den ups und downs dieser Darstellung. Leider.

Zum Schluss bleibt mir leider nur noch mal übrig meine eingangs erwähnte Aussage nochmal zu verfeinern: "Ihr" mahnt "uns" an respektvoll mit Toten etc zu sein, seid aber den Lebenden gegenüber vollkommen respektlos. Da kannst du noch so viel dementieren, die Lesenden bilden sich ihre Meinung.

Bestätigen allerdings kann ich nur @Zyklotrop
Taschenrechner sind ja auch keine Bockwurst.



1x zitiertmelden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 14:15
Okay, ich hab mir nur noch vorgenommen in dem Thread auf etwas einzugehen, was speziell mit @DaSH1996 und seiner Mom zu tun hat.
Zitat von FracturnerFracturner schrieb:Nur komisch dass sich viele Menschen an dieses Forum hier wenden und HILFE möchten, gerade weil sie unter diesem ganzen Blödsinn den du hier täglich verteidigst leiden. Ach es muss so schön sein auf der Sonnenseite.
Dass sie unter einer Krankheit leidet interpretierst du aber nur. Sie erlebt eine Sache PASSIV und du glaubst dass sie dafür verantwortlich sein muss. Das ist der unterschied zu einem wirklich gefährdeten Kranken, der eben völlig irrationale Dinge AKTIV macht.
Dein problem in diesem Fall ist, dass du so ein Erlebnis so negativ aufbauscht, was eigentlich recht harmlos ist.
Zitat von FracturnerFracturner schrieb:Schön dass diejenigen die Erscheinigungen haben noch fix auf die Uhr gucken, danach aber meistens direkt wieder einschlafen. Auf die Uhr gucken kann jeder, aber mitm Handy mal schnelln Foto machen oder ein Geräusch aufnehmen ist unmöglich.
Tja, wenn das aber nun mal der Fall ist, sollte man sich eher fragen, warum das so ist. Das kommt echt oft vor.
Zitat von FracturnerFracturner schrieb:Ich weiß weder was "Witcher" ist noch hab ich mitbekommen dass irgendwas populär geworden ist, was dieses Thema angeht. Den einzigen Witcher den ich kenne kommt aus dem Hause CD Projekt RED und kostet 60 Lappen.
Ja, auch da kommen die Mittagserscheinungen vor und diese fiktiven Geister basieren eben auf die Erlebnisse, die die Leute in der Vergangenheit hatten.
Zitat von FracturnerFracturner schrieb:Entschuldige aber wenn 7/10 Threads Fakes sind in denen 3 Uhr vorkommt, auf was für bahnbrechende "Fakten" bezieht sich dann deine überaus dumme Aussage?
Für diese Aussage gibt es keinerlei Fakten und Beweise. Echt albernes Argument.
Die absoluten Fakes die hier waren, wurden auch als solche erkannt und geschlossen. Aber das betrifft nicht die Masse der Threads. ist also völlig selektive Wahrnehmung von dir der mal alles in eine Schublade steckt.

Also vielleicht das nächste mal etwas objektiver sein und nicht gleich alles für Fake halten, nur weil es paranormal wirkt. ^^


2x zitiertmelden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 14:51
Im Grunde ist dieser Thread doch geklärt, wie ich finde.

Alles erklärbar und das ganz ohne ungesicherte Faktoren wie Geister, Engel, Dämonen etc.


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 15:09
@Dawnclaude
Jeder weiss ja mittlerweile, dass du, neben anderen Fähigkeiten, auch in der Lage bist Beweise zu sehen, wo keine sind (natürlich nur, wenn sie dir in den Kram passen).
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Sie erlebt eine Sache PASSIV und du glaubst dass sie dafür verantwortlich sein muss.
Das passive Erleben spricht nicht gegen eine Halluzination.
Das Halluzinationen im Gegensatz zu Geistern recht gut belegt sind muss wohl nicht weiter erörtert werden.
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Dein problem in diesem Fall ist, dass du so ein Erlebnis so negativ aufbauscht, was eigentlich recht harmlos ist.
Dein Problem (nicht nur) diesem Fall ist, dass du versuchst alles paranormal zu erlären, auch wenn andere, realitätsnähere Erklärungen möglich sind.
Man muss nicht Ockhams Rasiermesser bemühen um zu sehen, dass das nicht zielführend ist.
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Tja, wenn das aber nun mal der Fall ist, sollte man sich eher fragen, warum das so ist. Das kommt echt oft vor.
Du berufst dich hier (wieder einmal) lediglich auf Anekdoten. Ich erklärs dir nicht nochmal, ich hab mich dazu durchgerungen individuelle Grenzen zu respektieren (manchmal :D ) aber es bleibt halt bestehen, dass die Aussagekraft von Anekdoten halt gegen Null gehen.
Warum erscheinen so viele Geister um 3 Uhr?
Warum, nachdem man jahrzehntelang überhaupt nicht übers Thema gesprochen hatte, erschienen plötzlich alle Aliens in "Fliegenden Untertassen".
Weils mal einer Erzählt hatte und sich unbedarfte Gemüter darn angehängt haben.
Das ist eine mögliche Erklärung für die gehäuft gleiche Uhrzeit in den üblichen Geisterstorys.
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Also vielleicht das nächste mal etwas objektiver sein und nicht gleich alles für Fake halten, nur weil es paranormal wirkt. ^^
Also, vielleicht das nächste Mal, wenn du dir etwas nicht gleich erklären kannst, kurz in dich gehen, nachdenken und nicht gleich "geist, Engel oder sonstwas, in jedem Fall aber paranormal" schrei(b)en.


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 15:21
@Dawnclaude
Eine Frage an dich als Geisterexperten hab ich aber noch.
Wird deiner Meinung nach der Geist von Hendrik Nikolaas Theodoor Simons 20 Jahre nach seinem Tod um 3 Uhr nachts allen erscheinen die keine Platte von ihm besitzen und ihnen das

Youtube: Heintje - Mama
Heintje - Mama


ins Ohr trällern?


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 15:24
@Dawnclaude
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:und diese fiktiven Geister basieren eben auf die Erlebnisse, die die Leute in der Vergangenheit hatten.
Wie ist das denn gemeint?
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Für diese Aussage gibt es keinerlei Fakten und Beweise. Echt albernes Argument.
Die absoluten Fakes die hier waren, wurden auch als solche erkannt und geschlossen. Aber das betrifft nicht die Masse der Threads. ist also völlig selektive Wahrnehmung von dir der mal alles in eine Schublade steckt.
Naja, nur weil sich der ein oder andere TE sich nicht mehr meldet und man somit nicht definitiv einen Fake enttarnen kann, heißt es noch lange nicht dass sie wahr sind. Das kann ja wohl absolut kein Beweis für irgendwelche Geister sein.


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 15:53
@Zyklotrop
Nein, das kann nicht passieren, weil er nicht allen erscheinen kann, da Spam Attacken von Geistern abgeblockt werden. ;)


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 20:11
Lacht, ich stell mir gerade vor, Jesus käme nicht als Mensch zur Welt sondern als Account hier auf Allmy. Die Diskussion würde ihm sicher auch Spass machen, vorallem, wenn er dann ewig nach Beweisen angehauen wird.
Ich brech weg....


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 20:22
@Eric1970
Mit dem Unterschied, das Jesus die Beweise auch erbringen könnte. :D


1x zitiertmelden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 20:26
Zitat von LepusLepus schrieb:Mit dem Unterschied, das Jesus die Beweise auch erbringen könnte.
Könnte, aber ob er auch wollen würde? Vielleicht würde er sich auch nur über uns amüsieren, wie ungläubig wir mittlerweile sind und wie Realitätsgeil...


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 20:28
@Eric1970
Was ist gegen Realitätsgeilheit zu sagen? Mein Leben spielt sich nun mal in dieser ab. Naja, meins jedenfalls...


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 20:29
@Eric1970
Dann wäre Jesus aber ein gemeiner Troll! ;)


1x zitiertmelden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 20:29
@Fracturner
Ach komm, ein wenig Zauber gibt dem ganzen doch auch etwas Würze. Wenn Du alles durch das vergrösserungsglas der Wisenschaft siehst, ist ja nichts mehr magisch.
Zitat von LepusLepus schrieb:Dann wäre Jesus aber ein gemeiner Troll!
Ohh ja...und er wäre mein held... ;)


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 20:32
@Eric1970
:D

Meiner nicht sooooo, es sei denn er würde nach seinem Trollen hier der Welt eröffnen, wer er ist.


melden

Gestalt, die "Mama" ruft

28.05.2015 um 20:34
@Lepus
Ihm würde niemand glauben.


melden