Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Absolut verrücktes Ereignis...

118 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seltsam, Wohnung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:35
@makaeasy
was genau ist denn eigentlich dein Problem?


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:35
@makaeasy

Ist ja ok, wir können eh nur spekulieren.

Wenn du dir aber das Szenario halbwegs realistisch vorstellst und du dich in eine der anwesenden Personen versetzt, wirst du merken das der Ablauf der Story absolut nicht plausibel ist.

Altbau-hohe Decken.
Trotzdem bleibt die Birne heil?

Und wenn ich irgendwo sitze und das Licht geht aus, holt man eine neue Birne.

Erst DANN bemerkt man das die alte Birne inkl. Gewinde auf dem Boden liegt.
Zwar komisch, aber kein Grund für 3 Menschen schreiend den Raum zu verlassen.
Zitat von realistin2000realistin2000 schrieb:Ich hab richtig gekreischt vor Angst/Schreck und sogar die beiden Männer haben kurz vor Schreck geschrien, aber wir 3 haben exakt das gleiche gesehen und nein weder nehmen wir Drogen oder sonstiges
Warum??
Zu dem Zeitpunkt wusste doch keiner das die Birne inkl. Gewinde am Boden liegt.


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:39
@realistin2000
Falls du dich hier nochmal meldest, was ich allerdings bezweifle, dann schreib bitte mal, was ihr mit der Glühbirne gemacht habt. kaputt gegangen ist die ja nicht. Also werdet ihr die ja kaum weggeworfen haben.


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:40
@FlorianNoir

Mein Problem ?


@Amsivarier
Ist ja ok, wir können eh nur spekulieren.

Wenn du dir aber das Szenario halbwegs realistisch vorstellst und du dich in eine der anwesenden Personen versetzt, wirst du merken das der Ablauf der Story absolut nicht plausibel ist.

Altbau-hohe Decken.
Trotzdem bleibt die Birne heil?

Und wenn ich irgendwo sitze und das Licht geht aus, holt man eine neue Birne.

Erst DANN bemerkt man das die Birne inkl. Gewinde auf dem Boden liegt.
Zwar komisch, aber kein Grund für 3 Menschen schreiend den Raum zu verlassen.
Genau wir können nur spekulieren ;)

Immer unter der Vorraussetzung die Story stimmt könnte die Birne doch Heil geblieben sein wenn sie auf nen Teppich gefallen ist. Und das Verhalten nunja ... wieder angenommen die Story stimmt warum sollte das so seltsam sein. Man unterhält sich über "gruselige Sachen" und dann passiert etwas "mysteriöses" ... Ich weiß nicht wie man in solchen Situationen reagiert da ich noch nie etwas "mysteriöses" erlebt habe. Deswegen kann man nicht ausschliessen das die 3 wirklich so reagiert haben.


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:42
@makaeasy

Wer verlässt wegen eine Glühbirne schreiend den Raum??

Nee, ehrlich, das waren 2 erwachsene Männer...

Und die haben sich NICHT über mysteriöses unterhalten, sondern über die Geschichte des Hauses.
Da hätte man eher gelacht bei dem Ereignis und gesagt:"Witzig, wir reden über das alte Haus und nun fällt es zusammen!"


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:43
@makaeasy
alles gut, ich hatte nur etwas falsch interpretiert.

ich befürchte auch, dass @realistin2000 sich nicht mehr melden wird.


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:47
@FlorianNoir

Okay alles gut ;) :bier:

@Amsivarier
Wer verlässt wegen eine Glühbirne schreiend den Raum??

Nee, ehrlich, das waren 2 erwachsene Männer...
Warum den nicht ? Sind alle Männer gleich ? Vielleicht haben Sie sich von der Hysterie der Weiblichen Gastgeberin anstecken lassen. Wieder angenommen die Story stimmt. Dann haben Sie den Raum nicht wegen der Birne verlassen bzw. nicht weil es mal kurz flackert sondern weil die Birne sich selbstständig rausgeschraubt hat.

Nochmal sie haben sich über "Unheimliche" Sachen unterhalten und in dem Moment passiert etwas für die 3 "Unheimliches" ... Warum sollten sie nicht so reagieren dürfen ?


1x zitiertmelden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:47
@FlorianNoir

Natürlich wird sie sich nicht mehr melden.

Man merkt doch wohin die Story gehen sollte:

Vermutlich wurden in dem Haus während der NS-Zeit Juden deportiert.
Deshalb der Hinweis auf die Nazi-Zeit.


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:48
Das hier entartet mal wieder, bevor auch nur auf die simpelsten Rückfragen eingegangen wird.
Zitat von k4b00mk4b00m schrieb:Wie lange wurde die Glühbirne nicht mehr getauscht? War es eine Energiesparlampe oder eine Wolfram-Birne (alt, mit Glühdraht)?
Durch unmerkliche Vibrationen kann sowas passieren. Dass die Birne (sofern es eine Alte war) in der Luft weiterleuchtet, ist schlichtweg physikalisch unmöglich.
Im Grunde habe ich genau diese Fragen schon eingangs gestellt, sie sind noch nicht beantwortet. IMHO ist das der erste Punkt der zu klären wäre.
Was das "Nachleuchten" einer Glühfaden Lampe angeht: Ja, richtig! Wobei eine Reflexion einer anderen Lichtquelle eventuell den Eindruck einer nachleuchtenden Lampe verursacht haben könnte.
Dass eine Energiesparlampe nachleutet hatte ich ja schon auf Seite 1 geschrieben...

Wir sind übrigens gleich wieder auf Seite 4 ohne dass der TE antworten hat können.


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:49
Zitat von makaeasymakaeasy schrieb: Dann haben Sie den Raum nicht wegen der Birne verlassen bzw. nicht weil es mal kurz flackert sondern weil die Birne sich selbstständig rausgeschraubt hat.
Aber das konnten die zu dem Zeitpunkt doch gar nicht wissen.
Erst als die TE aufstand um die kaputte Birne zu entsorgen, kann aufgefallen sein das sie unbeschädigt war.
Warum also nach der Zeit schreiend den Raum verlassen??


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:54
@Amsivarier

Weil die Birne rausgefallen ist ? Wie gesagt die 3 haben sich über "Mysteriöses" unterhalten und dem im Moment ist die Birne nunmal rausgeflogen. Verstehe nicht worauf du hinauswillst. Außerdem haben Sie die Birne ja auch zu Dritt am Boden liegen sehen.


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:55
Und das eine Birne mal rausfällt, wird wohl niemanden aus der Fassung (höhö) bringen.
Und die haben sich NICHT(!) über mysteriöses unterhalten, sondern was wohl dem Haus in der Vergangenheit widerfahren ist.
Also kein Grund in Ohnmacht oder Panik zu verfallen...

Aber lass uns das nun beenden und auf die TE warten... ;)


1x zitiertmelden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 12:58
@makaeasy
@Amsivarier
Alter! Waldorf und Stettler! Bitte mal kurz die Luft anhalten.

Chefkritiker Amsivarier pauschalisiert - seiner Meinung nach reagierten "Männer"/"Wissenschaftler" oder wer auch immer, anders.

Herausforderer makaeasy schreibt quasi nur, dass es ja nicht so sein MUSS.

Also was, liebe Herrschaften, ist denn jetzt eigentlich euer Problem? :D

Ich wollte es mir eigentlich verkneifen, aber:
Eating-Popcorn-Soda ;)

Wir sollten wirklich mal auf die TE warten...


1x zitiertmelden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 13:00
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Und das eine Birne mal rausfällt, wird wohl niemanden aus der Fassung (höhö) bringen.
Und die haben sich NICHT(!) über mysteriöses unterhalten, sondern was wohl dem Haus in der Vergangenheit widerfahren ist.
Also kein Grund in Ohnmacht oder Panik zu verfallen...
Ich hab das weiter oben schonmal gefragt. Kommt es wirklich so oft vor das Birnen einfach rausfallen ? Mir ist es mit 26 Jahren noch nie passiert.

Und es war ja nicht nur das "rausfallen". Sie haben sich ja über evtl. gestorbene Menschen in diesem Raum unterhalten. Klar nicht "mysteriös" aber auch kein alltägliches Thema. Und dann hat es ja erst geflackert und dann ist sie rausgefallen. Wenn ich mich also über verstorbene Personem in einem Raum unterhalte (nicht Mysteriös aber doch Beklemmend) und in dem Moment flackert das Licht und eine Glühbirne löst sich selbstständig wieso darf ich da nicht in Panik verfallen ?


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 13:01
@k4b00m
Zitat von k4b00mk4b00m schrieb:Wir sollten wirklich mal auf die TE warten...
Ja, die könnte sich mal wieder melden. Schule müsste bald aus sein.


1x zitiertmelden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 13:02
Zitat von 5X55X5 schrieb:Ja, die könnte sich mal wieder melden. Schule müsste bald aus sein.
She used to be 29 ;) Warten wir mal auf ihren Feierabend.


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 13:04
@k4b00m

Ich hab kein Problem. Ich glaub die Story auch nicht da es einfach Zufälle sind. Und ich mir nicht vorstellen kann das sich ne Glühbirne selbstständig rausschraubt ;)

Mir geht es nur darum das FSE @Amsivarier wieder von vorne herein jedes Verhalten als absolut unmöglich abtut. Jeder muss sich ja anscheinend so verhalten wie er es für Richtig hält :). Dann legt er der TE noch Sachen in den Mund die Sie nie gesagt hat. Das gehört sich nicht.


1x zitiertmelden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 13:05
@makaeasy
Ja, weiß ich :D Genau so meine ich es ja. Aber ist ja wirklich egal. So lange die TE nicht antwortet, werden wir nie erfahren, was vorgefallen ist.


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 13:06
@k4b00m

Stimmt ;)


melden

Absolut verrücktes Ereignis...

19.06.2015 um 13:18
Zitat von makaeasymakaeasy schrieb: Dann legt er der TE noch Sachen in den Mund die Sie nie gesagt hat. Das gehört sich nicht.
Und das wäre?


1x zitiertmelden