Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

118 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Erde, DER, Rasse ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

11.10.2015 um 22:52
Zitat von herkherk schrieb:Sind aber wie gesehen Verschwörungstheorien
Außer dem ersten Link. Der ist Eso-Sülzwurst. Lemurien, die Wissenschaftler-Erfindung, ein realer Ort (Schrägstrich Dimension)? Und der Mensch hat fünf Finger, weil er für das Göttliche, für die fünfte Dimension erschaffen wurde. Der Koboldmaki auch, aber das Vierfingerfaultier nicht? Und der Maulwurf mit seinen sechs Fingern, steht der noch über Gott?

Behämmert das ist, Ernst nehmen Du das nicht mußt.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 11:39
Es gibt noch einen Anhaltspunkt, der definitiv auf "uralte" intelligente Spezies hinweist:
In Russland wurde vor 2einhalb Jahren ein altes Stück Zahnrad gefunden, welches etwa 300 Millionen Jahre alt sein soll. Einen groben Fehler in der Methode der Altersbestimmung kann man sicher ausschließen, da bei einem solchen Fund sicher mehrere Prüfmessungen unabhängig stattfinden werden.
Das heißt nun nicht, dass dieses Stück Zahnrad irdischen Ursprungs ist, auf jeden Fall ist dieses Stück künstlich, da solche Formen natürlichen Ursprungs nicht existieren!

Der Link dazu:
http://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/archaeologie/300-millionen-jahre-altes-zahnrad-wirft-fragen-auf-13371819

Wer weiß, ob eine intelligente Spezies so wie wir es sind vor Milliarden Jahren schon gelebt hat und wieder ausgestorben ist. Dagegen spricht nur, dass bisher zu wenig Hinterlassenschaften gefunden wurden! Aber man kann ja auch schlecht die ganze Erde umgraben...


1x zitiert1x verlinktmelden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 11:48
@Illumination23
Ich habe hier ein Stück von einem Zahnrad, das ist 400 Millionen Jahre alt. Das haben sich auch schon viele Wissenschaftler angesehen, denen ist das ein Rätsel.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 11:50
Gibt es denn überhaupt eine erste intelligente Rasse auf diesen Planeten?


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 11:58
Selbst wenn es vor 300 Mio Jahren eine intelligente Spezies auf der Erde gab, die wieder ausgestorben ist, ist das doch kein Beweis, dass es derzeit oder in Zukunft eine zweite "intelligente" Spezies gibt bzw geben wird.


1x zitiertmelden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 12:16
Nein. ist unmöglich. davon wüssten wir immerhin. allerdings coexistieren mit geistern. die sind ja auch intelligent


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 12:16
@Geisterfrei
Zitat von GeisterfreiGeisterfrei schrieb:Selbst wenn es vor 300 Mio Jahren eine intelligente Spezies auf der Erde gab
Dann hätten sie zu Zeiten der Dinos gelebt und es wären schon längst - neben Dinoknochen - auch Knochen dieser Spezies gefunden worden. Wurden aber nicht, was nicht gerade für eine solche Spezies spricht.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 12:23
Zitat von Illumination23Illumination23 schrieb:In Russland wurde vor 2einhalb Jahren ein altes Stück Zahnrad gefunden, welches etwa 300 Millionen Jahre alt sein soll. Einen groben Fehler in der Methode der Altersbestimmung kann man sicher ausschließen, da bei einem solchen Fund sicher mehrere Prüfmessungen unabhängig stattfinden werden.
Du meinst das Stück Zahnrad in Kohle, stimmts?

Was die Mystikforen gerne an Infos unterschlagen:

Es war ein Stück gepresste Kohle.
So was:
kohlebriketts

Und wo wird so was hergestellt?
In Firmen, wo es bestimmt Zahnräder gibt... :)


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 12:30
Und das Zahnrad wurde aus Material gemacht, das schon seit Milliarden von Jahren auf dem Planeten existiert.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 12:37
@Amsivarier

Nicht jeder heißt mit Briketts. Auch in der DDR haben Privatverbraucher mit Rohkohle geheizt (da kannte ich es allerdings als Braunkohle; war selber überrascht, als ich das zum ersten Mal selber sah). Hier ein Foto von dem besabten Kohlestück mit Alubruchteileinschluß:
t5a3ff2 12786750 300x223
300 Mio. Jahre altes Zahnrad gefunden?


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 12:44
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb: ...Rabenvögel und Menschenaffen sind da in der Tat Spitzenreiter.
Da halte ich mit dem Octopus dagegen, der baut sich seine "Behausung" selbst, spielt Mimikri um Gegner zu täuschen und kommt sofern es eine Möglichkeit für ihn gibt, überall rein, nutzt sogar Werkzeuge gegen Schalentiere.


2x zitiertmelden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 12:49
@efficiencer
Zitat von efficiencerefficiencer schrieb:Da halte ich mit dem Octopus dagegen,
In der Tat eine sehr intelligente Spezies auf diesem Planeten.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 12:57
Zitat von efficiencerefficiencer schrieb: der baut sich seine "Behausung" selbst, spielt Mimikri um Gegner zu täuschen und kommt sofern es eine Möglichkeit für ihn gibt, überall rein
Das rangiert alles noch unter Instinkthandlung und betrifft eh mehrheitlich körperliche Fertigkeiten, keinen Intellekt.
Zitat von efficiencerefficiencer schrieb:nutzt sogar Werkzeuge gegen Schalentiere.
Das hier wird dann interessant. Werkzeuggebrauch gibts zwar auch im Tierreich im Bereich Instinkthandlung, doch dürfte es beim Oktopus tatsächlich auf Intelligenz hinweisen. Jener Oktopus, der ein Glas mit Schraubdeckel öffnete, um an den Inhalt ranzukommen, der arbeitete nicht instinktgesteuert, sondern der mußte eine komplexe Aufgabe erfassen und kreativ neue Arbeitsschritte entwickeln.

Insofern, ja, auch Oktopoden sind intelligente Tiere. Übertreffen darin aber nicht Krähenvögel & co. Für letztere sind noch deutlich mehr Bereiche dokumentiert, in denen sich ihr intelligentes Verhalten äußert, sodaß Intelligenz bei ihnen ein umfassendes Phänomen ist. Beim Oktopus ist das (noch?) nicht so belegt.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 13:07
@perttivalkonen

In einem Bericht stand das es gepresste Kohle war.
Das würde einen Einschluss erklären...

Laut der Ausgangsmeldung soll sich das Stück Metall in einem Brocken GEPRESSTER KOHLE befunden haben, als es von einem Mann in Vladivostok gefunden wurde.

Gepresste Kohle kenne wir alle, das sind handelsübliche Briketts, bzw Eierkohle.

Briketts werden aus zerkleinerter Kohl, bzw Kohlestaub gefertigt.

Dass sich da irgendwo im Produktionsverlauf ein Metallstück, evtl. einer defekten Maschine, mit einpressen lässt, ist durchaus denkbar.


1x zitiertmelden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 13:23
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:In einem Bericht stand das es gepresste Kohle war.
Das würde einen Einschluss erklären...
Eher unwahrscheinlich. Für die Pressung von Steinkohle wird zermahlener Kohlenstaub verwendet. Das Kohlestück mit dem Einschluß sieht dagegen nach einem Bruchstück aus einem Flöz aus. Das Aluteil kann am ehesten ein beim Abbau bzw. der Weiterverarbeitung des Kohlegesteins abgebrochenes und steckengebliebenes Maschinenteil sein.


1x zitiertmelden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 13:35
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Das Aluteil kann am ehesten ein beim Abbau bzw. der Weiterverarbeitung des Kohlegesteins abgebrochenes und steckengebliebenes Maschinenteil sein.
Hm, ja, das liegt am nächsten.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 13:44
@perttivalkonen

Es stimmt weil ich das sage ganz logisch.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 13:46
@DonkeyKong
Dann is ja ok.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 13:54
@gardner
Aus meiner Sicht hat die Evolution der Erde 2 unfertige Prototypen fuer Intelligenz bisher ins Rennen geschickt. Hauskatze und Mensch.


melden

Co-existiert eine zweite intelligente Rasse auf diesen Planeten?

12.10.2015 um 14:32
@perttivalkonen
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:und hältst Dich also für eben das, was Du aber Deiner gesamten Gattung und damit auch Dir absprichst.
Nein, tu ich nicht.

1) ist obiges ein Scherz
2) gab ich eine Idee wieder, die mich nachdenklich stimmt, und als Anregung gedacht war.


melden