Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zur Sache, Skeptiker!

490 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Paranormales, Skeptiker, Weltanschauung
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zur Sache, Skeptiker!

31.10.2016 um 17:05
@Spukulatius
Spukulatius schrieb:Dortens ging die Schauermär um, das sich irgendwann in den späten 50er Jahren eine Nonne, nebst ihrem unerlaubterweise gezeugt und geborenen Baby in meinem Zimmer dem Feuertod hingab. Natürlich wurde von den Bewohnern / Patienten und auch vom leicht zu beeindruckenden Personal etwas von spukhaften Erscheinungen erzählt...

Na ja, ich habe in diesem Zimmer prima geschlafen, gegessen und auch sonst viel Freizeit verbracht und ich hatte überhaupt gar keine Angst..
Naja erst mal ist der Spuk ja nur manchmal , es kann also zufall sein, dass bei dir nichts passierte.
Des weiteren können sich Geister ihre Opfer auch selbst aussuchen, die sie bespuken lassen oder welche Motive sie auch sonst zu dem Zeitpunkt haben könnten, oder sie waren mal da und sind wieder weg. Da gibts ja viele Möglichkeiten.

Letztendlich hast du natürlich Recht, dass es auch bedeuten kan, dass die Dinge nur durch Hysterie entstanden sind, aber es bleibt erst mal nur ein Indiz.


melden
Anzeige

Zur Sache, Skeptiker!

31.10.2016 um 19:40
@Dawnclaude
Ach so, hat dir wahrscheinlich ein Geist erzählt?


melden

Zur Sache, Skeptiker!

31.10.2016 um 21:31
Ich mag dieses alte Sprichwort: "Wenn man nur einen Faden duzu nimmt, ändert sich gleich das ganze Gewand".
Irgendwann kommen wir alle ins Grübeln. Alles nur eine Frage des älter werdens. Happy Helloween 😱


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zur Sache, Skeptiker!

31.10.2016 um 22:30
@DerKlassiker
Wie siehts aus?!
Also wenn ich beim Trampen in irgendwelchen Nestern hängengeblieben bin und die Aussicht mitgenommen zu werden gegen Null geht...weil vielleicht alle anderthalb Stunden ein Auto vorbeikommt...dann bin ich zum Friedhof gelatscht.Die meisten Friedhöfe haben wenigstens zwei oder drei Mausoleen zu bieten die überdacht sind und wo man seine Isomatte ausrollen kann.
Wenn ich irgendwo anders gepennt hab,Wiese,Kuhweide,Strassengraben,bin ich meistens mit barschen Worten geweckt worden...einmal standen zehn Rinder um.mich rum und zerpflückten meinen Rucksack,ein anderes mal warens nervig-neugierige Dorfnazis,ein Bauer schmiss mich von seiner Wiese und überrorrollte meinen Schlafsack weil ich nicht schnell genug war...oder die Sheriffs weckten mich,nicht um.mir nen Guten Morgen zu wünschen sondern um.meinen Ausweis zu wollen...doch halt,einmal brachten sie mir Kaffee.
Aber auf den Friedhöfen konnte ich immer auspennen,nie störte mich einer,einmal machte ein Küster ein Riesengewese,Grabschändung,so tönte er mantrahaft,Störung der Totenruhe...nervnerv...der Pfarrer war es dann der mich als Entschuldigung zu sich und seiner Freundin zum Frühstück einlud.
In vorgeblichen Spukvillen hab ich auch schon genächtigt...wer weiss,als Geist wär ich wahrscheinlich auch sauer wenn besoffene Idioten mein Refugium kaputtrandalierten,ein paarmal fies gespukt und schon bleibt alles heile


melden

Zur Sache, Skeptiker!

31.10.2016 um 23:39
@Micha007

Noch etwas (nicht ganz ernst gemeintes) dazu:
zu und zum Anderen können sich Dinge, Wesen, etc. nicht durch Türen, Wände, etc. bewegen (einfach gesagt, dies verhindert der Magnetismus).
Und da Geister eben auch zu den eben beschriebenen Wesen, so beschrieben werden, kann man auch hier direkt sagen:" Gibt es nicht, läßt die Physik nicht zu".
Du kennst sicherlich den den sog. "Tunneleffekt"

Youtube: Alpha Centauri - Was ist der Tunneleffekt - Folge 119

http://toppx.de/tag/spuk/

;)


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zur Sache, Skeptiker!

31.10.2016 um 23:44
@delta.m
delta.m schrieb:Du kennst sicherlich den den sog. "Tunneleffekt"
Na aber sicher doch. Der widersprich aber weder dem Magnetismus, noch wandert dabei "Irgendetwas" durch eine Wand.


melden

Zur Sache, Skeptiker!

01.11.2016 um 00:02
@Micha007

Muss nochmal nachhaken:
Das mit dem "Magnetismus" verstehe ich (ausnahmsweise mal) nicht:
Nun - die physikalischen Gesetzmäßigkeiten lassen zum Einen keine imateriellen Dinge, Wesen, etc. zu und zum Anderen können sich Dinge, Wesen, etc. nicht durch Türen, Wände, etc. bewegen (einfach gesagt, dies verhindert der Magnetismus).
Micha007 schrieb:Der widersprich aber weder dem Magnetismus, noch wandert dabei "Irgendetwas" durch eine Wand.
Meinst Du vielleicht die elektrischen Kräfte innerhalb eines Atoms ... :ask:


melden

Zur Sache, Skeptiker!

01.11.2016 um 00:41
@delta.m
Ich gehe auch mal stark davon aus dass Micha hier speziell den Elektromagnetismus meint.


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Komisches Insekt!65 Beiträge