Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

575 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Krankenhaus, Pflegeheim ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

14.11.2020 um 20:42
@Libertin
Naja,du hast schon recht,dass zwei von 130 kein großes Ding ist.
Aber zwei IM SELBEN ZIMMER,ist schon irgendwie gruselig,find ich.
Und,ja,@paxito,diese Kälte dort war wirklich körperlich spürbar.
Meine Kollegin und ich haben uns angeschaut,
und eine sagte zur anderen:
hast DU das auch grad gespürt?
Ein paar Tage später ist der andere Bewohner AUCH aus dem Fenster gesprungen....
Jener,der zwar nicht sonderlich glücklich war,dort,wo er war,
aber das ist ja eigentlich niemand....


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

15.11.2020 um 10:28
Vielleicht hat der zweite sich dieses Zimmer ausgesucht, weil er mitbekommen hatte, dass die andere Person das genutzt hatte?


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

16.11.2020 um 01:10
Ich kann mich in meinen Träumen, bzw. Klarträumen an Orte bewegen und Dinge bewegen. Oftmals merke ich mir die Orte und besuche diese vor dem Schlafen gehen. Ich brauche dafür sehr viel Ruhe. Ich erlebe wie ich in diesem Zeit und Raum bin. Ich kann auch mit Menschen interagieren und sie wahnsinnig machen.


1x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

16.11.2020 um 01:33
Genau.. Und ich kann nachts zum Mars fliegen und unterirdisch lebende Aliens bekämpfen.

Ernsthaft, manche Kommentare @Wertvoll..


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

16.11.2020 um 10:41
@Hardware
Ich komme zu dir heute Nacht

*spaß


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

16.11.2020 um 13:55
Zitat von WertvollWertvoll schrieb:Ich kann mich in meinen Träumen, bzw. Klarträumen an Orte bewegen und Dinge bewegen. Oftmals merke ich mir die Orte und besuche diese vor dem Schlafen gehen. Ich brauche dafür sehr viel Ruhe. Ich erlebe wie ich in diesem Zeit und Raum bin. Ich kann auch mit Menschen interagieren und sie wahnsinnig machen.
Dein Erfahrungen mit luziden Träumen sind bestimmt furchtbar interessant, was hat das aber mit Krankenhäusern oder Pflegeheimen zu tun?


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

16.11.2020 um 20:18
@paxito
Ich vermute, das Sie dann wohl als Geist Auftritt.
Während der Luziden Spaziergänge.

@Wertvoll

Bist Du gerne in Altenheimen in Deinen Träumen?


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

16.11.2020 um 20:24
@red5
Alte Leute erschrecken ist fast so schlimm, wie kleine Kinder erschrecken.


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

17.11.2020 um 00:15
Die erschreckt doch die Nachtschwestern, ich hab hier keinen Bericht von einem Bewohner gefunden, alles Pflegekräfte, jung und gesund vermutlich, zumindest das kurze Gruseln schadet ihnen nicht. Und am nächsten Tag hat man mich ein schönes Anekdötchen für die Kaffepause. Also Win Win.

@Wertvoll
Kann ihrem Hobby fröhnen und die Schwestern nette Gespräche und etwasabwechslung im Trott.

Aber vielleicht ist alles auch ganz anders. Ich warte jetzt mal auf die Antwort von Ihr auf seine Frage nach dem Zusammenhang.


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

28.11.2020 um 20:19
@AlteTante
Das glaub ich nicht!
WEIL,dieser Bewohner niemals erfahren hätte,dass in seinem Zimmer
jemand anderes aus dem Fenster gesprungen ist.
Solche Dinge wurden immer geheim gehalten.
Aber,niemand kann den Bewohnern den Mund verbieten....
Natürlich gab es da auch welche,die etwas mitgekriegt haben.
Nicht alle sind dement.
Aber trotzdem glaub ich nicht,dass er sich daran ein Beispiel genommen hat.
Er war,wie gesagt,nicht glücklich dort.
Es gibt soviele andere Möglichkeiten für einen Suizid.
Tabletten sammeln z.B.
Ach,ich weiß es doch auch nicht....
Erschreckend war halt für meine Kollegin und mich
diese plötzliche Kälte,die uns beide getroffen hat.
Zu diesem Zeitpunkt war dieses Zimmer noch frei...


1x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

29.11.2020 um 16:13
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:dieser Bewohner niemals erfahren hätte
Was macht Dich da so sicher? Meinst Du nicht dass andere ihm das hätten sagen können?
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:Aber,niemand kann den Bewohnern den Mund verbieten....
Natürlich gab es da auch welche,die etwas mitgekriegt haben.
Eben. Und somit widerspricht diese Deine Annahme Deiner ersten Behauptung.


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

05.01.2021 um 14:30
Keine neuen Beiträge? Schade!

Ich glaube zwar nicht an etwas Übernatürliches, arbeite auch weder in einer Pflege- noch Krankeneinrichtung, finde aber die Beiträge einen netten Zeitvertreib :-)

Habe jetzt den ganzen Thread durch...

@paxito Trotz schneller Erklärung bzgl. des Aufbäumens.. meine Güte! .. ich wäre auch direkt wieder raus und hätte mich erstmal sammeln müssen.


1x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

06.01.2021 um 23:39
@off-peak
Und wie,bitte,erklärst du diese Kälte,die uns beide getroffen hat??
Und dass zu diesem Zeitpunkt der arme Mann noch gar nicht dort einquartiert war??


1x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

07.01.2021 um 10:55
Zitat von tragic_truthtragic_truth schrieb:Keine neuen Beiträge? Schade!
Ich hätte noch einige, aber will den Thread nicht vereinnahmen ;)
Aber hier mal die Geschichte vom Fuchs
Während einer Nachtwache musste ich von einem Gebäude zu einem anderen laufen. Das Gelände war ähnlich wie ein Park gestaltet, einige Laternen erhellten den Weg, es regnete und war windig. Etwa auf der Hälfte des Weges sah ich ein Tier im Gebüsch, das eilig vor mir davon lief. Die Bewegungen waren merkwürdig, dann fiel mir auf, dass das Tief nur drei Beine hatte. Sah aus wie ein Fuchs. Nunja Ich dachte mir nicht viel dabei.
Im nächsten Gebäude angekommen, verabreicht ich einer alten Dame Morphium (darum war ich dort) und unterhielt mich noch kurz mit einer älteren Nichtfachkraft. Als ich den dreibeinigen Fuchs erwähnte, wurde sie bleich und einen Moment sehr still.
Sie erzählte mir das dieser merkwürdige Fuchs immer wieder gesichtet wird auf dem Gelände, seit Jahrzehnten. Sid hatte ihn auch schon selbst gesehen. Einige Mitarbeiter hielten den Fuchs für eine Art Omen, der erscheint bevor Bewohner versterben.
Richtig unheimlich fand ich das Ganze, als innerhalb der nächsten Woche tatsächlich 3 Bewohner verstarben. Den Fuchs habe ich nie wieder gesehen.


1x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

07.01.2021 um 12:57
Zitat von paxitopaxito schrieb:Ich hätte noch einige, aber will den Thread nicht vereinnahmen ;)
Doch, bitte. Vereinnahme ihn :)


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

07.01.2021 um 14:04
Zitat von PicassoratioPicassoratio schrieb:Und wie,bitte,erklärst du diese Kälte,die uns beide getroffen hat??
Da ich nicht dabei war, kann ich nicht wissen, ob und wo es in dem Gebäude eventuell gezogen hätte oder ob Euch die pure Vorstellung von Unheimlichen gruseln ließt.

Man darf auch ruhig etwas nicht wissen, aber man sollte dieses Nichtwissen nicht einfach durch Fantasie ersetzen.
Daher ist die Frage, die Du Dir stellen solltest, warum Du sofort an Geister & Co denkst, obwohl diese noch nie als Verursacher von Kälte belegt wären und Du Deine Annahme ebenfalls nicht belegen kannst, wesentlich wichtiger.


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

08.01.2021 um 22:19
@paxito
Gern mehr solche grusel stories :)


melden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

09.01.2021 um 19:26
@paxito
jaa gerne storys =) die nr mit fuchs ist ja auch seltsam !
wir hatten grad nur wieder ne 3er reihe innerhalb von 1woche


1x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

09.01.2021 um 23:08
Zitat von WinterflowerWinterflower schrieb:jaa gerne storys =) die nr mit fuchs ist ja auch seltsam !
wir hatten grad nur wieder ne 3er reihe innerhalb von 1woche
Magst Du mal erläutern was es heisst, ne 3’er Reihe?

Ich hatte grad nur einen Kniffel.


1x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen

10.01.2021 um 00:38
@skagerak
Das wurde hier im Thread ausführlich diskutiert. Einfach ein bisschen blättern und nachlesen. Einige Menschen vertreten die Meinung, dass die Bewohner oder Patienten immer zu dritt hintereinander weg versterben.


melden