Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, Baum, Stoff
Bonbon101
ehemaliges Mitglied


Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

19.03.2017 um 00:29
Vermehrung geht auch mit Ästen, die zur Erde herunter gebogen und dort mit einem Gewicht beschwert werden.


melden
Anzeige

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

20.03.2017 um 16:25
@Bonbon101

Siehste. Wusst ich´s doch.


melden
Bonbon101
ehemaliges Mitglied


Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

20.03.2017 um 18:01
off-peak schrieb:Siehste. Wusst ich´s doch.
Falls du das ausprobieren willst nimm lieber jemand mit in den Wald.
Bin mir nicht sicher ob du das ohne Hilfe zurück schaffst.


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

20.03.2017 um 18:53
@Bonbon101

Danke. Ich hab´s allerdings nicht vor. Wollte nur wissen, wie man aus dem Saft alleine einen Baum ziehen kann.


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

26.03.2017 um 21:33
@off-peak  


Ich hab das auch nur Spaßeshalber mal ausprobiert mit einem Laub-Baum ( weiß aber Leider nicht wie der heißt)  der Schnell wächst und gut brennt ;) hab einen Ast mit 4- 5 cm Stärke abgemoost , 6-8 Monate Später war der Mossballen gut durchwurzelt.  Hab danach den Ast unterhalb der Bemoosungsstelle abgesägt und eingepflanzt. Durch das abmoosen hat man halt ein paar Jahre Vorsprung   gegenüber einen Sämling oder Steckling.  . bzw wie kommt man sonst  in einen Jahr einen 5-6 Jährigen Baum . Für umsonst . Bin Gespannt wie er in 10 Jahren aussieht. 


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

26.03.2017 um 21:35
@Micho1981

Faszinierend. Klingt immer mehr danach, als ob Du mit Deiner Vermutung recht hättest.
Und schadet das Abmoosen dem Baum?


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

26.03.2017 um 22:03
@off-peak

Nein das ist ja nicht mehr als wenn man einen Ast abschneidet. Nur das der Ast inzwischen eigene Wurzeln gebildet hat die es schaffen den  abgeschnittenen Ast oder Stamm eigenständig zu versorgen. Naja wenn man einen Ganzen Stamm abmoost würde ich mal sagen kommt es auf die Baumart an ob er wieder austreibt oder nicht.  Momentan überlege ich aber auch bei mir im Wald ein Paar bestehende Buchen abzumoosen.   Würde mich interessieren ob es  Funktioniert. :)

Bzw. eine  5 Meter Buche  mitten im Wald müsstest du ja ein paar Meter Tief und Außenrum ausgraben ohne das Wurzelwerk zu Zerstören.  was  natürlich geht mit ensprechenden  Maschinen . Wenn man Meint man müsste sowas für den eigenen Garten haben. Oder man kauft natürlich in einer Baumschule aber naja kostet ja auch gutes Geld. 


melden
doree
Diskussionsleiter
Profil von doree
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 08:58
Soviel kann ich mittlerweile zu dem Baumwickel sagen: 

Er war nicht für das Abmoosen gedacht. 

Die Theorie die mir bisher am besten gefallen hatte, dass es sich um ein Ziel für das Bogenschießen handeln könnte, muss ich ebenfalls verwerfen. 


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 15:09
@doree
muss ich ebenfalls verwerfen.
Warum? Weißt Du inzwischen mehr?


melden
Bonbon101
ehemaliges Mitglied


Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 17:59
off-peak schrieb:Weißt Du inzwischen mehr?
Dass Thema Vermehrung ist dir anscheinend momentan sehr interessant, warum?


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 18:03
@Bonbon101
 :D :D :D 


melden
doree
Diskussionsleiter
Profil von doree
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 18:08
Ja, es gibt inzwischen mehr Informationen darüber. Ich hatte dort vor einiger Zeit einen Zettel hinterlassen mit der Frage nach dem Ursprung und Nutzen des Wickels. Nun habe ich meine Antwort darauf bekommen, auch wenn sie nichts mit meinem Zettel zu tun hatte.

:D

Jemand, der wohl genau so neugierig war wie ich (nur wesentlich rabiater in seiner Vorgehensweise), hat den Wickel kurzerhand vom Baum geschnitten und den Inhalt auf dem Wanderpfad verteilt:


W11
Zerschnitten und zerfleddert liegt er da.. "mein" Baumwickel...



W12
Die Ansicht von der anderen Seite: Ein Stück Schaumstoff, eine Matte und ein Schlafsack samt Tasche liegen hier auf einem Haufen..
(Den Schaumstoff und die Matte hat jemand mit Kabeln, mit denen der Wickel an dem Baum befestigt war wieder zusammengebunden.)


W13
Ein näherer Blick offenbart, dass der Wickel weitere Überraschungen beherbergte..


W14


Zwei Metallsägen, ein Hammer, eine Schere, zwei halbvolle Rollen Klebeband, Gummihandschuhe..
und diese gelbe Schnur die jemand um einen Stock gewickelt hat. Das alles hat man einfach im Wald liegen gelassen.

Über das was womöglich mitgenommen wurde vermag ich nicht zu urteilen... :/


W15

Der Baum steht immer noch an gleicher Stelle und bietet irgendwie einen traurigen Anblick :( 



@Dogmatix

Du lagst mit deiner Vermutung der Wahrheit am nächsten ;)


Wobei, wenn ich ehrlich sein soll, mich der Inhalt des Wickels eher verwirrt als er irgendwelche Fragen beantwortet. Wozu wickelt jemand diese Sachen an einen Baum im Wald? Mit anderen Erklärungen konnte ich mich wesentlich besser anfreunden.. aber das? Metallsägen... Klebeband... Hammer... Ein Schlafsack...? Wofür das alles...?


@Apoplexia
@Salatschuessel
@Steam
@Repto


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 18:10
@doree
Siehste. Hab Dir doch gleich gesagt, guck nach.

Allerdings ist das Ergebnis ja noch mysteriöser ...


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 18:16
doree schrieb:Du lagst mit deiner Vermutung der Wahrheit am nächsten ;)
@doree

Wow!! :-))) Danke!!!


melden
doree
Diskussionsleiter
Profil von doree
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 18:31
@off-peak

Die Doppelknoten waren zu fest, ich hätte es aufschneiden oder aufreißen müssen. Das hatte ich mich aber nicht getraut bzw. wollte das nicht, weil es ja jemanden gehören könnte. Nun hat es jemand für mich erledigt. :) Es kann allerdings sein, dass da noch mehr Sachen im Wickel versteckt waren, die jetzt mitgenommen wurden. Das ist dann leider der Preis den man zahlt, wenn man etwas nicht selbst machen möchte..

Das Ergebins ist allerdings in der Tat noch mysteriöser..


@Dogmatix


Ja :) Es war tatsäclich ein Versteck.. wer hätte das gedacht.. :D Du hast wirklich gut geraten.


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 18:33
@doree

He cool danke fürs Update ist schon merkwürdig? Jetzt kommen aber 1000 neue Fragen auf. :D Vielleicht ein Obdachloser der sein Einbruchswerkzeug dort deponiert hat 


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

07.04.2017 um 18:33
@doree

Schade, dass keine Belohnung ausgesetzt war :-)) Ist aber auch so ok, ja wer hätte das gedacht? Und lg!
Werde mich nu nicht als Hellseher verkaufen, sonst protestiert hier wieder jeder :-))


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

08.04.2017 um 02:24
@doree

Jemand hat das für Übernachtungen im Wald da deponiert.
Dieser Jemand ist nicht wieder zurückgekommen.

Es fehlt nur noch eine Plastikplane gegen Feuchtigkeit und Regen.


melden

Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

08.04.2017 um 07:47
Jup vermutlich ein Obdachloser oder "krimineller" der jetzt Urlaub auf Staatskosten macht oder den Ort gewechselt hat und seine Sachen nicht mehr mitnehmen wollte bzw konnte :D


melden
Anzeige
Imwiw
versteckt


Ein "Baumwickel" im Wald? Was ist das und wofür ist es gut?

08.04.2017 um 10:02
@doree
Also ich finde das Ganze sehr mysteriös. Wenn ich so was in unserem Wald entdecken würde, hätte ich mich an die Polizei gewandt. Vielleicht hatte da jemand Böses im Sinn.


melden

109.394 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden