Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse rote Augen

89 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Dämon, Augen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 18:23
Guten Tag zusammen 

Ich lese schon eine ganze weile hier in allmy herum, jedoch habe ich nie was geschrieben. 
Also kurz etwas von mir falls es jemand interessiert, sonst könnt ihr ja den Teil überspringen.

Ich bin aus der Schweiz, 21 Jahre Alt und heiße Marco. 
Meine "grusseligen Erfahrungen" sind Ufos und diese Rote Augen, die ich zum Thema mache in diesem thread.
Ich bin Physisch und Psychisch In Ordnung. Ich wurde letztens im Herbst(2016) total ärztlich durchgechekt, weil ich ins Militär
für 21 Wochen gehen muss ( ja in der Schweiz ist es halt obligatorisch^^).

Also fangen wir mal an....

Es war im Dezember 2016, als ich Abends nach Mitternacht Fern guckte in meinem Zimmer. Mein Zimmer ist nicht sehr gross, neben dem Fenster ist mein Schreibtisch mit dem Pc und neben dem Schreibtisch ist dann mein Tv. Vor dem Tv ist mein Bett denn man zusammenklappen kann zu ein Sofa. Mein Zimmer ist ziemlich schmal wenn ich das Sofa zum Bett umfunktioniere. Villeicht mach ich dann mal ein Bild von meinem Zimmer damit man sichs besser vorstellen kann...

Aufjedenfall ist es ziemlich mühsam durch mein Zimmer zu gehen, weil es so eng ist. Man kommt nur mühsam zum Fenster und da ich sowieso dunkle Vorhänge habe (und nichtraucher bin) schau ich sowieso nie aus dem Fenster, ausser es wird warm und stickig im Zimmer. In Dieser Nacht als ich dann mich schlafen hinlegte, konnte ich nicht so wirklich einschlafen. Weil es sich nicht lohnt herumzuliegen, schaltete ich den Tv an und schaute irgendwas noch. 

Es wurde recht warm und stickig im Zimmer und ich zog die Vorhänge weg und machte das Fenster auf und schaute noch Spontan raus.
Öfters sieht man mal ein paar Füchse etc. . Dasmal sah ich aber 2 rote Augen und dachte zuerst es seien Fuchsaugen die rot zurück reflektieren. Blöderweise war da nichts ausser 2 rote Augen. Ich nahm die Taschhenlampe und leuchtete drauf. Es war nichts, ausser diese 2 Roten Augen ähnliche punkte. Sie bewegten sich nicht, noch hörte ich etwas oder sonstwas. Es war sehr still. Ich fühlte mich ganz normal
ich hatte weder angst noch sonst was. 

Danach recherchierte ich nach diesen Augen und fand diese Videos, von einer Frau die diese Augen im Zimmer gefilmt hat.

Ich verlinke es hier :
Youtube: Demonic red eyes behind my curtains
Demonic red eyes behind my curtains


Youtube: The second time the scary eyes behind the curtain
The second time the scary eyes behind the curtain



Es ist genau das gleiche was ich sah. Die Frau im Video ist jetzt auch nicht schreiend davon gerannt xD

Ihr müsst es mir halt das jetzt so abkaufen. Ich hab das auch gesehen und  sie hat es gefilmt, ich kann nicht mehr beweisen für die Skeptiker.


 Was kann das sein? Ich fand überhaupt keine spur von wo das rote Licht kommen sollte. Nächstes mal geh ich villeicht näher ran lol.


Mfg Marco


2x zitiertmelden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 18:28
Die Filme sind sowas von langweilig, dass der zweite Film schon mit Musik unterlegt werden musste.

Lampenscherz. Öde.


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 18:40
@infectedgoo
Wo in der Schweiz wohnst du denn.
Ich hatte vor einigen Jahren im Wallis auch so eine Begegnung 


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 18:44
Ums Haus herum gab es auch einige Füchse. Aber die bewegen sich ja. Die roten Augen blieben aber starr an einer Stelle. 
Am nächsten Tag habe ich nachgesehen ob dort an der Stelle evtl etwas steht, worauf sich Reflektoren befinden.  An der Stelle war nichts dergleichen 


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 18:47
@infectedgoo
Ein Lebewesen mit leuchtenden roten Augen gibt es nicht, daher glaube ich persönlich nicht, das es sich bei den Lichtern um Augen handelt. Bist du nie auf die Idee gekommen da mal nachzuschauen, was das Licht produziert/reflektiert hat? Wobei man jetzt warscheinlich nichts mehr sieht. War evt ein kleines LED,, das an einem Ballon hing. Gibt solche Ballons die innen ein kleines Licht haben. Die werden ab und zu zu Promozwecken verteilt. Hatte schon 3 mal solch einen Ballon mit LED am Auto hängen. Nicht alle heben die auf, viele lassen die fliegen und dann landen die irgedwo in Bäumen, Sträuchern oder sonstwo. In deinem Fall halt bei euch im Garten. 


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 18:58
@5X5

Ich habe mit einer guten Taschenlampe dort hin geleuchtet. Es ist eine grüne leere Wiese, wo dieses "ding" stand. Ich sah es ziemlich lange an. Keine LEd lkeine Reflektoren nichts... 
Nächstesmal geh ich raus und schau es mir genauer an. Ich war allein Zuhause(Eltern waren bei der Tante in St.gallen) und ich wollte nicht nach mitternacht draussen herumschleichen lol.

@Imwiw
 Ich bin aus Stadt  Zürich, Seebach um genau zu sein.

@Narrenschiffer
 Im video villeicht, jedoch das was ich sah war kein öder lampenscherz...

mfg Marco


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:01
Zitat von infectedgooinfectedgoo schrieb:Ich nahm die Taschhenlampe und leuchtete drauf. Es war nichts, ausser diese 2 Roten Augen ähnliche punkte
@infectedgoo
Die Lichter haben also weitergeleuchtet während du sie mit einer recht starken Lampe angeleuchtet hast? 


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:01
Die einzige erklärung wäre, dass ichs mir eingebildet habe, jedoch nehme ich keine Drogen, weder Koffein noch Nikotin und bin sonst sportlich und hatte sonst nie irgendwelche probleme.


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:02
@5X5  Sie leuchteten weiter ja


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:48
ja und irgendwelche Umrisse vom Kopf dann hast nicht gesehen ? Oder dahinter die Wiese meintest du, die Taschenlampe leuchtest darauf hin und nix passierte ?wie fühtest du dich ?


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:51
@infectedgoo
Ist das nur im Dezember 2016 einmalig passiert oder kommt das oft vor?


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:52
@Mr.Himself75

Ich sah kein Kopf oder Körper . wie auf dem Video nur 2 rote Punkte oder Augen. Ich fühlte mich ganz normal. Ich schrieb ja, dass ich keine angst gehabt habe oder so.

Nur die Wiese und die Augen.


1x zitiertmelden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:53
@Mohart
Ich weiss nicht ob es öfters vorkam. Ich sah es nur 1 mal bis jetzt. Kann ja sein das es wieder auftrat und ich es nicht sah. Wie gesagt hab ich dunkle Vorhänge ich seh nicht durch.


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:57
also ich würde in die Hose machen wenn mir wirklich mal so was passieren würde.
Ich würde laufen, so schnell bin ich noch nie gelaufen


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:58
@infectedgoo
Hm... wenn Du nichts sonst gesehen hast, woher weißt Du, dass es Augen waren? Hast Du das Fenster aufgemacht, um rauszuleuchten? Oder war noch Glas zwischen Dir und den Lichtpunkten?
Könnte es vielleicht eine Reflexion gewesen sein, dass sich irgendetwas hell rot leuchtendes im Fenster gespiegelt hat, vielleicht sogar doppelt gespiegelt, weil die Fensterscheibe eben doppelt ist? Vielleicht das Licht einer Steckdosenleiste oder ein Licht von einem Feuermelder, der anzeigte, dass ihm grade der Saft ausgeht (oder piepen dann alle und machen die ganze Nachbarschaft wach?). Irgendwas, was du grade aufgeladen hast und das sonst woanders steht?


1x zitiertmelden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 19:59
@infectedgoo
Ja das kann natürlich sein, schau mal öfter aus dem Fenster und beim nächsten Mal Kamera drauf und das Ding jagen, aber nicht mit der Axt drauf gehen oder erschießen. Kann nämlich sein das der Zeitungsbote so ne Lampe auf der Stirn hat und auf der Wiese nur pinkeln will, dich gesehen hat und gewartet hat das du wieder reingehst.


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 20:01
@Mohart
hahaha xD ich bin ganz harmlos :)


@docmat
Ich habe ja das Fenster aufgemacht weils stickig war. Zwischen mir und den Augen war keine Scheiben. Es war nichts zwischen uns.


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 20:01
Zitat von docmatdocmat schrieb: Hast Du das Fenster aufgemacht, um rauszuleuchten?
Zitat von infectedgooinfectedgoo schrieb:Es wurde recht warm und stickig im Zimmer und ich zog die Vorhänge weg und machte das Fenster auf und schaute noch Spontan raus.
Einfach mal den EP lesen, das spart Fragen ;)


melden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 20:03
@Mohart
Ich glaube sie stellen mir die gleichen Fragen um zu überprüfen ob ich mir selbst widerspreche. Aber ich lüge nicht ^^


1x zitiertmelden

Mysteriöse rote Augen

26.02.2017 um 20:03
@Mohart
Das Fenster hätte auf Kipp sein können. Es war Dezember und kalt draußen. Dazu ist das Zimmer als eng beschrieben worden. Möglicherweise ist auch die Fensterbank zugestellt. Kippen wäre die einfachere Variante zu Lüften.


melden