weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trolle und Zwerge

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Fabelwesen, Trolle, Zwerge
roshi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

14.06.2003 um 02:07
Ich glaube absolut an son Zeug...
Aber ich denke das zum Beispiel der Troll keine unentdeckte Tierart oder so ist...ähnlich wie Geister sind es übernatürliche Wesen, die man nur sieht, wenn man es auch kann und will.
Als Kind hat man vielleicht die Fähigkeit solche Wesen zu sehen, mit dem Alter verliert man sie meistens.
Meine Mutter hatte mal nen ziemlich merkwürdigen Freund...

Eines Nachts stand sie auf und ging ans Fenster (was sie sonst nie tun würde)
Da draussen stand er und sagte:
he, ich versuch schon ne Ewigkeit sich mit meinen Gedanken zu erreichen, jetzt hats entlich geklappt!

Oder einmal war die Wohnung zugeschlossen, sie war am Lesen, da stand er plötzlich vor ihr, sie erschrak, fragte ihn, wie er reingekommen ist, er sagte: ich weiss es nicht mehr..

Derselbe Typ erzählte er sah in einem Restaurant einen Zwerg, der einfach da sass, es war kein kleinwüchsiger Mensch, das spührte er... sonst hat niemand den Zwerg gesehen......

So, ich weiss einige Witzbolde könnens sicher nicht lassen meine Geschichte nach Strich und Faden zu verarschen mit so sprüchen wie:
bist du sicher das es ein Restaurant und keine Bar war, in der sie gratis Bier verteilten?
hohoho, ist mir egal was ihr postet, hauptsache ihr habt ne meinung dazu


melden
Anzeige
pragmatist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

14.06.2003 um 16:31
Es gibt nicht nur kleinwüchsige Menschen sondern auch sogenannte "Liliputaner" (in Anlehnung an Jonathan Swifts "Gulliver's Travels") die aufgrund einer Missbildung erheblich kleiner sind als selbst die kleinsten normalen Menschen. Andere Missbildungen wie z.B. infolge von Poliomyelitis (Kinderlähmung) können Menschen in der Tat wie Zwerge, Kobolde etc. aussehen lassen. Wenn sich so einer dann noch einen Bart wachsen lässt (habe ich ernsthaft schonmal gesehen!) dann könnten die bei Schneewittchen und die sieben Zwerge mitspielen, ganz ohne aufwendiges Kostüm. Ok, du meintest, niemand außer ihm hätte den "Zwerg" gesehen. Kann es angehen, dass er einfach niemanden danach gefragt hat, und dass die anderen Leute deshalb nicht so gestarrt haben wie er es wahrscheinlich getan hat, weil sie schlichtweg den Geboten der Höflichkeit folgten? Und das mit dem "spüren" ist ja nun wirklich kein Argument. Wahrscheinlich hatte er einfach schon zwei Gläschen Wein intus ODER er hatte ne leichte Erkältung ODER er nahm zu dem Zeitpunkt irgendwelche Medikamente ODER er war übermüdet es gibt da dutzende mögliche Erklärungen von denen jede einzelne extrem wahrscheinlicher ist als dass er aufgrund des übernatürlichen Wesens des "Zwerges" etwas "gespürt" hat.

Ach, und: Zwerge gehen sowieso nicht ins Restaurant, sondern in den Bierkeller

I don't want to believe. I want to know.


melden
phoenix2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

14.06.2003 um 17:23
@roshi
Da liegst du richtig.
Nur wenige Kinder und ganz besondere Erwachsene, sind in der Lage Naturwesen, wie
etwa Elfen, Nymphen oder auch Trolle und Zwerge wahrzunehmen oder gar mit ihnen
zu kommunizieren und Umgang zu pflegen.
Die Zeiten, in denen diese "Sagengestalten" ihren Ursprung nehmen liegen weit zurück
und damals waren weitaus mehr Menschen in der Lage sie wahrzunehmen.
Es fällt auf, daß in fast allen Kulturkreisen Geschichten über diese Wesenheiten
vorkamen - und daß bevor sie mit anderen Kulturen in Kontakt kamen, die Erzählungen
dieser Ereignisse gleichen sich frappierend.
Wie kann das sein, wenn sie nicht tatsächlich auf wirklichen Wesenheiten beruhen?
Jeder kennt das Gefühl, an einem ganz besonderen Ort zu sein - da ist eine
Ausstrahlung, ein Wirken spürbar, das sich mit dem Verstand nicht erklären läßt.
Auf vermeintlich unfruchtbaren Boden wächst ein kleines Paradies ... warum?
(wer sich näher dafür interessiert, dem kann ich nur das Buch "Das Wunder von
Findhorn" empfehlen)


Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde


melden
roshi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

14.06.2003 um 19:58
An Pragmatist

Also ich glaube ein mensch kann zwischen einer Erkältung (und all den anderen möglichkeiten die du aufgezählt hast) und einem übersinnlichen Gefühl unterscheiden...

Kleinwüchsige = Liliputaner, das sind 2 Namen für dieselbe Krankheit!

Und egal wieviel man säuft, durch alkohol bekommt man keine visuellen haluzinationen!


melden
pragmatist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

14.06.2003 um 20:09
Hab ich auch nicht gesagt. Alkohol ist eine Droge, aber kein Halluzinogen. Und ich wollte nur zwischen "normal kleinen" und den richtigen Liliputanern unterscheiden, die unterscheiden sich nämlich in den Proportionen. Übrigens, was hat der Zwerg eigentlich bestellt?

I don't want to believe. I want to know.


melden

Trolle und Zwerge

14.06.2003 um 21:56
Zwege unterscheiden sich auch in den Proportionen! Sie wirken allgemein plump und in die Breite gezogen!

Der Unterschied zu durch Missbildung entstandenem Kleinwuchs ist der, dass sich richtige Zwerge durchaus vernünftig und nicht humpelnd, etc. fortbewegen können!

Hljóðs bið ek allar
helgar kindir,
meiri ok minni
mögu Heimdallar;
viltu, at ek, Valföðr!
vel framtelja
forn spjöll fíra,
þau er fremst um man.


melden
roshi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

15.06.2003 um 19:00
Der Punkt ist nicht das Er einfach einen kleinen Menschen gesehen hat, er sah ein Wesen aus einer anderen Welt, das ihn nur anschaute, nichts sagte und nichts machte

Ja klar kann mans nicht beweisen... aber ne natürliche erklährung gibts nicht dafür, egal was du sagst Pragmatist, ich kann immer einen Gegenspruch bieten... is ja egal, ich will niemandem die Geschichte aufzwingen

cu


melden

Trolle und Zwerge

16.06.2003 um 09:14
Es gibt bestimmt noch viele unbekannte Zeitgenossen überall auf der Welt.....
Wer viel Zeit im Wald verbringt, ist eh ganz anders drauf.
Ich würd ja gern mal so ne Horde Trolle oder Zwerge sehen.......
Mein Kumpel hat schon mit einem Zwerg mehere Stunden geredet! Davor hat er aber Pilze gegessen......
Jetzt ist die Frage:"Ist eine Halluzination eine reine Sinnestäuschung?"

Kann ja auch sein das nach Konsum von bestimmten Pflanzen das CHI oder diese MERKABAH oder AURA oder wie auch immer man sowas nennt, aktiviert sind oder aufgeladen oder so............

Außerdem wenn es wirklich so eine Bruderschaft,Organisation oder Club wie die Illuminaten gibt haben die längst alle gekillt oder gefangen genommen!!!

Damit das alte Wissen und Naturkräfte nicht ihren Weg zurück in unser Leben finden.....

Scheiße!



Trotzdem viel spaß und so und freakt nicht aus!!!!


melden

Trolle und Zwerge

16.06.2003 um 10:20
looooooooooooool oh man leude was den los mit euch ... erst aliens dann zwerge und trolle .... sorry aber ihr tickt nicht ganz richtig kann das sein?
trolle und zwerge sind einfach fabeln bzw märchen das ist auch ALLES *kopfschüttel* sry echt für soetwas hab ich kein verständniss. keine ahnung was ihr für eine weltvorstellung habt aber sie ist irgendwie nicht auf dem neusten stand ..... guckt in ein buch da findet ihr genug elfen trolle zwerge oder sonst was aber in wirklichkeit gibt es sie nicht ich denke das ihr soviel fantasie geschichten gelesen habt das ist alles. sie sind ausgedacht um geschichten zu beleben oder sonstwas genauso könnte ich jetzt behaupten es gibt tausende von übergrossen ameisen unter uns befinden die sich als menschen tarnen und morgen sagt dann jmd genau die hab ich damals als ich klein war auch gesehen nur keiner hats mir geglaubt... mal ehrlich zwerge = höchstens sehr kleinwüchsige menschen bedingt durch krankheiten oder sonstiges.

so long noRdiC

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

16.06.2003 um 12:32
>>Jetzt ist die Frage:"Ist eine Halluzination eine reine Sinnestäuschung?"

Kann ja auch sein das nach Konsum von bestimmten Pflanzen das CHI oder diese MERKABAH oder AURA oder wie auch immer man sowas nennt, aktiviert sind oder aufgeladen oder so............ <<

.....na schau....da hamma meine frage wieder.....diesen denkanstoss wollte ich bereits im "haluzinogene pflanzen" thread geben........
grundsätzlich sag ich nein - diese pflanzen sind nicht dafür da um uns spirituell zu pushen - vielleicht ist das aber auch nur mein selbstschutz - hab nämlich absolut keinen bock auf drogen.............aber ob es wirklich so ist oder nicht weiss ich nicht......
naja und wenn man den gedanke so weiterspinnt, wäre es ja durchaus möglich im drogenrausch andere dimensionen zu erreichen - und da is vielleicht auch die der zwerge, trolle, feen und einhörner dabei.........aber weiss das schon?!

..Es irrt der Mensch, solang' er strebt..


melden
elfe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

19.06.2003 um 00:13
natürlich gibt es uns und das schon immer, aber Ihr Menschen würdet Euch über uns lustig machen, so wie ihr es auch bei Eures Gleichen tut.
Ihr seit uns viel zu gefährlich, als das wir uns Euch Menschenwesen so ohne weiteres zeigen würden.Nur die wir lange studiert haben dürfen uns nach langer Zeit erstmal wahrnehmen unsere Gegenwart spüren.Sehen dürfen Sie uns erst, wenn wir ganz sicher sind, das sie an uns glauben und nicht in Ohnmacht fallen.Wir halten uns gerne im Grünen auf, aber wir kommen auch gerne in die Nähe von schöner Melodie.Ja und selbst hierhin schwebt unser kleiner Geist und trollt umher.Trolle sind nicht so böse wie ihr denkt, es sind doch nur kleine Schelme, die gerne schöne Dinge verstecken um Euch zu necken.Was würde geschehen, wenn ihr gleich einen Troll oder einen meiner Verwandte sehen würdet?Ja ihr würdet denken ihr seit verrückt?Niemandem würdet ihr es erzählen und wenn Niemand würde es Euch glauben, deshalb fragt ihr Euch immer wieder ob wir unter Euch leben und die Antwort kennt ihr selbst.Wir helfen gerne, wo man uns bittet und grüßen Euch ganz ganz lieb.

eure kleine Elfe ...die euch gleich erschreckt ,buh!
so und wer mich jetzt auf dem Bildschirm sehen kann braucht keine Angst haben ich tue ihm nichts ;)


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

16.03.2013 um 23:21
@spacy

Trolle sind in Legenden gegossene Projektionen der menschlichen Natur.

Der Mensch projeziert seine eigenen, nur schwer erfaßbaren Persönlichkeitsanteile
in ein Fabelwesen und nennt es Troll.

Das ist alles.

Die Projektionen der Menschen sind real;
ein Trollwesen, welches im Wald lebt hingegen nicht;

---
Wer meint nun schon einmal einen Troll gesehen zu haben,
oder Kindergeschichten über die Trollnatur niederschreiben zu müssen hat ein anderes Problem.


melden

Trolle und Zwerge

16.03.2013 um 23:58
Ja, wenn das ein Versuch war, das 10-jährige Jubiläum des Threads freiern zu wollen, hätte man wohl noch ein paar Monate warten sollen ;)

Aber bei solchen Themen kommt der kleine Kryptozooologe in mir durch. Letztendlich könnte die Erscheinungen von Zwergen wohl darin begründet sein, dass früher oftmals auch Kinder und kleinere Menschen zum Minenbau geschickt wurden, da sie durch ihre geringe Körpergröße besser durch die Schächte kamen. Die schwere Arbeit und die Arbeitsumstände taten dann ihr übriges.

Die Trolle selbst entsprangen ursprünglich der nordischen Mythologie. Wie viel Wahrheit darin steckt, kann jeder für sich selbst bestimmen. Durch etwas Sprachwirrwar werden sie öfters auch mit Kobolden verwechselt (ähnlich wie manche Leute nicht zwischen Elfen und Feenwesen korrekt unterscheiden können), die im deutschen Sprachraum auch etwas bekannter sind. Die Wahrscheinlichkeit dass solche Wesen in den entlegenen Fjörden Norwegens und Wäldern Schwedens ein Jahrhunderte langes Schattendasein fristen ist jedoch eher gering, wenn gleich der Glaube an solche Kreaturen dort reginional deutlich ausgeprägter ist.


melden

Trolle und Zwerge

17.03.2013 um 00:00
Die Leichenschänder bei der Arbeit....


melden

Trolle und Zwerge

17.03.2013 um 00:04
kuki134 schrieb:Die Leichenschänder bei der Arbeit....
Danke für den Lacher. :D

Trolle und Zwerge?
Denke nicht, dass es so etwas gibt. Vielleicht in der Literatur, aber nicht in der Realität.


melden

Trolle und Zwerge

17.03.2013 um 00:09
@Thyrox

Hast du nicht Trollhunters gesehen? Empfehle ich dir, das ist so ne Handkamera-Produktion, wo in Norwegen so 100 Meter Trolle rumlaufen ohne gesehen zu werden, echtn guter Film!


melden

Trolle und Zwerge

17.03.2013 um 00:10
@kuki134
Nein, noch nie gesehen. Aber danke für den Tipp. ^^


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

17.03.2013 um 00:11
@Nevrion
Nevrion schrieb:Letztendlich könnte die Erscheinungen von Zwergen wohl darin begründet sein, dass früher oftmals auch Kinder und kleinere Menschen zum Minenbau geschickt wurden, da sie durch ihre geringe Körpergröße besser durch die Schächte kamen.
Denke auch dass der Mythos mit diesem Hintergrund zu sehen ist, auch Missbildungen, oder Erkrankungen spielten bei vielen Sagen und Mythen eine inspirative Rolle!


melden

Trolle und Zwerge

17.03.2013 um 00:14
@DieSache

Ja so isses. Aber ich meine es ist nicht ausgeschlossen, dass es sie wirklich gibt. Die meisten Legenden haben einen wahren Kern, man weiß nur nicht was wahr ist


melden
Anzeige
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trolle und Zwerge

17.03.2013 um 01:40
Ich bin auch nachts oft im Wald und an Feldwegen,hab zwar da schon vieles erlebt,aber noch keine Trolle und Zwerge gesichtet.


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden