Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stehende Uhren zur Sterbestunde

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, UHR, Sterbestunde ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Stehende Uhren zur Sterbestunde

23.05.2017 um 21:58
Guten Abend :)
da sich der Todestag eines Bekannten bald jährt, habe ich mich eben an ein merkwürdiges Detail bei seinem Tod erinnert. Der Mann starb leider sehr unschön. Laut Obduktionsbericht (welcher angeordnet wurde, weil die Umstände angeblich merkwürdig gewesen wären) bekam er beim Hinabgehen der Kellertreppe einen Herzanfall und schlug sich im Stürzen an der Kante der marmornen Fensterbank den Schädel ein.

Ein paar Wochen später erzählte meine Mutter mir dann ein bisschen was darüber, wie die Beerdigung war usw. und unter anderem, das ihr die Frau des Mannes etwas komisches verraten hatten. Dazu muss man sagen, das meine Mutter so ziemlich die rationalste Person ist, die ich so kenne und ich glaube nicht, das sie sich sowas ausdenkt: im ganzen Haus waren an dem Tag, an dem das alles passierte, die Uhren stehen geblieben - Wecker, Wanduhren usw. Die Uhrzeit deckte sich mit dem annähernden Todeszeitpunkt, welcher im Obduktionsbericht angegeben wurde. Die Uhren ließen sich dann alle wieder in Bewegung setzen.

Habt ihr schon einmal so etwas erlebt, davon gehört, das Uhren beim Tod eines Menschen stehen bleiben? Ich versuche, das rational zu sehen: an dem Tag war es sehr heiss, vielleicht machte das irgendwas aus. Batterien können leer gehen, manche Uhren finden die Uhrzeit automatisch und drehen gerne mal durch usw. Trotzdem finde ich das merkwürdig und gruselig. Bin gespannt auf eure Antworten. Sollte es einen derartigen Thread bereits geben, bitte löschen.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

23.05.2017 um 22:55
@Una
da gibt es einige Geschichten zu dem Thema, hier ein beispiel.

Die Uhr, die mitstarb

Für mich ist das was du schreibst, paranormal, weil der Zufall bei einer Uhr dass sie stehen bleibt , ja noch möglich wäre. Aber nicht bei mehreren uhren.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

23.05.2017 um 23:21
Ich habe mal eine Zeit lang, da war ich so zwischen 18 bis 20jahre alt, bei einem Nachbarn gearbeitet der ein Bestattungsunternehmen hat. Aber nur zur Hilfe vom Abtransport und Bestattungsvorbereitung, niemals Leichen schminken oder so was. Da haben wir uns öfter über das Phänomen unterhalten, dass zum Zeitpunkt des Todes die Uhren stehen bleiben. Es passiert nicht immer aber dafür, es als Zufall zu sehen, meiner Meinung nach zu oft


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

23.05.2017 um 23:25
Meine Großmutter hat davon mehrfach erzählt, und sie sie definitiv keine "Betfuchtel", wie sie Gläubige bezeichnet. Sie selbst gehört keiner Glaubensgemeinschaft an.

Bei mir ist noch nie eine Uhr stehen geblieben, wenn gute Bekannte oder Verwandte gestorben sind.

Vielleicht ist es auch eine falsche Erinnerung: Uhr bleibt stehen und das Gehirn bastelt dann die Uhrzeit nach.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

23.05.2017 um 23:29
@Ahzora
Ich habe mal eine Zeit lang, da war ich so zwischen 18 bis 20jahre alt, bei einem Nachbarn gearbeitet der ein Bestattungsunternehmen hat. Aber nur zur Hilfe vom Abtransport und Bestattungsvorbereitung, niemals Leichen schminken oder so was.

Da haben wir uns öfter über das Phänomen unterhalten, dass zum Zeitpunkt des Todes die Uhren stehen bleiben. Es passiert nicht immer aber dafür, es als Zufall zu sehen, meiner Meinung nach zu oft
Ist das aber vllt. nicht auch so zu erklären das die meisten uhren bei den bis jetzt älteren menschen die gestorben sind, auch meist ältere modelle waren, mit zeiger, zum aufziehen ?

Oftmals auch weitervererbt.

Und wenn mich nicht alles täuscht müßen uhren zum aufziehen, meit alle 48 std. aufgezogen werden.

Vllt. liege ich da auch verkehrt, aber hier in deutschland, wo verstorbene meist nach drei tagen oder länger erst beerdigt werden, käme diese vermutung von mir zeitlich ungefähr hin, das solche uhren dann in diesem zeitraum stehenbleiben, wenn die leichen beim bestatter für die beerdigung hergerichtet werden.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

23.05.2017 um 23:42
Das ist natürlich richtig, das bei ältern Menschen die sterben, auch noch Aufziehuhren stehen, die aufgezogen werden müssen und wahrscheinlich deshalb stehen. Nur sind es nicht nur Aufziehuhren die stehenbleiben.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

23.05.2017 um 23:46
@Ahzora


Und dann gibt es auch noch bei den älteren modellen, (also mit zeiger, datumanzeige und ohne batterie) diejenigen, die sich automatisch bei bewegung des trägers aufziehen.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 17:53
An 06.08.1945 und am 09.08.1945 kam es in 2 Städten in Japan gehäuft vor, daß Uhren stehen blieben, als ihre Besitzer verstarben.


1x zitiertmelden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 19:41
Als mein Vater 2004 starb,blieb die Uhr im Wohnzimmer auch stehen.Er starb im Schlaf. Er lebte
alleine. Ich hatte ihn aufeinmal nicht mehr über sein
Handy erreichen können. Von da an hatte ich ein richtig mieses gefühl im Bauch. Als ich mit meinem damaligen Freund zu ihm bin,öffnete er die Tür nicht. Habe nur seinen Hund winzeln hören.Als dann die Polizei kam und Kripo ( Mehrfamilienhaus ) sollte ich rein bin ich aber nicht da ich zu der Zeit mit meinem großen schwanger war. Erst als sie ihn weggebracht haben, sind wir rein und die Uhr Stande still. Tage vorher fragte er als wann er denn endlich Opa wird.
Habe ihm natürlich erstmal vertröstet und gesagt weiß ich nicht weil ich eigentlich vor hatte,es ihm so als Naja Geschenk zu übermitteln. Machen ja die meisten. Das letzte Mal als ich mit ihm sprach, wollte er das ich mit meinem Freund zusammen ihm zum Essen komme. Musste dieses leider verneinen da wirgendwie bei meinem Schwager renoviert hatten und keine Zeit hatten. Das bereue ich Bis heute. Er muss schon was geahnt haben das er stirbt.
Passt jetzt vilt nicht so ganz hier rein weil es ja hauptsächlich um die Uhr geht,aber bevor gefragt wird,wollte ich es euch schonmal wissen lassen. Hoffe es War ok.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 19:42
Edit : da wir beim renovieren waren...


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 19:52
@bennamucki
Kannst du mir bitte sagen wo man das nach lesen kann? Würde ich gerne mal machen :)


1x zitiertmelden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 20:33
@rorylauren1986
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:An 06.08.1945 und am 09.08.1945 kam es in 2 Städten in Japan gehäuft vor, daß Uhren stehen blieben, als ihre Besitzer verstarben.
Zitat von rorylauren1986rorylauren1986 schrieb:Kannst du mir bitte sagen wo man das nach lesen kann? Würde ich gerne mal machen
Das ist offensichtlich eine Anspielung auf die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki. Hier ist davon auszugehen, dass viele Uhren im gleichen Moment still standen, in dem ihre Besitzer verstarben, das war aber in dem Fall nichts Paranormales.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 21:09
@bennamucki
Achso..... ok. Danke trotzdem für die Info


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 21:10
@DerKlassiker
Sorry Danke dir


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 21:43
Die Armbanduhr meines Uropas soll auch im Moment seines Todes stehengeblieben sein. So sagt es meine Mutter.
Er starb im Krankenhaus. Nun gehörte er zu einer Generation, in der man eine Armbanduhr besitzt und nicht zwölf in unterschiedlichen Farben, die Armbanduhr war noch etwas sehr persönliches.
Interessant fände ich, ob es das Phänomen auch bei Digitaluhren gibt, dass die sich quasi aufhängen, aber gehört hab ich davon noch nie.


melden
74 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 22:03
@Ilvareth

Dasselbe hat meine Oma auch über den Opa erzählt. Auch von Wanduhren, die bei einigen Todesfällen stehen geblieben sein sollen.

@aero hat das ganz plausibel erklärt.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

24.05.2017 um 22:26
Danke für eure Antworten, interessant, das auch anderen sowas schon passiert ist. aeros Erklärung ist auf jeden Fall für ältere Generationen sehr schlüssig, meine Oma hat zB. auch eine Armbanduhr, die aufgezogen wird.

Bei einer Uhr dort im Haus weiss ich, das es eine normale Wanduhr mit Batterien war, Aufziehuhren gab es in dem Haus keine, derjenige war erst in mittleren Jahren und ziemlich technikbegeistert, der ging eher auf digital und PC und sowas. Ich muss meine Mam mal fragen, ob sie sich erinnern kann, ob auch eine Digitaluhr unter den "Opfern" war.


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

25.05.2017 um 19:33
Hallo @Una,


ich habe schon oft von Fällen und auch Todesfällen gehört , bei der die Zeit oder gar Gegenstände
mit denen die Zeit gemessen wird, eine große Rolle spielen.
Leider kann ich, so wie ich denke keiner hier genau sagen, warum das Geschehene passiert ist.
Nur würde ich dir zukünftig raten, nur selbst erlebte Dinge zu glauben, oder wiederzuspiegeln.
Weil gerade bei einem Todesfall, wo man einen nahe stehenden Menschen verliert, sind viele Angehörige sehr durch
den Wind, und auch wenn es sich Böse anhört, und ich nicht über diese Menschen die sowas erleben müssen urteilen mag,
malt man sich in so einer Situation doch einiges aus.


Grüße Cswiss


melden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

17.12.2019 um 15:32
Hallo, auf der Suche nach den Schlagworten „Tod“ und „Uhr bleibt stehen“ bin ich auf diese Seite gelandet. Ich bin grundsätzlich sehr „ungläubig“, eine große Zweiflerin in Bezug auf den Glauben oder gar paranormale Phänomene... Ich bin ehrlich gesagt immer noch auf der Suche nach einer logischen Erklärung für dieses Phänomen. Wenn es keine Zeugen gäbe würde ich von mir selbst behaupten, „durch den Wind“ gewesen zu sein, weil ich meine Mama auf ihrem Sterbeweg auf der Palliativstation bis zum letzten Atemzug begleitet habe. Aber tatsächlich kann ich dies selbst bezeugen (und eine meiner Tanten, die ebenfalls anwesend war). Im Detail verhielt es sich so: am Abend zuvor, hatte sich mein Stiefvater für die Nacht verabschiedet und ist nach Hause gefahren. Ich bat eine meiner Tanten die Nacht bei mir zu bleiben (sonst blieb ich mit Mama allein, aber auch meine Kraft und meine Nerven neigten sich dem Ende zu). Kurz vor sechs Uhr morgens verlies meine Tante das Zimmer für nur wenige Minuten. Genau in dem Moment als ich mit Mama alleine war, machte sie ihren letzten Atemzug. Ich klingelte und die beiden liebevollen Krankenschwestern stellten ihren Tod fest. Im gleichen Moment kehrte meine Tante zurück. Meine Tante war geschockt, dass ihre Schwester just in dem Moment verstarb in der sie das Zimmer verlassen hatte. Wir schauten gemeinsam auf die Uhr und wunderten uns, dass die Uhr stehen geblieben war (der Sekundenzeiger stand still auf der zwölf). Das hielten wir noch für einen ungewöhnlichen Zufall. Verrückter würde es, als ich meinen ersten Anruf tätigte. Dieser galt selbstverständlich meinem Stiefvater. Als ich das Telefonat beendete „tickte“ die Uhr einfach weiter, als sei nichts gewesen. Ich hielt mich selbst für verrückt (immerhin hatte ich fünf furchtbare Tage hinter mir), aber auch meine Tante hatte das gesehen.
Ich weiß nicht ob, und wenn ja was, das zu bedeuten hat. Vielleicht gibt es hierzu eine physikalische Erklärung (im Sinne von „Energie“), vielleicht war es auch Zufall - aber meine Tante und ich sind uns sicher, dass wir uns das nicht eingeredet haben. Sollte es eine logische Erklärung geben, wäre ich tatsächlich dankbar hierfür.


1x zitiertmelden

Stehende Uhren zur Sterbestunde

17.12.2019 um 16:28
Interessantes Phänomen hörte man öftes

Ein Krankenpflegerin erzäht mal das die "Uhren" der Station gesponnen haben wenn einer gestorben ist/im Sterben lag.

Allerdings müsste man solche Vorgänge mal ernsthaft dokumentieren.
Zitat von Jari19Jari19 schrieb:urz vor sechs Uhr morgens verlies meine Tante das Zimmer für nur wenige Minuten. Genau in dem Moment als ich mit Mama alleine war, machte sie ihren letzten Atemzug.
DAs ist auch eine Sache die man bei Sterbenden feststellt. Manche sterben genau dann wenn sie allein sind.

andere erst nachdem bestimmte Perosnen da waren, oder eben gerade wenn nur eine Vertraute Person da war.. (


melden