weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister oder Dämonen?!

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Dämon, Polter

Geister oder Dämonen?!

29.09.2017 um 22:47
@Apoplexia

Ich will hier auch nicht in eine derartige Richtung weiterdiskutieren.
Aber ab und zu ist es schon notwendig klarzumachen, dass es bei Poltergeist-Phänomenen nicht um Vorfälle wie im Film "Poltergeist" geht.


melden
Anzeige

Geister oder Dämonen?!

29.09.2017 um 22:56
@Tajna
Da hast du durchaus recht.
Das wär dann aber genug verdeutlicht denke ich :D :)

BTT :)


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 07:03
Jap es geht nicht um meine Geschichte.
Ich erkläre es nicht noch einmal, da dabei steht zu welchem Kontext ich schreibe.

Wenn man nicht versteht das ich damit den erklärbaren wie den nicht erklärbare Aspekt anspreche ist das an sich nicht mein Problem. Zumal da bei mir eine Differenzierung besteht die dann hier als Wortpampe wiedergegeben wird. Das Eine meint Geister, ein Anderes geht von Dämonen aus, ich sage besiege die Angst. Dabei geht alles auf die Psyche aber wenn man an Geister und Dämonen glauben will, dann ist das halt so und fantasiert für Euch weiter. Ich schreibe aus Erfahrungswerte die kann man, muss man aber nicht annehmen.

Ich bin hier raus, danke für die Anteilnahme an meinem Gehirnwusel.


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 07:13
DonFungi schrieb:danke für die Anteilnahme an meinem Gehirnwusel.
Bitte, gerngeschehen.
DonFungi schrieb:Ich bin hier raus,
Danke


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 07:17
@Apoplexia

Etwas anders habe ich auch nicht erwartet.
Das hättest Du Dir von daher sparen können.


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 07:21
@DonFungi
nein, du Trollst gern und jetzt weißt du wie es ist wenn man das selbe Programm bei dir abzieht.

Also.
Dachte du bist raus?

Genug jetzt mit dem OT und BTT


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 11:12
Apoplexia schrieb:Dachte du bist raus?
Jap! Bin ich auch, gleich.
Apoplexia schrieb:nein, du Trollst gern und jetzt weißt du wie es ist wenn man das selbe Programm bei dir abzieht.
Machst Du Dich nicht lächerlich damit?

Weshalb reagiert ihr eigentlich immer so ungehalten und herablassend wenn jemand wie ich daher kommt, jemand der der Sache nicht abgeneigt ist und mit seinen Erlebnissen versucht zu erklären, dass im Rahmen der Möglichkeiten mit auch eine Gehirnsache (Wusel) bestehen könne. Ja, es schliesst dann für Euch Geister- und Dämonenwirken aus aber ich sage nicht es gäbe das Unerklärliche nicht sondern das Geister wie Dämonen ein Produkt seiner selbst, seiner Denkstube (Psyche) sein können.

So, habe nochmal nachgelesen.
- Die Sache mit dem Poltergeist kommt nicht von mir

- Die zwei Geschichten von mir beziehen sich auf erklärbar und nicht erklärbar anhand erlebtem im Bezug zur TE Geschischte, dass dann eben und ich sage nicht es sei beim TE so, sondern das unser Gehirn, beschreibe dann auch weshalb, uns Streiche spielen könne. Gehe dann aber auch darauf ein das es Erlebnisse gibt die im Regen stehen lassen. Also wo liegt da das Problem?

Das mit den Film Poltergeist und den Büchern von Steven King, dort habe ich in der Tat einen Trolldingsda nicht hingepappt. Der sei hiermit nachgereicht.

Ich stelle an sich zur Frage, ob nicht auch die Möglichkeit bestehe seinem eigenen wesen seiner Psyche zu unterliegen. Als Möglichkeit im Thread ist es nicht gänzlich auszuschliessen oder wird das aus dem Pool der möglichen Möglichkeiten ausgeklammert? Es fällt anscheinend schwer sich vorzustellen vom eigenen Gehirn gefoppt werden zu können.

Man kann ja gerne von mir denken was man will aber ein Fungi verfolgt mit auch ein Ziel. Was folgte als Reaktion auf die Geschichte mit dem Todesfall oder der Backpfeife? Jap, eine abwertende Haltung, weshalb? Weil keine Geister vorkommen dabei? Aber eben als eine der Möglichkeiten besteht wie klappernde Rohre, Relais die anspringen, Geräusche die wie an der Wand vorbei wischend daher kommen oder das Geräusch eines zuklappenden Klodeckels.

Wenn das Klodeckelgeräusch im EP stehen würde hätte man wohl kein Problem damit. Ich bin der Sache allerdings nachgegangen und habe herausgefunden was das Geräusch verursacht. Was so viel bedeutet das es eben auch andere Ursachen für Wirkungen gibt als Geisterwirken.

Betrachte es als meinem Intellekt nicht gewachsen zu sein.

:merle:

@Joker97
Dir wünsche ich das alles wieder ins Lot kommt.


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 15:20
@DonFungi
Na ja, auch wenn man es bei den Vorkommnissen und Erlebnissen so für sich so wahrnimmt und einstuft muss es doch nicht richtig sein :-)

Gerade beim Auftreten von Phänomenen neigen die Vielzahl der Menschen dazu die Ratio auszublenden :-)


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 15:50
Ich glaube das passt hier in das Thema:

http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/viewtopic.php?topic=63476&forum=14&start=75&pid2=392619&zeige=#id392619

Gruß
Peter


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 16:04
DonFungi schrieb:. Ja, es schliesst dann für Euch Geister- und Dämonenwirken aus aber ich sage nicht es gäbe das Unerklärliche nicht sondern das Geister wie Dämonen ein Produkt seiner selbst, seiner Denkstube (Psyche) sein können.
Dass es das gibt und die eigene Psyche eine Rolle spielen kann auf jeden Fall, allerdings sind eigene ERlebnisse von dem TE wie die Geräusche im Flur dann doch eher einem anderen Wesen zuzordnen.
Mich regen eigenetlich nur Skeptiker auf, für die es immer nur eine Variante gibt weil dann kann es durch diesen Glauben dazu kommen, dass dann eben auch offensichtliche Dinge der Psyche zugeordnet werden und dann ist eben einfach alles nur Psychoterror und der Thread grundsätzlich der Dumme. Dann ist es auch völlig egal was er erlebt.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 16:08
@Joker97
Mit Channeling meinte ich das entspannen / meditieren und dann versuchen Antworten zu erhalten. Entweder Verbal oder es gibt auch z.b. durch automatisches schreiben. Dann wird die Hand quasi wie von selbst geführt. (eigentlich ähnlich wie das Gläserrücken ;))

Spiegelmeditation
https://www.findyournose.com/abenteuer-spiegelmeditation
Hier wird zwar vom Unterbewusstsein gesprochen, aber letztendlich werden die Dinge eben immer entweder dem UB oder einem fremden Wesen zugeordnet. Ist also im Prinzip eine andere visuellere Variante des meditierens.


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 17:15
Dawnclaude schrieb:Mich regen eigenetlich nur Skeptiker auf, für die es immer nur eine Variante gibt weil dann kann es durch diesen Glauben dazu kommen, dass dann eben auch offensichtliche Dinge der Psyche zugeordnet werden und dann ist eben einfach alles nur Psychoterror und der Thread grundsätzlich der Dumme. Dann ist es auch völlig egal was er erlebt.
Das kann man auch sehr leicht von der "anderen Seite" behaupten:
Dawnclaude schrieb:Dass es das gibt und die eigene Psyche eine Rolle spielen kann auf jeden Fall, allerdings sind eigene ERlebnisse von dem TE wie die Geräusche im Flur dann doch eher einem anderen Wesen zuzordnen.
Wer schon von der Prämisse ausgeht, daß es diese "anderen Wesen" gibt der neigt auch schon mal sehr schnell dazu seine favorisierte Variante zu bevorzugen. Letztlich ist es immer auch eine Frage der Perspektive aber die Schuld und Beschränktheit wird dabei oft nur auf der "Gegenseite" vermutet.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 17:26
Libertin schrieb:Wer schon von der Prämisse ausgeht, daß es diese "anderen Wesen" gibt der neigt auch schon mal sehr schnell dazu seine favorisierte Variante zu bevorzugen. Letztlich ist es immer auch eine Frage der Perspektive aber die Schuld und Beschränktheit wird dabei oft nur auf der "Gegenseite" vermutet.
Wie oft hast du denn Schon eindeutig Schritte aus deinem Flur gehört und das dann deiner Psyche zugeschrieben? 0 Mal oder keinmal in deinem Leben? ;) Da siehst du schon wie hoch die Chance ist. Und ja wenn ich eindeutig schritte aus meinem Flur höre, würde ich das nicht meiner Psyche zuordnen, weil ich das auch so noch nie erlebt habe.
Es gibt nun mal Indizien, die sind eindeutiger als andere.


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 17:35
Dawnclaude schrieb:Wie oft hast du denn Schon eindeutig Schritte aus deinem Flur gehört und das dann deiner Psyche zugeschrieben? 0 Mal oder keinmal in deinem Leben? ;) Da siehst du schon wie hoch die Chance ist. Und ja wenn ich eindeutig schritte aus meinem Flur höre, würde ich das nicht meiner Psyche zuordnen, weil ich das auch so noch nie erlebt habe.
Es gibt nun mal Indizien, die sind eindeutiger als andere.
Und vielleicht gibt es hierfür in A und B auch nicht nur zwei Optionen.
Denn in der Regel würde ich Schrittgeräusche eher einer natürlichen Ursache zuordnen.


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 17:47
@Dawnclaude

Ich kenne das von so schlecht schall-isolierten alten Wohnungen:
Jemand geht oben durch den Speicher, aber es hört sich so an, als ob er mitten durch die Wohnung ginge.

Bei diesem Fall hier von @Joker97 könnte es sein, dass alle Geräusche natürlichen Ursprungs sind, dass es gar nicht spukt - man kann das jedenfalls nicht ausschließen.

Vielleicht ist die Wohnung deshalb so billig, weil sie so hellhörig ist.

@otiffany

Warum machst du nicht einen Thread auf, über eindeutig paranormale Erlebnisse?
Hier geht das doch unter.


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 22:07
Tajna schrieb:Warum machst du nicht einen Thread auf, über eindeutig paranormale Erlebnisse?
Hier geht das doch unter.
--weil ich das vor vielen Jahren mal anfangen wollte und damit nur angefeindet wurde. Das ist auch der Grund, weshalb ich hier nur selten mitmische.
Der Link weist in ein Forum, das alles Andere als abergläubige Mitglieder betreiben. Seltsamerweise bin ich auf diesem Forum auf wesentlich mehr Verständnis gestoßen, als in diesem Forum. Warscheinlich liegt es daran, daß jenes Forum ein höheres Niveau aufweist.

Gruß
Peter


melden

Geister oder Dämonen?!

30.09.2017 um 22:30
@otiffany

Inzwischen ist es hier nicht mehr ganz so schlimm.
Der zunehmende Schwund an neuen Beiträgen im Mystery-Bereich hat zu einem Umdenken geführt und Leute mit außergewöhnlichen Erfahrungen werden besser behandelt.


melden

Geister oder Dämonen?!

01.10.2017 um 04:43
@Tajna

Zum Herd eben kurz. Die Küche ist komplett neu. Gerade mal ein paar Monate alt.


melden

Geister oder Dämonen?!

01.10.2017 um 05:08
@Dawnclaude
Hmm okay ja ich guck mal ob das was bringt... bis jetzt ist es auch ruhig, aber sobald was passieren sollte, werde ich dirndavon berichten. Nur wenn du magst natürlich. Und danke!


melden
Anzeige

Geister oder Dämonen?!

01.10.2017 um 12:29
@Joker97
Joker97 schrieb:Zum Herd eben kurz. Die Küche ist komplett neu.
Ein neuer Herd könnte natürlich auch einen Defekt haben, das ist aber unwahrscheinlicher.

Ansonsten könnte es ein Poltergeist-Phänomen sein.

Zu einer Geister-Erscheinung passt diese Fehlfunktion des Herds eigentlich weniger.
In der Wohnung sind auch keine Geister in Erscheinung getreten, oder?
Durch Versuche der Kontakt-Aufnahme könnte sich das ändern.

Ich würde auch in der Küche einen Rauchmelder installieren, davon wird zwar meist abgeraten, ich habe damit aber gute Erfahrungen gemacht.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden