weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

193 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Angst, Schlafzimmer
Aeons
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

22.06.2018 um 20:53
Buddler1988 schrieb:Was ist denn hier los? Lauter neue interessante Beiträge
Interessanterweise ist Bewegung in diesem schönen Thread ja.
Wenn auch das Thema breiter und unfangreicher als der Titel ausgearbeitet wurden..


melden
Anzeige

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 00:40
Bei mit ist es so. Wenn jemand stirbt den ich kannte, denke ich oft das diese Seele in meiner Wohnung ist. Dieser Gedanke spukt dann ne ganze weile in meinem Kopf rum und ich denke laaaaange darüber nach. Aber ich habe auch ADHS .. da denkt man sowieso zu viel nach und kann Dinge nicht so .. wie Gesunde Menschen abschütteln und nicht mehr dran denken. Deshalb, denke ich, bilde ich mir vieles nur ein. Weil mein Kopf das eben ewig beschäftigt. Und dann liegt man Abends im Bett und denkt auch unbewusst daran. Und dadurch wird sowas vielleicht auch ausgelöst und man nimmt jemand oder was wahr, was andere gar nicht wahrnehmen.
Vielleicht denkst du auch unbewusst darüber nach und dadurch siehst du diese Geister. Passiert natürlich auch ohne ADHS ;-) Bloß bestärkt es das bei mir noch.
Das heißt nicht das ich es dir nicht glaube. Wir können nur versuchen mit dir zusammen raus zu finden weshalb du diese Geister siehst. Es ist aber sehr oft wirklich nur unser unterbewusst sein, unsere unbewussten Gedanken, die sowas auslösen :-)


melden

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 10:59
Aeons schrieb:Das was du wahrscheinlich meinst sind die Egregore/Tulpas...
Nein - was ich meine ist das was geschrieben steht.


melden
Aeons
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 11:44
SchizoGenesis schrieb:Nein - was ich meine ist das was geschrieben steht.
Also dass Dämonen böse Seelenfresserbsond diendich aufs Kreuz legen alla Supernatural wäre mir neu. :')


melden

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 12:25
Aeons schrieb:Also dass Dämonen böse Seelenfresserbsond diendich aufs Kreuz legen alla Supernatural wäre mir neu.
"Angst fressen Seele auf" d.h. es gibt das "böse" nicht, sondern nur das Dumme, das selbst bereits von der Angst gefressen wurde.

"And fear not them who kill the body..."
Kann man natürlich erst wenn die Seele so weit "gereift" ist. ;-)


melden
Aeons
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 12:59
SchizoGenesis schrieb:Angst fressen Seele auf" d.h. es gibt das "böse" nicht, sondern nur das Dumme, das selbst bereits von der Angst gefressen wurde.
So in etwa ja.. gut und böse existieren innerhab des dualen Musters.. Jsus sagte ja schon, aus den zwei mache eines usw..
SchizoGenesis schrieb:And fear not them who kill the body..."
Kann man natürlich erst wenn die Seele so weit "gereift" ist. ;-)
Ja ;) Tod ist immer etwas beängstigend aber solange man Angst davor hat hat man zu wenig Erkentniss darüber mEn da ich zwar einige habe aber nicht genügend


melden

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 13:22
Aeons schrieb:Ja ;) Tod ist immer etwas beängstigend...
Vor allem auch die "vorausschauende" Existenzangst. Man fühlt sich dann permanent wie mit dem Rücken zur Wand und auf Krawall gebürstet. Wenn man merkt, dass die Wand gar keine ist, wird man lockerer auch im Umgang mit dem Druck zum Lug und Selbstbetrug. ;-)
Aber das ist schon ein etwas harter Vorgang, bei dem man auch einen Schubs von außen braucht, bevor dann die Ängste überwunden sind - im Prinzip muss man in gewissem Sinne gestorben sein (Egodeath) und dann rein sachlich sehen was man mit dem Rest der Zeit macht.


melden
Aeons
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 13:50
SchizoGenesis schrieb:Vor allem auch die "vorausschauende" Existenzangst. Man fühlt sich dann permanent wie mit dem Rücken zur Wand und auf Krawall gebürstet. Wenn man merkt, dass die Wand gar keine ist, wird man lockerer auch im Umgang mit dem Druck zum Lug und Selbstbetrug. ;-)
Aber das ist schon ein etwas harter Vorgang, bei dem man auch einen Schubs von außen braucht, bevor dann die Ängste überwunden sind - im Prinzip muss man in gewissem Sinne gestorben sein (Egodeath) und dann rein sachlich sehen was man mit dem Rest der Zeit macht.
Genau so einen schubs musste ich mjr holen auch.. das kann sehr schwer sein solche schwächen und halt sachen zuzugeben.. ich sehe es bei mir als schwäche wenn ich mit dem Rücken zur Wand stehe, doch ist es entscheidender was man macht ^^


melden

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 14:06
Meiner Meinung nach Bedarf es in diesem Fall nicht immer ein Schubs, wenn es um Druckabbau geht (Angst vorm Sterben zb) wir alle werden irgendwann Sterben, ob im Alter oder als Baby, man sollte sich immer sagen sei froh das 14, 25 oder 30 bzw 60 geworden bist. Gibt Kinder die nicht mal die Einschulung erlebt haben. Aus was für Gründen auch immer. Selbsterkenntnis ist wichtig. Um über manche Dinge drüber zu stehen. Durch ein Schubs ins kalte Wasser nimmst Warmduscher auch nicht die Angst kalt baden zu gehen. Genauso kannst Menschen die Ängstlich sind auch nicht die Angst nehmen die haben sich in 6 Monaten noch nicht daran gewöhnt. Meine Meinung...


melden

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 14:29
Mir ist auch noch ein bsp. eingefallen das man sowas nicht trainieren kann auch nicht durch gewöhnen. Es gibt Berufe da muss man sich vorher mit den Tod auseinander setzen, oder man weiß das man durch sein Handeln und wenn es übel endet damit rechnen muss. Aber trotzdem hat fast jeder einzelne wenn es soweit ist Tränen in den Augen oder gewisse Ängste. Man kann nur lernen damit zu leben oder es zu unterdrücken und das beste daraus machen. Menschen sind von Ihre Charaktere sehr unterschiedlich, der eine kann damit besser umgehen andere schlechter, Warum? Weil der eine das positive sieht wie zb. mh, ich hab das alter wenigstens erreicht andere ging es schlimmer. Der andere sieht nur das negative. Die Ängste sind die gleichen, nur jeder einzelne geht anders damit um. So entsteht Mut. Wo einer mutiger ist als der andere.


melden

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 15:11
Ich halte das für den falschen Weg, zu versuchen Angst oder andere Gefühle loszuwerden.
Das ist höchstens dann richtig, wenn man Angst vor harmlosen Dingen hat, wie es z.B. bei Phobien der Fall ist.
MMn verliert man sehr viel, wenn es einem gelingt, Gefühle abzuschwächen, man verliert dann auch viel von seiner Erkenntnisfähigkeit.

Man sollte also versuchen zu lernen, mit Gefühlen besser umzugehen und nicht versuchen, Gefühle zu eliminieren.


melden

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

23.06.2018 um 15:28
da gebe ich dir recht, Gefühle sind da, um einen vor gefahren zu warnen, umso härter das leben umso abgeschwächter sind sie. aber da sind sie trotzdem. sind aus guten Grund keine Roboter. der Instinkt zu überleben soll uns am leben halten, ängste sollen uns vor gefahren schützen und schmerzen vor den Tod.


melden
Anzeige

Ich sehe Geister und keiner glaubt mir

25.06.2018 um 23:56
@Nefertari
Hi, was du beschreibst nennt sich SCHLAF-PARALYSE. Deine Schilderungen passen zu 1000%. P.s.: Du kannst dich nicht wegen der Angst nicht mehr bewegen, sondern weil dein Körper schläft und das wiederum verursacht die Angst. Alles ganz normal und natürlich, aber freilich unangenehm. Geh zum Doc.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden