Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

813 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gräueltaten

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 18:33
AlteTante schrieb:Früher habe ich mich gefragt, warum es in den 10 Geboten kein Verbot der körperlichen Gewalt gibt. Ist das Christentum doch angeblich (wie der Buddhismus) eine Religion der Nächsten- und Feindesliebe und der "Gewaltlosigkeit".
Die zehn Gebote sind ein bissel älter als das Christentum, und die Israeliten als ursprüngliche Wüstennomaden und Gelegenheits-Räuber konnten sich für Selbstverteidigung wie für Bereicherung auf anderer Leute Kosten/Karawanen keine "Gewaltfreiheit" leisten. Untereinander waren sie auch häufig zerstritten, solange kein Feind von außen sie bedrohte. Das "gelobte Land" wurde ja auch nicht gewaltfrei erobert. Wer Gewaltfreiheit im Christentum will, muß sich an die Bergpredigt halten.


melden
Anzeige

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 18:41
AgathaChristo schrieb:So wie durch Inet verbreitet, sollen Hitler und Co Okkultismus betrieben haben.Ob man nun den Okkultismus für das unmenschliche Verhalten verantwortlich machen kann, entzieht sich meiner Kenntnis.Ausschließen kann man es aber auch nicht. Also Finger weg vom Okkultismus. Da ist Gottglauben eine bessere Alternative dazu, finde ich.
Hitler hat fest an Gott geglaubt, die "göttliche Vorsehung" hat er oft genug zitiert. Nur den ganzen jüdischen Unterbau des Christentums hat er (logischerweise) weggelassen.
Der Okkultismus der Nazis war im Wesentlichen ein Experiment, herauszufinden, ob tatsächlich was dran war (Vril, die angebliche "fliegende Glocke", geheime Reiche mit Superkulturen in Tibet, den Anden etc.), vor allem was sich kriegsmäßig und auch für Propaganda und Gleichschaltung der Hirne (Schaffung von Eliteorden, Pseudo-Kulte) benutzen ließ.


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 19:06
Rao schrieb:Wer Gewaltfreiheit im Christentum will, muß sich an die Bergpredigt halten.
Juden kannten schon damals Nächstenliebe:
Du sollst dich nicht rächen und den Kindern deines Volkes nichts nachtragen und sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.
https://www.bibleserver.com/text/ELB/3.Mose19

2. Moses 23
"Gebote der Gerechtigkeit und Nächstenliebe"
auch Feinden gegenüber:
Wenn du dem Rind oder Esel deines Feindes begegnest, die sich verirrt haben, so sollst du sie ihm wieder zuführen.
https://www.bibleserver.com/text/LUT/2.Mose23,4
Rao schrieb:Wer Gewaltfreiheit im Christentum will, muß sich an die Bergpredigt halten.
Die Christen mussten sich historisch begründet absolut gewaltfrei geben. Die Römer konnten eine weitere jüdische Sekte nicht gebrauchen.
Dafür watet man dann in der Offenbarung im Blut.


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 19:41
off-peak schrieb:@Outis
Ich frage mich gerade weswegen man hier @LeiseWorte gesperrt hat?
So etwas lässt sich für Lesekundige, auch falls sie nicht rational denken sollten, ganz leicht rausfinden. Unter dem Usernamen steht in so einem Fall der Satz "Mitglied gesperrt", darunter zeigt ein --> auf das Wort "Begründung". Einfach mal anklicken.
@off-peak

Ich habe heute Nachmittag etwas an @Stephenson dazu geschrieben gehabt, aber der Beitrag wurde leider weggelöscht / zensiert.

Habe deswegen heute Morgen eigentlich diesen Songtext einkopiert gehabt, aber egal wir wissen ja mittlerweile wie der Hase läuft.
Libertin schrieb:Autsch! Nimmst Du eigentlich den Songtext eines jeden Interpreten wörtlich?
@Libertin

Dir würde ich gerne raten mal noch ein paar weitere Songtexte von Slayer zu durchleuchten und dabei die eindeutig blashemisch /
okkulten Zeichen auf den Albumcovers usw. zu studieren.

Denkst Du tatsächlich das wäre alles nur Spass?

Viele Grüsse,
Outis


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 20:39
@Outis
In der Szene klauen und schmücken sie sich gerne mit okkulter Symbolik. Gehört dort zur Kunstform. Rock an sich hatte doch schon immer einen gewissen Rebellenstatus. Dazu kommt, dass Künstler die nach den Sternen greifen, sich immer wieder überbieten wollen. So ist es eigentlich nicht verwunderlich was daraus teilweise entstanden ist. Vom ersten tieferen Ausschnitt, bis hin zum Hühnerkopf abbeißen. Texte sowie Outfits und Image sollen so auffallend und provozierend wie möglich sein. Alles Show... Alles Bühne... Alles für den Mammon...

Doch ein Indiz für ein personifiziertes Geistwesen wohl eher weniger. Im entferntesten könnte man von Geistern sprechen wenn Menschen von Ideen und Weltanschauungen "besessen" werden, weil sie einen "Geist" durch ein Medium aufgesogen haben. Bei manchen braucht es nur ein Mensch zu dem sie aufschauen, bei anderen bedarf es dazu nur ein Buch.


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 20:42
Outis schrieb:Dir würde ich gerne raten mal noch ein paar weitere Songtexte von Slayer zu durchleuchten und dabei die eindeutig blashemisch /
okkulten Zeichen auf den Albumcovers usw. zu studieren.

Denkst Du tatsächlich das wäre alles nur Spass?
Ja, zumal die Band sogar einen bekennenden Christen unter sich hat:

Die Texte von Kerry King sind rein fiktiver Natur und in der Regel antichristlich geprägt. Er beteuert allerdings, dass er nichts und niemanden hasse. King selbst bezeichnet sich als Agnostiker und Atheist. Jeff Hanneman schrieb ebenfalls überwiegend antichristliche Lieder. Ferner verfasste er einige kontrovers diskutierte Lieder wie z. B. Angel of Death.

Sänger Araya stellte sich kurz nach der Jahrtausendwende als gläubiger Katholik dar. Sein Bekenntnis löste eine Diskussion unter den Fans aus, inwieweit Araya glaubwürdig Texte singen kann, die im krassen Gegensatz zu seinem Glauben stehen.


Wikipedia: Slayer


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 21:19
Libertin schrieb:Ja, zumal die Band sogar einen bekennenden Christen unter sich hat:
@Libertin

Was für ein Witz "fiktiver Natur" die Texte sind real und vorhanden, dazu da die Menschen auf die Seite von Satan zu bringen.

Solche Texte wie die von Slayer zu verfassen und dann noch zu behaupten man wäre ein Christ ist ja wohl die Lüge schlechthin!

Mach doch mal einen Abgleich zwischen diesen perversen Texten und dem was in der Bibel steht, dann müsste es Dir doch
eigentlich wie die Schuppen von den Augen fallen.

Alles Gute und viele Grüsse,
Outis


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 21:24
Outis schrieb:Solche Texte wie die von Slayer zu verfassen und dann noch zu behaupten man wäre ein Christ ist ja wohl die Lüge schlechthin!
Kann ein Christ Mephistopheles spielen?
Oder Freddy Krueger verkörpern?

Und in diese Kategorie fällt auch Slayer. Einige skandinavische Band sind da anders ... aber die kennt niemand und sind fern vom Mainstream


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 21:34
@Outis
dazu da die Menschen auf die Seite von Satan zu bringen.
Das ist lediglich Deine Interpretation. Und für Menschen, die glauben, die Band würde das glauben, was sie singt, werden solche Texte auch geschrieben.

Werd erwachsen.

Aber selbst, um zurück zum Thema zu kommen, falls sie glaubten, was sie singen, inwiefern hieße das, sie hätten Dämonen in sich und wären nicht einfach so, aus sich selbst heraus, satanisch?


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 21:35
@Kybela
Kybela schrieb:Kann ein Christ Mephistopheles spielen?
Oder Freddy Krueger verkörpern?
Kommt drauf an wie genau der Gläubige die Bibel nimmt:
So ahmt nun Gott nach als geliebte Kinder 2 und wandelt in der Liebe, wie auch Christus uns geliebt hat und hat sich selbst für uns gegeben als Gabe und Opfer, Gott zu einem lieblichen Geruch. 3 Von Unzucht aber und jeder Art Unreinheit oder Habsucht soll bei euch nicht einmal die Rede sein, wie es sich für die Heiligen gehört, 4 auch nicht von schändlichem Tun und von närrischem oder losem Reden, was sich nicht ziemt, sondern vielmehr von Danksagung. 5 Denn das sollt ihr wissen, dass kein Unzüchtiger oder Unreiner oder Habsüchtiger – das ist ein Götzendiener – ein Erbteil hat im Reich Christi und Gottes. 6 Lasst euch von niemandem verführen mit leeren Worten; denn um dieser Dinge willen kommt der Zorn Gottes über die Kinder des Ungehorsams. 7 Darum seid nicht ihre Mitgenossen.
Epheser 5:1-7


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

28.02.2019 um 23:31
Outis schrieb:Was für ein Witz "fiktiver Natur" die Texte sind real und vorhanden, dazu da die Menschen auf die Seite von Satan zu bringen.

Solche Texte wie die von Slayer zu verfassen und dann noch zu behaupten man wäre ein Christ ist ja wohl die Lüge schlechthin!

Mach doch mal einen Abgleich zwischen diesen perversen Texten und dem was in der Bibel steht, dann müsste es Dir doch
eigentlich wie die Schuppen von den Augen fallen.
Ich kann dazu nur meine Frage von der vorherigen Seite wiederholen:
Libertin schrieb:Autsch! Nimmst Du eigentlich den Songtext eines jeden Interpreten wörtlich?
Dann musst Du auch glauben, daß R.Kelly wirklich glaubt fliegen zu können, Tocotronic von der Liebe tatsächlich getötet wurde, Bushido seinen Songtext tatsächlich mit Blut geschrieben und die 3. Generation die Zeit für einen Moment tatsächlich anhalten konnte, etc. pp.

Oder betrifft das jetzt nur solche Songtexte wie die von Slayer (schon live gesehen, machen einen guten Sound) die Deinen Dämonenglauben weiter triggern?
Und klar weisen ihre Lieder in gewisser Weise auch Bezüge zur Bibel auf sofern diese in eine antichristliche Richtung schlagen sollen. Schließlich ist die Bibel die Basis des christlichen Glaubens.

Auf der anderen Seite solltest Du schon belegen können, daß Slayer in ihren Texten von tatsächlichen Dämonen ausgehen und nicht bloß ein bisschen provozieren wollen. Einfach nur auf ein Liedtext zu weisen und "guck da" zu sagen ist doch a bissl dürftig und wir müssten alle Angst haben, daß R.Kelly mit "I believe I can fly" evtl. doch jeden Moment den ersten Flugversuch aus dem 10. Stock starten wird.


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

01.03.2019 um 00:19
Outis schrieb:Solche Texte wie die von Slayer zu verfassen und dann noch zu behaupten man wäre ein Christ ist ja wohl die Lüge schlechthin!
@Outis
Musiker sind doch auch nur eine art von Schauspielern die in eine Rolle schlüpfen um mit ihren Fans möglichst viel Geld zu verdienen. Die wenigsten schreiben ihre Texte selber, sondern singen/performen, was ihnen vorgelegt wird.


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

01.03.2019 um 08:54
Rao schrieb:Wer Gewaltfreiheit im Christentum will, muß sich an die Bergpredigt halten.
Das sehe ich auch so. Die Bergpredigt von Jesus fördert ausschließlich Liebe und Mitgefühl zwischenmenschlicher Beziehungen
und schließt Gewalt aus.
Wer sich damit identifizieren kann, muss nicht an Gott glauben noch Bibelkundig sein.


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

01.03.2019 um 10:44
@off-peak
@Libertin

Ihr findet es somit also vollkommen in Ordnung wenn solche Bands oder "Musiker" Ihre Zuhörer zu Mord,
Gewalt und Suizid anstiften?!

Ich halte mich da persönlich doch lieber an die von @AgathaChristo erwähnte Bergpredigt, aber Jedem das Seine.

Hier mal noch was zu Slayer bzgl. Dämonen und ein wahrer "Hoffnungsfunken" an moderner Lyrik, wird Euch bestimmt gefallen:

https://books.google.de/books?id=zTedeIBvHh4C&pg=PT105&lpg=PT105&dq=slayer+text+selbstmord&source=bl&ots=r7SrlIXI19&sig=...

https://lyricstranslate.com/de/world-painted-blood-welt-blut-angemalt.html

Viele Grüsse,
Outis


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

01.03.2019 um 11:00
@Outis

Was hat Deine Abneigung gegen diverse Musiker und deren Texte jetzt genau mit dem Thema des Threads zu tun?


melden
Outis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

01.03.2019 um 11:22
CptTrips schrieb:Was hat Deine Abneigung gegen diverse Musiker und deren Texte jetzt genau mit dem Thema des Threads zu tun?
@CptTrips

Lies den Link (Interview mit ARAYA) welchen ich gepostet habe, daraus ein kurzer Auszug:

ARAYA: In uns sind Dämonen, die uns mitunter zum Töten veranlassen - das können wir nicht kontrollieren.

Dieser Ausschnitt ist somit eine direkte Antwort von Slayer auf diese Threadfrage hier.

Viele Grüsse,
Outis


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

01.03.2019 um 11:54
Libertin schrieb:Ich kann dazu nur meine Frage von der vorherigen Seite wiederholen:
Libertin schrieb:
Autsch! Nimmst Du eigentlich den Songtext eines jeden Interpreten wörtlich?
Dann musst Du auch glauben, daß R.Kelly wirklich glaubt fliegen zu können, Tocotronic von der Liebe tatsächlich getötet wurde, Bushido seinen Songtext tatsächlich mit Blut geschrieben und die 3. Generation die Zeit für einen Moment tatsächlich anhalten konnte, etc. pp.

Oder betrifft das jetzt nur solche Songtexte wie die von Slayer (schon live gesehen, machen einen guten Sound) die Deinen Dämonenglauben weiter triggern?
mehr kann man dazu echt nicht sagen.


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

01.03.2019 um 12:37
Outis schrieb:Ihr findet es somit also vollkommen in Ordnung wenn solche Bands oder "Musiker" Ihre Zuhörer zu Mord,
Gewalt und Suizid anstiften?!

...

https://books.google.de/books?id=zTedeIBvHh4C&pg=PT105&lpg=PT105&dq=slayer+text+selbstmord&source=bl&ots=r7SrlIXI19&sig=...
Im Interview steht, dass Gewalt und Mord streng bestraft werden muss:

"... wer solche Verbrechen begeht, sollte leiden und für seine Taten bezahlen"

Wie erkärst du das?
Outis schrieb:Slayer bzgl. Dämonen
er nennt auch Beispiele für diese Dämonen: Leidenschaft und emotionaler Schmerz

The Kinks singen über "Oh. demon alcohol, ..."
Outis schrieb:die uns mitunter zum Töten veranlassen - das können wir nicht kontrollieren.
er unterscheidet zwischen verschiedenen Ursachen zum Töten.

Das ist nicht neu:
Verbrechen aus Leidenschaft ist ein in einem psychischen Ausnahmezustand begangenes Verbrechen, Übersetzung des französischen Begriffs Crime passionnel, ein juristischer Tatbestand, der insbesondere in Frankreich traditionell milde beurteilt wurde
Wikipedia: Verbrechen_aus_Leidenschaft


melden

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

01.03.2019 um 13:34
Auf deutsch würde man dazu spöttisch sagen, die Leidenschaft, die Leiden schafft.
Oder anders ausgedrückt, Strafrabatt für Leute, die ihre Gefühle nicht unter Kontrolle haben.
Imho nicht der richtige Weg.


melden
Anzeige

Sind böse Geister die wahre Ursache für Gräueltaten?

01.03.2019 um 14:28
Rao schrieb:Strafrabatt für Leute, die ihre Gefühle nicht unter Kontrolle haben.
Imho nicht der richtige Weg.
aber D hat das doch auch?


melden
512 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt