Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

156 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dämon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

17.02.2020 um 21:18
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Bullshit zu bekämpfen.
:) Ja, wenn man Zeit hat oder


1x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

17.02.2020 um 21:19
Zitat von zaarazaara schrieb:ich Antworte nur auf ein paar Fragen. Zwar ohne Beleg aber ich sag auch nicht das ich Beobachtet werde.
DAS ist ein großes Problem.


1x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

17.02.2020 um 21:20
Zitat von WarndreieckWarndreieck schrieb:DAS ist ein großes Problem.
Nö, das Internet ist voll damit. Kein Problem denke ich, manche sind nur zu Faul zu suchen.

Bevor ich ein Ritual durchführe sollte man sich doch belesen oder nicht? Was tue ich da? Muss ich jetzt was Belegen? Woher haben sie ihr wissen von mir?


melden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

17.02.2020 um 21:22
@Soulfire
Zitat von SoulfireSoulfire schrieb:Genau. Sie muss auch der Deinen nicht entsprechen. Kann zwei und drei zurück geben.
Kannst Du nicht, denn dann wäre Dir als Gegenargument nicht ausgerechnet nur das eine eingefallen, dass Du von mir geklaut hast und dass sich obendrein gegen Dein eigenes Mimimi richtet. ;)
Dickes Eigentor. Gratulation.


melden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

17.02.2020 um 21:27
Kann ich zurück geben.
Denn : Ließ deinen Text. Obere Stelle von mir übernommen. 😉

Aber, ich belasse es mal dabei. Es gehört alles nicht zu diesem Thema.
@off-peak


melden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

17.02.2020 um 21:38
Zum topic, mach dir keinen Kopf um so einen Mumpitz
Zitat von sweet_girlsweet_girl schrieb am 14.02.2020:Vor 2 Tagen musste ich das als erste ausprobieren weil ich wollte dass einer aus der Schule sich in mich verliebt
Lad ihn ein, zum schwimmen, Kino egal. Wenn du dich selbst nicht traust, organisiere so etwas über deine Freundinnen und/oder seine Kumpel. Alles gute


melden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

18.02.2020 um 07:43
Zitat von moonchild788moonchild788 schrieb:Wenn du daran nicht glauben willst oder kannst, dann solltest du es lieber dabei belassen.
Du bringst es auf den Punkt.
Es ist lediglich ein Glaube, zudem völlig irrational.
Ist wie der Glaube an die Existenz von Nessie, oder Werwölfe oder fliegende rosarote Einhörner.
Es gibt Menschen, die brauchen sowas, die meisten kommen mit ihrem Leben wohl ohne solchen Kinderkram klar.
Glauben ist völlig leditim, darüber muss man nicht streiten.
Aber dann sollten die Gläubigen auch den Arsch in der Hose haben das zuzugeben und nicht versuchen sich als Wissende zu gerieren. Das wirkt dann nämlich bei der unweigerlich folgenden argumentativen Nullnummer (hier im Thread mal wieder zu bestaunen) unreif und peinlich.
Das mag hier in der Anonymität des Forums egal sein, aber wer möchte sich den face to face derart der Lächerlichkeit preisgeben?

@sweet_girl
Mach einen Haken dran, du hast solche Träumereien nicht nötig. Das Leben bietet, Interesse und einen aufgeschlossenen Geist vorausgesetzt, so viel, dass man das Kinderkasperkino von Geistern und Konsorten gar nicht braucht, um es interessant zu gestalten.
Alles Gute.


2x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

18.02.2020 um 10:32
Mal abgesehen davon, dass ich den ganzen Hokuspokus mit Ritualen und Deals mit Dämonen für ausgemachten Blödfug halte mal folgende Grundsatzfrage: Angenommen, es würde funktionieren - möchte man wirklich die Liebe eines anderen Menschen erzwingen? Wäre man wirklich glücklich dabei, mit dem Wissen im Hinterkopf, dass das eigentlich nicht echt ist und man denjenigen nur dazu manipuliert hat? Ich glaube nicht, dass ich damit auf Dauer zufrieden wäre. Das würde an mir nagen.


1x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

18.02.2020 um 21:13
Zitat von sleazebägsleazebäg schrieb:Angenommen, es würde funktionieren - möchte man wirklich die Liebe eines anderen Menschen erzwingen?
Du erzwingst sie ja nicht wirklich, in der Zeit was der gegeben Deal hergibt soll es angeblich wirklich so empfunden werden, ohne zwang und mit echten Gefühlen. Also nicht wirklich erzwungen (man ist Eifersüchtig, schaut was treibt der und macht zicken, aber alles schöne Endet mal). Habe keine Erfahrung damit nur das gelesene was das Internet so hergibt, betreibe es nicht.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Aber dann sollten die Gläubigen auch den Arsch in der Hose haben das zuzugeben und nicht versuchen sich als Wissende zu gerieren.
Ja, belesen sollte man sich, auch ohne praktische Erfahrung Glaube ich daran. Wem es gefällt bitte...
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:) unreif und peinlich.
Wer ist unreif und Peinlich hat man dich verarscht? Wirkt irgendwie persönlich. Du hast dich doch hier nur belesen, also bitte... Menschen Lügen. So gehe ich auch nur mit der Geschichte um.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:face to face derart der Lächerlichkeit preisgeben?
Nee lächerlich soll sich wohl keiner machen, soll wohl wichtig sein, ich mein hey hab dich verzaubert das du mich liebst? wo ist dann der Glanz, also psst. Ergibt kein Sinn sich zu Wünschen und dann zu reden was die Liebe betrifft.


Mal vom Glauben oder nicht Glauben abgesehen, wer das probieren möchte, sollte vorher bei der Liebe probieren ob man Chancen hat, wenn nicht, dann Probiere nochmal mit Zauber und du wirst sehen ob auf einmal der Typ bist auf dem der steht. Ist kein 100%iger Beweis aber zu 80% hat der dich vorher nicht so gemocht/beachtet.


1x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

18.02.2020 um 21:17
@zaara
Zitat von zaarazaara schrieb:Ja, wenn man Zeit hat oder
Haber wir, die wir hier schreiben, das denn nicht alle? ;)


1x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

18.02.2020 um 21:22
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:, das denn nicht alle? ;)
ja, deswegen frag ich mich was das mit dem Bullshit ist... außer wenn man Zeit hat ins Chat geht habe Zeit mir scheiße reinzuziehen... :)

Und man Diskutiert aus Langeweile... Egal was man schreibt.

jeder gibt sein Senf zu ist auch Ok, es ist eh nichts privates/besseres zutun, also ich geh ins Chat.

Und wem es jemanden nicht passt dann gibts die Admins, lass löschen.


melden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

18.02.2020 um 22:00
Zitat von zaarazaara schrieb:Wirkt irgendwie persönlich.
Warum auch nicht, ist meine persönliche Meinung.
Zitat von zaarazaara schrieb:...ich mein hey hab dich verzaubert das du mich liebst?
Nein, bis jetzt hab ich noch nichts an dir entdeckt was mich faszinieren könnte.

Hat aber nichts mit dem Thema zu tun.

Der TE irgendwelche unbelegten Schwachheiten einzureden und sie weiter zu verunsichern halte ich jedenfalls für nicht zielführend.


1x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

18.02.2020 um 22:54
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:was mich faszinieren könnte.
Ich rede von der die diese Diskussion eröffnet hat, ich mache sowas nicht, bitte genauer lesen. Und sehen muss ich dich auch wenn ich dich von mir überzeugen/Verzaubern will. Im Chat schlecht. Wenn ich von dir nichts weiß wird schwierig.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:ist meine persönliche Meinung.
Persönliche Meinung ist ok, aber... dann sollte man den Arsch in der Hose haben? Komm...

Das hat nichts mehr damit zutun lese mir Geschichte durch und gebe meine Meinung dazu ab.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Aber dann sollten die Gläubigen auch den Arsch in der Hose haben das zuzugeben und nicht versuchen sich als Wissende zu gerieren. Das wirkt dann nämlich bei der unweigerlich folgenden argumentativen Nullnummer (hier im Thread mal wieder zu bestaunen) unreif und peinlich.
Das mag hier in der Anonymität des Forums egal sein, aber wer möchte sich den face to face derart der Lächerlichkeit preisgeben?
im Übersetzten Sinn...

Arsch in der Hose haben-sei Mutig/Ehrlich (ist man wohl nicht)
unreif und Peinlich- Unwissenheit und unangenehm (man macht etwas, weil andere sagen, und erkundigt sich nicht weiter)
Face to Face- keine Anonymität würde dazu keiner stehen?
und das alles in 3 Sätzen? Mh...

Ob man da bloß noch seine Meinung äußert...
Naja, jeden das seine. Lasse ich mal so stehen... Und Frag nicht weiter...


1x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

18.02.2020 um 23:05
Kinners, der gute Abaddon hat den Job, den Teufel in die Hölle zu jagen, der hat besseres zu tun als so einen Quark hier. 😉


1x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

18.02.2020 um 23:10
Zitat von abberlineabberline schrieb:der hat besseres zu tun als so einen Quark hier. 😉
Dämonen und Teufel die dazugehörige Hölle, ja die haben besseres zutun... Rituale der Menschen und die dazugehörigen Nachrichten über irgendwelche Bretter...


melden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

19.02.2020 um 07:52
Zitat von zaarazaara schrieb:Persönliche Meinung ist ok, aber... dann sollte man den Arsch in der Hose haben? Komm...
Natürlich.
Ich habe viel Verständnis für die ganzen Gläubigen, aber die sollten halt auch in der Lage sein ihren, übrigens völlig unbelegten, Glauben auch als solchen zu kennzeichnen.
Was ist daran denn so schwer?
Der TE, die sich da momentan gar nicht wohlfühlt, irgendwelchen Mist aufzuschwatzen , nur damit man sich selbst mal kurz als etwas Besonderes gerieren kann, ist kontraproduktiv und hilft der TE nicht die Bohne.
Aber vielleicht kannst du ja nachvollziehbar erklären was einige User dazu bringt unbelegten Kokolores als Fakt verkaufen zu wollen.
Leg einfach los.


1x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

19.02.2020 um 07:59
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Leg einfach los.
Hat mit dem Thema nichts zutun das stimmt was er da losgelassen hat deswegen sagte ich auch hört sich irgendwie Persönlich an.

Meine Meinung, wer an Gott glaubt, glaubt auch an Dämonen und Magie.

Ich betreibe sowas nicht, Gott meint wo keine Türen sind sollte man auch keine erschaffen. Also betreibe ich sowas nicht. Dann sollte man gesund bleiben, wäre da bloß nicht der Mensch, der einfach nicht hören will.


melden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

19.02.2020 um 09:59
Danke das ihr alle mir helfen wollt.. ich habe mich am Wochenende mit meinen Freunden getroffen und er war auch dabei und er hat mich beim Flaschendrehen geküsst! ist das jetzt ein Zeichen dass Abbadon das gemacht hat?? Ich habe dann bei meiner Freundin geschlafen und in der Nacht war dann nix mehr. Aber als ich danach wieder daheim war war dann wieder was und ich dachte da ist was in meinem Zimmer nachts ... ich bin dann sogar zur Kirche gegangen damit ich beten kann das mir und meinen Freunden nix passiert .. also ich habe niemand gesehen oder so seit da, aber ich fühl mich alleine nachts nicht mehr so gut in meinem Zimmer ... Und ich hab auch was ganz schlimmes geträumt nämlich dass ich aufwache und dann plötzlich eine schwarze Gestalt vor mir steht und sagt ich muss ein Geheimnis von meiner Freundin weiter erzählen .. dann bin ich in echt aufgewacht .. und da wo ich das Ritual gemacht habe bin ich nie wieder hin gegangen!! Das finde ich zu gruslig!!

Außerdem wollte ich hier gar kein Streit auslösen könnt ihr euch bitte vertagen?


4x zitiertmelden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

19.02.2020 um 10:03
Zitat von sweet_girlsweet_girl schrieb:Außerdem wollte ich hier gar kein Streit auslösen könnt ihr euch bitte vertagen?
Da gibt es keinen Streit, nur verschiedene Herangehensweisen.
Durch deine Äusserung
Zitat von sweet_girlsweet_girl schrieb:...er hat mich beim Flaschendrehen geküsst! ist das jetzt ein Zeichen dass Abbadon das gemacht hat??
ist wohl jedem klar geworden wohin die Reise gehen soll.


melden

Dämon loswerden (Abbadon Ritual)

19.02.2020 um 10:07
Zitat von sweet_girlsweet_girl schrieb:Aber als ich danach wieder daheim war war dann wieder was und ich dachte da ist was in meinem Zimmer nachts ...
Ich habe das alles die ganze Zeit still verfolgt, aber ich schließe mich den Vorrednern an. Ich denke du hast dich da komplett reingesteigert.
Ich habe als Kind/Jugendliche einen Horrorfilm gesehen der mich vor dem Schlafen gehen lange verfolgt hat. Mir hat es dann geholfen wenn ich innerlich ganz ruhig von 10 Abwärts gezählt habe. Keine Ahnung wieso aber das hat mich damals immer beruhigt. Vielleicht überlegst du dir irgendwas was dir beim Einschlafen hilft und dich runterbringt.


melden