Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

YouTube Kanal "Behind you"

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mystery

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 13:13
Hi Leute,

der YouTube Kanal Behind You steht in keiner Verbindung zu mir selbst. Ich bin gestern auf ihn gestoßen und würde ihn gern mit euch besprechen.

Die beiden Jungs leben dort in einem Haus (oder nur einer von beiden, jedenfalls filmen meist beide) und haben dieses entsprechend "paranormal" eingerichtet mit Puppen & Co.

Sie glauben jede Menge okkultes Zeug und benutzen, neben "klassischen GhostbusterGeräten" immer wieder die beiden Hauptgeräte, mit denen sie mit Geistern und Präsenzen in Kontakt kommen: Ein Ouija-Brett und eine sogenannte "Ghostbox", die mit Hilfe eines physikalischen Verfahrens die Energien aufnehmen und derart einspeisen soll, dass aus einer Datenbank stets die Begriffe ausgespuckt werden, die die Präsenz gerade ausdrücken will.

Ein gutes Einstiegsvideo ist nicht ein Video des Kanals "Behind you", sondern eine kleine Doku von tomatolix.

Hier anschauen:
Gibt es Geister? - Geisterjäger Selbstexperiment


So, und auf dem Kanal von diesen Jungs gibt's eben auch dutzende dieser Videos:

https://www.youtube.com/channel/UCsmsOFocicyMmjUPENQexpA/videos

Besonders fasziniert hat mich das Video hier:

IRRE GHOSTBOX SITZUNG - Herz blieb fast stehen - Ouija und Puppe


Bei Minute 11 ist ein Spuk live auf Kamera!!!!

Die spielen mit den Energien und "rufen" sie förmlich und dann fällt etwas von der Wand.

Das fand ich krass.

Auch die anderen Videos mit der Ghostbox sind durchaus stringent.

Was ich damit meine:

Auch beim Video mit Tomatolix kommen die Laute aus der Box ja in einem größeren Zusammenhang aus der Box und nicht einfach "wahllos".

"Tränen" und "meine Beerdigung" und "unterlassen" deutet ja schon in eine Richtung.

Ich bin gespannt auf eure Meinungen!


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 13:35
Klingt für mich wie ein Geschäftsmodell. Blair Witch Project als Youtube Kanal sozusagen.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 13:36
Werbung


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 13:40
Zeigt hervorragend auf, dass nichts so doof sein kann, dass sich nicht noch dümmere finden lassen, die darauf abfahren.
Wenn die Flötenschlümpfe ernsthaft daran interessiert wären ihre ganzen Spuksensationen zu erforschen (oder zumindest eine einzige), dann hätten sie sich längst einer wissenschaftlichen Überprüfung gestellt.
Kostet kein Geld, kann aber eine ganze Menge Geld einbringen.
Das, was da abläuft, gibt höchstens Anlass zum Fremdschämen.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 13:52
@buddhasstiefel
Na, biste denn auch mal in der YouTube-clickbait-Fake-Zeit angekommen 😏

Sowas gibt es doch tonnenweise bei YouTube.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 13:58
skagerak
schrieb:
Fake
Fake? Was war daran denn Fake?


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 14:04
@buddhasstiefel
Alles diesbezüglich auf YouTube ist Fake.
Weil merkwürdigerweise sowas immer nur auf YouTube Videos passiert.

Wie @Zyklotrop schon erwähnte:
Wenn die Flötenschlümpfe ernsthaft daran interessiert wären ihre ganzen Spuksensationen zu erforschen (oder zumindest eine einzige), dann hätten sie sich längst einer wissenschaftlichen Überprüfung gestellt.
Kostet kein Geld, kann aber eine ganze Menge Geld einbringen.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 14:17
@skagerak
Hä? :D Wie soll das denn Fake sein? Wovon genau sprichst du denn? Hast du dir das überhaupt angeguckt? Haben die dem Poster vorher befohlen, in genau der passenden Sekunde von der Wand zu fliegen?
skagerak
schrieb:
Weil merkwürdigerweise sowas immer nur auf YouTube Videos passiert.
es passiert doch nicht nur auf YouTube? Allein das Forum hier ist voll von paranormalen Berichten. Und immer wird gesagt: "ich bräuchte was auf Video" – und jetzt gibt's was auf Video und dann ist es automatisch Fake?

Wie müsste ein Video denn aussehen, damit es kein "fake" ist?


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 14:31
buddhasstiefel
schrieb:
Haben die dem Poster vorher befohlen, in genau der passenden Sekunde von der Wand zu fliegen?
Naja, wäre ein leichtes das zu faken. Sei es mit CGI oder mit Anglerschnur.

Im Prinzip müssten sie neutrale Wissenschaftler und Journalisten zu sich ins Haus einladen, damit diese sich die Phänomeme anschauen können und kontrollieren könnten, ob Betrug vorliegt.

Solange reihen sie sich für mich in die lange Reihe von Fakeproduzenten ein. Motiv wäre wohl Geld durch Klicks, Spaß am Trollen und/oder Rampenlicht.
Was spricht aus deiner Sicht denn gegen Fake?


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 14:44
buddhasstiefel
schrieb:
Hä? :D Wie soll das denn Fake sein? Wovon genau sprichst du denn?
Weil eben das:
Sternenkraft
schrieb:
Naja, wäre ein leichtes das zu faken. Sei es mit CGI oder mit Anglerschnur.

Im Prinzip müssten sie neutrale Wissenschaftler und Journalisten zu sich ins Haus einladen, damit diese sich die Phänomeme anschauen können und kontrollieren könnten, ob Betrug vorliegt.
Und das:
Sternenkraft
schrieb:
Solange reihen sie sich für mich in die lange Reihe von Fakeproduzenten ein. Motiv wäre wohl Geld durch Klicks, Spaß am Trollen und/oder Rampenlicht.
Danke Sternenkraft ;-)
buddhasstiefel
schrieb:
Allein das Forum hier ist voll von paranormalen Berichten.
Das sind doch keine Berichte, das sind Anekdoten.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 14:48
Dieses Gespräch mit der verzerrten Stimme erinnert mich an diesen alten Stefan Raab Gag, wo er Telefonate führt nur mit ein paar Tasten, auf die er vorab Sprüche gelegt hat und diese dann drückt :D


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:06
buddhasstiefel
schrieb:
ä? :D Wie soll das denn Fake sein? Wovon genau sprichst du denn? Hast du dir das überhaupt angeguckt? Haben die dem Poster vorher befohlen, in genau der passenden Sekunde von der Wand zu fliegen?
Heutzutage kann man Deepfakes erstellen und via CGI ganze Welten erschaffen - aber auf keinen Fall können die Jungs irgendeine Möglichkeit finden, ein Poster von der Wand fallen zu lassen. Muss ein Geist sein.

Wenn es so einfach wäre, einen Geist oder „Energien“ zu rufen, müssten die Leute und v. A. die Wissenschaft das doch nachstellen können.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:06
buddhasstiefel
schrieb:
Wie müsste ein Video denn aussehen, damit es kein "fake" ist?
Ziemlich naive Frage... Im Prinzip ist jedes gedrehte Video mehr oder weniger manipulierbar.

Magier/Zauberkünstler arbeiten u.a. ebenfalls damit und nichts anderes als "Zaubertricks" sind die von dir verlinkten achso "unglaublichen/mysteriösen" Videos...

Warum fällt z.B. ein Bild plötzlich von der Wand? (Vermutlich) weil auf der anderen Seite der Wand jemand zur rechten Zeit den Haken zieht bzw. herumdreht.... Solche Tricksereien gibts mMn schon seit Erfindung der Bildröhre...


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:14
@buddhasstiefel
Achso, by the way, ich hab mir keines der verlinkten Videos angeschaut, allein Deine Beschreibung kam mir schon so bekannt vor, von eben erwähnten tonnenweise vorheriger Videos.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:18
skagerak
schrieb:
Achso, by the way, ich hab mir keines der verlinkten Videos angeschaut, allein Deine Beschreibung kam mir schon so bekannt vor, von eben erwähnten tonnenweise vorheriger Videos.
Ah, sehr kompetentes Vorgehen. Disqualifiziert dich halt direkt und auf deine Beiträge muss dann ja nicht weiter eingegangen werden.
KaMailLeon
schrieb:
Ziemlich naive Frage... Im Prinzip ist jedes gedrehte Video mehr oder weniger manipulierbar.
Woran erkennt man denn die von dir geforderten "wahren" Journalisten? Was würde so einen ausmachen?


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:20
Also dieser Apparat, der random irgendwelche verzerrten Gruselwörter ala "TRÄNEN", "MEINE BEERDIGUNG" oder "ACHTUNZWANDZIG" raushaut, ist so dermaßen peinlich :D :D

Natürlich kann das unheimlich sein, wenn ich so nen Apparat laufen lasse und dabei mit entsprechender Erwartungshaltung Fragen stelle. Aber es ist so ziemlich das Gegenteil von ergebnisoffener Forschung :D

Weil vor allem ist es halt ein Apparat, der random verzerrte Gruselwörter raushaut. Das beweist nicht mehr und nicht weniger.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:21
buddhasstiefel
schrieb:
Ah, sehr kompetentes Vorgehen.
Hmm,ja, weil auch so kompetente Videos ;-)
buddhasstiefel
schrieb:
Disqualifiziert dich halt direkt und auf deine Beiträge muss dann ja nicht weiter eingegangen werden.
😄 Wie auch immer


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:26
ich prophezeie schon mal den nächsten Trend unter Geisterjägern: eine KI mit Spracherkennung, die den "Geisterjägern" vorgibt ein Geist zu sein und relativ gut echte Gespräche mit ihnen führen kann. Bleibt aber am Ende immer noch ein Stück Software :D

Quasi wie die Bord-KI in manchen Science Fiction Filmen, nur dass sie eben vorgibt ein Geist zu sein ;)


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:36
buddhasstiefel
schrieb:
Woran erkennt man denn die von dir geforderten "wahren" Journalisten? Was würde so einen ausmachen?
Ztiere doch bitte erstmal die Stelle an der ich etwas von "wahren" Journalisten geschrieben haben soll?

Im übrigen sind deine Protagonisten in den Videos keine "seriösen Journalisten" sondern mMn eher Unterhaltungskünstler... der Unterschied von beiden Berufsgruppen ist dir hoffentlich geläufig?


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:42
Was ihr hier treibt ist auf mich / die Jungs einzutreten, ohne dass ihr euch überhaupt angesehen habt. Das ist erbärmliches und menschenverachtendes Verhalten.

Da gibt's keien Angelschnuren und auch keine Motoren. Die Jungs sind besuchbar und man kann jederzeit filmen. Die haben auhc shcon Live-Streams gemacht mit vielen Personen, in denen auch Sachen passiert sind.

Aber ja, es is tnatürlich einfacher, alles abzukanzeln, damit das Scheuklappenweltbild bloß nicht gestört wird.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt