Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

YouTube Kanal "Behind you"

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mystery

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:44
buddhasstiefel
schrieb:
Was ihr hier treibt ist auf mich / die Jungs einzutreten, ohne dass ihr euch überhaupt angesehen habt. Das ist erbärmliches und menschenverachtendes Verhalten.
Also Moment mal, ich hab mir die beiden Videos angeschaut! Bitte keine Unterstellungen

@buddhasstiefel
Es gäbe halt auch hunderte junge Wissenschaftler, die sich mit Freuden auf das Thema "Geister" stürzen würde, wenn etwas dran wäre. Ein neues, größtenteils wissenschaftlich unbearbeitetes Forschungsfeld? Und dann auch noch so ein spannendes! Gibt es was geileres für einen Jungforscher?

Leider hat der Spiritismus der letzten 150 Jahre nix wissenschaftlich verwertbares und vor allem viele Fakes herausgebracht. Man könnte sagen: Lessons Learned aus 150 Jahren Spiritismus ist, dass da nix dran ist :(

Sachen wie Ouija-Bretter wurden wissenschaftlich untersucht und auch erklärt ( Wikipedia: Ouija ).


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:47
buddhasstiefel
schrieb:
Was ihr hier treibt ist auf mich / die Jungs einzutreten, ohne dass ihr euch überhaupt angesehen habt. Das ist erbärmliches und menschenverachtendes Verhalten.
Wer tritt hier auf wen herum? Die Jungs haben eine vermutlich lukrative Einkommnesquelle für sich entdeckt und nutzen diese. Was der Zuschauer mit dieser Art der Unterhaltung macht bzw. wieweit er dies für wahr erachtet ist ja nicht deren Schuld...

Wenn ein Zauberkünstler seine Assistentin in der Mitte zersägt und hinterher wieder repariert, staunen die Zuschauer und fühlen sich gut unterhalten. Nichts anderes machen "deine Jungs" mit ihren Zuschauern, sie unterhalten diese...
buddhasstiefel
schrieb:
Da gibt's keien Angelschnuren und auch keine Motoren.
Wie willst du denn das am Bildschirm erkennen ob und mit welchen Tricks gearbeitet wird...?
buddhasstiefel
schrieb:
Die Jungs sind besuchbar und man kann jederzeit filmen. Die haben auhc shcon Live-Streams gemacht mit vielen Personen, in denen auch Sachen passiert sind.
Wie naiv bist du? Viele Magier arbeiten ebenfalls mit "Live-Streams" und "echten" Zuschauern... :palm:


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:48
KaMailLeon
schrieb:
Wer tritt hier auf wen herum? Die Jungs haben eine vermutlich lukrative Einkommnesquelle für sich entdeckt und nutzen diese.
Kannst du das mit der Einkommensquelle belegen?
KaMailLeon
schrieb:
Wie willst du denn das am Bildschirm erkennen ob und mit welchen Tricks gearbeitet wird...?
Wenn du einen Wissenschaftler hast, der etwas "wissenschaftssicheres" auf einem Video vorführt – wie willst du hier erkennen, dass er "sauber" arbeitet? Könnten doch auch alles Tricks sein?


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:50
buddhasstiefel
schrieb:
Kannst du das mit der Einkommensquelle belegen?
Muß ich nicht ist irrelevant die Diskussion betreffend!
buddhasstiefel
schrieb:
Wenn du einen Wissenschaftler hast, der etwas "wissenschaftssicheres" auf einem Video vorführt – wie willst du hier erkennen, dass er "sauber" arbeitet? Könnten doch auch alles Tricks sein?
Ein seriöser Wissenschaftler hat es nicht nötig mit "youtube" Filmchen seine Errungenschaften zu präsentieren... ;)


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:52
KaMailLeon
schrieb:
Muß ich nicht ist irrelevant die Diskussion betreffend!
Ah, wenn es irrelevant ist, wieso bringst du es dann überhaupt ins Spiel? Meinetwegen verdienen die Jungs 10 EUR im Monat mit ihren Werbeeinnahmen von YouTube. Mit 50.000 Abos gibt's nicht viel mehr. EineN Shop oder ähnliches haben die auch nicht. Also – wo ist da jetzt der finanzielle Profit, die sie dazu bringt, die Videos zu faken? Sag doch mal.
KaMailLeon
schrieb:
Ein seriöser Wissenschaftler hat es nicht nötig mit "youtube" Filmchen seine Errungenschaften zu präsentieren... ;)
Gekonnt die Frage umschifft. Aber ja, sagt mir, dass da nicht viel hinter war hinter deinem Widerstnad. Sei einfach etwas offen.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:55
buddhasstiefel
schrieb:
Wenn du einen Wissenschaftler hast, der etwas "wissenschaftssicheres" auf einem Video vorführt – wie willst du hier erkennen, dass er "sauber" arbeitet? Könnten doch auch alles Tricks sein?
Peer-Review-Verfahren, völlige Transparenz über Rohdaten und Versuchsaufbau (d.h. keine Black Boxen wie diese Kasperl-Apparatur), Kollegen, die versuchen ihn zu widerlegen. Im Prinzip normale Mechanismen in der Wissenschaftswelt.
Wird leider zu wenig gelehrt in der Schule habe ich spätestens seit Corona den Eindruck.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 15:56
buddhasstiefel
schrieb:
Was ihr hier treibt ist auf mich / die Jungs einzutreten, ohne dass ihr euch überhaupt angesehen habt. Das ist erbärmliches und menschenverachtendes Verhalten.

Da gibt's keien Angelschnuren und auch keine Motoren. Die Jungs sind besuchbar und man kann jederzeit filmen. Die haben auhc shcon Live-Streams gemacht mit vielen Personen, in denen auch Sachen passiert sind.

Aber ja, es is tnatürlich einfacher, alles abzukanzeln, damit das Scheuklappenweltbild bloß nicht gestört wird.
Na was möchtest Du denn dann diskutieren, wenn nicht darüber ob es Fake ist?


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 16:00
buddhasstiefel
schrieb:
Meinetwegen verdienen die Jungs 10 EUR im Monat mit ihren Werbeeinnahmen von YouTube. Mit 50.000 Abos gibt's nicht viel mehr. EineN Shop oder ähnliches haben die auch nicht. Also – wo ist da jetzt der finanzielle Profit, die sie dazu bringt, die Videos zu faken? Sag doch mal.
Es kann halt auch einfach deren Hobby sein :D Macht sicher auch Spaß Leute zu trollen :)

Gibt ja genug Geisterjägergruppen, die das ohne Youtube machen und entsprechend auch nur hobbymäßig.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 16:18
Die Menschen unterscheiden bis sie es selbst erlebt haben, dann ist auf einmal alles anders aber bis zu dem Zeitpunkt sind die meisten Skeptiker, ich habe in meiner Jugend mitbekommen, wie ein Gläserrücken schief ging und die betroffene Person seit dem Phänomene in ihrerer Umgebung hatte, die sie Verrückt machten bis naja das gehört hier nicht her. Meine Erfahrung nach kommt es eben NICHT von innen, wie einige Parapsychologen wie Lucadou behaupten, sondern von einer externen Kraft, die manipuliert, Angst verursacht und den Betroffenen so lange zersetzt bis sie so schwach wird und ihr ihren Willen aufdrängt. Die ganzen Menschen, die diese Dinge praktizieren warne ich hiermit, auch Behind you, ich beobachte euch schon lange und habe mir eure Videos fast alle angeschaut, leider sind die Antworten, die ihr bekommt nicht von dem verursacht, wie von dem es anscheinend kommt, ich habe in euch schon öfters die pure Angst gesehen bei einigen Antworten ich hoffe dass ihr standhaft bleibt und euch von den Dämonen nicht beeinflussen lasst, was aber unmöglich ist, denn was sie bezwecken kann kaum einer ahnen, ihr krübelt euch eine Theorie aus, dabei lesen sie schon eure Gedanken und beziehen dies in ihre Vorgehensweise mit ein, sam kau. Seid vorsichtig sonst müsst ihr euch selbst reinigen lassen, ab einem bestimmten Grad bist du zu verblendet um es ein zu sehen, denn dann brauch er kein Hexenbrett mehr um mit dir zu kommunizieren, er pflanz dann direkt in deine Gedankenwelt.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 17:08
buddhasstiefel
schrieb:
Meinetwegen verdienen die Jungs 10 EUR im Monat mit ihren Werbeeinnahmen von YouTube.
Na ja, ein bischen mehr dürfte es schon sein. Sicher nicht das ganz große Geld, aber dennoch... Wie viel die mit ihrem Twitch-Channel noch an "Spenden" dazu verdienen ist schwer einzuschätzen.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 18:23
@wanagi
Aaahhmm, jaaaa...🤔

Ich glaube das musst Du schon mit den Jungs direkt auf derem YT-Kanal bequatschen was Dir so am Herzen liegt ;-)


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 18:40
RobbeCop
schrieb:
Na ja, ein bischen mehr dürfte es schon sein. Sicher nicht das ganz große Geld, aber dennoch... Wie viel die mit ihrem Twitch-Channel noch an "Spenden" dazu verdienen ist schwer einzuschätzen.
hinzu kommt, dass sie möglicherweise noch hoffen deutlich zu wachsen (oder dies hofften). Also nur weil es sich aktuell finanziell noch nicht groß lohnt, heißt das ja nicht, dass es in zwei Jahren nicht anders aussieht. Aber natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass ihr Kanal-Wachstum langsam dem Ende zugeht.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 19:29
Scheiß Youtube
buddhasstiefel
schrieb:
Wie soll das denn Fake sein? Wovon genau sprichst du denn? Hast du dir das überhaupt angeguckt? Haben die dem Poster vorher befohlen, in genau der passenden Sekunde von der Wand zu fliegen?
Autsch.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 20:08
Sternenkraft
schrieb:
Also nur weil es sich aktuell finanziell noch nicht groß lohnt
Also wenn sich jemand so einen Twitch-Schedule antut, dann muss sich das für den schon lohnen:

Screenshot 20200611 200251

Das macht man nicht mehr als reines Hobby.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 20:13
Sternenkraft
schrieb:
Klingt für mich wie ein Geschäftsmodell. Blair Witch Project als Youtube Kanal sozusagen.
Sehe ich genau so.

@buddhasstiefel

Ich halte von solchen Videos gar nichts, und das nicht, weil ich nicht daran glaube, im Gegenteil, ich bin sogar absolut überzeugt davon, dass es mehr gibt als wir selbst sehen, aber solche Videos sind meiner Meinung nach oft nur ein Geschäft und bei vielem sehe ich auch ehrlich gesagt nicht den Spuk, auch hier nicht. Ein herunter gefallenes Bild muss noch längst nichts bedeuten.

Außerdem stiftet es Kinder und Jugendliche dazu an gewisse Praktiken zu vollziehen, die bei dem einen oder anderen aber tatsächlich auch psychische Störungen wie Paranoia auslösen können.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 20:29
Glaube ich nicht dran. Das ist dann wenn die Psyche, die einem einen Streich spielt.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 20:32
ViennaHundt
schrieb:
Glaube ich nicht dran. Das ist dann wenn die Psyche, die einem einen Streich spielt.
beim herunterfallenden Bild (siehe zweites Video im Startpost etwa ab Minute 10:45) ist es wohl nicht die Psyche.
Denke da kommen folgende Optionen in Frage:

1) Bild fällt zufällig in dem Moment runter
2) Bild wurde von den Machern bewusst heruntergestoßen (Angelschnur o.ä.)
3) Ein Geist oder Spuk hat das Bild runtergeworfen


Für mich ist leider Option 2) die Wahrscheinlichste :(


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 20:33
Das war nicht auf das Video bezogen sondern generell. Klar gibt es auch zufällig Geräusche und herunterfallende Gegenstände. Die Interpretation der Situation ist allerdings eine Frage der Psyche.


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 21:03
RobbeCop
schrieb:
Also wenn sich jemand so einen Twitch-Schedule antut, dann muss sich das für den schon lohnen:

svjcdgw1zn8j Screenshot 20200611 200251

Das macht man nicht mehr als reines Hobby.
ok, das ist echt krass!


melden

YouTube Kanal "Behind you"

11.06.2020 um 21:05
Sternenkraft
schrieb:
hinzu kommt, dass sie möglicherweise noch hoffen deutlich zu wachsen (oder dies hofften). Also nur weil es sich aktuell finanziell noch nicht groß lohnt, heißt das ja nicht, dass es in zwei Jahren nicht anders aussieht. Aber natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass ihr Kanal-Wachstum langsam dem Ende zugeht.
Irgendwie kannst Du meine Gedanken lesen 🤔

Is nämlich auch mein Eindruck. Is´n ganz klassischer "Mystery"-YT-Kanal. Man versucht sich zu etablieren, ansonsten wäre die Intention völlig unglaubwürdig.
Damit möchte ich Dir @buddhasstiefel keinesfalls sowas wie Klickfang unterstellen, Du scheinst sowas ja zum ersten Mal zu sehen.
Es gibt diesen Kanal auch "erst" seit 2016 laut Kanalinfo. Erklärt so einiges mErfahrungn.

Kannst Du buddhasstiefel jetzt verstehen warum mich sowas nicht beeindruckt? ;-)


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
"Eiskreisel"50 Beiträge