weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Matrix real?

472 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Matrix
moebius1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

14.12.2006 um 12:06
es könnte eine Matrix wie im Film geben. und die Filme an sich sind dann vielleichtnur
eine Anomalie oder ein Virus der die versklavten befreien vllt. auch einVirus
geschrieben von den letzten freien menschen. Vielleicht wenn es ein Matrix wieim Film
gibt wurde die Filme vllt. nur von den maschinen geschrieben um die Existenzeiner matrix
in diesem sinne so unmöglich erscheinen zu lassen. und für maschinen wärees kein problem
die menschheit zu versklaven. wer weiß wenn es eine Matrix wie im filmgeben sollte
werden wir es wohl nie 100%tig erfahren und uns immer nur auf vermutungenstützen.
zu
diesem thema gibst es auch ein buch mit dem titel "die Fehler in derMatrix" die Namen
der Autoren jedoch sind mir entfallen


melden
Anzeige
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

14.12.2006 um 12:41
Ich denke mal, daß alles was man sieht für jemanden eine Bedeutung haben kann. Es wirdalles im Unterbewußtsein abgespeichert und bei entsprechenden äußeren Reizen wird etwasabgerufen.
Der Schein trügt. Es hat alles eine doppelte Bedeutung, wie mir scheint.Derjenige, der etwas aufnehmen soll, der bekommt bestimmt die entsprechende Botschaft.
Mußte wieder an eine Kollegin denken, die mir sagte, daß alles was gut scheint nichtgut ist.

Bei der Gelegenheit: Kann mir mal jemand übersetzen, was auf derZigarettenschachtel steht? Ist aus dem Film Matrix.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

14.12.2006 um 12:44

Vergessen. Hier noch mal.


melden

Ist die Matrix real?

14.12.2006 um 12:45
..und wieder ein Versuch die Realität "bunt" zu malen.

Das Leben ist nun mal wiees ist (vor allem habt IHR aber das "ist" selber in der Hand) Anstatt immer nach einer"Übermennschlichen" Weisung zu suchen, sucht doch zuersteinmal in Euch.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

14.12.2006 um 12:49
Ich wäre froh gewesen, wenn ich das IST immer selbst in der Hand gehabt hätte, leider wardem nicht so und ich war größtenteils auf die Menschlichkeit meiner Artgenossenangewiesen.


melden

Ist die Matrix real?

14.12.2006 um 12:59
"war dem nicht so und ich war größtenteils auf die Menschlichkeit meiner Artgenossenangewiesen."

---wer Dir hilft entscheidest Du aber doch selbst..oder nicht?


melden

Ist die Matrix real?

14.12.2006 um 13:00
Ausserdem gibt es jede Menge Dinge wo ein heller "Wille" schon ausreicht um zu"bewegen"..;)


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

14.12.2006 um 13:25
---wer Dir hilft entscheidest Du aber doch selbst..oder nicht?

Im Endeffektkann ich mir wohl nur selbst helfen, denn ich habe ja die Entscheidungsfreiheit über meinLeben. Allerdings kannst Du bei den Entscheidungen die Gefühle nicht immer ausklammern.

Ich habe Leuten immer wieder vertraut, aber immer öfter habe ich den Eindruck,daß sie selbst nur Marionetten waren und von anderen etwas über mich erfahren haben. Sieglaubten vielleicht sogar, daß sie das richtige tun.
Die stille Post ist in meinemUmfeld ist sagenhaft.


melden

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 08:40
Stille Post unterbindet man am besten, in dem man sie "laut vorliest". Alle einladen unddie neuesten News über sich selber in die Runde werfen. Wer dann was dazu zu sagen hat,kann es dann tun. Ist schon lustig in die verdatterten Gesichter zu schauen.
Vertrauen hat man immer nur "grammweise" nur ein paar Körnchen streuen, wo sie eswert sind, so mache ich es.

Liebe Grüße an Dich


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 09:21
Soviel interessantes gibt es über mein Leben nicht zu erzählen. Vielleicht besteht meineKommunikation meist daraus, irgendwo etwas aufzuschnappen, etwas zu spüren und zuerfühlen. Klar liege ich dann dabei auch oft mal falsch, da ich teilweise rechtmißtrauisch bin.
Ich versuche immer wieder mal jemandem davon zu erzählen, aber ichfinde dann auch immer schlecht Worte und es hört sich dann einfach nur verrückt anaußerdem mag ich auch nicht über alles sprechen, da vieles auch unangenehm ist.
Vertrauen grammweise? Kann das gehen? Aber vielleicht mache ich es auch nicht anders.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 09:27
Das passt ja, habe gerade vorher etwas über Kommunikationsprobleme gelesen.


melden

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 09:41
naja, wenn ich so nachdenk über die Matrix kann ich mir schwer vorstellen das ein odermehrer Mechanische prozessoren meine 150 MP Augen wenn ich geforder bin darechnen unddas dann auch noch bei allen Menschen, und die Speicherkapazität die der "Matrixrechner"sozusagen haben müsste liegt auich nicht wirklich mehr im realistischen bereich, alleindas Internet hat über 40.000 TB was im vergleich zur Information unserer Erde zwar eh nurein winziger bruchteil wäre,
und ein auf Biologiescher basis basierender speicheroder rechner wär zwar sehr effektiv und ausgibig aber in der anwendung relativ schnellam ende der belastbarkeit
ich halte es zwar nicht für unmöglich aber für sehrunwarscheindlich


melden

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 11:18
<Kommunikation meist daraus, irgendwo etwas aufzuschnappen>

Signale sendetdoch jeder und ja, es ist immer sehr subjektiv was wir daraus deuten, deshalb sindGespräche auch so wichtig.

Zu den Kommunikationsproblemen: ein wirklich gutesStichwort wenn es um Beziehungen im allgemeinen geht! (ich denke öfter darüber nach- obwir "miteinander-sprechen" irgendwann verlernen..oder haben wir das schon?)

Vertrauen "grammweise": Überall wird einem aufgedrückt das draussen der "Feind"lauert( Nachrichten, Zeitschriften, Filme), kein Wunder also das man sich nur einem"erlesenem Kreis" anvertraut..Freundschaften die wirklich schon sehr lange bestehen,haben bei mir schon einen "Geheimbund"-Status..;)

lg neveah


melden
danielz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 15:06
....einer schon the facullity gesehen ........

-kein gewähr fürrechtschreibfehler-

mfg

over`n out


melden

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 15:45
Nee--was isn das?


melden

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 16:15
nen film würd ich mal sagen^^

the faculty is cool..amphitamine tötenausserirdische^^ drogen ftw! ;D


melden

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 16:17
nen film würd ich mal sagen> danke das mir "fast" gedacht hab...

ich hättefragen sollen: Worum geht es da--- Jut ein Drogen film?!?.. Und?


melden

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 22:44
sie ist real seht euch nur dieses video an dann werdet ihr mir glauben..

klick die matrix an...


melden

Ist die Matrix real?

15.12.2006 um 22:44
whop net ganz geklaptt hier trozdem der link ^^



melden
Anzeige
salimu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Matrix real?

16.12.2006 um 12:21
die matrix ist real


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden