Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Helles Licht im Raum

57 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Licht, Erscheinung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Helles Licht im Raum

02.03.2022 um 21:23
Zitat von EchoM1EchoM1 schrieb:Ein Kugelblitz kann absolut ausgeschlossen werden.
Denn dabei handelt sich um eine Funken sprühende gleissende Plasmakugel, die oft mit einem lauten Knall "explodiert".
Nein, Kugelblitze müssen keine Funken sprühen. Und sie explodieren auch nicht alle mit einem lauten Knall. Aus diesen Gründen kann man ihn auch nicht ohne Weiteres ausschließen.
Zitat von NemonNemon schrieb:Schema F. Schon x-mal so erlebt hier.
Ist ja auch der Mystery-Bereich. wer hier schreibt, auch wenn es es anders formuliert, will keine vernünftige, realistische Antwort / Erklärung, sondern die Bestätigung der einen Annahme, etwas ganz Besonderes aus dem paranormalen Bereich erlebt zu haben. Wehe dann denen, die sich lieber an Fakten und Realität halten.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

03.03.2022 um 21:33
Ich hatte auch mal so ein Erlebnis. Eine leuchtende Kugel schwebte durch mein Dachfenster Richtung Boden. Sie war lichthell und langsam unterwegs. Ich war wie erstarrt und folgte ihr mit meinem Blick. Ich war einfach verdattert und verblüfft und dabei hatte ich auch Angst. Ganz komische Gefühlmischung. Bis heute weiß ich nicht was es gewesen ist und manchmal denke ich noch daran, gerade wenn ich solche Beiträge lese.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

03.03.2022 um 22:16
Eine schwebende, leuchtende ca. Tennisballgroße Kugel habe ich auch mal gesehen, aber die brummte und ich war nicht der Einzige der sie gesehen hat. In ihr war ein Nachtfalter eingesperrt der raus wollte. Ich denke das Brummen kam von dem Falter. Die Kugel ist neugierig um mich herum geflogen und dann langsam an einem Abhang hinter einer Mauer verschwunden ( da kam sie auch her) . Zu dem Zeitpunkt habe ich mich nicht bedroht gefühlt und eher das Gefühl gehabt das die Kugel spielerisch um mich herum geflogen ist ( ich war der einzige der nah an der Mauer stand, deshalb hatte sie wohl nur mich umkreist). Keine Ahnung was das war. Wir waren damals für einen Moment überwältigt und haben es kurz danach nur noch unheimlich gefunden.

Es soll ja Sumpfgasblasen geben, vielleicht sind darauf diese Kugeln zurück zu führen. Allerdings sind solche Orbs dann sichtbar für andere und nicht das, was Du in der Wohnung gesehen hast.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Ist ja auch der Mystery-Bereich. wer hier schreibt, auch wenn es es anders formuliert, will keine vernünftige, realistische Antwort / Erklärung, sondern die Bestätigung der einen Annahme, etwas ganz Besonderes aus dem paranormalen Bereich erlebt zu haben. Wehe dann denen, die sich lieber an Fakten und Realität halten.
Wie wahr, wie wahr.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

03.03.2022 um 23:23
Einen Kugelblitz halte ich auch für wahrscheinlich. In meinem Bekanntenkreis gab es auch mal eine unerklärliche Sichtung, die für glaubwürdig halte. Dabei handelte es sich allerdings um einen 2 Meter (geschätzt) Lichtball der gerade vom Himmel fiel und geräuschlos in einem Waldgrundstück verschwand. Diese Phänomene sind sehr selten und so gut wie garnicht erforscht. Oftmals wird garnicht darüber gesprochen, da die betroffenen Personen sich nicht der Lächerlichkeit preisgeben wollen.

Gerade bei deinem Fall muss ich nun an die "Hessdalen Lichter" denken. Das ist ein über Jahrzehnte gut dokumentiertes und bislang nicht abschließend geklärtes Phänomen in Norwegen. Eine der näher verfolgten Theorien befasst sich mit dem Zusammenspiel mehrerer Elemente, was den Effekt einer natürlicher Batterie zur Folge hätte:
Hessdalen wird als geologischer Sonderfall beschrieben, da das Gestein an den Hängen der einen Seite auffallend kupferhaltig ist und das Gestein der gegenüber liegenden Hänge übermäßig Zink und Eisen enthält. Das Wasser der Hesja, eines Flusses, der durch das Tal fließt, enthält durch Ausschwemmungen geschlossener Minen hohe Mengen an schwefelhaltigen Mineralien. Die italienischen Forscher Jader Monari und Romano Serra stellten 2013 eine These auf, wonach das Tal wie eine Batterie funktionieren könnte: Mit zwei Felsbrocken von beiden Seiten des Tals der Hesja konnten sie nachweisen, dass das schwefelhaltige Flusswasser elektrische Spannungsfelder zwischen den beiden Felsen erzeugt. Die elektromagnetischen Feldlinien könnten die Bewegung der Lichter in Plasmablasen erklären. Forscher wie Björn Gitle Hauge werfen jedoch ein, dass viele der Hessdalen-Lichter auch in den Hochebenen um Sør Trøndelag auftauchen, fernab der Hesja. Daher erkläre auch diese Vermutung nicht alle Lichterscheinungen.
Quelle: Wikipedia: Hessdalen-Lichter


Edit:

Hab noch was vergessen. Ist natürlich keine naheliegende Erklärung bei dir. Aber möglicherweise könnte das im Zusammenspiel von bestimmten Materialen und Elektrogeräten entstanden sein.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

04.03.2022 um 07:06
Zitat von NemonNemon schrieb:Zu diesem gehört übrigens auch deine eingeschnappte Reaktion. Schema F. Schon x-mal so erlebt hier.
Der war fies :D

@EinesNachts
Das hier ist ein recht belebtes Forum, klar beschweren sich die User, wenn sie sich wegen deinem Erlebnis den Kopf zerbrechen und dann kommt ewig nix von dir.
Aber da du scheinbar nicht wirklich bereit bist, hier richtig zu diskutieren, kannst du den Beitrag eigentlich schließen lassen.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

04.03.2022 um 07:11
@EnyaVanBran
Warum?
Es kamen jetzt doch noch User mit ähnlichen Erlebnissen.
Ich finde es jedenfalls sehr interessant, was alles noch so zutage kommt.


2x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

04.03.2022 um 08:40
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Ich finde es jedenfalls sehr interessant, was alles noch so zutage kommt.
Ja eh, ich find es halt schade, wenn man sich da so zurückzieht.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

04.03.2022 um 10:02
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Der war fies :D
Was ist daran fies? So ist es nunmal.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

04.03.2022 um 12:57
Zitat von CourageonionCourageonion schrieb:Ich hatte auch mal so ein Erlebnis. Eine leuchtende Kugel schwebte durch mein Dachfenster Richtung Boden.
Beneidenswerte Erfahrung. Das klingt nämlich nach Kugelblitz.
Zitat von yongyong schrieb:Tennisballgroße Kugel habe ich auch mal gesehen, aber die brummte und ich war nicht der Einzige der sie gesehen hat. In ihr war ein Nachtfalter eingesperrt der raus wollte.
Um welche Tageszeit und Jahreszeit war das denn? Das Einzige, das mir dazu einfällt, ist, dass diese Kugel irgendwelche Samenpollen gewesen sein könnten, die der arme Falter in hoher Dosis elektrostatisch angezogen haben könnte, und durchs wilde Flattern eigentlich nur noch mehr auflud und somit nicht mehr los wurde.
Oder ein Knäuel aus Spinnennetzfäden.
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Ja eh, ich find es halt schade, wenn man sich da so zurückzieht.
Und dies zu erkennen, ist nicht fies, sondern gut beobachtet und richtig schlussgefolgert.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

04.03.2022 um 13:03
Zitat von NemonNemon schrieb:Was ist daran fies? So ist es nunmal.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Und dies zu erkennen, ist nicht fies, sondern gut beobachtet und richtig schlussgefolgert.
Natürlich, aber man könnte es auch schonender formulieren. Was aber eh nix bringen wird, also egal.
Zitat von anonymus88anonymus88 schrieb:Einen Kugelblitz halte ich auch für wahrscheinlich. In meinem Bekanntenkreis gab es auch mal eine unerklärliche Sichtung, die für glaubwürdig halte. Dabei handelte es sich allerdings um einen 2 Meter (geschätzt) Lichtball der gerade vom Himmel fiel und geräuschlos in einem Waldgrundstück verschwand. Diese Phänomene sind sehr selten und so gut wie garnicht erforscht. Oftmals wird garnicht darüber gesprochen, da die betroffenen Personen sich nicht der Lächerlichkeit preisgeben wollen.
Wie du richtig schreibst, sind diese Phänomene aber größer als ein halber Kinderkopf. Also bin ich mir nicht sicher, ob das hier zutrifft.
Aber das Phänomen Kugelblitz halte ich für sehr real. Mein Vater hat einen gesehen, als er ein Junge war. Der hatte die Größe von einem etwas größeren Fußball. Und meine Mutter sah einen Lichtball in etwa 50m Entfernung am Waldrand entlang schweben und dann zwischen den Bäumen verschwinden. Allerdings war es bei ihr Wolkenlos, von einem Gewitter war also weit und breit nichts zu sehen.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

04.03.2022 um 13:10
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:aber man könnte es auch schonender formulieren.
Könnte man, aber selbst dann könnte es jemanden geben, dem es immer noch zu hart ist. Also, wo solle man da mit Schonung anfangen? Wessen niedrige Frustrationstoleranzschwelle sollte die Grenzen vorgeben?
Ich fand es zB gar nicht schlimm. Was ist an der Aussage, dass viele, die nur bestimmte Antworten wollen, ganz schnell eingeschnappt sind, so schlimm? Oder die Aussage, dass es hier zig-mal vorgekommen ist?
Entweder wird patzig reagiert (wobei sich dann niemand findet, der so einem User mal sagt, er möge das doch schonender von sich geben; offenbar müssen nur Schwurbler geschont werden, Skeptiker darf man bashen), oder empört, und sich zum Opfer stilisiert, oder einfach abhaut, und nicht weiter diskutiert.
Letzteres wird hier ja mal wieder praktiziert.


melden

Helles Licht im Raum

04.03.2022 um 13:18
@off-peak
Ja patzige Antworten bekommt man hier doch eh ständig um die Ohren gehauen, das sollte dich eigentlich nicht mehr aufregen. Ich hab halt keine Lust, ebenfalls patzig zu werden, denn solche Dinge werden dann schnell persönlich und auf so etwas hab ich NULL Bock. Ich bin hier um Diskussionen zu interessanten Themen zu führen. Wenn manche meinen, sie müssen sich daneben benehmen, nur weil jetzt nicht die ganze Community schreibt "Oh ja, du hast ein Geistwesen gesehen!", dann sollen sie das eben machen. Da denke ich mir meinen Teil und fertig.


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

04.03.2022 um 13:56
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:das sollte dich eigentlich nicht mehr aufregen.
Das sollte man aber dann auch für alle gelten lassen.


melden

Helles Licht im Raum

05.03.2022 um 11:44
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Es kamen jetzt doch noch User mit ähnlichen Erlebnissen.
Ich finde es jedenfalls sehr interessant, was alles noch so zutage kommt.
Daraus entwickelt sich aber leider nur sehr selten etwas. Ein paar Anekdoten, und das war's dann schon wieder.
Und das mit dem Kugelblitz bringt uns kein Stück weiter, weil, wie bereits angemerkt, niemand weiß, was ein Kugelblitz eigentlich ist. Es gibt meines Wissens auch gar keine verbindliche Begriffsdefinition.

Ulkig ist jedenfalls Wikipedia:
Als Kugelblitz bezeichnet man eine wissenschaftlich beobachtete,[1][2] kugelförmige Leuchterscheinung meist in der Nähe eines Gewitters. Dem von Augenzeugen widersprüchlich beschriebenen Phänomen[3] kommen Modelle und Demonstrationsexperimente aus dem Bereich der Physik nur in Teilaspekten nahe.[4][5] Erklärungsversuche schließen Sinnestäuschungen ein.
Demzufolge kann fast nie jemals jemand einen Kugelblitz gesehen haben, weil: Es muss ja eine seiner Eigenschaften sein, dass er wissenschaftlich beobachtet wird :D


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

05.03.2022 um 12:50
Zitat von NemonNemon schrieb:Daraus entwickelt sich aber leider nur sehr selten etwas.
Mag schon sein.
Aber es stellt sich wie schon oft diskutiert die Frage, möchte man hier einen Mysterybereich haben und somit auch Diskussionen ohne wissenschaftliches Ergebnis ermöglichen oder nicht.

Der Betreiber möchte das wohl schon, allein aufgrund des Forennamens hier haben.

Ich lese und schreibe in der Rubrik auch gerne, ohne diesen Anspruch zu haben.

Daher finde ich Anekdoten sehr in Ordnung, zumal der TE nach anderen Erfahrungen fragte.

Man könnte das Licht vielleicht beschreiben als "Phänomen nach Art eines Kugelblitzes" :lolcry:


1x zitiertmelden

Helles Licht im Raum

05.03.2022 um 14:25
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Aber es stellt sich wie schon oft diskutiert die Frage, möchte man hier einen Mysterybereich haben und somit auch Diskussionen ohne wissenschaftliches Ergebnis ermöglichen oder nicht.
Dem stand nichts im Wege 🤷🏼‍♂️…
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb:Man könnte das Licht vielleicht beschreiben als "Phänomen nach Art eines Kugelblitzes"
…und mein Vorurteil ist im Rahmen einer offenen Mystery-Diskussion: Genau exakt das war‘s, was ja schon die ungefähre Beschreibung aussagt. 🤓Und nein, es war nicht der Großvater.


melden

Helles Licht im Raum

06.03.2022 um 15:48
@Bundeskanzleri
@all
Zitat von NemonNemon schrieb am 02.03.2022:seit Jahren müsstest du doch in etwa eingeschätzt haben könne, was der typische weitere Verlauf bei einem so typischen Eröffnungspost ist. Zu diesem gehört übrigens auch deine eingeschnappte Reaktion. Schema F. Schon x-mal so erlebt hier.
Siehe aktuell auch hier.
Der Dämon von 2011 (Beitrag von Muric_ehre)
Vergleichbares Schema: User/in meldet sich an und schreibt zwei Jahre später was von einem Erlebnis eines Nachts irgendwann ... Aktuell Einschnapp-Stufe 1 erreicht wegen Pöbelei gegen die Rechtschreibung der TE. In der Variante, dass dem Kritiker die Daseinsberechtigung abgesprochen wird.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Lichtblitze in der Wohnung
Mystery, 205 Beiträge, am 09.01.2020 von Tsukuyomi
KoenigsPython am 05.06.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
205
am 09.01.2020 »
Mystery: Heller Lichtblitz, bereits mehrfach aufgetreten
Mystery, 71 Beiträge, am 20.08.2019 von off-peak
Daveone010 am 17.01.2019, Seite: 1 2 3 4
71
am 20.08.2019 »
Mystery: Lichter gehen aus sobald mein Freund und ich in die Nähe davon kommen
Mystery, 42 Beiträge, am 23.06.2018 von cromm
5v3nj4 am 27.08.2017, Seite: 1 2 3
42
am 23.06.2018 »
von cromm
Mystery: Geist auf einer Schaukel?
Mystery, 84 Beiträge, am 22.07.2014 von MisterZed
GhostlyShadow am 08.05.2014, Seite: 1 2 3 4 5
84
am 22.07.2014 »
Mystery: Seltsame Erscheinungen
Mystery, 26 Beiträge, am 10.12.2012 von Marouge
AylinBlue am 09.12.2012, Seite: 1 2
26
am 10.12.2012 »