Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drachen Foto

206 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wesen, Fotos, Drachen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Drachen Foto

28.05.2007 um 21:40
Zum Thema sag ich:
Ist ein Fluss oder Kondensstreifen (die möglicher weisemit
Programmen bearbeitet wurden)

Aber das Bild auf der Seite hier isteindeutig Smaug
aus Der kleine Hobbit


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 21:41
@Verbesserung
ich meinte die Seite zu vor *gggg*


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 21:54
Also das Foto is würde ich sagen, eine ganz normale Wolkenformation....

aber immerwieder lustig, wie manche Leute sich wegen so Kleinigkeiten in die Haare bekommen :D


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 21:57
Ist mir auch mittlerweile zu blöd mir die 4 Seiten sinnloses Gerede um den heißen Brei zuverfolgen^^


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 22:06
Ich versteh was du meinst:

Es gibt Drachen!
Es gibt keine Drachen!
Gibtes wohl!
Ne, du Blödmann!
Selber Blödmann!


Oh man... soviel zuvernünftigen Diskussionen.


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 22:09
Denn Rest lese ich mir dann mal aus langeweile durch weil ich es witzig finde wie sichdie Leute fast prügeln wenn es um dieses Foto geht^^


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 22:11
scheiß auf das foto aber das es drachen geben kann ist nicht unmöglich denn auf demplaneten sind nicht überall die gleichen lebensbedingungen


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 22:13
Kann ja alles sein.

Aber wegen sowas muss man sich nicht immer gleich die Köpfeeinschlagen.
(Im übertragenen Sinne :D)


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 22:57
Für mich sieht es nicht nach einer Drache sondern nach einer Schlange die zwei Köpfehat.
Was halt ihr davon?????????????????????????? :) 8)


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 23:02
Dass es tatsächlich Menschen gibt, die an die Existenz von Drachen glauben, istschockierend. Was kommt als nächstes? Elfen, Zwerge und Hobbits?


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 23:03
Ja klar!

Oder willst du sagen J.R.R. Tolkien lügt? ;)


melden

Drachen Foto

28.05.2007 um 23:07
Das würde ich natürlich niemals wagen! :)


melden

Drachen Foto

29.05.2007 um 08:57
nach den Fotos müssten die Drachenkilometer groß sein wenn man sie in proportion zummehere km entfernten Land sieht ... Drachen sind in der Mythologie GROß VERDAMMT GROßaber übersteigt doch bei weitem alles :D

total unmöglich ... allein das dachennicht existieren könnten und sich bestimmt bei solcher größe so versteckt haltenkönnten

mir sieht da ehr aus wie 2 flächen nach einem errutsch bzw.Schnee-Schlamm-Lavine ... bissl glücklich fotografiert xD


melden

Drachen Foto

29.05.2007 um 12:21
Es könnte alles und gar nichts sein. Aber ein Drache der so groß ist wie ein gesamterTeil des Himalaya-Gebirges müsste auch den stärksten Vollhorsts hier unmöglicherscheinen...


melden

Drachen Foto

29.05.2007 um 12:24
nochmal zu drachen und lsd: hihi
meine schwester hat schon fuchur den grlücksdrachengesehen:)
allerdings nach nem joint;)


melden

Drachen Foto

29.05.2007 um 12:26
vielen dank für diese info


melden

Drachen Foto

29.05.2007 um 12:26
ich denke mal wir können froh sein wenn es keine drachen gibt. schaut euch doch nur maldie herrschaft des feuers an.
und so ein eidideiti wie in dragonheart kann ich mirnicht vorstellen.


melden

Drachen Foto

29.05.2007 um 23:55
wir schlagen uns doch nicht die köpfe ein.
das ist doch ein forum wo man seinemeinungen austauschen und äussern kann.

aber eben, drachen....... lalalala


melden

Drachen Foto

10.02.2008 um 21:08
Hi.
Also ich muß sagen, das sieht schon sehr mysteriös aus, aber ich muß wohl sagen, so etwas kommt Tag täglich irgendwo in der Welt vor. Nur sind es Dinge, die wir von der Erde nicht erkennen können.
Meine Vermutung lässt darauf schließen, das es sich hier um eine Art luftverwirbelung handelt die in eine Richtung durchs Wolkenfeld zieht und den Nebel der Wolke in sich sammelt. Genau wie Flüsse, die sich in einem Strom durchs Meer ziehen.
Die Natur wird den Menschen immer Rätsel aufgeben.

Euer Mystic.


melden

Drachen Foto

10.02.2008 um 21:29
Und schon wieder ein Thread aus der Versenkung geholt, der soweit geklärt war und kein weiterer Kommentar nötig gewesen wäre, insbesondere nicht wenn keine neuen Informationen beigesteuert werden...


melden