Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

545 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Atlantis, Mythos, Wirklichkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

27.04.2008 um 23:47
natürlich "jenseits der Säulen des Herakles"...aber jenseits kann ja auch alles bedeuten.

aber der grösste hinweis ist plato.. er hat gesagt das alles in jeder hinsicht wahr seie.
ausserdem, ich habs schnell kopiert:

"Auch in den Puranas und dem Mahabharata, den alten Schriften Indiens gibt es Hinweise. Dort wird von Attala gesprochen. Der "weißen Insel" - einem Kontinent, der im westlichen Ozean gelegen haben soll. Was von dort aus gesehen, fast eine halbe Welt entfernt war.
Berücksichtigt man, die damalige Vorstellung, die die Inder von der Gestallt der Erde hatten, würde diese Insel ( Attala ) auf einer horizontalen Linie, durch die Bahamas und den Kanarischen Inseln verlaufen. Und somit genau durch das, von Plato angegebene Gebiet für Atlantis, verlaufen. "


auch ägypter haben davon berichtet und zahlreiche andere... ja sogar in der bibel. man könnte ja annehmen die ganze noah geschichte hätte was damit zu tun:

"Selbst dort wird berichtet, das eine große Sintflut, die bis dahin auf der Erde lebende Zivilisation, vernichtete.
Nur Noah und seine Familie überlebten laut Bibel die Katastrophe, um eine neue Zivilisation zu gründen.
Doch gerade diese Geschichte, findet sich auch bei anderen Kulturen.
Ganz offensichtlich gab es einige " Noah's ", die diese weltweite Sintflut überlebt haben und an verschiedenen Plätzen der Erde, eine neue Zivilisation gründeten."

kann ja sein das es überlebende waren...?!


1x zitiertmelden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

28.04.2008 um 11:10
Ich sag ganz klar: vielleicht!
Ende der Geschichte


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

28.04.2008 um 11:16
@ HippieDeluxe
Zitat von HippieDeluxeHippieDeluxe schrieb:Dort wird von Attala gesprochen. Der "weißen Insel" - einem Kontinent, der im westlichen Ozean gelegen haben soll.
Aaaah, danke dafür!
Genau das las ich mal und wußte nicht mehr wo :)


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

28.04.2008 um 18:26
bitte :D


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

28.04.2008 um 19:46
Atlantis
Soweit ich das beurteilen kann hat Platon den Atlantiamythos erfunden um Seine Theorie von einem Idealstaat mit einem Beispiel zu belegen dieses Beispiel war NICHT Atlantis, sonder ein frueheres Griechenland, das angeblich mit Atlantis Krieg gefuehrt und dessen Angriffe aber abwehren konnte.

Sinflut es gibt an voellig verschiedenen Stellen der Erde Geschichten ueber eine Sinflut dieses sind zum Teil uralt. Es gibt dazu eine Theorie, dass dies durch das Ende der Eiszeit und dem damit verbundenen Ansteigen des Meeresspiegels zu erklaehren ist.
Alle eventuellen Staedet die es damals schon gegeben haben koennte duerften an den Muendungen von Fluessen und an der Kuesste gelegen haben, weil man mit den damaligen Technische Mitteln im Landesinneren eine Stadt nur schwer versorgen koennte.
Und alle diese potentiellen Staedte waeren am Ende der Eiszeit abgesoffen.
Und zwar ziehmlich dynamisch Wenn man sich die Urstromtaeler so anschaut...

An versunkenen Kulturen duerfte dann wahrlich kein Mangel bestehen, wenn ihr eine davon Atlantis nennen wollt, koennt ihr das gerne tun....


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

28.04.2008 um 20:03
@ JPhys

Platon war viel zu seriös und gebildet, um eine solche Story nur zu erfinden.



@ Hippie

Es heißt übrigens "WESTLICH der Säulen"...


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

28.04.2008 um 21:10
Link: www.youtube.com (extern)

--

Dieses Thema interessiert mich auch sehr.

Bei meiner Suche nach weiteren Infos bin ich auf eine Serie von Videos
gestossen. Leider ist das Ganze in Englisch abgefasst.

Meine Englischkenntnisse sind so mies, dass ich oft den Faden verliere.

Es handelt sich um eine Serie von 25 Videos à ca. 10 Min.

Wer es sich ansehen möchte braucht also so ca. 4 Std. Zeit.

Der Titel der Videofolgen heisst in etwa:

Die Legende von Atlantis

(siehe Link oben rechts)

Grüessli

starzorro51

--



melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

28.04.2008 um 21:34
@Sidhe
Man erfindet glaubwuerdige Luegen nicht wenn man ungebildet ist, sondern wenn man gebildet ist.

Als er von Atlantis redet stellt er eigentlich ein virtuelles Staatswesen vor. Er luegt nicht mal im eigentlichen Sinne des Wortes.

Es ist schon auffaellig dass in praktisch keiner Quelle davor Atlantis auftaucht, dann die eine Quelle von Platon und dann Leute die Platon zitieren.
Platon schreibt Atlantis haette den ganzen Mittelmehrraum bis Griechenland erobert, das haette eigentlich auch jemand anderem auffallen muessen....

Atlantis soll nicht nur eine Insel gewesen sein sondern eine Grossmacht.
Stell dir vor wir Diskutieren darueber ob es das Roemische Reich gegeben hat oder nicht...


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

29.04.2008 um 00:10
... na Wirklichkeit! Oder was denkt Ihr, wer die Banane so hochgezüchtet hat, dass Sie keine Samen mehr ausbildet?
;)


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

29.04.2008 um 00:32
ich glaube auch nicht das platon atlantis erfunden hat, seine fiktionen klingen anders.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

29.04.2008 um 00:38
@ JPhys:

er war nicht der einzige der davon berichtete....die ägypter, die geschichte mit noah etc. mein bester freund hilft dir bestimmt: google ;)


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

29.04.2008 um 18:55
@Hippiedelux
Was Noah angeht. Da wird Atlantis mit keinem Wort erwaent.
Sinflut=Ansteigen des Meeresspiegels nach der Eiszeit hat es ueberall gegeben dass dabei auch Staedte abgesoffen sind bestreitet ich ja gar nicht.
Nur dass eine Grossmacht von der Dimension die Atlantis laut Platon gehabt haben soll dabeigewesen ist...

Was die Aegypther angeht, die sind ja angeblich Platons Quelle. Keine bekannte Aegyptische Quelle beschreibt jedoch ein Atlantis wie Platon das tut.
Das mag zwar daran liegen das die Bibliothek von Alexandriea abgebrannt ist, und wir von den Aegypther also die wirklich wertvollen Schrifftstuecke(oder zumindest was sie fuer wertvoll hielten), alle gar nicht kennen.
Trotzdem ist die Quellenlage fuer die Existenz einer Grossmacht extrem duenn.

@25.nox
Nein, Fiktionen klingen genau so, wenn man sich eine Geschichte ausdenkt dann doch keine langweilige.
Ich kenne duzende von Fiktionen ueber untergegangen Kulturen.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

29.04.2008 um 20:00
Also der neuste Stand ist ja dieser: Im September 2001 überraschte der französische Geophysiker Jacques Collina-Girard von der Universität Aix-en-Provence mit einer neuen Theorie zu Atlantis: Demnach ragte während der Eiszeit vor etwa 12.000 Jahren in der Meeresregion um Gibraltar eine Insel aus dem Wasser, bei der es sich um das verschollene Reich handeln könnte.

Um seine Vermutungen zu begründen, untersuchte Collina-Girard den Küstenverlauf Südeuropas während der Eiszeit vor 12.000 Jahren. Damals waren gigantische Mengen Wasser in den Gletschern gebunden und die Meeresspiegel daher deutlich niedriger als heute. Für das westliche Südeuropa lag das Meeresniveau um 150 Meter unter dem heutigen Stand. Mit diesen Angaben berechnete Collina-Girard die Meeresregion um Gibraltar neu. Das Resultat: Vor 12.000 Jahren befand sich westlich der Meerenge im Atlantik eine Insel. Der Geologe gab ihr den Namen "Spartel-Insel". Mit dem Abschmelzen der Gletscher am Ende der Eiszeit verschwand sie im Meer...

Beim Verlegen von Unterwasserkabeln zwischen Europa und Amerika hat man ja ähnlich Hinweise gefunden, wonach eine mittelatlantische Region mal eine über den Wasser existierende Landmasse war. Alles im gleichen vermuteten Gebiet.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

30.04.2008 um 00:58
ich meinte platons unterschiede bei fiktion und geschichlicheren erzählungen, kann aber auch sein das ich mich irre, ich kann nur die deutsche übersetzung bewerten da ich das original nicht lesen kann.
aber ich glaube die deutsche übersetzung ist sehr gut da das deutsch sich sehr gut eignet für anspruchvolle bücher.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

30.04.2008 um 13:12
Wer glaubt, Plato hätte hier nur eine Fiktion beschrieben, macht sich etwas vor,
ein angesehener und engagierter Philosoph, wie es der gute Plato zweifelsohne war, hätte sich so etwas weder vor der Gesellschaft noch vor seiner eigenen Maxime leisten können.

Er ist nunmal nicht aufgrund von Märchen bis heute bekannt, sondern wegen seiner großen Authentizität.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

30.04.2008 um 13:23
Plato war aber kein Stenograph! Die Gespräche die er wiedergibt sind Fiktionen um seine Leere besser/überzeugender darzustellen.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

30.04.2008 um 13:29
Jo, sehe es auch als Veranschaulichung einer These.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

30.04.2008 um 13:35
Welche LEEre?? *gg*

Nein, aus meiner Sicht spricht nichts dafür, daß er es sich nur ausdachte.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

30.04.2008 um 13:40
Sorry, du kannst das nicht Wissen, das ist bei mir so eine Marotte, die ich mir hier wohl angewöhnt habe ;) Ich versuche es mir wieder davon wegzukommen.


melden

Atlantis Mythos oder Wirklichkeit?

30.04.2008 um 14:01
Ich glaube auch dass Atlantis existiert hat.
Aber bewiesen wird man das eh nie können...jedenfalls nicht wissenschaftlich, wonach immer alle schreien...


melden