Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott

301 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott

21.09.2005 um 23:40
@Sorcer

Was zu beweisen wäre.Solange man nicht das Gegenteil sowie das dafür beweisen kann ist es Glaubenssache.
So wie du darüber sprichst klingt es so als wäre es so wie du sagst !!

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930



melden

Gott

21.09.2005 um 23:49
@SamaelCrowley

Tut mir leid, aber der Glaube an die Hölle ist ein relativ neuer Glaube und wurde nicht von allen Kulturen der Welt geglaubt. Ich meine, ist doch klar dass man die Leute mit der Hölle nur einschüchtern will damit die das tuen was die Kirche oder die Mosche von ihnen verlangt.

DRUM AND BASS FOREVER !

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.



melden

Gott

21.09.2005 um 23:59
@Sorcer

Dafür ist der Glaube an eine neue Welt wesentlich weiter verbreitet.
Die Auferstehung der Seele oder des Körpers nach dem Tod findest du fast in jeder Religion.

Davon ab spricht die Bibel nicht von einer Hölle.Das Wort Hölle wird in der Bibel nie erwähnt.

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930



melden

Gott

22.09.2005 um 00:08
@SamaelCrowley

Und wie ist diese Religion überhaupt weit verbreitet worden ? Durch Gewalt ist der Glaube bekannt geworden.
Außerdem merke ich, dass immer mehr Deutsche an heidnische Gottheiten glauben, statt an das Christentum.
Das Christentum wird auch irgendeinmal fallen und dann entsteht eine neue Religion.

DRUM AND BASS FOREVER !

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.



melden

Gott

22.09.2005 um 00:09
Aber der Glaube an Geister und Magie bleibt.

DRUM AND BASS FOREVER !

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.



melden

Gott

22.09.2005 um 00:16
@Sorcer

In dem Punkt stimme ich dir zu.
Wobei man sagen kann das viele gar nicht mehr an einen Gott glauben.

Viele ersetzen diesen Glauben durch andere Dinge.
Heidnische Gottheiten, wie du so schön sagst.



Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930



melden

Gott

22.09.2005 um 00:27
Das Christentum hat schon lange ausgedient, und das weiß mancher nur zu gut. Was nicht heißt, daß man ihm durch Reformen nicht doch noch ein bisschen auf die Beine helfen könne.

Aber die Mehrheit der Deutschen schätze ich wohl als Atheisten ein. Wobei es immer mehr Leute gibt, die tatsächlich wieder im Heidentum "ihre" Religion entdecken- zahlenmäßig sind das aber noch nicht allzu viele...



Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden

Gott

22.09.2005 um 01:06
Ein Grund warum so viele wieder an Heiden glauben ist die Esoterik.

DRUM AND BASS FOREVER !

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.



melden

Gott

22.09.2005 um 11:56
@Sorcer
"Ja, aber der Glaube an einen einzigen Gott ist er viel später entstanden. Vorher glaubte man an mehrere Götter. Und heute glauben immer noch viele an mehrere Götter und nicht an einen einzigen Gott. Der Glaube an Magie und Geistern ist schon bei den Urvölkern zu sehen. Bei den Indianern in Süd und Nordamerika, in Afrika , Asien und Europa. Und diese Urvölker, glaube ich zumindest, haben nicht ihren Glauben durch die ganze Welt verbreitet, weil sie auch nichts voneinander wussten."

Das bewzeifle ich ja überhaupt nicht. Aber ich glaube, wir reden aneinander vorbei. :)

Was ich meine ist, das all diese unterschiedlichen Götter und Kulte durch den Glauben der jeweiligen Menschen entstanden sind und ohne diesen gar nicht existieren würden.
Wären keine Menschen auf diesem Planeten, die an irgendeine Form der Schöpfung der Welt durch höhere Wesen glauben, dann hätte es diese auch nicht geben können.

Erst durch die Menschheit und ihren Glauben selbst entstand überhaupt die Möglichkeit einer solchen Ansicht.

Ist vielleicht etwas schwierig zu verstehen, weil ohne Menschen ja auch niemand über so etwas sprechen könnte, aber weißt du, was ich meine?

Diese Götter und Kulte existieren in den Köpfen der jeweiligen Menschen.

Tut mir leid, aber ich habe noch niemals einen wirklich Hieb- und Stichfesten Beweis für Gottheiten, Magie und Geister (bspw.) finden können.

Das meiste sind wage Erzählungen von einzelnen oder auch ein paar Personen, oder z.B. Fotos.

Und dann kommen auch oft Aussagen wie: "Wenn man nicht daran glaubt, kann man es auch nicht sehen." Also ehrlich. Ist für mich ein Hinweis dafür, dass es nicht ganz so Real sein kann.

Aber von allen Seiten untersuchte Berichte, Fotos, Videos, etc., die von wirklich neutralen, wissenschaftlich anerkannten Personen veröffentlicht wurden, so dass für alle Menschen klipp und klar fest steht, das es bspw. Magie und Geister gibt, so wie alle wissen, dass z.B. 1+1=2 ist, (ich hab den 1+1=3-Thread gelsen. Davon abgesehen :)) bin ich nicht bereit, die Existenz an zu erkennen.

Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt...aber jetzt auf jeden Fall nicht.

So bevor ich mich total verheddere, lieber schluß ersma :)

greez

Looks like i´m not working...but on cellular lvl i´m really busy ;)


melden

Gott

22.09.2005 um 12:00
Hi,

Aber was ist mit Religionen die keinen Gott haben (Buddhismus)?!

Und wenn es Gott gibt, wer oder was ist das?

mfg


melden

Gott

22.09.2005 um 12:27
erstmal ich geh nich in reli und ich kenn mich mit dem ganzen -> was gott alles wundervolles vollbracht hat nich aus..

ich denke nicht das gott den menschen erschaffen hat..bitte das is von selbst gangen, vom einzeller zum vielzeller...usw.

und durch den urknall die welt und sicher hat uns gott nicht die wiesen und blumen und tiere geschenkt, das is doch schwachsinn..

vielleicht gibt es gott ja, aba ich denk nicht..ich mein ich glaube an engel, magie und geister und das alles, aba gott...*zweifel*

viell. gibts ihn ja wenn es auch geister etc. gibt??
aba beweise dafür gibt es nicht

диD íƒ u wдиt tнe [ мoon ]
.í sweдя.. í´ℓℓ bяíиg ít Dowи ƒoя u



melden

Gott

22.09.2005 um 12:32
Meiner meinung ... gibt es Gott vielleicht :)

Aber ich nehme an, es wird kein alter Greis sein .. sondern irgendwas anderes
Gott is einfach ne Bezeichnung für "Macht" in meinen augen. Oder Energie

Wie auch immer.


Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.



melden

Gott

22.09.2005 um 13:46
Energie ?

Schon möglich
Ich denke, dass die Seele auch eine Form von Energie ist.
Dann würde es auch einen Sinn ergeben, wenn jemand sagt wir sind ein Teil Gottes.

Wäre ja auch eine mögliche Erklärung für Geister.


melden

Gott

22.09.2005 um 14:25
Hmm, Gott ist Energie ?
Sollte ich jetzt Steckdosen anbeten ?


Es gibt keine Geister und sicher auch keinen "heiligen" Geist. In welcher wirren Gedankenwelt muß man eigentlich leben, um in unserer Gesellschaft soetwas noch ernst zu nehmen ?

Das Universum. Ergebnis einer bewußten Schöpfung ? Also wirklich, es gibt nicht einmal andeutungsweise einen Hinweis darauf. Eine Vorstellung, geboren aus der Ohnmächtigkeit seine Welt nicht zu verstehen und nicht erklären zu können.
Mythen und Fantasien aus einer Zeit, in der sich ein Verständnis für das funktionieren der Welt noch nicht einmal Ansatzweise entwickelt hat.

Geister ! Ja supi. Es gibt, genau wie bei der Schöpfung, nicht den geringsten Beweis dafür, das eine Existenz dieser Art möglich oder gar real ist. Es gibt nicht einen, wohlgemerkt nicht mal EINEN Fall, in dem das Wirken übergeordneter Kräfte belegt ist.

Natürlich gibt es, ich lass jetzt mal Spinner, Abzocker und andere durchgeknallte Geisterfreaks mit gestörter Wahrnehmung außen vor, Vorkommnisse die uns geheimnissvoll erscheinen und nicht erklärt werden können. Das liegt aber nicht daran, das es Geister gibt, sondern daran das eine gründliche Untersuchung dieser Dinge aus verschiedensten Gründen meist nicht möglich ist.




NICHTS lebt ewig !


melden

Gott

22.09.2005 um 14:27
Denn also hat Gott die Welt geliebt,
daß er seinen eingeborenen Sohn gab,
damit alle,
die an ihn Glauben,
nicht verloren werden,
sondern das ewige Leben haben.











Du hast eine Seele,
o denke daran;
Denn jetzt ist es Zeit zu bedengen !
Solange die Sonne der Gnade noch scheint,
Kann Jesus Vergebung dir schenken.

Noch ruft dich der Heiland,
Noch hörst du sein Wort,
Es führt dich zum Lichte aus finsteren Ort.
Drum suche,
was droben,
O denke daran !

Die Freuden der Erde vergehen;
Wer Irtischen traut,
Ist ein elender Mann,
Nichts Irdisches bleibt ja bestehen.
Was jetzt noch dein eigen,
Das raubt dir der Tod.
Was dann ?
Das Verderben, die ewige Not.

Noch gibt es ein Heute;
O denke daran,
Zu Jesu die Schritte zu lenken !

Wenn aber dein Leben in Sünde verrann,
Hat Gott dir kein zweites zu schenken.
Dann nichts als die Hölle,
O qualvoller Ort;
Dann ewig verloren,
O schreckliches Wort !



Jesus Christus - der Retter :

- Wer zu mir kommt , den werde ich nicht hinausstoßen.-


melden

Gott

22.09.2005 um 14:44
Naja, es gibt ja soetwas wie Astralreisen. Ich finde das genügt als Erklärung das der Mensch eine unsterbliche Seele besitzt.

DRUM AND BASS FOREVER !

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.



melden

Gott

22.09.2005 um 15:26
Astralreisen, soso. Setzen wir doch einfach mal voraus, das das möglich ist. ( Obwohl es Humbug ist. )

Warum sollte es eine Erklärung für eine unsterbliche Seele sein ? Dieser Zusammenhang mag sich mir wahrlich nicht erschließen.


NICHTS lebt ewig !


melden

Gott

22.09.2005 um 16:05
Nunja, ein Beweis das der Mensch einen Astralkörper besitzt der völlig unabhängig vom Körper sein kann. Man kann doch zum Beispiel die Aura fotografieren, vielleicht wird ja irgendetwas erfunden so das man auch Geister fotografieren kann.

DRUM AND BASS FOREVER !

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.



melden

Gott

22.09.2005 um 18:18
@leopold

Ich meine nicht die elektrische Energie, sondern die geistliche und psychische Energie :)
Das ist ein gewaltiger Unterschied ..

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.



melden

Gott

22.09.2005 um 21:43
die meisten glauben doch wohl an geld wobei das nur aus papier besteht. und das soll gott sein? hähähä

wer am mächtigsten sein möchte, kann nur an einen einzigen gott glauben, der sich über alle wurzeln erstreckt. leute die an verschiedene götter glauben, können nur halb sein. es gibt nur eine quelle aus der wir alle stammen.

Das Leben ist ein unsichtbarer Krieg.
Warum ist die Menschheit immer noch am scheitern, wo ich doch geboren bin?



melden