Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott

301 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott

21.11.2004 um 20:56
Dann muss man annehmen, dass er nicht existiert, da die Nichtexistenz nicht bewiesen werden kann. Allerdings schließt dies nicht aus dass er dennoch existiert. Ist es möglich dass etwas existiert, gilt es Beweise zu finden.

Bleibe ruhig: In hundert Jahren ist alles vorbei.


melden

Gott

21.11.2004 um 21:05
@indiona


So sehe ich es auch.

Wo sind Beweise,richtige Beweise,aber....

Wenn jemand -Contact-gesehen hat,da kommt eine Stelle drin vor,in der er sie fragt: Beweise mir,daß Du Deinen Vater geliebt hast,und sie sagt:

Das kann ich nicht.

Manche Dinge kann man wohl nicht beweisen.

Vielleicht ist Gott in jedem von uns und das kann man logischerweise nicht beweisen.

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Gott

21.11.2004 um 21:08
sagen wir einmal so :

ein mensch kann es nicht dem anderen beweisen

aber er kann ihm helfen zum weg der eigenen erkenntnis zu gelangen

gott oder die liebe,das sind dinge die man keinem beweisen kann der nicht auch bereits ein inneres verständnis dafür entwickelt hat.

für die entwicklung dieses inneren verständnisses aber sorgt das schicksal.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch
und unter seufzern tun



melden

Gott

21.11.2004 um 21:15
Hi tao,


habe Dich schon vermißt. :)

Ich sollte mir jemanden suchen,der mich dem Thema etwas näherbringt.

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Gott

21.11.2004 um 21:50
Natürlich ist Liebe beweisbar.
Liebe existiert ja auch nur im Gehirn.
Man kann sicher Gefühlsänderungen erkennen, wenn du jemanden ansiehst den
du hasst, und dann jemanden den du liebst.
oder anders: dein gehirn ordnet personen einen "wert" zu.

Vater = Liebe
Typ XY = Hass
....

Das heisst dann, wenn du an ihn denkst oder siehst, dann rufst du den zugeordneten wert ab, und dein Gehirn erzeugt dann Gefühle.

So denke ich jedenfalls das es ist. Kannst dich ja im Internet darüber informieren.

Noch ein Rat: Geniesse Leute wie Taothustra mit Vorsicht.
Solche Leute erklären (oft) ihren Glauben gerne damit, das etwas (vermeintlich) noch nicht von der Wissenschaft bewiesen oder erklärt ist. Ihre Religion weiss dann Rat. Bis die Wissenschaft wieder weiter ist. Dann sind neue ungeklärte Dinge.
Dann weiss die Religion wieder Rat. Die (meisten) Religionen weichen der Wissenschaft.



"Jesus ist das Gegenstück eines Genies : er ist ein Idiot."
Friedrich Nietzsche (Philosoph, 1844-1900)



melden

Gott

21.11.2004 um 22:04
@ramones

Liebe ist beweisbar nur für DICH, daß heißt,Du weißt,daß DU den anderen liebst.

Wie kann ich denn(nur ein Beispiel) meiner Freundin beweisen,daß ICH meinen Mann liebe ?

Das kann ICH ihr nicht beweisen,weil man ein Gefühl der Liebe nicht beweisen kann,man kann es höchstens messen(wissenschaftlich gesehen)

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Gott

21.11.2004 um 22:07
@ Ramones

Danke für den Tip,aber ich ziehe es noch immer vor,mir meine eigene Meinung über einen Menschen zu bilden und bin damit bisher ganz gut gefahren ;)

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Gott

21.11.2004 um 22:11
Liebe is wie ich gesagt habe sehr wohl beweisbar. Wen du liebst, das zu beweisen , wäre auch kein Problem, lass paar Leute dein Gehirn untersuchen: "aha, das und das springt an wenn sie ihren mann sieht, sie liebt ihn wirklich".
Aber obs sich das lohnt, nur ums deiner Freundin zu beweisen *g*
Und wenn man etwas messen kann, dann muss es existieren, was also ein Beweis ist.

"Jesus ist das Gegenstück eines Genies : er ist ein Idiot."
Friedrich Nietzsche (Philosoph, 1844-1900)



melden

Gott

21.11.2004 um 22:20
@ramones

Ich habe doch nicht gesagt,daß es die Liebe nicht gibt,habe nur gesagt,daß ich mein Gefühl der Liebe zu jemandem einem anderen Menschen gegenüber nicht beweisen kann. :)

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Gott

21.11.2004 um 22:44
@ramones

>>Noch ein Rat: Geniesse Leute wie Taothustra mit Vorsicht. <<


ein vorlauter dreikäsehoch wie du will hier ratschläge erteilen ? *lach*

du bist doch das beste beispiel dafür,was dabei herauskommt wenn man guten ratschlägen nicht folgt.

habe selten so eine vorlaute und geistig blinde nuss erlebt



schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch
und unter seufzern tun



melden

Gott

21.11.2004 um 23:00
Die Erkenntnis der eigenen Unwissenheit ist der erste Schritt zum Wissen.
(Benjamin Disraeli, brit. Staatsmann u. Schriftsteller, 1804-1888)

"Jesus ist das Gegenstück eines Genies : er ist ein Idiot."
Friedrich Nietzsche (Philosoph, 1844-1900)



melden

Gott

21.11.2004 um 23:03
@ramones
Die Erkenntnis der eigenen Unwissenheit ist der erste Schritt zum Wissen.

das ist doch ein schöner ansatz.


melden

Gott

21.11.2004 um 23:07
Dir scheint die wahre Bedeutung des Zitates verschlossen zu bleiben.
Doch wenn du suchst, wirst du evtl. finden.

"Jesus ist das Gegenstück eines Genies : er ist ein Idiot."
Friedrich Nietzsche (Philosoph, 1844-1900)



melden

Gott

21.11.2004 um 23:12
@ramones
du wirst schon recht haben, wie könnte es auch sonst sein.


melden

Gott

16.09.2005 um 19:03
MEINE LIEBEN FREUNDE, WENN IHR EUER VERTRAUEN AUF DIE ERRETTUNG DURCH DEN GLAUBEN ALLEIN AUF CHRISTUS GESETZT HABT,SEIT IHR WAHRE HEILIGE DER TRÜBSALSZEIT. ZWAR FREUEN WIR UNS ALLE AN UNSERER NEUEN STELLUNG VOR GOTT,WIR SIND VOM ALTEN ZUM NEUEN ÜBERGEGANGEN, VOM TOD ZUM LEBEN, VON DER DUNKELHEIT INS LICHT GETRETEN, DOCH ZWEIFELLOS FÜHLEN SICH ALLE DURCH DIE ERKENTNIS ERNÜCHTERT, DASS SICH UNSERE ZEIT HIER AUF DER ERDE DEM ENDE NÄHERT. IMMER WIEDER HÖRE ICH, DASS VIELE VON EUCH GERNE DIE WIEDERKEHR CHRISTI NOCH ERLEBEN MÖCHTEN. UND DAS GILT AUCH FÜR MICH. ABER ICH MÖCHTE EUCH DARAN ERINNERN,DASS DIES NICHT UNSER LEBENSZIEL IST.DER
APOSTEL PAULUS HAT GESAGT,SEIN LEBEN SEI CHRISTUS UND STERBEN SEIN GEWINN. ZWAR MUSS ES UNGLAUBLICH FASZINIEREND SEIN,DEN TRIUMPHIERENDEN EINZUG JESU CHRISTI AUF DIESE ERDE ZU SEHEN UND MITZUERLEBEN, WIE ER SEINE
TAUSENDJÄHRIGE HERRSCHAFT AUFRICHTET, DOCH ICH DENKE, ICH KÖNNTE AUCH LERNEN, MICH DAMIT ABZUFINDEN, FALLS ICH VORHER IN DEN HIMMEL ABGERUFEN WERDE UND ES AUS DIESER PERSPEKTIVE MITERLEBE. UNSER WICHTIGSTES ZIEL HIER AUF DER ERDE IST NICHT EINMAL, DIE BOSHEITEN DES ANTICHRISTEN ABZUWEHREN, OBWOHL ICH MICH TAG FÜR TAG DARUM BEMÜHE. ICH MÖCHTE IHN VERWIRREN, VERUNGLIMPFEN, VERÄRGERN, FRUSTRIEREN UND AUF JEDE ERDENKLICHE WEISE SEINE PLÄNE DURCHKREUZEN.SEINE PRIMÄREN ZIELE SIND, SICH SELBST ZUM GOTT ZU ERHEBEN, DIE ANBETUNG SEINER PERSON UND DER TOD UND DIE VERNICHTUNG VON JEDEM, DER DEM ENTGEGENTRITT. SO WERTVOLL UND WÜRDIG DIE ABSICHT AUCH IST, GEGEN DEN BÖSEN ANZUKÄMPFEN, MEINER MEINUNG NACH KÖNNEN WIR DIES AM
EFFEKTIVSTEN DADURCH TUN, DASS WIR DIE UNENTSCHLOSSENEN EINLADEN, ZUM GLAUBEN ZU KOMMEN. DA WIR WISSEN, DASS JEDER TAG UNSER LETZTER SEIN KÖNNTE, DASS WIR ENTDECKT UND ZU EINEM DER ZENTREN GESCHLEPPT WERDEN KÖNNTEN, IN DENEN WIR ENTSCHEIDEN MÜSSEN, OB WIR DAS ZEICHEN ANNEHMEN ODER LIBER STERBEN WOLLEN,MÜSSEN WIR UNSERE AUFGABE NOCH EIFRIGER WAHRNEHMEN ALS ZUVOR. VIELE HABEN VON IHRER ANGST GESCHRIEBEN, HABEN BEKANNT, SIE WÜRDEN NICHT GLAUBEN, DASS SIE DEN MUT ODER DIE STANDFESTIGKEIT HABEN WÜRDEN, SICH IM ANGESICHT DER GUILLOTINE FÜR DEN TOD ZU ENTSCHEIDEN. ALS MITPILGER AUF DIESER GLAUBENSREISE MÖCHTE ICH SAGEN,DASS ICH AUCH DAS VERSTEHE. AUCH ICH BIN SCHWACH. ICH MÖCHTE LEBEN. ICH HABE ANGST VOR DEM TOD, ABER NOCH MEHR VOR DEM STERBEN. ALLEIN DER GEDANKE DARAN, DASS MEIN KOPF ABGETRENNT WERDEN KÖNNTE, MACHT MIR GENAUSO VIEL ANGST WIE EUCH. IN MEINEM SCHLIMMSTEN ALPTRAUM SEHE ICH MICH ALS EIN SCHWÄCHLING VOR DEN HENKERN DER WELTGEMEINSCHAFT STEHEN, ALS EIN ZITTERNDES HÄUFCHEN ELEND, DAS UM SEIN LEBEN FLEHT. ICH STELLE MIR VOR, WAS GESCHIHT, WENN ICH MEINEN WAHREN HERRN VERLEUGNE. EINFACH ENTSETZLICH! IN MEINER VERHASSTEN VORSTELLUNG VERSAGE ICH IN DER STUNDE DER PRÜFUNG UND NEHME DAS LOYALITÄTSZEICHEN AN - DAS, WIE WIR ALLE WISSEN, DAS ZEICHEN DES TIERES IST -, WEIL ICH MEIN EIGENES LEBEN SO SEHR LIEBE. GEHT ES EUCH GENAUSO? FÜHLT IHR EUCH SICHER, SOLANGE IHR EUCH VERSTECKT HALTET UND IHR IRGENDWIE ÜBERLEBEN KÖNNT? HABT IHR VORAHNUNGEN IN BEZUG AUF DEN TAG, AN DEM IHR GEZWUNGEN SEIN WERDET, ÖFFENTLICH ZU EUREM GLAUBEN ZU STEHEN ODER GOTT ZU VERLEUGNEN? ICH HABE GUTE NACHRICHTEN FÜR EUCH: IN DER BIBEL STEHT, DASS JEMAND, DER ENTWEDER VON GOTT ALS SEIN KIND VERSIGELT WURDE ODER DAS ZEICHEN DES ANTICHRISTEN ANNIMT, SEINE ENTSCHEIDUNG EIN FÜR ALLE MALE GETROFFEN HAT. MIT ANDEREN WORTEN: WENN IHR EUCH FÜR CHRISTUS ENTSCHIEDEN HABT UND DAS ZEICHEN GOTTES AUF EUREN STIRN ZU SEHEN IST, DANN KÖNNT IHR EURE MEINUNG NICHT MEHR ÄNDERN! DAS ZEIGT MIR, DASS GOTT UNS, WENN WIR VOR DER LETZTEN PRÜFUNG STEHN, AUF WUNDERSAME WEISE DIE KRAFT UND DEN MUT GEBEN WIRD, TROTZ UNSERER ANGST DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG ZU TREFFEN. ICH DENKE, DASS WIR EINFACH NICHT IN DER LAGE SEIN WERDEN, JESUS ZU VERLEUGNEN, DASS WIR UNS EINFACH NICHT FÜR DAS ZEICHEN WEDEN ENTSCHEIDEN KÖNNEN, DAS VORÜBERGEHEND UNSER LEBEN RETTEN WÜRDE.
IST DAS NICHT EIN SCHÖNER GEDANKE? AUS MEINER EIGENEN KRAFT HERAUS KÖNNTE ICH DAS GENAUSO WENIG WIE DEN PAZIFIK SCHWIMMEND ÜBERQUEREN. ICH HABE GESCHICHTEN VON GLÄUBIGEN AUS DEN
VERGANGENEN JAHUNDERTEN GEHÖRT, DIE, DAS GEWEHR VOR DIE AUGEN, AUFGEFORDERT WURDEN, IHREN GLAUBEN ZU VERLEUGNEN, UND DOCH NICHT WANKELMÜTIG GEWORDEN SIND. SIE WAREN LIEBER BEREIT ZU STERBEN. ICH SELBST HÄTTE MIR NIEMALS VORSTELLEN KÖNNEN, SELBST EINE SOLCHE STÄRKE ZU BESITZEN. SEIT MEINER LETZTEN BOTSCHAFT AN EUCH HABE ICH DIE GESCHICHTE VON EINEM MANN GEHÖRT, DER ALS EINER DER ERSTEN PRÜFUNG DURCHZUSTEHEN HATTE. WIE HABEN KEINE AUGENZEUGENBERICHTE, NIEMAND, DER UNS ERZÄHLTE, WIE SICH DIESE SZENE ABGESPIELT HAT. DOCH WIR WISSEN, DASS VON ALL DEN MENSCHEN, DIE SICH BEREITS FÜR DAS ZEICHEN ENTSCHIEDEN HABEN, EINER SICH DAGEGEN ENTSCHIEDEN HAT. ER KANNTE DIE KONSEQUENZEN, UND ER BESCHLOSS, LIEBER ZU STERBEN, ALS JESUS CHRISTUS ZU VERLEUGNEN. ICH TRAUERE MIT SEINEM ANGEHÖRIGEN. WELCH EIN SCHMERZLICHER VERLUST! UND WIE SCHÖN IST ES ZU WISSEN, DAS GOTT TREU GEWESEN IST! IN DER DUNKELSTEN STUNDE WAR ER DA. UND DIESER MENSCH GEHÖRT NUN ZU DEN MÄRTYREN, DIE, WIE ES IM BUCH DER OFFENBARUNG BERICHTET WIRT,IN DEN SCHNEEWEISSEN GEWÄNDERN VOR DEM ALTAR GOTTES STEHEN. WÄHREND DER ANTICHRIST UND DER FALCHE PROPHET IHRE LÜGEN, IHREN HASS UND IHRE FALSCHE LEHREN AUF
DER GANZEN WELT VERBREITEN UND MILLIONEN ZWINGEN, SATAN ANZUBETEN, INDEM SIE DROHEN, DIEJENIGEN ZU ENTHAUPTEN, DIE SICH WEIGERN, SOLLTEN WIR EINEN VERS AUS DER OFFENBARUNG DES JOHANNES AUSWENDIG LERNEN. IN KAPITEL 20, VERS 4 HEISST ES: , DANN SAH ICH THRONE, UND DENEN, DIE DARAUF PLATZ NAHMEN, WURDE DAS GERICHT ÜBERTRAGEN. ICH SAH DIE SEELEN ALLER; DIE ENTHAUPTET WORDEN WAREN, WEIL SIE AN DEM ZEUGNIS JESU UND AM WORT GOTTES FESTGEHALTEN HATTEN. SIE HATTEN DAS TIER UND SEIN STANDBILD NICHT ANGEBETET, UND SIE HATTEN DAS KENNZEICHEN NICHT AUF IHRER STIRN UND AUF IHRER HAND ANBRINGEN LASSEN. SIE GELANGTEN ZUM LEBEN UND ZUR HERRSCHAFT MIT CHRISTUS FÜR TAUSEND JAHRE. ´ UNSERE BRÜDER UND SCHWESTERN, DIE, WIE DIE WELT ES NENNEN WÜRDE, EIN SCHMACHVOLLES UND UNEHRENHAFTES ENDE GENOMMEN HABEN, WERDEN MIT CHRISTUS BEI SEINER WIEDERKUNFT AUF DIE ERDE ZURÜCKKEHREN! SIE WERDEN LEBEN UND MIT IHM EINTAUSEND JAHRE REGIEREN! UND WAS UNS BETRIFFT: VIELLEICHT GEHÖREN WIR JA DAZU? OH, WÄHRE DAS NICHT EIN VORRECHT? OFFENBARUNG, KAPITEL 14, VERS 12 BIS 13: , HIER MUSS SICH DIE STANDHAFTIGKEIT DER HEILIGEN BEWÄHREN, DIE AN DEN GEBOTEN GOTTES UND AN DER TREUE ZU JESUS FESTHALTEN. UND ICH HÖRTE EINE STIMME VOM HIMMEL HER RUFEN: SCHREIBE! SELIG DIE TOTEN, DIE IM HERRN STERBEN, VON JETZT AN; JA, SPRICHT DER GEIST, SIE SOLLEN AUSRUHEN VON IHREN MÜHEN; DENN IHRE
WERKE BEGLEITEN SIE.´ UND WAS IST MIT DENEN, DIE SICH FÜR EINE GEWISSE ZEIT DER GUNST DES HERRSCHERS DIESER WELT ERFREUEN? WAS IST MIT DENEN, DIE DER GUILLOTINE ENTGEHEN UND REICH ZU WERDEN SCHEINEN? SO MITREISEND DIE BIBEL FÜR DIEJENIGEN SEIN KANN, DIE SICH DAFÜR ENTSCHEIDEN, GOTTES VERGEBUNG ANZUNEHMEN UND IHM IHR LEBEN ANZUVERTRAUEN, SO ANGST MACHEND KANN SIE FÜR DIEJENIGEN SEIN, DIE BESCHLISSEN, IHREN EIGENEN WEG ZU GEHEN. IN OFFENBARUNG, KAPITEL 14, IN DEN VERSEN 9 BIS 11 ZITIERT JOHANNES EINEN ENGEL, DER MIT GROSSER STIMME SPRACH: , WER DAS TIER UND SEIN STANDBILD ANBETET UND WER DAS KENNZEICHEN AUF SEINER STIRN ODER SEINER HAND ANNIMMT, DER MUSS DEN WEIN DES ZORNES GOTTES TRINKEN, DER UNVERDÜNNT IM BECHER SEINES ZORNES GEMISCHT IST. UND ER WIRD MIT FEUER UND SCHWEFEL GEQUÄLT VOR DEN AUGEN DER HEILIGEN ENGEL UND DES LAMMES. DER RAUCH VON IHRER PEINIGUNG STEIGT AUF IN ALLE EWIGKEIT, UND ALLE, DIE DAS TIER UND SEIN STANDBILD ANBETEN UND DIE SEINEN NAMEN ALS KENNZEICHEN ANNEHMEN, WERDEN BEI TAG UND NACHT KEINE RUHE HABEN.´ MAN MUSS KEIN BIBELGELEHRTER SEIN, UM DAS ZU VERSTEHEN. UND NUN, MEINE BRÜDER UND SCHWESTERN, LASST MICH VERSUCHEN, EUCH EINIGE STELLEN ZU ERKLÄREN, DIE EUCH NOCH UNKLAR SIND. IN PSALM 69, VERS 29 BITTET DER PSALMIST GOTT IN BEZUG AUF SEINE FEINDE: , SIE SEIEN AUS DEM BUCH DES LEBENS GETILGT UND NICHT BEI DEN GERECHTEN VERZEICHNET.´ IN EXODUS, KAPITEL 32, VERS 33 HEISST ES: , DER HERR ANTWORTETE MOSE: NUR DEN, DER GEGEN MICH GESÜNDIGT HAT, STREICHE ICH AUS MEINEM BUCH.´ AUF GRUND DIESER BIBELSTELLEN FÜRCHTEN EINIGE, SIE KÖNNEN DIE ERLÖSUNG VERLIEREN. ABER ICH VERSTEHE DIESE STELLEN SO, DASS MIT DEM HIER ANGESPROCHENEN BUCH DAS BUCH VON GOTT DEM VATER GEMEINT IST, IN DAS ER DIE NAMEN ALLER MENSCHEN SCHREIBT, DIE ER JEMALS GESCHAFFEN HAT. IM NEUEN TESTAMENT IST DIE REDE VOM BUCH DES LEBENS DES LAMMES, UND WIR WISSEN, DASS DAS LAMM JESUS IST, DENN VON IHM SPRICHT JOHANNES DER TÄUFER (Johannes 1;29), ALS ER SAGTE: , SEHT, DAS LAMM GOTTES, DAS DIE SÜNDE DER WELT HINWEGNIMMT.´ JESUS CHRISTUS IST IN DIE WELT GEKOMMEN, UM SÜNDER ZU ERLÖSEN, UND DARUM IST DAS BUCH, IN DAS DIE NAMEN DERJENIGEN EINGETRAGEN WEDEN, DIE SEIN GESCHENK
DES EWIGEN LEBENS ANGENOMMEN HABEN, DAS BUCH DES LEBENS DES LAMMES. DER WICHTIGSTE UNTERSCHIED ZWISCHEN DIESEN BEIDEN BÜCHERN IST, DASS DER NAME EINES MENSCHEN AUS DEM BUCH DES LEBENS GETILGT WEDEN KANN. ABER IN OFFENBARUNG, KAPITEL 3, VERS 5 VERSPRICHT JESUS: , WER SIEGT, WIRD
EBENSO MIT WEISSEN GEWÄNDERN BEKLEIDET WERDEN. NIE WERDE ICH SEINEN NAMEN AUS DEM BUCH DES LEBENS STREICHEN, SONDERN ICH WERDE MICH VOR MEINEM VATER UND VOR SEINEN ENGELN ZU BRKENNEN.´
DEN SIEGREICHEN, VON DENEN ER SPRICHT, DIEJENIGEN, DIE DIE WEISSEN GEWÄNDER CHRISTI TRAGEN, VERSPRICHT ER, DASS IHRE NAMEN NICHT AUS DEM BUCH DES LEBENS DES LAMMES AUSGETILGT WERDEN.
FÜR MICH IST DAS BUCH DES LEBENS EIN SYMBOL FÜR DIE GNADE GOTTES.ES IST, ALS WÜRDE ER IN LIEBEVOLLER ERWARTUNG UNSERER ERLÖSUNG DEN NAMEN EINES JENEN MENSCHEN IN DIESEN BUCH SCHREIBEN.

WENN JEMAND STIRBT, OHNE DURCH DEN GLAUBEN AN CHRISTUS ERLÖST WORDEN ZU SEIN, WIRD SEIN NAME AUSGELÖSCHT, WEIL ER NICHT MEHR ZU DEN LEBENDEN GEHÖRT. ABER DIEJENIGEN,DIE SICH CHRISTUS ANVERTRAUT HABEN, SIND IM BUCH DES LEBENS DES LAMMES EINGETRAGEN, SODASS SIE, WENN SIE KÖRPERLICH STERBEN, GEISTLICH AM LEBEN BLEIBEN UND NIEMALS AUS DEM BUCH AUSGELÖSCHT WERDEN KÖNNEN.


melden

Gott

16.09.2005 um 19:15
was ist so schwer dran an gott zu glauben?

immer wollt ihr beweise haben...-.-
gott könnte vor euch stehen und es auch sagen wer er ist, ihr würdet es ihm nicht glauben...fotografiert ihn uned jeder wird daraus einen fake lesen...

ist wohl die entscheidung jeds einzelnen. ich glaube jedenfalls an ihn!

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden

Gott

16.09.2005 um 19:42
Hm.. es wär ja schön wenn ich einfach an Gott glauben könnte. Da wär glaube ich jedenfalls, vieles leichter oder einfach besser zu ertragen.
Aber irgendwie kommt mir mein logischer Verstand immer dazwischen.
Ein himmlisches überirdisches Wesen dass uns alle geschaffen hat. Das uns alle so sehr liebt aber dabei zusieht wie wir uns gegenseitig umbringen.
Na ich weis nicht.
Könnte es nicht einfach sein dass der Mensch den Gedanken nicht ertragen kann dass nach dem Leben nichts ist und vor dem Leben nichts ist und das Leben selber wohl auch nicht so viel ist.
Und deswegen hat er sich vor 1000en Jahren irgendwas zusammengesponnen damit er das Leben etwas leichter ertragen kann.
Vonwegen, nach dem Leben wird dafür alles schöner und besser.
Aber wie gesagt, es wäre doch schön wenn man an sowas glauben könnte.
lg Kytoma


Im Traum bist du meine Realität
In Wirklichkeit bist du mein Traum



melden

Gott

16.09.2005 um 22:06
Ich glaube an die Existenz von Gott aber auch an die Existenz von Satan.
Es gibt zu allem Guten auch das Böse.
Gott ist ein Beobachter und Satan ein Spieler.


melden

Gott

17.09.2005 um 03:54
Ich war so ein Narr an Engel und an Gott einst geglaubt zu haben, aber jetzt bin ich erleuchtet !

DRUM AND BASS FOREVER !

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.



melden

Gott

17.09.2005 um 07:24
Gott ist eine Lüge. Und Religionen= Krieg

Alea iacta est.


melden