Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Buch der toten Namen

936 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Buch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Buch der toten Namen

02.07.2010 um 22:24
Ich glaube das ganze gedöns um die kirche ist sowas von altbacken ! Wie ist das denn in 1000 jahren oHHhhH wir haben ein I PAD gefunden ::.::: Da stehen böse wörter über Dämonen und wie man sie leitet :..::. Hat jemand nen Usb noch ?


melden

Das Buch der toten Namen

02.07.2010 um 22:27
Eine Folge von John Sinclair heißt auch Buch der Toten Namen oder so.^^


melden

Das Buch der toten Namen

02.07.2010 um 22:42
http://www.amazon.de/Das-Buch-Toten-Namen-Necronomicon/dp/3894231122


tolle legende ^^


melden

Das Buch der toten Namen

03.07.2010 um 06:43
Zum Thema Necr. stehen 36 verschiedene Bücher hier in meinem Regal, zu den Sumerern mit Umfeld sind es ca. 1200. Ihr dürft sicher sein, daß da einiges dabei ist, das Euch seltsam oder geheimnisvoll vorkommt. Aber wenn Ihr mir verratet, wie ich hier Bilder einstellen kann, dann bring ich Euch bestimmt paar Fotos.


melden

Das Buch der toten Namen

03.07.2010 um 07:21
Zuviel Death Note geguckt??


melden

Das Buch der toten Namen

04.07.2010 um 16:49
Und noch ein interessantes, wissenschaftliches Drachenbuch:

Ernst Siecke, Drachenkämpfe.

Für wirklich interessierte ist das Buch sogar im Internet runterladbar.

@Metadron

Ich bin kein "Gucker" wie Du vielleicht, sondern lese, faßt ausschliesslich wissenchaftliche Bücher, und sogar da gibt es seriöse Drachenbücher (aber nix für unreife Jungs).

damkina


melden

Das Buch der toten Namen

06.07.2010 um 09:01
@rabe@Rabe1982

Lest dir mal die Bewertung des Artikels durch:

89 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
1.0 von 5 Sternen Nun Ja..., 13. Dezember 1998

Rezension bezieht sich auf: Das Buch der Toten Namen, Necronomicon (Sondereinband):

Als Ich mir dieses Buch gekauft habe, habe ich eigentlich Erwartet irgendetwas über das original Necronomicon (Die Rituale) oder den Chtulu Zyklus zu erfahren. Dem war leider nicht so... Vielmehr ist dieses Buch eine Wissentschafliche Langweilige Aufzählind Lovekrafts Freunde und deren Beziehung zur Parapsychologie...

Also Wenn Sie sowas lesen wollen ist dieses Buch genau richtig - für alle anderen lassen Sie lieber die Finger davon. Also Ich habe die 38DM bereut...

Fazit: Na Ja...


melden

Das Buch der toten Namen

06.07.2010 um 11:47
Ein Teil der Original-Rituale aus dem Necronomicon kannst Du finden in:
Archiv für Orientforschung, Beiheft 2, Die assyrische Beschwörungssammlung Maqlu, neu bearbeitet von Gerhard Meier, 1937/1967

damkina


melden

Das Buch der toten Namen

01.08.2010 um 21:29
Freunde vom Death Note Anime??????


melden

Das Buch der toten Namen

01.08.2010 um 23:21
Also, tut mir leid, wenn das hier eventuell ein doppelpost wird, aber ich hab das einfach mal ganz stumpf gegoogelt und da etwas gefunden.. ein Buch von einem Horroautor, ja, erfunden -ABER: die Entstehungsgeschichte berichtet von einem Buch... und DAs fand ich nun ganz interesant... vllt hilft es dir??

Wikipedia: Necronomicon

Man stößt immer wieder darauf...


melden

Das Buch der toten Namen

13.08.2010 um 23:24
1. Ich werde langsam das Gefühl nicht los, dass hier einige versuchen wollen sich zu Dämonologen aufzuschwingen ohne zu wissen was sie da eigentlich tun. Es scheint mir das viele der Meinung sind Dämonen sitzen irgendwo in einer Wartehalle und hoffen darauf beschworen zu werden. Wer danach sucht Dämonen zu beschwören die einem "helfen" sollen, ist meines Erachtens nach Schwach im Geiste oder nur zu faul Dinge aus eigener Kraft zu leisten.

2. Dämonen zu beschwören ist rein faktisch garnicht möglich, da Dämonen aus Energie bestehen und nicht aus fester Materie mit einem Schwanz und Hörnern. Das heist Dämonen sind allgegenwärtig und, da Energie bekanntlich nicht verloren gehen kann, immer um uns. Erkläre mir doch bitte mal jemand wie er es mit ein paar Worten aus einem Buch, plus Kerzen und irgend welchem Zeug, schaffen will diese Energie zur Manifestation zu bringen.

3. Das Necronomicon um das es hier geht ist NICHT echt sondern nur eine Erfindung, wenn doch beinhaltet es theorethisches "Wunschwissen". Denn sollte es möglich sein irgendeine Form der Beschwörung damit durchzuführen und wäre es auch wirklich so alt, dann würde keiner von euch vor einem Rechner sitzen. Die Welt und die Geschichte hätte sich grundlegend anders endwickelt. Man beachte dabei den Grundsatz das Magie und Technologie nicht coexistent sind.

4. Es ist aber letztendlich so das Dinge solange existieren wie auch nur ein Mensch an sie glaubt also hätt ich mir 1. 2. und 3. sparen können.


melden

Das Buch der toten Namen

04.09.2011 um 14:41
Studiert mal über den Namen Nocturnomicon.


melden

Das Buch der toten Namen

18.12.2011 um 15:01
hallo geehrte gemeinde

habe jezt nicht alles gelesen.. vill stand es auch schon i-wo hier aber bin zu faul mir jezt alle 38 seiten reinzuhaun

kann mir vill jemand sagen wo ich die gesammelten geschichten aus dem internet beziehn kann ohne mir gleich das handelsübliche buch kaufen zu müssen?

MFG. don


melden

Das Buch der toten Namen

18.12.2011 um 15:36
und woher krieg ich das handelsübliche Buch?
Ich wollte mir das bei der Lingenhöle bestellen lassen, aber die sagten, ich soll
zu einem Geisterbeschwörer gehn, was ich nicht nett fand.
Die haben einen guten Kunden verloren.


melden
melden

Das Buch der toten Namen

19.12.2011 um 12:19
LOL...wow ist das geheimnisvoll! :)


melden

Das Buch der toten Namen

10.01.2012 um 15:09
@Doors

Danke !


melden

Das Buch der toten Namen

24.01.2012 um 03:06
Geschichte und Chronologie des Necronomicons
Das echte Buch nenne ich es mal so! Gibt es 9 mal in Deutschland in deutscher Schrift.
Kannte jemanden der dieses Buch hatte ob er es noch hat weiß ich nicht weil er nicht mehr in der lage ist fragen zu beantworten. Er ist übergeschnappt und ist in einer Anstallt für Psychich Kranke.

Ihr könnt natürlich jetzt denken was ihr möchtet von mir aber packt dieses Buch solltet ihr es in den Händen halten lesen wenn ihr an Dämonen glaubt.


melden

Das Buch der toten Namen

24.01.2012 um 03:07
Er sah Dinge die man lieber nicht sehen möchte mehr sag ich nicht dazu!!!


melden

Das Buch der toten Namen

24.01.2012 um 07:39
@Wombel18
Ich bin beeindruckt. Es gibt immer noch Leute, zu denen nicht durchgedrungen ist, dass dieses Buch eine reine Erfindung eines Autors ist!


melden