Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr an Geister?

198 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 10:36
@spucky

ja, hat sie schön beschrieben die isis, nicht?
nur gecheckt hast es anscheinend nicht......das war nämlich kein freibrief zum weitermachen....die finger sollst du davon lassen, weils nix positives für dich bringen kann - ganz im gegenteil....
das is nicht so wie in der vanilla coke werbung dass du da einfach deinen kopf ins loch steckst und auch noch für deine jugendliche neugier belohnt wirst......wobei ich sagen muss dass ein schluck vanilla coke sicher keine belohnung wäre....aber wurscht, du weißt worauf ich raus will....

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 10:37
ein herzliches hallo an alle freaks und die die es werden wollen:)!

Ich hab hier mal so reingeschaut weil ich selbst auch schon einen "geist "gesehen habe, das war allerdings nach einem drei-tägigem speed und xtc trip;)
seit diesem erlebnis, was wirklich sehr einschneidend war, da der "geist" sich nicht etwa mit mir unterhalten hat, sondern mich aufschlitzen wollte, habe ich meine meinung bezüglich dieses themas geändert.
Früher glaubte ich an geister, weil ich mir unter diesem wort gar nichts vorzustellen vermochte. Wenn ich nach meinen Erfahrungswerten gehend geister heute verleumden würde, würde ich mich selbst verleumden.
Aber dennoch kann ich nicht mit der Vorstellungskraft einiger Leute mithalten, die von (und mit!!)toten Menschen reden, als wenn das das normalste auf der welt...Ich stelle mir einfach die Frage des -wie, warum und weshalb?
Wenn ihr davon ausgeht, das Geister die Seelen von toten Menschen(oder anderen Wesenheiten) darstellen oder verkörpern, dann frage ich mich vorallem warum man nicht auf die näherliegende Erklärung von "übersinnlichen"
Erlebnissen kommt-nämlich das Geister Energien von LEBENDEN Menschen verkörpern.
Ich kann diese Energien nicht sehen und ich glaube das sollte auch besser so bleiben, aber ich kann sie deutlich spüren und durch meinen körper fließen lassen, sie zu meinen zwecken gebrauchen, indem ich sie zum beispiel an andere weitergebe.
Und da bin ich nicht alleine.

Laß es fließen und du wirst es erfahren;)


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 10:39
Ich hab mal eine Frage obwohl ich ja eigentlich nicht an Geister glaube.

Könnte es sein das all die Geister (wie gesagt, sollte es sie wirklich geben was ich aber mal zu bezweifeln wage) die auf der Erde noch umherschwirren einfach nur böse Menschen waren und Gott es nicht zulässt das sie das Licht bzw. den Eingang in sein Reich finden bzw. das er sich für sie öffnet ?

Das sie sozusagen verdammt sind auf immer und ewig auf der Erde zu verweilen als Strafe oder so ?
Auch nach dem Ende der Welt bleiben diese diesseits und nicht auf der 'anderen' Seite?

Wäre doch eine mögliche Erklärung dafür und das diese nun Angst haben ist verständlich und das diese böse sind auch.......


Was meint ihr ?


Kann mal einer ein Foto von so einem Geist machen oder sonstige Beweise ?
Denn man kann das nur schwer glauben wenn man selber keinen gesehen hat!

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 10:43
@algiz
Danke für den Zuspruch :)
Ich hoffe sie verstehen´s irgendwann noch.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 10:57
@quanti
Aber dennoch kann ich nicht mit der Vorstellungskraft einiger Leute mithalten, die
von (und mit!!)toten Menschen reden, als wenn das das normalste auf der welt...Ich
stelle mir einfach die Frage des -wie, warum und weshalb?


Warum die Menschen mit ihnen reden oder warum diese Toten hier noch rumspuken?
Letzteres habe ich - denke ich, erklärt.

Wenn ihr davon ausgeht, das Geister die Seelen von toten Menschen(oder anderen
Wesenheiten) darstellen oder verkörpern, dann frage ich mich vorallem warum man
nicht auf die näherliegende Erklärung von "übersinnlichen"
Erlebnissen kommt-nämlich das Geister Energien von LEBENDEN Menschen
verkörpern.


Sooo und jetzt sag mir mal, was daran naheliegender sein soll?
Es gibt zum einen wirklich Geister und das hat auch seinen Sinn und zum anderen gibt
es Astralkörper von Lebenden - diese werden mitunter gesehen/wahrgenommen, aber
ganz sicher kann niemand deren Energie in sich aufnehmen oder fließen lassen.
Astralreisen geschehen vor allem während des Schlafes oder genauer: in der Phase
zwischen Schlafen und Wachen.
Eine Übergangsphase, in der der Mensch zwar schon bewußt ist, aber die Bindung
seines astralen Körpers an den irdischen Körper nicht mehr so fest, daß es ihn wirklich
halten könnte.
Dennoch bleiben beide miteinander verbunden.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 10:59
@ spuky:

muss man sie sehen, um mit ihnen zu reden? das geht auch prima, ohne sie zu sehen... ich erinner mich an das eine mal, da hat mich einer richtig genervt, ich wollte arbeiten, und er versucht krampfhaft die aufmerksamkeit auf sich zu ziehen... ein paar kurze klärende worte, und ich hatte meine ruhe...

nothing is true, everything is permitted.


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:05
@morke

spassiger haustierchen ersatz oder wie?
und du glaubst du hättest sie im griff, ja?
:)

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:05
@master0blicker
Sie müssen nicht böse sein - wären sie so richtig richtig böse, wären sie ebenfalls nicht
mehr hier.
Gleichart zieht Gleichart an und folglich sind diese Geister nicht soviel anders als die
Vielzahl der Menschen.
Und sie sind auch nicht verdammt, für die Ewigkeit hier zu verweilen - das liegt bei
ihnen selbst.
Wenn Du in der Schule sitzenbleibst, wiederholst Du ein Jahr, um Die Lektionen zu
lernen, die Dir entgangen sind und so ist es auch mit den Geistern.
Viele können sich schlichtweg nicht von der Materie lösen.
Ein Beispiel:
Ein Mensch, der zu Lebzeiten ein starker Raucher oder Trinker war, wird es im Jenseits
schwer haben davon loszukommen - er hat sich an die Materie gebunden.
Fortan hält er sich bei (lebendigen) Rauchern oder Trinkern auf und versucht durch sie
teilzuhaben am alten Laster/Vergnügen.
Irgendwann erkennt er vielleicht seinen Irrtum, befreit sich von dieser Anziehung und
kann gehen.
So etwas kann auch geschehen, wenn man sich von geliebten Menschen nicht trennen
will.
Es gibt viele Gründe.
Viele verstehen auch einfach nicht, warum sie noch hier sind, sie sind sich keines Fehls
bewußt und so irren sie umher, um irgendwann dahinter zu kommen ... es liegt bei
ihnen.
Niemand ist dazu verdammt, auf ewig hier zu bleiben.


Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:19
@ algiz:

netter kommentar... sinnlos, aber nett... wie kommst du darauf??? eine nettere wortwahl hätte es auch getan... aufgepasst - jetzt kommt was seltenes: das morke rechtfertigt sich...

ich habe nie genaue details meines umgangs mit ihnen beschrieben... ich denke bei "klärendem gespräch" nicht gleich an "fresse polieren" (was ich dir auch nicht unterstellen will, aber deswegen springst du wahrscheinlich gegen mich gerade an)

wenn ich sie respektiere, dann erwarte ich es auch von ihnen mir gegenüber... eine einfache grundregel des gemeinsamen miteinanders... und wie ich vorher schon sagte: wenn sie mir (oder jemand anderem) etwas tun wollten, das hätten sie es schon längst getan, oder?

morke.

nothing is true, everything is permitted.


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:27
@masteroblicker

<<<und Gott es nicht zulässt das sie das Licht bzw. den Eingang in sein Reich finden bzw. das er sich für sie öffnet ? >>>

Das erscheint mir logisch, nur ich würde gott aus dem Spiel lassen. Ich denke das diese wesen frieden mit sich selbst schließen müssen, bevor sie weiterfließen können.

@isis

Warum lebende menschen näher liegen?nun gut, objektiv betrachtet liegt es genauso fern wie alle anderen möglichkeiten auch, da hast du recht. Aber jetzt kommt mal ne praktische frage-hast du schon mal das gefühl gehabt gedanken anderer zu erkennen oder auf eine gewisse weise mit ihnen in verbindung zustehen, allerdings nichts handfestes gehabt?
Unsere gedanken sind energien, wie alles andere um uns herum auch. Mit den richtigen geräten könnte man sie auch sehen, sogar mit den eigenen augen. Diese sind nämlich mit sogenannten "faulen rezeptoren" ausgestattet, die aus einer degeneration der sehnerven und des sehzentrums resultieren, genau wie unser schwanz, der sich im laufe der evolution zurückgebildet hat weil es für ihn keine verwendung mehr gab. Wenn du diese phänomene wahrnehemn könntest, würdest du sie für geister halten?vielleicht. aber was ist wenn du des nachts am himmel ein flugzeug siehst, hälst du es direkt für ein ufo nur weil du den typus nicht identifizieren kannst?

ok, der vergleich hinkt etwas, das gebe ich ja zu.Aber so ähnlich stellt es sich dar;ihr unterhaltet euch über erscheinungen die ihr in eurem köpfen wahrnehmt,jedoch niemand anders.hmm...klingt für mich auf den ersten satz ein bischen nach maniac brainiac und realitätsflucht.(objektiv,d.h. mit den augen eines roboters wahrgenommen)Ich bin aber kein roboter und habe eine seele, einen GEIST, und bin noch nicht so blöd das ich mir selbst einreden würde das nur das, was ich sehe, auch real ist.

Hier ist ein kleiner wegweiser für alle "geisterjäger" unter euch:
Versucht mal herauszufinden, woher diese erscheinungen stammen und fragt euch mal, ob nicht ihr der Geist seid, mit dem ihr redet.


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:34
@"masteroblicker"
>>>Gleichart zieht Gleichart an<<<

du nennst dich master o blicker und hast noch nicht das grundprinzip des yin yang verstanden?hast du schon mal 2 positiv geladene Teilchen aufeinander zu bewegt?oder auch ein schulverweigerer aus leidenschaft der am liebsten in den ersten 2 stunden den physik unterricht schwänzt um sich gemütlich sein pfeiffchen durchzuziehen?
Naja wie auch immer, lass es dir gesagt sein:unter normalen umständen ziehen sich nur gegenteile an.


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:34
@morke

ok...ok...ich gebs ja zu....ich hab mir deine vorangegangenen posts nicht durchgelesen und hab dich gleich mal in die schublade zu den anderen gesteckt....hab mir jetzt aber die mühe gemacht mein versäumtes wissen nachzuholen......schon ok....ich dachte du holst sie dir auch so zum spass...

bin schon leise ;)

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:38
@spuky bin umgezogen und damit hab ich auch Ruhe vor diesem Poltergeist.
Ich kann "Sie" jetzt zwar immer noch spüren, wenn "Sie" da sind, hab aber keine schlimmen Erlebnisse mehr mit ihnen.
Ich würde irgendwie gerne Kontakt zu "Ihnen" aufnehemen, weiß aber nicht wie!


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:39
@isis

und woher weißt du das so genau? ist das bewiesen? nein! natürlich nicht! ich würde sie das gerne alles fragen, damit ich es von IHNEN höre, nicht von menschen, die GLAUBEN, es zu wissen ;) nichts für ungut ;);)

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:47
@quanti

Mir scheint du verwechselst da was.....
Ich habe gar nix von etwas zieht sich an oder stösst sich ab gesagt! Oder siehst du das irgendwo in meinem Post ?? Ich nicht...mysteriös!

Aber das sich gegenteile anziehen weis doch jeder Mann ! Ich hab schliesslich eine Freundin...*g*

Und ausserdem ist mein Nick Master0Blicker = Master Null Blicker -> der Master (oder Obermotz, wie auch immer du das willst oder verstehst) des gar nichts blickt -> also ich verstehe grundsätzlich gar nichts, Bahnhof oder nur Chinesisch!

Aber hast schon recht, ich habe sehr oft die ersten 2 Stunden in der Schule geschwänzt da ich liebe zu Hause schlafen wollte!
Wer brauch denn Physik ? Ich bin Informatiker, der weis sowieso nix und braucht nix....*g*

Naja, in diesem Sinne, frohes ziehen an der Pfeiffe....*g*

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:48
@quanti
Warum lebende menschen näher liegen?nun gut, objektiv betrachtet liegt es
genauso fern wie alle anderen möglichkeiten auch, da hast du recht. Aber jetzt kommt
mal ne praktische frage-hast du schon mal das gefühl gehabt gedanken anderer zu
erkennen oder auf eine gewisse weise mit ihnen in verbindung zustehen, allerdings
nichts handfestes gehabt?


Sehr oft sogar.
Vor allem mit Menschen, die einem nahe stehen.
Und das ist auch nur logisch, da gewisse Gleicharten vorhanden sind und man so
sozusagen auf einer Wellenlänge liegt.

Unsere gedanken sind energien, wie alles andere um uns herum auch.

Hoppla, endlich jemand, der´s verstanden hat :)

Mit den richtigen geräten könnte man sie auch sehen, sogar mit den eigenen augen.
Diese sind nämlich mit sogenannten "faulen rezeptoren" ausgestattet, die aus einer
degeneration der sehnerven und des sehzentrums resultieren, genau wie unser
schwanz, der sich im laufe der evolution zurückgebildet hat weil es für ihn keine
verwendung mehr gab. Wenn du diese phänomene wahrnehemn könntest, würdest du
sie für geister halten?vielleicht. aber was ist wenn du des nachts am himmel ein
flugzeug siehst, hälst du es direkt für ein ufo nur weil du den typus nicht identifizieren
kannst?


Ich weiß, früher war ein Wassertropfen ja auch nur ein Wassertropfen und niemand
hätte es geglaubt, wenn ihm jemand erzählt hätte, was in einem einzelnen
Wassertropfen alles herumschwimmt.
Mit den richtigen Geräten - Mikroskopen, ist es möglich.
Makrokosmos und Mikrokosmos offenbaren immer mehr.
Wußtest Du, daß je kleiner die entdeckten Teilchen werden, sie auch immer weniger
materiell sind - was bleibt ist Energie.

ok, der vergleich hinkt etwas, das gebe ich ja zu.Aber so ähnlich stellt es sich
dar;ihr unterhaltet euch über erscheinungen die ihr in eurem köpfen wahrnehmt,jedoch
niemand anders.hmm...


Viele Geister sind aber von verschiedenen Menschen wahrgenommen worden.
Wie erklärst Du Dir Poltergeistaktivitäten?
Oder die Erfahrungen von Menschen, die gestorben sind und wieder ins Leben
zurückkehrten? - Viele konnten Dinge erzählen, die sie auf "normalem" Wege niemals
hätten wissen können.
Selbst sagten sie, sie seien durch den Raum geschwebt oder auch durch mehrere und
konnten sehen und hören, was sich dort zutrug.

maniac brainiac

???

und realitätsflucht.(objektiv,d.h. mit den augen eines roboters wahrgenommen)Ich
bin aber kein roboter und habe eine seele, einen GEIST, und bin noch nicht so blöd das
ich mir selbst einreden würde das nur das, was ich sehe, auch real ist.


Zumal auch wir mehr sind, als unser Körper. Unser Sein geht weit über diesen Körper
hinaus und so auch unsere Wahrnehmung - wenn das auch den wenigsten bewußt ist.

Hier ist ein kleiner wegweiser für alle "geisterjäger" unter euch:
Versucht mal herauszufinden, woher diese erscheinungen stammen und fragt euch mal,
ob nicht ihr der Geist seid, mit dem ihr redet.


Ich für meinen Teil jage ihnen nicht hinterher - allein auch schon deshalb, weil es
schlicht keinen Nutzen bringt.
Daß wir mit uns selbst reden halte ich für ausgeschlossen - weil sinnlos und nicht
logisch.
Wenn ich es auch vorziehe auf meine innere Stimme zu hören, wenn sie mir etwas
mitzuteilen hat :)
Aber das ist ein anderes Thema.


Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:55
@master0blicker
ok da war ich wohl etwas stürmisch,sorry.

Aber wirklich überzeugt von seelen toter menschen habt ihr mich nicht wirklich...mich würde mal interessieren, wie man auf den schluß kommt das es sich bei erscheinungen,die man nicht berühren kann und die auf myteriöse weise so schnell wieder verschwinden wie sie gekommen sind, um die seelen TOTER MENSCHEN handelt.
Da kann man doch genausogut sagen,es handele sich um den astralkörper eines toten aliens oder vielleicht sogar um eine fehlinterpretations seines gehirns(was wissenschaftlich gesehen für mich auf der hand liegt).

was meint ihr dazu?


melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:56
@quanti
Da hast Du den falschen erwischt.
Ich versuch´s mal mit einem Beispiel:
Wenn Du Gegenstände verschiedenen Gewichts ins Wasser wirfst, dann wird einiges
davon untergehen, anderes oben schwimmen und wieder einige werden vielleicht
irgendwo mittendrin sein. Volumen und Gewicht ziehen sie zwar zum einen nach unten,
der Druck des Wassers aber läßt sie nicht vollends sinken.
Oder so:
Du hast ein Sieb und läßt einen Haufen Erde durchrieseln.
Geht alles hindurch oder gibt es da auch Teile, die zu groß sind, um hindurchzupassen?

Der Magnet selber ist ein gutes Beispiel für Abstoßung, aber anziehen wird er stets nur
untereinander gleichartiges - einer Beschaffenheit.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 11:58
@quanti
Nicht alles flüchtige und nur kurz sichbare muß der Geist eines Verstorbenen sein.
Es gibt da sehr viel mehr, was im allgemeinen für uns nicht sichtbar bleibt, da wir die
richtige Art des Sehens nicht beherrschen - zumindest die meisten.
Eine Bakterie siehst Du ja auch nicht mit bloßem Auge.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Glaubt ihr an Geister?

18.02.2004 um 12:01
@isis

was willst du mir damit denn jetzt sagen?ich meine, wir haben früh am morgen und mein kopf dröhnt noch, also bitte etwas langsamer und verständlicher?!
Hast du schon einmal etwas über die "kritische masse" gelesen oder gehört?


melden