Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anneliese Michel auf Tonband

232 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Exorzismus, Anneliese Michel, Tonband ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:43
@unschlüssig....

Gute Frage, bin jetzt in diesem Gebiet kein Profi...


Es gibt Stunden, da scheint sie eine ganz normale Frau zu sein, sie ist nettund sehr
freundlich...

Aber sie hat sich nicht unter Kontrolle...sie verletztsich selbst
und andere und das nicht zu knapp...sie fühlt sich von irgendwemunterdrückt, sie muss es
demnach tun...
Einmal hat sie mir auch erzählt, dass siein wirklichkeit gar kein
Mensch sei, sonder ein Engel, der auf mich aufpasst....siehat es überzeugent erzählt...

Im nächsten Moment sagt sie mir, dass es nichtstimmt, sie wüsste nicht warum sie
immer diesen "Schwachsinn" erzählt. aber sie müssees tun...

Sie weiss, dass sie
krank ist und sie es im Griff bekommen muss,dagegen anzukämpfen...aber sie hat die
Hoffnung allein schon aufgegeben...ich weissnicht was genau sie hat, ich kann nur ihre
symptome beschreiben....


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:43
@dini77

Vieleicht war es den Eltern einfach unbekannt, dass sie es gelernthatte.


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:45
@unschlüssig

Einige Beiträge zuvor wurde gepostet,dass Anneliese eine sehrstrenge Erziehung aushalten musste.Da fällt es mir schwer zu glauben,dass die Elternnicht wußten welcher Fächer ihre Tochter in der Schule hatte!


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:45
@ böhsemütze

Das hört sich ziemlich heftig an.

Aber sag ma, das kannman irgendwie nich plausibel erklären. Es kann auch eine Art Shizophrenie sein. MultiplePersönlichkeit.

Hat sie das denn schon lange?

Ist denn ein Auslöserfür die Krankheit bekannt??


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:46
Dini77 warum bist du dir so sicher das sie wirklich besessen war?


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:47
Hm, ich habe bisher keines der Tonbänder gehört, aber vorstellen kann ich es mir schon,dass andere Stimmen von ihr stammen können....

Vielleicht hatte sie ja Talentfürs Stimmenimmitieren :D

Aber man weiss ja nicht, was die Pfarrer die ganzeZeit mit ihr getrieben haben....


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:47
@Dini1909

Ja das stimmt, die strenge Erziehung hatte sie. Und ich muss aucheinsehen, dass sie gar keinen Grund hatte die Erlernung der Sprache zu verheimlichen.

Doch könnte es nicht sein, dass sie auf der Schule vieleciht mal ein paarBrocken der sprache aufgeschnappt hat, oder ihr Kolleginnen vor ihr mal so gesprochenhaben?


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:47
@hulkster

Habe ich mit einem Wort behauptet,dass sie besessen war? Nein!


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:48
Dann glaubst du es?


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:49
Anhang: mt31188,1160336957,ravi.pl

Hier der Report: Sie enthält einen seeeehr kurzen Ausschnitt des Exorzismus.

Zuöffenen mit den Real Player.

Es hört sich schon ziemlich unmenschlich an...


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:49
@unschlüssig

Klar,möglich ist alles aber ich kann nicht glauben,dass esausreichen würde um diese Sprache fließend zu sprechen! Ich weiß nicht so recht. Istalles ein wenig komisch! :}


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:50
@unschlüssig

Ich weiss nur, dass sie ein wirkliche beschissenes Leben hintersichhat, was nun mal heute nicht viel einfacher zu scheinen mag.

Ihre Eltern habensie nur geschlagen, die Mutter starb und somit war sie leichte Beute für den Vater...ober sie auch missbraucht hat, weiss ich nicht....

Sie neigte aber schon als Kindzu dieser Krankheit , heute ist sie 23...
Und ist seit 2 Jahren in einergeschlossenen...


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:51
Hm, muss ich ja extra den real player installieren -.-


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:51
Joa, das finde ich eben auch...

Es gibt einfach beide Ansichten der Vorfalls..

Einerseits der Medizinische, mit vielen Widersprüchen und dann auch derreligiöse, der aber auch gewisse Widersprüche enthält. Bzw. die einfach sehrunglaubwürdig sind.


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:53
Noch hinzu kommt,dass man nicht weiß,was wirklich wahr an den Berichten und Erzählungenist. Vieles kann auch einfach nur dazu gedichtet worden sein...


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:53
@böhsemütze

Und man hat auch gar keine Hoffnung auf Heilung?

Das derZustand irgendwann verschwindet und sie sich unter Kontrolle hat?

Ich finde esschon ziemlich hart, dass es soweit kommen kann....

Das man so ein schweresLeben durchstehen muss..

Manchmal frage ich mich, was sich unser Gott dabeidenkt....


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:57
@Unschlüssig...

Sie hat sie jedenfalls schon lange verloren...wenn ich siebesuche muntere ich sie auf und sage ihr, dass sie in meinen Augen eine starkePersönlichkeit ist...
Da ist Natascha Kampusch, oder wie die Olle heisst, ein Klacksgegen diese Frau...

Die Ärzte versuchen sie demnach unter Kontrolle zu bringen,dass sie nicht mehr so oft austickt...sie hat mich schonmal fast angegriffen, weil siedachte ich wäre von der Polizei, wäre verwanzt...sie hat mich nicht erkennenkönnen....sie sah einen anderen Menschen!

Das ist übel ...
Das Leben kannsich leider niemand aussuchen...

Und ich glaube nicht an Gott^^


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 21:57
"Der erste vom Gericht bestellte Gutachter kam zu dem Ergebnis, Anneliese hätte aneinem epileptischen Anfallsleiden gelitten. Durch die medikamentöse Behandlung habe sichdie Krankheit eine andere Ausdruckform gesucht und sei zu einer paranoiden Psychosegeworden."

"Eine eingehende psychiatrische Untersuchung mit psychopathologischemBefund fand anscheinend nie statt. So ist unklar, ob sie zusätzlich noch an einerpsychiatrischen Krankheit litt (z.B. einer neurotischen Störung wie Trance- undBesessenheitszustand ICD 10 F 44.3)."


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 22:01
Nun gut ich für meinen Teil,glaube trotzdem, das sie besessen war,


melden

Anneliese Michel auf Tonband

08.10.2006 um 22:03
Ich weiss nicht recht, ob ich an Gott glauben soll. Wenn ich dann aber an soübernatürliche Sachen glaube (was ich ja auch tue, nur nicht so extrem =)) dann könnteman schon meinen auch an Gott zu glauben.

Manchmal frage ich mich nur, wasbestimmt unsere Zukunft. Haben wir es selbst in den Händen, oder ist alles schonverherbestimmt??

Können wir daran etwas ändern, oder müssen wir es einfachertragen. Ob gut oder schlecht.

Dein Freundin böhsemütze hat das schlechteerwischt, so leid es mir tut.

Es ist hart damit klarzukommen, nur darf man dieHoffnung NIE aufgeben.

Ich höre erst dann auf zu hoffen, wennich tot bin.

Und ich glaube der Optimismus ist es, was den Menschen gesund werden lässt.

Viele geben die Hoffnung einfach zu früh auf.....

Mann schreibe ich einenScheiss.... aber ich musste das einfach loswerden =)


melden