weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

8.656 Beiträge, Schlüsselwörter: Vampire, Vampir, Blut, Beweise, Beweis, Wiedergänger

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

30.10.2006 um 06:50
Wunderschön gesagt...

ich stimme dir da zu. aber immerhin ist ausdiesem
anfangs doch eher ...sorry...'schwachsinnigen' ...beitrag was konstruktivesgeworden.


melden
Anzeige
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

30.10.2006 um 07:53
die statue sieht eher aus wie chauschescue, oder wie man den idioten schrieb...


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

30.10.2006 um 09:19
Hahahaha!!!

Bild am Sonntag" lesen hilft.

In dieser stand nämlichgestern, dass es statistisch völlig unmöglich sei, dass Vampire existieren, da sienämlich im Laufe der Jahrhunderte bis dato soviele Opfer gefordert hätten dass alleMenschen heute Vampire wären.

Jap jap

Thema beendet, aus die Maus!


Roma locuta, causa finita ;-)


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

30.10.2006 um 16:11
In dieser stand nämlich gestern, dass es statistisch völlig unmöglich sei, dassVampire existieren, da sie nämlich im Laufe der Jahrhunderte bis dato soviele Opfergefordert hätten dass alle Menschen heute Vampire wären.

das stimmt aberauch nur dann wenn man davon ausgeht dass jeder gebissene mensch sofort auch zum vampirwird. geht man aber davon aus dass die menschen nach einem biss nur sterben, aber auch zuvampiren werden können wenn der vampir sein eigenes blust verabreicht dann muss das nichtso sein.

thema noch nicht beendet ;)


melden
mystery_boy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

30.10.2006 um 19:14
wer glauibt von euch denn an vampire. also ich habe es schon lange aufgegeben.


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

30.10.2006 um 19:37
lass dich überraschen :D


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

30.10.2006 um 19:43
@ mystery_boy

" Ich "

Der kleine aber bedeutende Unterschied :
Ichglaube nicht - ich weiß es !!!
Wer nun denken kann - soll es machen - wer es nichtkann - soll lachen !!!

Delon.


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

31.10.2006 um 00:05
Och Leute, einige glauben doch jetzt nicht wirklich an Vampire? Bitte sagt nicht das ihrso kindisch seit und auf Geschichten reinfallt die sich ein paar Hindlerwälder vor 500(?)Jahren ausgedacht haben!!


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

31.10.2006 um 00:49
@ Bagira

Gehe davon aus - das du lesen kannst !
Ich bin auch keinHinterwäldner ^^
Hast du den Beitrag - vor deinem letzten gelesen ?
Da steht esklar und deutlich !!!

Oder hälst du mich für einen Spinner - nur weil dir dasWissen fehlt ?
Ich sehe es aber im übrigen - nicht so eng ^^
Magie ?
Das Wortist dir geläufig ?
Oder auch alles Blödsinn ?

Delon.


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

31.10.2006 um 07:41
ich habe lediglich mein wissen zum besten gegeben^^ das heißt doch nicht dass ich daranglaube. ich glaube eher daran dass es einen mythos gibt und es macht mir spaß seinewurzeln und gründe zu erfahren...


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

31.10.2006 um 12:06
@ Delon

Wer sagt das du ein Hinterwälder bist?? Selbst Schuld wenn du dichangesprochen fühlst. Mit Hinterwäldler meinte ich die Leuts von damals die sich denVampirmythos ausgedacht haben.

Magie? Haha genau so ein Quatsch.

Ob ichdich für nen Spinner halte? Nein eher für einen Träumer.


melden
mystery_boy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

31.10.2006 um 18:12
man muss ja schon zugeben, dass die statue richtig gut gemacht ist.

aber vonwem?


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

31.10.2006 um 18:16
Naja für jede Zeit gibt es Mysterien.
Aber meiner Meinung nach waren es eher Menschendie Das Blut abzapften und dann tranken.
Den Rest gehört ins Reich derMythologie.....


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

31.10.2006 um 18:34

man muss ja schon zugeben, dass die statue richtig gut gemacht ist.

abervon wem?


keine ahnung wer die gemacht hat...ich kann dir nue sagen, dass siein Alba Julia steht...


melden
darkvampire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

06.11.2006 um 09:40
Vampire gibt es glaube ich zwar nicht aber viele Leute sind vom "lebenstil" der Vampiresehr begeistert Da kenne ich viele einige habn sich sogar keine Ahnung wie die Eckzähneverlängern lassen. aber es sind tolle Leute ja sie schlafen in sargähnlichen(selbstgemachten) Betten aber sie sind freundlich und nett zu einem?


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

06.11.2006 um 12:09
Link: www.villa-fledermaus.de (extern)

Vampire gibt es glaube ich zwar nicht aber viele Leute sind vom "lebenstil" derVampire sehr begeistert Da kenne ich viele einige habn sich sogar keine Ahnung wie dieEckzähne verlängern lassen. aber es sind tolle Leute ja sie schlafen in sargähnlichen(selbstgemachten) Betten aber sie sind freundlich und nett zu einem?

halloDarkVampire,
hab dazu was interessantes gefunden:
_____________________________________________

"Es gibt Menschen, für diesexuelle Erregung mit Blut verknüpft ist. Bei der »Hämatophilie« beschränkt sich derBlutfetischismus auf Träume, sexuelle Vorstellungen und harmlose Anwendungen. Bei vielenMenschen ist das Blutzapfen oder –trinken inzwischen zum Gag geworden, gehört zumerotischen Spiel. Angeblich sollen in den USA ca. 500.000 Menschen regelmäßig zu zweitoder in Gruppen dem Blutzapfen und –trinken frönen – solange dies von beiden Seitenfreiwillig geschieht, ist dies sicher ein harmloser Zeitvertreib.

Eine weitausschlimmere Form jedoch, über die der Begriff des Vampirs ganz »seriös« Fuß gefaßt hat inder Psychologie und Kriminalistik, sind Menschen, die an »Hämatodipsie« leiden; siewerden in der Sexualpathologie als »lebende Vampire« bezeichnet. Sexuelle Erregung stelltsich bei ihnen nur noch beim Sehen, Hören oder Schmecken von Blut ein. Ein literarischesBeispiel ist Marquis Gernande in dem Roman »Justine« des Marquis de Sade. Und laut demDuden-Fremdwörterlexikon ist »Vampirismus« eine »durch Verschlingungstrieb undVerschmelzungsdrang bedingte Form des Sadismus«.

Oft ersetzt bei diesenMenschen der Blutgenuß den Geschlechtsverkehr. So hat der Frauenmörder Verzeni nie dieGenitalien seiner Opfer berührt, ihnen »nur« den Hals aufgeschlitzt und das Blut gesaugt.Oft aber kommt es zusätzlich zu Vergewaltigungen. Der 1824 guillotinierte FrauenmörderLéger vergewaltigte und tötete junge Mädchen, schnitt ihnen die Brüste ab, riß das Herzheraus, verzehrte es und trank das Blut. Bin in unsere Zeit gibt es immer wieder Mörder,die als Vampire bezeichnet werden; als die beiden schrecklichsten in diesem Jahrhundertgelten der 1931 hingerichtete »Vampir von Düsseldorf« Peter Kürten, der das »Blutenhören« konnte, und der 1949 gehängte »Vampir von London« John Haigh, der sich selbst als»zur Familie der Vampire« gehörig betrachtete. Auch der durch Romuald Kamalkarshervorragenden Film »Der Totmacher« bekanntgewordene Massenmörder Haarmann, den GötzGeorge so meisterlich verkörpert, gehört zur Gruppe der »lebenden Vampire«, wobei bei ihmdie Tendenzen zur Nekrophilie stärker sind als die Beziehung zum Blut.

Sowohlder Zahn, mit dem der Vampir zubeißt, als auch das Messer, mit dem er die Kehleaufschlitzt, gelten in der Psychologie übrigens als phallisches Symbol, als Penisersatz.Daher rührt es vielleicht, daß »lebende Vampire« in diesem psychopathologschen Sinne fastimmer Männer sind."

_________________________________________________

Ich hoffe das hat deine frage beantwortet!

Gruß, Merrick


melden
damion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

06.11.2006 um 15:12
Aber wartet es soll heißen das Drakula wirklich gegeben hat und das die Dorfbewohnerimmer noch im Turm oben ein Licht brennen um 12 Uhr und ne minute später ist es wiederweck ?????????????????

heißt es die spinnen?`?????????


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

06.11.2006 um 15:52
Aber wartet es soll heißen das Drakula wirklich gegeben hat und das die Dorfbewohnerimmer noch im Turm oben ein Licht brennen um 12 Uhr und ne minute später ist es wiederweck ?????????????????

heißt es die spinnen?`?????????


bitte was???ich hätte diese frage gerne nochmal in verständlich^^


melden

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

06.11.2006 um 16:11
moin
ich mus mir das lachen mal verkneifen, wie kann man so arbergläubisch sein undan vampire glauben .:} =


melden
Anzeige

Beweise, dass es Vampire gegeben hat/gegeben haben kann

06.11.2006 um 20:01
moin
ich mus mir das lachen mal verkneifen, wie kann man so arbergläubisch seinund an vampire glauben


Ich denke nicht dass hier irgendwer ernsthaftbehauptet hat dass er oder sie an Vampire GLAUBT.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden