weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jersey Devil

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Kryptozoologie
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jersey Devil

26.02.2014 um 18:27
fumo schrieb:Diese Variante der Geschichte passt jetzt irgendwie nicht ins Bild und stellt mich vor ein Rätsel!
Auch nicht unbedingt, die Geschichte gibt es auch schon in verschiedensten Ausführungen. Bettlern, Armen oder Hilfsbedürftigen wird Unterschlupf und Nahrung verweigert und dafür wird die Person dann verflucht. Im Grunde genommen ähnlich wie das Märchen von Beauty and the Beast.


melden
Anzeige

Jersey Devil

26.02.2014 um 18:30
@Mia_Gonzo
Also könnten wir zusammenfassend sagen, dass sich der Kern der Geschichte darauf bezieht, dass eine Frau, die nicht gottgefällig handelt - egal in welcher Form - einen Schaden an einem ihrer Kinder erleiden wird?

Der Schaden am eigenen Kind ist demnach die göttliche Bestrafung für unrechtes Handeln?!?!


melden

Jersey Devil

26.02.2014 um 18:31
@kiwikeks
@skeptikerin

Strengt mal Eure grauen Gehirnzellen an und helft mit bei der Interpretation dieser Geschichte! Danke! :)


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jersey Devil

26.02.2014 um 18:41
@fumo

Ja ich denke, dass ist die Kernaussage.


melden

Jersey Devil

26.02.2014 um 18:42
@fumo
Es ergibt schon irgendwo Sinn. Zumindest die moralische Interpretation in kirchlicher Hinsicht.
Ich selber hab da allerdings nicht so weit gedacht.
Mir alleine reicht diese dummbätzige (Wortneuschöpfung?) Symbolik bezüglich der 13 schon voll und ganz aus um mir in irgendeiner Weise ein Bild zu machen.
Sogesehen spielt die Anzahl der schon in die Welt gesetzten Kinder sehr wohl eine Rolle.

13 ist eine Unglückszahl (meine btw nicht :D), sie ist ein Synonym für den Teufel. (angeblich :ask: )
Im Tarot steht die dreizehnte Karte für den Tod.
Passt also alles zusammen.
Rein zufällig ist der Jersey Devil also das 13. Kind einer gläubigen Frau~

Ja, es ist wahrscheinlich soetwas wie eine Geschichte von einem Monster unterm Bett.


melden

Jersey Devil

26.02.2014 um 18:44
@kiwikeks
Danke für Deinen Beitrag! Es könnte sich natürlich auch ausschließlich auf die Zahlensymbolik beschränken; auch das wäre möglich.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jersey Devil

26.02.2014 um 18:48
@fumo
@Halbu

@fumo
@Halbu

Ich habe momentan keinen funktionierenden Laptop bei mir, daher hier nur kurz meine Gedanken zu der Sache:

Die Geschichte erinnert mich, obwohl sie in eine andere Richtung geht, stark an das mittelalterliche Modell des sogenannten "Wechselbalges", von dem auch Martin Luther noch spricht.

Das Wechselbalg war eine - so glaubte man - dämonische Kreatur, die der Wöchnerin von einer Hexe, einem Dämon oder dem Teufel persönlich untergeschoben und gegen das eigentliche, leibliche Kind ausgetauscht wurde.

Die Hypothese des Wechselbalges diente lange Zeit dazu die Geburt von geistig und körperlich behinderten Säuglingen zu erklären.

Das nur auf die Schnelle und als erste Assoziation.


melden

Jersey Devil

26.02.2014 um 18:50
@Helenus
Vielen Dank für Deinen Beitrag, er hilft uns weiter! :)


melden

Jersey Devil

03.03.2014 um 16:39
Kennt ihr das Bild schon? Soll den Jersey Devil darstellen...


melden

Jersey Devil

03.03.2014 um 16:44
@MissMietzie
Das Bild kenn ich noch nicht, hast du nähere Infos dazu? Für mich sieht das nach einem Mann aus, der ein bisschen seltsam läuft... :vv:


melden

Jersey Devil

03.03.2014 um 16:48
@miku

Natürlich :) Leider nicht als deutsche Version. Aber denke ganz gut zu verstehen!?
In 2000 On January 10th, several people in Pennsylvania encounter the Jersey Devil in a park.
A young girl sees a creature with “a head like a dog and face like a horse” sitting on a fence in Leeds Point on January 12th.
On January 16th, a couple hears screeches and sees a horse-like creature on two legs run past them in Batsto.
On February 1st, a man feels “stalked” and sees a creature outside his home in Mays Landing.
A series of strange Jersey Devil related incidents occur over February 4th - 5th in Holmdel.
Seven people witnessed the Jersey Devil visiting Philadelphia as he flew overhead on February 24th.
A pizza deliverer saw and heard a strange creature in the woods in Great Meadows on February 25th.
Three men heard something, and witnessed a creature that fit the Jersey Devil’s description fly over their heads in Morristown on February 27th.
A boy and his dog were chased by the Jersey Devil on April 15th in Toms River.
A guy and his sisters hear and witness the Jersey Devil by the Bayonne Bridge on April 28th.
One man watched a creature fly overhead in Paramus on May 11th.
Two travelers drove past a strange creature perched in the woods in Gibbstown on May 22nd.
A couple encounters the Jersey Devil in Leeds Point on June 23rd. An out-of-state cop watched something fly over the trees in Sea Breeze on July 1st.
Two drivers see a creature sitting on the side of the Garden State Parkway near Atlantic City on July 2nd. A girl is approached by the Jersey Devil in Hillsboro (reported July 7th).
Five guys were chased in their jeep while off-roading in Wharton State Forest on July 17th.
Two hikers encountered a strange feathered creature in Leeds Point on October 3rd.
A college student sees a strange, deer-like creature on the side of the road in Whiting on November 11th.
Two boys hit a strange creature while driving in New York on December 11th.
Two girls discovered a strange creature sitting in an abandoned car in the woods in Toms River on December 13th.
A girl and her friends see a strange shadow in the woods in Southampton on December 15th
This beast is said to have inhabited the Pine Barrens of Southern New Jersey, with tales beginning in the 1800s and continuing until the 20th century. The creature is usually described as a flying biped with hooves, wings like a bat and a head resembling a horse. The legend of this creature stems from a tale about “Mother Leeds”, a local witch who invoked the devil while giving birth to her 13th child. When the baby was born it immediately transformed into a demonic creature and flew off into the surrounding pine barrens. The Jersey Devil was blamed for many livestock killings, strange footprints and bizarre sounds. In the early 1900′s, scores of people in New Jersey and neighboring states claimed to witness the Jersey Devil, or at least to see evidence of its continued presence in the form of anxiety-inducing footprints.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jersey Devil

03.03.2014 um 18:48
@MissMietzie
@miku
Wie ein Mann sieht das nicht aus. Eher wie eine groteske Figur aus Dr. Unheims Labor.
Allmy sollte ein Übersetzungsprogramm haben.


melden

Jersey Devil

03.03.2014 um 20:30
@Halbu
@MissMietzie
Also ich verstehe den Text, der bezieht sich aber nicht direkt auf das Foto. Und klar, ein normaler Gang sieht anders aus, aber stellen kann man sowas allemal :)


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jersey Devil

03.03.2014 um 20:56
@miku
Aber die Proportionen und die dünnen Beinchen passen nicht zu einem Mann.
Weiß der Kuckuck, was das ist.


melden

Jersey Devil

03.03.2014 um 21:02
@Halbu
Ich denke, das sieht nur so aus weil das Foto an sich ja nicht besonders scharf ist...


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jersey Devil

03.03.2014 um 21:08
@miku
Ja, das wäre möglich. Ich frage mich, warum gibt es davon immer nur ein Foto? Und nicht mehrere?
Es muss doch möglich sein, eine Serie davon zu schiessen.


melden

Jersey Devil

03.03.2014 um 21:13
irgendwie passen die Proportionen nicht, kann´s nicht genau sagen.
in Relation zum Umfeld, z.B. diesen roten Zweirädern oder was das sein soll, die man da sieht
der Typ müsste dann ja über 2 Meter groß sein - was denkt Ihr ?

Außerdem sieht mir das ganze Bild etwas gefaked aus


melden

Jersey Devil

03.03.2014 um 21:14
Halbu schrieb:Ja, das wäre möglich. Ich frage mich, warum gibt es davon immer nur ein Foto? Und nicht mehrere?
Es muss doch möglich sein, eine Serie davon zu schiessen.
Vermutlich sah es auf möglichen weiteren Bildern nicht mehr nach einer Gestalt aus und so ergiebt sich der Umstand, dass es nur eines gibt, sofern es mehrere Bilder einer Serie gab.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jersey Devil

03.03.2014 um 21:15
@schelm1
Das es reingearbeitet wurde? Das muss man auch in Betracht ziehen. Aber ich hab von Bildbearbeitung keine Ahnung.


melden
Anzeige

Jersey Devil

03.03.2014 um 21:19
@Halbu

Ist überhaupt kein Ding sowas zu manipulieren, da geht noch so einiges mehr.
So wie das aussieht käme sogar in Betracht, dass die "Getalt" mit ner Nagelschere irgenwo ausgeschnitten wurde und auf das Landschaftsbild geklebt wurde.

Gerade bei der schlechten Auflösung des Bildes ist alles möglich.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die drei Könige31 Beiträge
Anzeigen ausblenden