Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

486 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Erscheinung, Unbekanntes, Geisterbegegnung
titan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

02.01.2008 um 23:04
auf jeden, das mache ich auch... ;)


melden
Anzeige
hanon303
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 00:00
seit ich 11 bin(jezt bin ich mitlerweile 13 in 3 monaten 14) werde ich nachts wach und vor meinem bett steh jemand, wenn ich einmal kurz die augen zumache, ist sie/er weg. vor einer weile hab ich meine mutter mal gefragt, ob in unsrem haus mal leute umgekommen sind. natürlich wusste sie es nicht, nur das in unsrem haus flüchtlinge versteckt wurden (das haus ist schon recht alt).


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 00:17
Das könnte Schlafparalyse sein. Halb wach halb schlafend sozusagen. Bist du bewegungsunfähig wenn du diese Gestalt siehst?


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 01:24
hi ich bin neu hier . habe ein bisschen gegoogelt weil ich einige sachen erlebt habe mit denen ich bei anderen menschen auf unverständniss stoße und ich leute suche mit denen ich darüber reden kann ohne das es heißt du träumst . also ich war 6 jahre alt als mir das erste mal etwas passiert ist. ich bin nachts aufgewacht und habe etwas ganz komisches gespürt , ich hatte richtig angst . meine katze fing an zu fauchen und machte einen buckel, ich wollte einfach nur zu meiner mutter deswegen kletterte ich die leiter meines hochbettes runter. naja bin bis zur letzten stufe gekommen und dann krallte sich was in mein bein. das ding was auch immer das war versuchte mich unters bett zu ziehen. ich hab geschrien wie am spieß und hab mich am bett vestgeklammert. ich weiß nicht wie lange ich mich verstgehalten hab und geschriehen hab aber es kam mir wie ne ewigkeit vor bis meine mutter die tür aufmachte und das licht an. dann wars weg. mein bein hat geblutet und ich hatte tiefe schnitte.die katze war immer noch auf dem bett aber meine mutter meinte ich hätte geträumt und die katze hätte mich gerkrazt. seit dem hab ich panische angst im dunkeln und vor betten die drunter frei sind... kann mir jemand sagen was das war???? habe seit dem bis heute immer noch so schlimme erlebnisse


melden
titan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 01:26
@hanon303...das is´heftig....aber vielleicht hat J.W. recht???!!!


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 01:28
@shofey

Ich gib deine Mutter Recht du hast wahrscheinlich geträumt und dein Katze hat dich gekratzt, also mit 6 ist schon schwer zwischen ein Realistischen Traum und die Realität unterscheiden.


melden
titan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 01:35
Shofey...sowas habe ich noch nie gehört....hätte auch nicht erwartet, dass jemand sowas erlebt hat...ich finde das ziemlich krass...


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 01:35
ich habe mir fingernägel ausgerissen beim festhalten. und nimm mal deine hand und spreitz sie so weit wie es geht aus einader undgehan deinem bein entlang. so in dem abstand waren die kratzer und sie waren sehr tief meine katze hätte das nicht machen können ein tieger vielleicht schon


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 01:36
lol aber hatte leider keinen tieger


melden
titan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 01:45
tja...frag den zoo ;)


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 01:45
hast du noch Narben von den Tiefen schnitten?


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 02:01
hahahaha wo soll der wohnt dann auf dem kratzbaum^^
ich habe noch 2 narben die sind aber rund das waren die tiefsten punkte.
wäre es nur das eine mal gewesen , ist es aber nicht.
gibt es hier niemanden mit einer ähnlichen erfahrung?


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 02:01
ohh mann schreibfehler naja ist ja auch schon spät,... meinte der wohnt dann auf kratzbaum^^


melden
titan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 02:32
ich kann diese erfahrung leider nicht teilen.bei mir war es nur optisch


melden
hanon303
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 02:45
zu J.W.: ich kann mich bewegen, wenn ich die gestalt sehe. Wenn ich angst habe ball ich entweder meine hände zu fäusten oder krall mich irgendwo fest, das ist leider der fall dabei, also bin ich wach. ich hab mal überlegt ob ich das ganze vielleicht nur träume, aber ich höre ganz deutlich meine uhren ticken, was nicht der fall ist, wenn ich träume.


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

03.01.2008 um 21:17
zu hanon303 : was siehst du denn wenn ich fragen darf?


melden

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

05.01.2008 um 02:36
Ich habe mir angewöhnt, die Erscheinungen zu ignorieren und wegzusehen. Ich werde mich nie daran gewöhnen können. Keine Ahnung, ob ich irgendwie speziell empfänglich bin oder extrem ängstlich und bloss die Fantasie mit mir durchgeht. Erschreckend also, wie real die Fantasie sein muss. Ich denke aber, dass ich mir diese Dinge nicht einbilde.


melden
hanon303
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

05.01.2008 um 16:20
@shofey: also du musst dir das so vorstellen; wenn du frisch geweckt wirst und dann die augen langsamm aufmachst, siehts du ya nicht wirklich viel, kannst keine genauen details ausmachen. eigentlich sehe ich nur die weiße silhouette von einem menschen. ich kann dir noch nicht mal sagen ob es eine frau ist oder ein mann, ob alt oder jung. ich schätze aber das es eine etwas jüngere frau ist, weiß es aber nicht, da mit in dem moment nicht viel zeit bleibt. wenn du feststellst das vor deinem bett jemande steht, hast du glaube ich besseres zu tun, als zu überlegen was das den sein könnte. die gestallt kommt zwar häufig, aber in dem moment bin ich zu geschockt genauer hinzusehn.


melden
malfurion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

07.01.2008 um 09:48
Als extremer Realist in meiner Kindheit und frühen Jugend, verdrängt oder nicht beachtet, denn auch da war schon öfter Ungewöhnlihes vorgekommen, habe ich meine ersten Erfahrungen so mit etwas Mitte Zwanzig gemacht.
Ich zog mit jemanden zusammen, der sich sehr wohl gut auskannte und auch, selbst mit Beweise liefern konnte, aus dem Reich des Übersinnlichen.
Nun dort waren bis zu meinem Einzug , besonders in einem Raum..so eine Art Schutzgeister...2 an der Zahl, einfach da ruhig, ohne Angst einzuflößen, sie gehörten irgendwie dazu. Ich selbst konnte sie erahnen und wußte wenn sie da waren, mein Lebenspartner ( da waren sie schon viele Jahre lang ganz normale "Familienmitglieder) sah sie als Schemen und konnte immer genau sagen ob sie da waren und wo. Nachdem wir etwa ein Jahr zusammenlebten begann die Wesen langsam weniger vor Ort zu sein und auch zu verblassen, immer mehr...nach ca. 2 jahren waren sie dann irgendwann ganz weg. So als wüssten sie, dass nun ein anderer den gewissen scutz übernimmt.....nur hin und wieder als die berühmten Schatten der an der tür vorbeihuschte(wir bemerkten es immer gleichzeitig und völlig aus normalen Situationen heraus...auch der Hund schlug nur dann an an und rannte genau in die Richtung wo die Erscheinung war und bellte, manchmal relativ lange.

Außerhalb dieser sehr angenehmenn und guten Erfahrung waren aber auch böse "Geister" da. die tiere merkten es immer. Auch wenn sie außer Haus waren und zurückkamen, sprangen sie in die Ecke und benahmen sich wie die Verrückten...geziehlt an dem Ort, wo man etwas wahr genommen hatte.
Man konnte das BÖSE vertreiben und heute sind wir weitgehend befreit, wir gehen auch sehr sorgfältig mit diesen Dingen um.

Es liegen unendliche viele Ereignisse vor in all diesen Jahren.
Fühlen und erleben kann ich immer noch vieles, aber wie mein Lebenspartner, mit seelen Kontakt aufnehmen und Magie praktizieren, funktionierende wohlgemerkt...das kann ich nicht.
Aber mein Vermögen vieles zu sehen was anderen verborgen bleibt, hat sich verschärft.
Hätte nie gedacht, dass ich eines Tages so überzeugt sein würde.
In der Zwischenzeit füllen die Ereignisse Bücher*


melden
Anzeige
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hatte mal Geisterscheinungen?

07.01.2008 um 12:38
ja, das kann ich auch sagen.....und auch Erscheinungen, die sich im nachhinein als real rausstellten. Das heißt, es ging um einen (unbekannten) Verstorbenen, der sich als Mordopfer heraussstellte, und der kurz nach Kontakt mit dem Geist dieser Person gefunden wurde....vorher wußte ich absolut nichts von diesem Menschen, seiner Existenz oder ähnlichem. Sie war aufgetaucht während einer Sitzung (die ich damals noch machte) als ganz andere Dinge gefragt waren....

Es waren übrigens zu jenem Zeitpunkt alle elektrischen Leitungen abgeschaltet, kein telefon absolut nicht...auch niemand sonst im Haus....und auch das mit den TIEREN...kann ich bestätigen*
Bei Bösen Dingen...besonders......Niemals, wirklich niemals nur aus Blödsinn so was machen.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt