Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Hören, Akustik, Gehör
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

18.06.2008 um 11:33
Doch, guter Beitrag, bis auf deine Aussage
snowraven schrieb:...was Geister angeht - die gibt es nicht.
das wird hier wahrscheinlich nicht jedem gefallen!


melden
Anzeige

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

18.06.2008 um 11:40
Da Tinnitus durch Stressfaktoren begünstigt wird und Angst, egal vor was, ist ein Stress, würde ich das mal eher unter diesem Aspekt sehen, bevor ich richtige Geister heranziehen würde. Habe auch schon diverse Töne, Knacken, Klopfen und Piepen im Ohr gehabt, damals war ich eben auch sehr unausgeglichen und gestresst und mit einkehrender Ruhe in meinem Leben liess dieses auch stark nach, so daß ich damit eigentlich keine Probleme mehr habe.


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

18.06.2008 um 12:20
Wie mystique schon geschrieben hat, verstärkt sich der Tinnitus bei Stress. Meine Frau hat den Mist auch seit Jahren. Mal stark, mal kaum zu hören.
Auf jeden Fall zum Ohrenarzt gehen.


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

18.06.2008 um 15:01
"...was Geister angeht - die gibt es nicht.
das wird hier wahrscheinlich nicht jedem gefallen!"

Mir schon :)


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

18.06.2008 um 19:01
Ach du Scheiße, ich hab vor paar Jahren das gleiche erlebt. Neben dem Flüstern richtige Schreie aus meinem innersten Ohr vernommen. Damals hab ich geglaubt das es irgendwie Blutrauschen war, aber ich hab auch den Schreck meines Lebens gekriegt, schlafe seither auch meist mit Fernsehr oder Musik ein. Da du es aber in Verbindung mit Tinitus hast denke ich das es eher sowas ist, also keine Geister. Man hat ne Menge komische Geräusche im Ohr wenn es nachts ruhig ist. Aber damals hatte ich tatsächlich sowas wie Flüstern und Hilfeschreie gehabt...unheimlich.


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

21.06.2008 um 11:20
Frage an den Threadersteller: Hast du einen kleinen Wecker, Uhr, etc. neben deinem Bett stehen? Bei mir hörte es auf als ich den kleinen Wecker neben meinem Kopf wegtat.


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

18.11.2012 um 23:28
Wundere mich grad das hier ned mehr Leute reinschreiben.
Hab den Scheiss auch seit ich arbeitslos wurde (vor 2Jahren) konnte evtl. durch den Lärm im damaligen Betrieb ausgelöst worden sein.
Jedenfalls hab ich nen ton im Bereich von 13000Hertz (ziemlich hoch) und das in allen Lautstärken...
Bemerken tu ich den auch immer nur wenns ruhig ist, und manchmal bringt mich das schon fast um den Verstand und Suizidgedanken kommen auf.
Andererseits hab ich mich mit dem Gepfeiffe angefreundet und rede quasi mit ihm^^
Auch lass ich mich schön von dem Gepiepse in den Schlaf wiegen...
Jedenfalls heilen kann man das ned, jeder Versuch etwas dagegen zu unternehmen machts meist nur schlimmer, die einzige Linderung besteht in Ablenkung aller Art.


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 00:04
Ist zwar ne ewig alte Nummer der Thread hier - aber ausnahmsweise......ich bin selbst Tinitus-Betroffener,kürzlich den 4. Hörsturz bekommen.....hochfrequenter Dauerpfeiffton stärker als je zuvor vorhanden - derzeit in medizinischer Behandlung.

Wenn ich so einen Müll lese:
Shakuru schrieb am 31.03.2008:der tinnitus kann schon von denen kommen. ich empfehle dir, deine wohnung mal energetisch zu reinigen.
Riskiere ich vor Wut den 5. Hörsturz.Tinitus kommt von Geistern, die mir böses wollen - alles klar.
Ich habe seit 7 Jahren Tinitus, Ein Geist war bei mir bisher noch nicht....und ich bin mir ziemlich sicher es wird auch zukünftig keiner bei mir aufkreuzen, egal wie "laut" mein Ohr pfeifft.
m.shiva schrieb:Jedenfalls heilen kann man das ned, jeder Versuch etwas dagegen zu unternehmen machts meist nur schlimmer, die einzige Linderung besteht in Ablenkung aller Art.
Hast du es schon mal mit Reizstrombehandlung probiert? Ernährung umgestellt, damit sich die Durchblutung verbessert? "Blutverdünner" wie z.B. Tentral 600 hat mir auch immer gut geholfen..leider mit Nebenwirkungen die ich jetzt nicht mehr in Kauf nehmen will.

Was ganz wichtig ist: Verzicht auf fettes Essen und tagsüber echt viel Trinken, Wasser, Schorle,Tee usw. - keinen Alk.

Ich lasse nachts, wenn es zu " laut" im Ohr wird, auch immer einen Radio laufen - manchesmal auch mit einem " Knopf im Ohr" - je nach dem.


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 00:21
@m.shiva

Interessant wäre auch so ein " Kontra-Frequenz-Hörgerät" - leider zahlen das die Kassen nicht, weils echt sündhaft teuer ist.....


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:17
@hello_kitty


Dieser betirag ist nun schon ueber 4 Jahre alt. Wie geht es dir denn ?


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:31
@John_Brook
hello_kitty ist seit dem 15.04.2009 abwesend.
Ich denke da kommt nichts mehr...^^


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:34
@Funzl

Die Hoffnung stirbt zuletzt :P
Spaß beiseite. Auf die Idee hätte ich auch selber drauf kommen können.


melden
DragonChi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:39
Es wird vermutlich niemanden Interessieren... aber seit ein paar Wochen habe ich ein schreckliches Piepsen auf den Ohren.
Zudem öfter noch Nasenbluten.

Ich kann mir nur leider nicht erklären wo es herkommt.


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:41
DragonChi schrieb: aber seit ein paar Wochen habe ich ein schreckliches Piepsen auf den Ohren.
Zudem öfter noch Nasenbluten.
und seitdem noch nicht beim Arzt gewesen? Sorry,aber........


melden
DragonChi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:42
@Funzl

Doch ich war schon beim Arzt , allerdings wurde dort eher diagnostiziert das ich unter Stress stehe.
Welches mir nun aber nicht so bewusst ist, also ich denke, andere haben mindestens genauso Stress wie ich.


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:46
DragonChi schrieb:andere haben mindestens genauso Stress wie ich.
Bei welchen Arzt warst du - Hausarzt oder Facharzt ( HNO ) ?

Stress empfindet jeder anders.....


melden
DragonChi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:48
@Funzl

Bei meiner Hausärtzin.

Vielleicht wäre ein Gang zum HNO aber doch angebracht.
Ich werde mich wohl mal überwinden müssen .

Dennoch finde ich es seltsam was der Körper alles mit einem anrichtet nur wegen "Stress"


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:49
@DragonChi

Jeder verträgt Stress anders... Aber ich würde wirklich lieber zum HNO gehen an deiner Stelle...


melden

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:50
DragonChi schrieb:Dennoch finde ich es seltsam was der Körper alles mit einem anrichtet nur wegen "Stress"
Ich werte solche "Signale" meist als Hinweis, das etwas nicht stimmt.Der meiste " Stress" ist selbstgemacht, hausgebacken und somit überflüssig. Das zu erkennen und zu vermeiden lehrte mich mein "Leidensweg" Hörsturz.


melden
Anzeige
DragonChi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tinnitus-Mehr als eine Hörstörung?

19.11.2012 um 10:52
@Funzl

Nunja das stressige in meinem Leben kann ich momenntan aber leider nicht abstellen.
Ich sagte ja, mir selbst ist der Stress garnicht so bewusst. Andere haben da ganz sicher mehr

Hörsturz, naja das wäre nun das letzte worauf ich Lust hätte.
Das lästige piespen reicht mir schon


melden
761 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt