weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist in der Wohnung

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Spuk

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 22:33
ich wohn seit einem jahr zusammen mit meiner 4 jährigen tochter in meiner wohnung.
die wohnung ist super schön und gemütlich. ich hab sie vor dem einzug sogar ausgeräuchert um die negativen energien der vormieter (die immerhin fast 40 jahre hier gewohnt haben) weg zu kriegen.g

das einzige problem ist, meine kleine will von anfang an nicht in ihrem zimmer schlafen und auch tagsüber hält sie sich nicht viel drin auf. sie trägt ihre spielsachen lieber ins wohnzimmer. sie hat schon nach ein paar monaten nach einzug gemeint im zimmer sei ein geist.

vorletzte woche, als sie wieder mal zu mir ins bett kam meinte sie: "mama hinter dir ist ein geist". zwar wurde mir kurz mulmig aber ich dachte mir nichts großes dabei.
vorgestern wollte sie mal wieder nicht in ihrem bett schlafen, mit der begründung: im zimmer ist ein geist. der beschimpft sie und ihre puppe (!?)
hab mir wieder gedacht oke, kinder eben.

heute bin ich mit meiner nachbarin (die in der nebenwohnung aufgewachsen ist) zufällig auf dieses thema zu sprechen gekommen.
ich erzählte ihr davon dass meine kleine immer behauptet im zimmer wär ein geist.
da fragte sie mich, ob ich nicht wüßte dass bei den vormietern ein kind gestorben wäre. ich dachte sie verarscht mich und will mir angst machen. sie rief ihre mutter an und die erzählte mir dass vor fast 30 jahren ein baby der family gestorben ist. die leute die hier wohnten hatten 6 kinder und alles mädchen. die mutter gab immer wieder bekannt wie sehr sie es hasst nur mädchen zu haben. die mutter schlug die kinder und der vater die kinder und die mutter.
hab mir schon gedacht vielleicht haben sie das baby ja umgebracht (bei dem gedanken wird mir ganz schlecht)

ich denk mir auch, wenn es wirklich so ist, dass seit 30 jahren eine babyseele in dieser wohnung gefangen ist, ist es vielleicht schicksal und es braucht unsere hilfe!?
Was haltet ihr davon?? habt ihr erfahrung damit und wie könnte ich dem wirklich helfen wenns so wäre??
bitte nur ernst gemeinte statements.


melden
Anzeige

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 22:47
Das klingt alles Traurig muss ich sagen.
Ist sicher gut das Du am anfang schon mal geräuchert hast
Aber wenn es wirklich eine Kinderseele ist, und es eins der ersten kinder war, musste es all die jahre mitbekommen haben wie der Vater die Mutter schlägt, und die Mutter wiederum die anderen Kinder....
Wie alt war das kind den?


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 22:50
Die Seelen von Babies bleiben nicht hier als Geister. Sie sind emotional noch nicht so verstrickt, daß sie hier festklemmen.
Ein Baby würde wohl auch ein anderes Kind und dessen Puppe nicht beschimpfen, sondern babygemäß weinen oder so.


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 22:55
hallo arwena.
es war ein baby. die mutter meiner freundin wird versuchen rauszufinden ob das kind im kinderzimmer gestorben ist. immerhin haben die 6 kinder gehabt in einer 78 m2 wohnung.
es war glaub ich das vorletzte oder letzte kind.
und die verhältnisse die hier in dieser family geherrscht haben, noch dazu der hass der mutter auf die mädchen, weil sie nie einen jungen gebar, läßt echt den gedanken aufkommen, ob das baby vielleicht nicht auf natürliche weise gestorben ist *gänsehautkrieg*
wie kann ich der armen seele helfen wenn die wirklich schon seit 30 jahren keinen frieden findet?


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:04
LuciaFackel schrieb:Ein Baby würde wohl auch ein anderes Kind und dessen Puppe nicht beschimpfen, sondern babygemäß weinen oder so.
ja da hast allerdings recht.
wie kommt mei klane immerwieder drauf dass a geist da ist? kindliche fantasie?


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:04
Hat die NAchbarin gesagt das so etwas bei den Vormietern auch schon war?
Also so erscheinungen, oder hörte sie das zum erstenmal als du das erzähltest?


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:05
vielleicht wäre es aber emotional verstrickt wenns umgebracht worden ist?


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:07
die familie mit den kindern waren die einzigen die hier gewohnt haben.
die sind eingezogen wie der wohnblock gebaut wurde und die frau (ist mittlererweile geschieden und die kinder alle erwachsen) ist voriges jahr ausgezogen. dann bin ich eingezogen


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:09
Ne ich denk das LuciaFakel recht hat, eine babyseele bleibt denk ich nit solange... sie weiss ja nichts
aber was sollte es sonst sein?
hattest du mal das gefühl beobachtet zu sein? oder kalte schaue etc?


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:16
ich fühl mich eigentlich sehr wohl hier. trau mich zwar nicht alle lichter abzuschalten nachts aber das hat nichts mit der wohnung zu tun. das war schon immer so.
ich wollte einmal vor ein paar monaten, da schlief meine kleine bei oma und opa, in ihrem bett schlafen, weil ihre matratze so gemütlich ist im gegensatz zu meiner *g*
ich bin nach 15 min wieder in meine matratze "geflüchtet" ich hab mich total unwohl gefühlt und angst gekriegt. da weiß ich noch dass ich mir dachte, jetzt versteh ich warum die leo nicht da schlafen will.
aber was kann das dann sein wenn nur ein unschuldiges baby gestorben ist?
und ich kanns mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass die verstorbene seele eines babies, selbst wenn sie noch da wäre, beängstigend wäre.
vielleicht sind andere schreckliche dinge in diesem zimmer passiert? aber ich hab doch e alles ausgeräuchert


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:21
@astrid,
vertraue mal auf deine kleine, und frage sie einfach, aber ganz ernst, woher / wie sie weiß, daß dort ein "Geist" ist.
Und, was du tun kannst? Rede mit dem Geist, in Liebe, und zeige ihm den Weg ins "Licht".

@arwena,
da Seelen doch etwas zeitloseres darstellen als unsere Körper, kann meines Erachtens auch eine "Baby-Seele" in diesem irdischen Sumpf stecken bleiben.
Vielleicht sogar noch eher als eine "erwachsenen-Seele", denn woher soll die kleine den wissen, daß sie gestorben ist? Da tun sich doch die "Erwachsenen" schon schwer genug mit.

Namaste


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:24
es ist doch kein wunder das deine tochter angst hat denn sie bekommt ja auch mit wie du so auf bestimmte sachen reagierst!
und wenn du dich schon vorher verrückt machst bevor du in das bette deiner tochter gegangen bist, ist es doch kein wunder das du ganz schnell wieder geflüchtet bist, ich würd mich an deinewr stelle nicht verrückt machen! nicht jeder furz ist gleich eine geistererscheinung, sei also auch immer realistisch!


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:31
hulkster schrieb:es ist doch kein wunder das deine tochter angst hat denn sie bekommt ja auch mit wie du so auf bestimmte sachen reagierst!
ich hab das eigentlich nie wirklich ernst genommen! kinder sagen solche sachen eben. ich dachte vielleicht sucht sie eine ausrede damit sie bei mir schlafen darf.
gedanken mach ich mir erst seit heute darüber, seit ich weiß dass ein kind in dieser wohnung gestorben ist.
hulkster schrieb: wenn du dich schon vorher verrückt machst bevor du in das bette deiner tochter gegangen bist, ist es doch kein wunder das du ganz schnell wieder geflüchtet bist, ich
ich hab mich vorher nicht wirklich verrückt gemacht. ich hab mich gefreut auf die matratze, weil meine wie gesagt, mir ziemliche kreuzschmerzen verursacht. aber die freude war schnell weg als ich dann drin lag. da kriegte ich eben dieses gefühl.
und natürlich hab ich meiner tochter nichts davon erzählt!


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:35
OneLove2 schrieb:vertraue mal auf deine kleine, und frage sie einfach, aber ganz ernst, woher / wie sie weiß, daß dort ein "Geist" ist.
hab ich sie schon ein paar mal gefragt. sie sagt immer er sagt zu ihr blöde leonie oder blöde annabell (ihre puppe) oder auch schon mal die mama ist blöd oder so.
das kling für mich auf der einen seite einfach nach typisch kind. die schlimmen wörter werden auf jemand andern geschoben.
und ich kann mir nicht vorstellen dass eine babyseele boshaft wäre oder?
OneLove2 schrieb:Vielleicht sogar noch eher als eine "erwachsenen-Seele", denn woher soll die kleine den wissen, daß sie gestorben ist? Da tun sich doch die "Erwachsenen" schon schwer genug mit.
das find ich ist ein super argument!


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:37
das kinder sich manchmal oder auch etwas öfter geschichten ausdenken ist halt normal, du solltest es vielleicht weiter beobachten, und dir erstmal keine sorgen machen!
nur weil die nachbarin dir soetwas gesagt hat, muss es ja nicht gleich alles der wahrheit entsprechen, oder war sie hautnah dabei?

Vielleicht hast du dich untgerbewusst ich sag jetzt mal verrückt gemacht, und da du ja scheinbar wenn du allein bist etwas angst hast, was ich vollkommen nachvollziehen kann ist man sowieso anfälliger für bestimmte erignisse!


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:43
hulkster schrieb:das kinder sich manchmal oder auch etwas öfter geschichten ausdenken ist halt normal, du solltest es vielleicht weiter beobachten, und dir erstmal keine sorgen machen!
nur weil die nachbarin dir soetwas gesagt hat, muss es ja nicht gleich alles der wahrheit entsprechen, oder war sie hautnah dabei?

Vielleicht hast du dich untgerbewusst ich sag jetzt mal verrückt gemacht, und da du ja scheinbar wenn du allein bist etwas angst hast, was ich vollkommen nachvollziehen kann ist man sowieso anfälliger für bestimmte erignisse
die mutter meiner freundin, die ist gleichzeitig nach bauschluss vor etwa 40 jahren hier eingezogen. sie hat mir gesagt, dass sie alle zusammen gespendet haben für einen großen weißen kranz fürs begräbnis. ich glaub nicht dass sie sowas daher lügen würde.

ich hab auch keine angst.
mir gehts darum, dass wenn da wirklich eine babyseele seit 30 jahren gefangen ist, wie ich der helfen kann dass sie frieden findet.
und vor allem frag ich mich, ob wirklich dieses baby der grund ist warum meine klane nicht schlafen und spielen mag in ihrem zimmer.


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:50
Aber warum wenn du die frage gestattest glaubst du sofort an einen geist, meinst du icht das es eine natürliche antwort auf deine fragen gibt?
Es wird schon einen grund geben warum deine tochter nicht in ihr zimmer möchte!
Vielleicht ist sie aber auch nur sehr gern bei dir also sehr mama bezogen weil sie nur dich hat? Lebst du allein mit deiner tochter?
Es gibt viele möglichkeiten,also warum tiehst du nur diese eine in betracht?
Hast du schon mal daran gedacht das du deiner tochter vielleicht mehr schadest wenn du dich auf etwas fixierst was nicht die ursache des problems ist?


melden

Geist in der Wohnung

12.09.2008 um 23:55
hulkster schrieb:Aber warum wenn du die frage gestattest glaubst du sofort an einen geist, meinst du icht das es eine natürliche antwort auf deine fragen gibt?
Es wird schon einen grund geben warum deine tochter nicht in ihr zimmer möchte!
Vielleicht ist sie aber auch nur sehr gern bei dir also sehr mama bezogen weil sie nur dich hat? Lebst du allein mit deiner tochter?
Es gibt viele möglichkeiten,also warum tiehst du nur diese eine in betracht?
Hast du schon mal daran gedacht das du deiner tochter vielleicht mehr schadest wenn du dich auf etwas fixierst was nicht die ursache des problems ist?
ja ich lebe allein mit meiner tochter. ich fixier mich auf nichts. ich weiß das erst seit heute dass das baby hier gestorben ist. das ein geist da ist hat sie schon nach kurzer zeit nach einzug gesagt.
ich habs auch nicht so ernst genommen. wie schon gesagt hab ich mir auch gedacht dass es für sie eine gute ausrede ist damit sie bei mir schlafen darf.
hab ma auch schon dacht vielleicht sind erdstrahlen unter ihrem zimmer.


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 00:04
ich würde es einfach weiter beobachten und irgendwann muss sie in ihrem zimmer schlafen, aber das wirst du ihr schon beibringen ;)


melden
Anzeige

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 00:13
hulkster schrieb:ich würde es einfach weiter beobachten und irgendwann muss sie in ihrem zimmer schlafen, aber das wirst du ihr schon beibringen
sie schläft e drin, zwar mit gegenwehr aber sie schläft.g aber nie länger als zwei drei tage dann rebelliert sie bis sie bei mir schlafen darf.g

danke für deine tipps.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden