weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist in der Wohnung

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Spuk

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 00:15
da musst du jetzt konsequent bleiben auch wenns schwer fällt!
Kein problem ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen?


melden
Anzeige

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 00:20
naja weißt sicher ists verständlich dass sie bei mir schlafen will. welches kind will net bei der mama schlafen?g
ich bin alleinerziehend, arbeitend, da ist das noch verständlicher.
und das mit dem geist: falls wirklich ein babygeist hier wäre glaub ich nicht dass dieser ihr angst machen würde. sie fühlt sich ansonsten komplett wohl in dieser wohung. und ich auch. will aber trotzdem dem kleinen geist helfen falls der wiriklich hier ist, verstehst?


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 00:30
na wenn du alleinerziehend, und dazu noch arbeiten gehst dann ist die reaktion deiner tochter völlig normal und die ursache auch schon gefunden!
Ich respektiere alle frauen aber auch männer die alleinerziehend und berufstätig sind!


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 00:37
ja es is net einfach alleinerziehend zu sein. aber ich könnts ma gar nicht anders vorstellen. ich war von anfang an allein.
es gibt e fast keine alleinerziehenden männer


melden
esperant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 00:48
Wenn du armen Seelen im Fegefeuer helfen willst, in den Himmel zu kommen, musst du für sie beten und Messen lesen lassen. Vielleicht jeden Tag 3 Vaterunser oder einen passenden Vers aus dem Koran.


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 09:27
esperant schrieb:Wenn du armen Seelen im Fegefeuer helfen willst, in den Himmel zu kommen, musst du für sie beten und Messen lesen lassen. Vielleicht jeden Tag 3 Vaterunser oder einen passenden Vers aus dem Koran.
daran glaub ich ehrlich gesagt nicht so. bin net sehr religiös.
hab mir gedacht vielleicht sollt ich einen geisterjäger holen. kenn wer die gabriele köstinger?


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 09:58
Man kann auch so beten, eben individuell.

Ich bin auch kein Anhänger einer Religion in Form einer irdischen Institution, aber glaube doch an eine göttliche Kraft, an die man beten kann und dass das auch wirklich hilft.

Einen Versuch ist es dort wert. :)


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 10:57
Geht es nur deiner Tochter so oder bemerkst du auch "seltsame" Ereignisse?

Vielleicht bildet sie sich ja nur was ein,schließlich ist sie noch sehr jung und hat ein große Phantasie.
Andererseits sagt man,dass gerade Kinder von solchen Dingen "heimgesucht" werden.

Nichtsdestotrotz ist es seltsam,vor allem das,was da vor ca. 30 Jahren passiert sein soll.

Warte aber erstmal ab. Vielleicht legt sich das ja mit der Zeit.


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:15
Bie mir sind auch Geister, nur passieren hier selten irgendwelche Sachen, meine sind ganz angenehm ruhig^^


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:17
@ threadstellering. ist ja schön, dass du ernsthaft in betracht ziehst, dass geister in eurer wohnung sind.
aber bitte pass auf, dass du deinem kind nichts davon spüren läßt. wenn die wahnvorstellungen von kindern noch von den eltern verstärkt werden verschwinden die nicht.
oder willst du, dass dein kind später auch in irgendwelchen seltsamen foren rumhängt und rumheult wegen sachen die es nicht gibt..??


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:22
@atomflunder:

Die Threaderstellerin hat nirgendo gesagt,dass sie daran glaubt. Sie findet es eben nur seltsam,was sich durch die Geschichte noch weiter verstärkt hat.

Außerdem spürt das Kind diesen "Geist" (oder was auch immer das hier sein mag).
atomflunder schrieb:oder willst du, dass dein kind später auch in irgendwelchen seltsamen foren rumhängt und rumheult wegen sachen die es nicht gibt..?
Wieso bist du dann hier,wenn es so seltsam ist? ;)

Und solange Geister bzw. solche Energien (trifft's wohl besser) nicht wissenschaftlich ausgeschlossen wurden,kannst du auch nicht behaupten,dass es sie nicht gibt.

Du kannst lediglich daran glauben. ;)


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:22
@ Flunder

Kinder sehen und spüren auch ohne das Eingreifen der Eltern Geister, Elfen usw.! Man sollte einem Kind auch nichts ausreden, es gibt nun mal eine Geistige Welt.


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:25
Hallo,
ich muss sagen wenn ich das so lese,würde ich sagen du verstärkst das ganze bei deiner Tochter nur,denn.....

wenn ich wo neu einziehe,käme ich nie auf die Idee die Wohnung auszuräuchern.
Also denke ich liegt das Problem bei Dir und du gibst es an die Tochter wieder.....

Sorry aber das musste jetzt sein!


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:30
@grisu:

Ich will zwar nicht ständig für die Threaderstellerin sprechen,aber ich muss meine Meinung trotzdem dazu loswerden:
grisu035 schrieb:wenn ich wo neu einziehe,käme ich nie auf die Idee die Wohnung auszuräuchern.
Also denke ich liegt das Problem bei Dir und du gibst es an die Tochter wieder..
Schau doch mal,ihre Tochter ist erst 4 Jahre alt.

Wenn die Mutter ihr nicht erklärt hat,wozu diese Ausräucherung gut ist,kann die Tochter nicht wissen,dass ihre Mutter damit bezwecken will,irgendwelche "Geister" loszuwerden.

Aber ich muss trotzdem sagen,dass ich an diese Ausräucherungs-Methoden zweifle.


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:37
@MrDeXtar

Geister hin oder her,aber ich käme nie auf die Idee die Wohnung auszuräuchern.
Ansowas würde ich beim Einzug nicht denken,ausser ich bin da vielleicht vorbelastet oder eben labil.....
Klar muss sie es wohl erklären,aber ein Kind in dem Alter hat viele Fanzasien!!
Habe selber ein kind in dem Alter.
Und wenn ich heute sein Zimmer ausräuchere und er fragt mich,dann sage ich ihm,das ich damit die Geister vertreibe?? Kann ich mir nicht vorstellen


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:40
Geist in der Wohnung !
Es muss nicht zwingender weise der Geist des kleinen Baby´s sein!
Gruss ARA


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:41
@grisu:
grisu035 schrieb:Geister hin oder her,aber ich käme nie auf die Idee die Wohnung auszuräuchern.
Da ich,wie oben bereits erwähnt,ebenfalls daran zweifle,würde ich persönlich es auch nicht machen.
grisu035 schrieb:Klar muss sie es wohl erklären,aber ein Kind in dem Alter hat viele Fanzasien!
Ja,es hat viele Phantasien-aber es kann auch gleichzeitig noch nicht so viel wissen.

Außerdem kann man ja alternativ noch sagen,dass man damit "nur" einen "tollen" Duft ins Zimmer bringen will.


melden
tracer76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:42
Ich denk mal dass das auch mit dem ausräuchern zutun hat. Schaut mal die Mum räuchert die Wohnung aus das Kind fragt sich warum die Mutter sagt das ist gegen Geister. Da steigert sich das Kind doch noch viel mehr rein. Dazu kommt die angebliche Kinderseele von der Story der Vermieterin. Is wahrscheinlich wie wenn n Kind n Horrorfilm ankuckt. Da bilden sich die danach auch einiges ein. Außerdem scheint die Mutter sehr labil sein (siehe ausräuchern) das überträgt sich auf das Kind.


melden

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:47
tracer76,
ich habe nicht gelesen das Sie Ihrem Kind gesagt hätte das es die Ausräucherung gegen Geister ist!

Ich habe auch nicht gelesen das Sie es Ihrem Kind mit dem Tod des Baby´s erzählt hat.

Gruss ARA


melden
Anzeige
tracer76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung

13.09.2008 um 11:48
Ich tipp auf die Fantasie des Kindes


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hanussen24 Beiträge
Anzeigen ausblenden