weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

2.293 Beiträge, Schlüsselwörter: Kalter Hauch, Schweb. Schatten

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:11
@Schalom
das sehe ich etwas anders. Wäre aber auch langweilig, wenn wir alle der gleichen Meinung wären, dann hätten wir ja keinen Grund hier zu diskutieren.
Was mich freut ist, dass deine Haltung durch unsere kurze Unterhaltung aber scheinbar offener geworden ist und du "uns" scheinbar jatzt nicht mehr als reine "Spinner" siehst.


melden
Anzeige

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:12
@Maverick28

Mein Reden. ;)


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:14
@Schalom

:-)


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:19
@briansteen


Hi nochmal,

Es gab übrigens auch schon reportagen über ein ähnliches phänomen. Dies fand aber fast ausschließlich Tagsüber statt und wurde bei landschaftsaufnahmen beobachtet. Diese Aufnahmen wurden ürigens nicht mit digitalen Medien gemacht, das gleich vorneweg.
Habe dies mal in einer bbc dokumentation über kryptozoologie gesehen.

greetz


mav


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:22
@Bryna

Habe euch niemals als Spinner oder dergeleichen betrachtet, jeder hat halt seine Meinung und seinen Glauben und es sei diesem gegönnt.

Was nach dem Tod kommt kann keiner wissen daher kann man gerade in diesem Bereich keiner Meinung wirklich mehr Wert beimessen als der anderen. Es ist und bleibt eine reine Glaubensfrage.

Offen bin ich eigentlich auch aber habe eben auch einen sehr kritischen "Geist" und gehe gerade in einem Mysteryforum oft nicht konform mit den vielen verschiedenen Meinungen und Ansichten hier womit man sich auch oft schneller Feinde hier macht als einem lieb ist.

Aber schön das es hier auch User gibt mit denen man auf einer freundlich angenehmen Basis disskutieren kann auch wenn man geteilter Meinung ist. :)


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:26
@Schalom
ja, das finde ich auch sehr angenehm.
Manchmal, wenn sie nicht gleich drauf los poltern, mag ich Skeptiker sehr gerne, sie bringen viele wieder auf den Teppich. Du hattest es ja angesprochen, es ist leicht in allem etwas "übernatürliches" zu sehen. Ich sehe das auch in vielen Dingen, überprüfe aber immer erst, soweit wie möglich die natürlichen Ursachen.
Manchmal bringen einen gerade die Skeptiker auf ganz neue Ideen.


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:36
@Bryna
Nach den Ursachen zu gucken ist für viele nicht einfach da es oft gilt dabei die eigene Angst vor dem Unbekannten zu überwinden (ich hatte z.B. früher eine Phobie vor der Dunkelheit) aber auf diese Weise lässt sich so manches Mysterium lösen statt weitere schlaflose Nächte durchmachen zu müssen. ;)


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:38
@Schalom
vielleicht ist das mein Vorteil, ich habe keine Angst vor dem Unbekannten. Ich gehe darauf zu und sehe es mir an, erst wenn mein Gefühl/Instinkt mir sagt, dass ich besser Angst haben sollte ziehe ich mich zurück.


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:47
@Bryna
Angst zu haben ist auch nichts verwerfliches, es ist ein Warnsignal das uns davor bewahrt von der Klippe zu springen (bildlich gesprochen).

Aber eine gewisse Risikobereitschaft muss schon da sein um sich nicht vor der Welt und ihren vielen Geheimnissen zu verkriechen.


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

28.12.2009 um 23:49
@Schalom
das stimmt. Meist bewahrt mich mein Instinkt, auf den ich gelernt habe zu hören, davor von der Klippe zu fallen.


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

29.12.2009 um 09:45
wenn ich mich auch nochmal in diese Diskussion mit einmischen darf.

Ich sehe es ähnlich, wenn nicht sogar genauso wie Schalom.

Es gibt nichts übernatürliches. Nur Phänomene die noch nicht dokumentiert oder erklärt sind.

Diese Phänomene bei brian, ich denke schon das sie natürlichen Ursprungs sind und auch ganz klar zu erklären sind woher diese Dinge kommen und was sie sind. Nur sind sie wahrscheinlich so selten das entweder bisher noch keiner davon Notiz genommen hat und diese noch nicht weiter erforscht hat oder eben sie sind doch schon erklärbar nur fehlt uns die Person die uns ganz klar erklärt woher diese "Dinge" kommen und kann diese Phänomene dann auch "künstlich" herbeiführen.

Wir Menschen neigen dazu uns unbekannte Phänomene erstmal ins Reich der Mythen, Legenden und "übernatürlicher Magie" abzutun. Nun haben wir hier bei brian Videoaufnahmen. Auch Videoaufnahmen von anderen Usern und auch in Filmen (hier muss man natürlich ganz besondere Vorsicht walten lassen) belegen das diese Phänomene tatsächlich existent sind.

Aber gleich davon zu sprechen das uns die verstorbene Oma besucht oder uns diese "Wesen" irgendwas sagen wollen halte ich, rein aus den bisher gemachten Erforschungen und Entdeckungen, für sehr spekulativ.

Mit dem Wort Energie freunde ich mich schon eher an, aber auch nur dann wenn es nicht in den Esoterischen Bereich abdriftet.


melden
briansteen_1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

29.12.2009 um 10:18
Also zunächst mal : ich habe nie behauptet, dass es bei uns spukt. und ich habe auch nicht fabuliert, es könnte sich um verstorbene handeln. das ist von anderen forumsteilnehmern angenommen/interpretiert worden. ich habe lediglich bei dem wölkchen-standbild gesagt, das gesicht ähnelt meinem opa oder mir in vllt 20 jahren. das war's.
also bitte aufpassen, dass aus der diskussion nicht eine spuk- oder anti-spuk-diskussion wird. zu dem verwendeten wort "übernatürlich": im wortsinne natürlich fehl am platz. wenn jedoch irgendjemand definitiv aussschließen will, dass es nicht etwas von der normalität abweichendes ist, dann muss er/sie sagen, was es ist. denn der ausschluß erfordert das wissen, was es ist. die zuordnung der phänomene zu dem wort übernatürlich halte ich aus sprachlichen gesichtspunkten schon für naheliegend. das ergibt sich aus unserer umgangssprache. natürlich ist übernatürlich im sinne des wortes ein paradoxon, wenn man davon ausgeht, dass die dinge, die hier passieren, der natur entspringen. ich finde, accrec hat es auf den punkt gebracht: das schubladendenken aussen vor lassen. alles fliesst.

@Maverick28
willkommen im thread! ich habe leider nicht die zeit und muße, "himmel und hölle" in bewegung zu setzen, irgendwelchen fakultäten hinterherzubetteln. es gibt da offensichtlich vorbehalte. habe prof. lesch angeschrieben - keine reaktion. dr. v. lucadou - hat sich nicht mehr gemeldet. taps - keine reaktion. was soll der aufbau von elktrischen geräten a la EMF-messgeräte, wärmebild-cams etc. denn bringen? am ende steht immer eine bestandsaufnahme, die dazu führen wird, das man sagt: ja, hier gibt es ungewöhnliche emf, ja hier gibt es kältequellen, ja hier gibt es ungewöhnliche aufnahmen der wärmebildcam. okay - und was habe ich dann davon, dass ich dann evident weiß, was ich sowieso schon weiß?

grundsätzlich halte ich die existenten methoden, diese dinge festzustellen, für untauglich, da sie vor der sackgasse, in der man sich befindet, lediglich ein sackgassenschild aufstellen - nichts weiter. ich habe inzwischen festgestellt, dass erklärungen nicht forcierbar sind, sondern man bekommt sie, wenn man vllt garnicht damit rechnet.


greetz
bri


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

29.12.2009 um 10:56
@briansteen_1
wobei ich finde das du bessere Videoaufnahmen hast als die die du verschickt hast ;)

Oder wie wäre es mal bei denen? Wenn du die mit deinen Phänomenen überzeugst hast du doch schon gewonnen, oder? :)

https://lists.gwup.org/


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

29.12.2009 um 10:57
wobei es "gewonnen" heissen sollte. Also mit Anführungszeichen.


melden
briansteen_1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

29.12.2009 um 12:10
@Alvac
habe bei gwup gestöbert und werde mir jetzt mal die radiosendung von egofm anhören. danke vielmals für den hinweis.

btw: welche vids meinst du?

greetz
bri


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

29.12.2009 um 12:26
@briansteen_1
zum Beispiel das letzte jetzt. Ok, das ist ja auch sehr aktuell. Aber, soweit ich das richtige Video im Kopf habe was du verschickt hast, fände ich das Video mit dem Wölkchen sehr interessant. Ich fand das Video was du verschickt hast recht ... uff, klingt böse, nicht falsch verstehen ... recht unspektakulär. Da hast du noch ganze andere :)

Kann dir aber jetzt nicht sagen welches, sitze auf der Arbeit und kann die Anhänge leider nicht abspielen (deswegen letztens auch der Wunsch nach Youtube :) ).

Oder eine Mischung mit den "besten" Szenen erstellen. Ich weiss, alles sehr zeitintensiv :(


melden
briansteen_1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

29.12.2009 um 12:51
@Alvac
das video an taps zeigt die erscheinung, als es von hinten oben nach vorne unten geflogen ist und quasi vor dem pc-schreibtisch abbremst und dann parallel zum schreibtisch quasi auf der oberfläche entlanggleitet. das finde ich sehr authentisch, zumal ich da das erste mal neben der cam stehend das auch live gesehen habe. für meine augen/wahrnehmung war es aber nur ein kurzer blitz von oben nach unten.
schick mir mal per pn deine privatmail, ich schick es dir dann mal zu.
greetz
bri


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

29.12.2009 um 17:53
@briansteen


ja, da hast du wahrscheinlich Recht. Immer neue Theorien werfen auch immer neue Fragen in den Raum. Ich würde mal sagen die Zeit wirds zeigen.

@all

viele sachen die noch vor 10 jahren als übernatürlich galten sind heute wissenschaftlich erklärbar. ich persönlich glaube jedoch an geister und wer weiss: vielleicht ist auch deren existens in ein paar jahren bewiesen.

bin auf jeden fall gespannt was als nächstes so passieren wird.


greetz

mav


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

29.12.2009 um 19:27
@Alvac
Aber, soweit ich das richtige Video im Kopf habe was du verschickt hast, fände ich das Video mit dem Wölkchen sehr interessant. Ich fand das Video was du verschickt hast recht ... uff, klingt böse, nicht falsch verstehen ... recht unspektakulär. Da hast du noch ganze andere

Was genau meinst du mit "verschickten Videos"? Bist du jemand mit dem brian sich in Verbindung gesetzt hat?


melden
Anzeige

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

30.12.2009 um 08:34
@titus1960
nein, aber brian hatte das Video, welches er verschickt hatte, hier gepostet (und mir auch nochmal per Mail geschickt). Und da fand ich vorherige Videos um einiges Interessanter (ist aber nur eine persönliche Meinung :) )


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden