Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Werwolf

332 Beiträge, Schlüsselwörter: Werwolf, Wolf, Ich Bin Ein Werwolf
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werwolf

08.11.2009 um 17:26
Wenn du Träumst ein Werwolf zu sein, heißt das eher:

Sie unterdrücken monströse Instinkte.
Versuchen Sie herauszufinden, an welcher Stelle in Ihrem Leben das der Fall ist.


melden
Anzeige

Werwolf

08.11.2009 um 18:00
hey ^^
ich hab mal so grad deine beitrag gelesen und die ganzen antworten -.- oke hab net alle gelesen xD wurde mir dann doch zu viel.

ja oke, wegen dieser sache da...
ich denke es gibt früheres leben !
woher sollen wir denn manchmal soviel wissen, obwohl wir nie etwas davon gehört haben können?
habt ihr es nicht auch manchmal so, dass man denkt: "Mhh, dass kenn ich doch irgendwoher" obwohl man von allen die man kennt gesagt bekommt und eigendlich auch selber weiß, dass man das noch nicht kennen kann.

zwar kenn ich das mit dem werwolf noch nicht, aba es klingt interessant, also der gedanke.
ich würde vielleicht ein tagebuch führen und reinschreiben wie man auf was in welcher situation fühlt oder was man dort denkt, dann weiß man mehr darüber.
probier es mal aus ;) und dann kannst du ja weiter sehen ob du das so belässt oder zum arzt oda psychodoc. gehst.

LG


melden

Werwolf

12.11.2009 um 18:50
@lordsven

Würde mich immer noch brennend Interessieren, woher deine Informationen bezüglich der in Jugoslawien existierenden Werwölfe stammen!!
Gib doch bitte, wenn es dir nicht zu mühsam erscheint, die Quelle an!!
Kann selber nichts dazu finden!!

Vielen Dank im voraus!!


melden

Werwolf

14.11.2009 um 02:09
Mal ein bisschen passende Lyrik!!

Werwolf

Mein Liebster, wo bist du gewesen die Nacht?
Du hast dich so heimlich von dannen gemacht.

Und aus dem Walde rief es so grell,
Halb deine Stimme, halb Wolfsgebell.

Nun ist dir verloschen des Auges Gluth,
Um Lippen und Bart eine Spur von Blut;

Wo bist du gewesen? Was hast du gethan?
Was gingen die bellenden Wölfe dich an?

O frage nicht, Liebste, o frage mich nicht,
Die Nacht ist ja schwarz, und der Wald ist ja dicht.

Leicht spült sich die Lippe, leicht spült sich der Bart,
Dass Niemand die Spuren des Blutes gewahrt.

Erloschen die Augen in Scham und in Reu,
Bald glänzen in eherner Härte sie neu.

Und lächelnde Lüge verschleiert so klug
Die Hölle des Herzens, den Furienfluch.


Arthur Fitger . 1840 - 1909


melden

Werwolf

14.11.2009 um 15:31
Wikipedia: Die_Zeit_der_Wölfe

''Die Zeit der Wölfe ist kein typischer Horrorfilm mit Werwölfen, sondern eine freudianische Version dieses Märchens für Erwachsene.''

Der Film hat die FSK 16, ich hab ihn glaub ich schon mit 14 gesehen u. fand ihn damals unheimlich bis stimulierend.

Ich denke der (Aber-)Glaube an die Existenz von Werwölfen ist irgendwie ne psycholog. Eigenheit/Symptom der besonderen Beziehung, die sich durch das tausende Jahre lange Zusammenleben zw. Hund u. Mensch entwickelt hat.
Der Wolf war überhaubt das erste Tier, welches vom Menschen domestiziert wurde, da kann man sich schon vorstellen das nicht nur das Tier sondern auch der Mensch wechselweise aufeinander konditioniert wurden...

Bei manchen Leuten ist das genet. Gedächtnis an dieses enge Verhältnis noch besonders aktiv, deswegen verspüren sie den Drang in die Nacht zu laufen u. den Mond anzubellen.


melden

Werwolf

14.11.2009 um 23:55
@lordsven
Was ist denn nun mit den Werwölfen aus Jugoslawien??

Gibt es die nun oder nicht??

Getz aber ma Butter bei die Fische!

Wenn es sie geben sollte, woher stammen denn dann deine Informationen?? Gib doch nun endlich bitte deine Quellen zum besten wenn du willst das man dir glaubt und ernst nimmt!!

Da du aber auf die letzten Anfragen meinerseits nicht eingegangen bist, gehe ich nun doch eher davon aus, das du nur was sagen (schreiben) wolltest und das mal eben als Behauptung in die Welt gesetzt hast!

Lasse mich aber gerne eines besseren belehren!
Wäre nett wenn du bitte zu meinen Anfragen eine Stellungnahme abgeben würdest!


melden

Werwolf

14.11.2009 um 23:55
@ LordSven


melden

Werwolf

21.11.2009 um 22:26
Mein guter @lordsven , wenn du es einrichten könntest, vor der nächsten Sperre noch kurz Stellung zu deiner Aussage bezüglich der Jugoslawischen Werwölfe zu nehmen, wäre ich dir dankbar, da mich dieses Thema nun schon seit der ersten Erwähnung deinerseits Interessiert!

Auch wäre es nett, wenn diese Stellungnahme ohne Beleidigungen oder Beschimpfungen o.Ä. auskäme (alleine schon wegen der Gefahr einer erneuten Sperrung oder im schlimsten Falle rauswurfs deiner Person) da wir hier ja unter zivilisierten Menschen sind und gerne noch über dieses Thema unter Einbeziehung deiner Meinung und deines Wissens weiterdiskuttieren wollen!
(Nicht nur dieses Thema, sondern auch andere Beiträge)!

Danke und Gruss im Vorraus!!

Jofe


melden

Werwolf

21.11.2009 um 23:19
ahh...
noch 'n gedicht:

Der Werwolf

Ein Werwolf eines Nachts entwich
von Weib und Kind und sich begab
an eines Dorfschullehrers Grab
und bat ihn: Bitte, beuge mich!

Der Dorfschulmeister stieg hinauf
auf seines Blechschilds Messingknauf
und sprach zum Wolf, der seine Pfoten
geduldig kreuzte vor dem Toten:

"Der Werwolf" - sprach der gute Mann,
"des Weswolfs, Genitiv sodann,
dem Wemwolf, Dativ, wie man's nennt,
den Wenwolf, - damit hat's ein End."

Dem Werwolf schmeichelten die Fälle,
er rollte seine Augenbälle.
Indessen, bat er, füge doch
zur Einzahl auch die Mehrzahl noch!

Der Dorfschulmeister aber musste
gestehn, dass er von ihr nichts wusste,
Zwar Wölfe gäb's in grosser Schar,
doch "Wer" gäb's nur im Sigular.

Der Wolf erhob sich tränenblind -
er hatte ja doch Weib und Kind!!
Doch da er kein Gelehrter eben,
so schied er dankend und ergeben.

Christian Morgenstern


melden

Werwolf

21.11.2009 um 23:21
@cbarkyn

Wenn ich so richtig Aggro bin dann fletsche ich auch mal die Zähne! Deswegen bist du noch lange kein Werwolf^^


melden

Werwolf

21.11.2009 um 23:23
@Mindslaver


ihr versteht mich alle bloß falsch ;) ich schreib mal nix mehr


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werwolf

22.11.2009 um 09:52
Vielleicht sind das einfach auch nur bestimmte Eigenarten. Jeder hat ja einen anderen Charakter. Ich z.b. liebe auch den Wald und wenn ich sehr sauer werde, fliegen die Sachen durch die Gegend. So hat jeder seine eigene Art. Ich kannte mal eine, das wenn sie jemanden gesehen hat den sie kennt, dann ist sie schnell vor sich gelaufen, guckt dir ins Gesicht, reisst die Augen auf und verschwindet wieder. Auch eine ziemlich merkwürdige Art.


melden

Werwolf

22.11.2009 um 16:06
@lordsven
Mein guter @lordsven , wenn du es einrichten könntest, vor der nächsten Sperre noch kurz Stellung zu deiner Aussage bezüglich der Jugoslawischen Werwölfe zu nehmen, wäre ich dir dankbar, da mich dieses Thema nun schon seit der ersten Erwähnung deinerseits Interessiert!

Auch wäre es nett, wenn diese Stellungnahme ohne Beleidigungen oder Beschimpfungen o.Ä. auskäme (alleine schon wegen der Gefahr einer erneuten Sperrung oder im schlimsten Falle rauswurfs deiner Person) da wir hier ja unter zivilisierten Menschen sind und gerne noch über dieses Thema unter Einbeziehung deiner Meinung und deines Wissens weiterdiskuttieren wollen!
(Nicht nur dieses Thema, sondern auch andere Beiträge)!

Danke und Gruss im Vorraus!!

Jofe


melden

Werwolf

04.12.2009 um 22:47
@lordsven
Es gibt no werwölfe
Diskussion: Werwölfe

In einem Thread "Es gibt Werwölfe ((in Jugoslawien))" und im nächsten "Es gibt no Werwölfe"!! Ja watt denn nu?? Diese widersprüchlichen Aussagen aus deiner "Feder (Tastatur)" könnten doch zu Verwirrungen führen!!

Was denn nun, gibt es "Sie" oder nicht?? :kiff:


melden

Werwolf

04.12.2009 um 22:48
@Jofe
er meint womöglich weHrwölfe. die gibt es garantiert^^


melden
manteis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werwolf

06.12.2009 um 01:53
@chilichote
@Jofe
nein sorry es gib es nicht , es gab früher eine Krankheit die seltsame Merkmale verursachte so das die Menschen es glaubten das die Menschen die von diese Krankheit befahlen waren , für Werwölfe gehalten wurde . Sie wurden verbrannt da man dachte das sie mit Satan ein Bund hatten !!! und bis heute hat diese Geschichten an Massen genommen !!! typisch Menschen !!


melden

Werwolf

06.12.2009 um 17:16
@manteis
Ist mir (uns) bekannt, aber dem guten @lordsven (anscheinend) nicht!?!

Will ja auch von selbigem nur Wissen, warum er a.) in zwei Threads zum gleichen Thema zwei verschiedene Meinungen vertritt und b.) in diesem Thread die Information über die Werwölfe in Jugoslawien her hat!!

Warte aber bislang vergebens auf eine Stellungnahme und erwarte mittlerweile auch keine ernsthafte Antwort mehr von LordSven!! Schade eigentlich!! ;(

Trotzdem Danke für die Information!!


melden
manteis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werwolf

06.12.2009 um 17:20
@Jofe
Bitte =)


melden

Werwolf

06.12.2009 um 17:48
@Jofe
Jofe schrieb:"Es gibt no Werwölfe"!!
Vielleicht hat er ja nur ein "ch" vergessen und wollte "noch" schreiben. Wenn man seine Schreibweise beachtet ist das gar nicht mal so abwägig.


melden
Anzeige

Werwolf

06.12.2009 um 17:52
@onuba
Nun, können ja mal bei ihm anfragen!!

Hallo @lordsven, sollte dein Kommentar im Thread Werwölfe "Es gibt no Werwölfe" heissen oder "Es gibt noch Werwölfe"??
Eine Antwort wäre in diesem Fall der Beseitigung von Missverständnissen sehr zweckdienlich!!

Ein Dank für die Antwort Vorab!!


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt