Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

129 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Geist, Tod ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:14
@Villainess
Naja, wenn es jetzt speziell um Geister geht, nicht um irgendwelche anderen Geistwesen.
Dann haben die ja auch ne "Story" , häufig gewisse Anliegen oder ne "Vergangenheit" die halt mit dem Leben als Geist zu tun hat.
Wobei das natürlich "schauspieler" aus ner anderen dimension sein könnten, die das absichtlich alles verkörpern jo soweit geb ich dir Recht.


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:15
@Dawnclaude
Was haben die dann, in der anderen dimension, dass sie sowas koennen, was wir nicht haben?
He? He? :D


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:17
Der Viele Welten Theorie nach könnte ein Mensch der bei uns Tod ist in der anderen Dimension noch leben. Und den sieht dann jemand... durch die Überlagerung...
Und denkt er sieht ein Geist.


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:17
@Haret

Oh ok, womöglich war mein KFC Beispiel auch etwas unglücklich gewählt ;-p

Aber im ernst, wenn ich nun behaupten würde meine Cousine hätte Elvis gechannelt, der in seinen Botschaften Luft und liebe verkündet.
Würdest du es einfach so nur nichts für nichts hinnehmen, ohne einen kleinen Gedanken der Skepsis, ob ich nicht schwurbel?!

Demnach könnte ich behaupten, Elvis hätte ihr gechannelt, dass du dich nackig machen solltest, und in ner Großstadt so rumlaufen sollst, für den Weltfrieden ;-)

@Dawnclaude
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Wie gesagt kannst du an einem 14 jährigen Mädchen deren wahrheitsgehalt der channelings schon erkennen, weil sie zahlreiche Wörte davon nie gehört hat.
Hab dazu schon mal geschrieben, hab selbst im gleichen alter etwa, Stephen Hawking - Universum in der nußschale gelesen.., also kein Kunststück sich nette Texte einfallen zu lassen.
Und ich zähle mich selbst, eher in Richtung ungebildeten Menschen ;-) auch wenn ich nettere channelings hinbekommen hätte ;-)

Auf den Rest geh ich mal nicht ein, da ich nur "wingdings" lese ^^


1x zitiertmelden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:19
@Villainess
Jo schon, aber er könnte ja dann auch einfach sagen, "Schöne Grüße aus Solingen 2! "(also das Parallelwelt Solingen ;)) Anstatt wie nen Geist rumzustöhnen oder sowas ;)

Gut auf meinen Astralreisen hat mir meine oma gesagt, dass sie nicht wirklich bei mir ist, sondern nur mit einem bewusstseinsstrom kommuniziert und sie in einer anderen Welt lebt.
Außerdem klang ihre Stimme häufiger verzerrt und ich musste mehrfach nachfragen.
Allerdings ist sie auch kein Geist, sondern ein Geistführer, hat halt also schon geupgradet ;)


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:21
@Dawnclaude
Du hattest also ein Erlebnis? Nun ich steh auf beiden Seiten, auf der Wissenschaftlichen und auf der der Gläubigen. Das geht. Ich sage jetzt mal ich kann nicht sagen was du gesehen hast, weil ich es nicht selber gesehen habe.


1x zitiertmelden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:22
@boe
Jop... Channelings...
Ich muss sagen, will hier niemandem auf den schlips treten, aber fuer mich funktioniert das nicht.
Mit aus dem einfachen grund, weil ein "uebernehmen" des koerpers vielleicht nicht immer einfach so geht...

Und so wie Dawnclaude gerade schrieb, stimmen von drueben, kommen bei uns verzerrt an!
Nie klar und so wie wir miteinander sprechen...
Also ich bin eher abgeneigt da dran zu glauben.


2x zitiertmelden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:22
@Villainess
Zitat von VillainessVillainess schrieb:Du hattest also ein Erlebnis? Nun ich steh auf beiden Seiten, auf der Wissenschaftlichen und auf der der Gläubigen. Das geht. Ich sage jetzt mal ich kann nicht sagen was du gesehen hast, weil ich es nicht selber gesehen habe.
jo, ich hatte schon so einiges, genauso wie @haret. ;)
Und ja, ich weiß. Man muss erst mal was erlebt haben, dann hauts ein um und dann ist man anders drauf :D


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:24
@Haret
Zitat von HaretHaret schrieb:Ich muss sagen, will hier niemandem auf den schlips treten, aber fuer mich funktioniert das nicht.
Mit aus dem einfachen grund, weil ein "uebernehmen" des koerpers vielleicht nicht immer einfach so geht...
Also Tony sagt, er ist ein Seelepartner von ihr und kann voll mit ihrem bewusstsein verschmelzen.
Dadurch kann er besonders gut mit ihr kommunizieren.


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:24
Die welche wirklich wissen, brüsten sich nicht damit.


2x zitiertmelden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:25
@Dawnclaude
Ich dachte immer du gehörst zu den Skeptikern... Komisch. komisch ist auch dass hier Jemand Gläubiges (ich) ne Wissenschaftliche Theorie raushaut.
Ich denke es ist beides Möglich. Das man eine Überlappung gesehen hat, oder tatsächlich einen Geist.


1x zitiertmelden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:26
@Dawnclaude
Also nur mit ihrem bewusstsein nicht mit dem koerper??

Hast du sie schonmal gesehen, waehrend sie gechannelt hat?


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:27
Zitat von VillainessVillainess schrieb:Ich dachte immer du gehörst zu den Skeptikern... Komisch. komisch ist auch dass hier Jemand Gläubiges (ich) ne Wissenschaftliche Theorie raushaut
naja skeptisch bin ich schon, aber auf andere Art. Man kann auch skeptisch zur materiellen Welt sein und entdeckt einfach ne Menge ungereimheiten.
Ich finde halt, dass sich die skeptiker zu einfach verarschen lassen. Find ich schade aber nun ja, wollen sie ja auch so...
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Die welche wirklich wissen, brüsten sich nicht damit.
Naja einstellungssache! Mir wäre das zu doof, alles für mich zu behalten, was ich erfahren habe.
Warum sollte ich das tun, also bleib ich hartnäckig am Ball.


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:39
@Haret
Zitat von HaretHaret schrieb:Mit aus dem einfachen grund, weil ein "uebernehmen" des koerpers vielleicht nicht immer einfach so geht...
Warum?
Im besagten Tony Curtis Thread ging das zwischendurch?

Aber ok, möchte hier auf keinen fall böse Saat säen! Find halt nur die vielen verschiedenen Ansichten interessant, bei den (Sry!) believern, wenn man genauer nachhakt, das da eben soviele doch verschiedene Behauptungen auftreten. (Deswegen auch das viele Gefrage letztens ;-))

Nur wie du schon vielleicht gemerkt hast, herrscht nicht einmal Konsens zwischen all den vielen Behauptungen bezüglich des paranormalen.

Deswegen sollte man es nichtmal einem "skeptiker" übel nehmen skeptisch zu sein bei so ner Behauptungs- Geister- Suppe.


1x zitiertmelden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:42
Zitat von boeboe schrieb:Nur wie du schon vielleicht gemerkt hast, herrscht nicht einmal Konsens zwischen all den vielen Behauptungen bezüglich des paranormalen.
Naja je nachdem wer was wie erlebt hat. Eigene erlebnisse/ erfahrungen haben natürlich immer höchste Prio.


2x zitiertmelden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:43
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Die welche wirklich wissen, brüsten sich nicht damit.
Wer sagt das?
Klingt zwar nett, aber wie realitätsnah?
Also wenn ich "wirkliches" wissen hätte bezüglich irgend einem Mysterium, würd ich zwar kein Geister Monopol gründen wollen im Geld zu scheffeln, aber auch kein großes Mysterium draus stricken was angeblichen "Skeptikern" im verborgenen bleibt.


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:45
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Naja aber Linnie rattert das ja in 5 minuten runter in Trance.
Ist wohl keine Kunst im Zeitalter des I-Nets, ne :D
"Runter rattern" kann man auch so, wenn man sich entsprechend informiert und interessiert über dieses und jenes :P:
Zitat von boeboe schrieb:Aber im ernst, wenn ich nun behaupten würde meine Cousine hätte Elvis gechannelt, der in seinen Botschaften Luft und liebe verkündet.
Würdest du es einfach so nur nichts für nichts hinnehmen, ohne einen kleinen Gedanken der Skepsis, ob ich nicht schwurbel?!

Demnach könnte ich behaupten, Elvis hätte ihr gechannelt, dass du dich nackig machen solltest, und in ner Großstadt so rumlaufen sollst, für den Weltfrieden ;-)
:D Lol, sehr gut !


melden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:45
@boe
Ist halt ein kreuz mit der astralwelt :D
Ich geh ja oefter mal net konform mit den anderen, ist ja auch schon was.
Nervt natuerlich auch bestimmt manche; oder auch nicht, is mir wurscht...

Ich haeng mich jedenfalls net dran auf, wenn andere andere erfahrungen und meinungen haben.

Aber verstehen kann ich es, wenn man als skeptiker keine linie dabei finden kann, man es als bloedsinn abtut...


1x zitiertmelden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:48
@boe
@ackey


wenn ihr mal eine Traumdeutung von Tony gelesen habt, werdet ihr merken, dass da kein normaler Mensch mithalten kann. Solche komplexen Traumdeutungen hab ich zuvor noch nie gelesen. Aber ist ja auch klar, dass er das so gut kann, weil er die träume ja auch direkt selbst kreiert hatte ;)


1x zitiertmelden

Theorie über die Beschaffenheit von Geisteswesen

24.05.2013 um 23:48
@Dawnclaude
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Naja je nachdem wer was wie erlebt hat. Eigene erlebnisse/ erfahrungen haben natürlich immer höchste Prio.
Sorry, aber selbst für nen Grundschüler Blödsinn.
DU stellst hier Allgemeingültige angebliche regeln auf, die sich aber laufend widersprechen. Allein DU, versuchst dann nur argumentativ alles wieder in einen hut zu werfen!

Hm, aber deiner These zu folge, wenn die eigenen Erfahrungen/ Erlebnisse, doch wieder höchste prio sind, dann dürfte es deine sogenannten "erwecker" auch nicht geben, da die in andere Pläne eingreifen? Hmm?


1x zitiertmelden