Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Legende von Satan

2.033 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Teufel, Satan, Geschichten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Legende von Satan

29.01.2011 um 20:35
@marco23

leider kann ich dir das nicht sagen, da ich nur davon gehört habe. das einzige was ich da anbieten kann ist das ich da mal nachfrage wenn ich mal wieder einen sehen von meine freunde das kann aber dauern da sie nicht in meiner umgebung wohnen und ich ihre arbeitzeiten nicht kenne.


melden

Die Legende von Satan

01.02.2011 um 12:27
@marco23
ich weiß wie man sich dagegen schützt: sich einfach mal bewusst werden, dass satan nichts weiter ist, als ein menschlich-erfundenes trugbild basierend auf dem krampfhaften personifikationsdrang des menschen.


melden

Die Legende von Satan

16.03.2011 um 09:40
Glaubt ihr an Gott ?
Dann solltet ihr auch an Satan glauben, und wissen das er davon Profitiert, wenn man an ihn nicht glaubt !

Und wenn ihr genau hin schaut, dann müstet ihr Erkennen, das wir in Satans Welt Leben.

Würden wir in Gottes Welt Leben, dann würde es keine Kriege,Unterdrückung,Hunger,Armut,Vergewaltigungen,Porno Industrie,Falsche Religionen,Kaputte Selen u.s.w. geben.

2012 ist keine Maya Prophezeiung, sonder das ankunftts jahr des falschen Messias.
Die Vorbereitungen für Satan laufen auf hochtouren.

Die Bibel der Koran und anderre Heiligeschriften wahrnen uns ganz Expeziert davor.
1. Er ist schon sehr lange da
2.Wehr es richtig macht wird ihn und seine gehilfen sehen oder spühren
3.Man wird ihn verwächseln mit dem echten gesanten Gottes

also lieber nicht spielen mit ihm sondern Gottes fürchtig leben sonst hat er gewonnen1


1x zitiertmelden

Die Legende von Satan

16.03.2011 um 10:20
Glaubt ihr an Gott ?
Dann solltet ihr auch an Satan glauben, und wissen das er davon Profitiert, wenn man an ihn nicht glaubt !

Und wenn ihr genau hin schaut, dann müstet ihr Erkennen, das wir in Satans Welt Leben.

Würden wir in Gottes Welt Leben, dann würde es keine Kriege,Unterdrückung,Hunger,Armut,Vergewaltigungen,Porno Industrie,Falsche Religionen,Kaputte Selen u.s.w. geben.

2012 ist keine Maya Prophezeiung, sonder das ankunftts jahr des falschen Messias.
Die Vorbereitungen für Satan laufen auf hochtouren.

Die Bibel der Koran und anderre Heiligeschriften wahrnen uns ganz Expeziert davor.
1. Er ist schon sehr lange da
2.Wehr es richtig macht wird ihn und seine gehilfen sehen oder spühren
3.Man wird ihn verwächseln mit dem echten gesanten Gottes

also lieber nicht spielen mit ihm sondern Gottes fürchtig leben sonst hat er gewonnen1


@brdtr

Luzifer ist genau wie jeder anderer Erzengel nur das er Gott zusehr liebte undeswegen verbannt wurde.
Als Gott die Menschen schuf wollte er das sie die Engel beugen und sie mehr lieben als Gott selbst und das wollte Luzifer nicht deswegen wurde er verbannt!!


melden

Die Legende von Satan

16.03.2011 um 10:24
Hätte Gott diesen Engel ohne Makeln erschaffen dann müssten nicht mit;
Zitat von brdtrbrdtr schrieb:Kriege,Unterdrückung,Hunger,Armut,Vergewaltigungen,Porno Industrie,Falsche Religionen,Kaputte Selen
leben!!

Anscheinend hat Gott nichts dagegen das wir von diesem Märchenfigur so beeinflusst werden, weil er ja nichts gegen diesen Satan & Co unternahm, nein, Er machte sogar aus dieser Miesere eine Prüfung für Menschen die Er angeblich liebt, damit Er sie in Liebe bestrafen kann ^^

Mal Ehrlich, Gott hat viele Fehler gemacht bei der Erschaffung seiner Diener und seiner Geschöpfe, alles was er angeblich "Makellos" erschaffen haben wollte, hatten Makel!

Statt diese Makeln Sofort zu beseitigen, es hätte zwei Menschen und ein paar Engeln gekostet, ließ er diesen Zustand seinen Lauf nehmen, obwohl ER wußte wie viel Leid und Elend und Menschenleben diese zustand hervorrufen wird!

Wenn man so an Gottes angeblichen Worten glaubt dann sollte man auch erkennen das alles mit IHM begonnen hat, es ist sein Werk und sein Wille dass diese Satan sein Unwesen treiben kann damit die Menschen so im Leben leiden müssen und später mit der ewigen Verdammnis bestraft werden können, natürlich nur aus Liebe! ^^

Man sollte aufhören an solchen schwachen Märchen zu glauben, das böse ist ein menschliche Eigenschaft und wurde von ihm personifiziert.


melden

Die Legende von Satan

16.03.2011 um 11:54
Gut und Böse sind doch einfach nur zwei Schubladen für schlichte Gemüter.

Nichts ist gut um des Guten willens, nichts ist böse um des Bösen willens - das sind einfach subjektive Einordnungen die allein in unserer Wertvorstellung existieren. Kennt ihr irgendetwas in der Natur, das willentlich böse ist, einfach nur aus dem Grund heraus seine Umwelt negativ zu beeinflussen? Oder das Gegenteil?


melden

Die Legende von Satan

16.03.2011 um 12:55
Zitat von Dra2807Dra2807 schrieb am 19.06.2009:punkt eins gott und der teufel können jede sprache sprechen und verstehen ,punkt 2die stunde null ist die geisterstunde und der spiegelin eine andere welt die schwarze kerze steht für dasdunkle ,so sagt man .
Wer hat gesagt, dass Null Uhr die Geisterstunde ist? Ich meine, unter Berücksichtigung der Zeitzonen ist doch IMMER auf dieser Welt Geisterstunde. o.O
Zitat von Dra2807Dra2807 schrieb am 19.06.2009:ich habe das auch schon des öfteren mal gethan und egal wie ob die wörter rückwärts oder oder die buchstaben verdreht ,ich hab ihn nie gesehen ,und marl sinsen die anstallt ist mehr für drogensüchtige (oder solche die denken sie wären es ) verwirrte leute halt ,da muss ja dan schon voher mal was vor gefallen sein bei der freundin des threadsleiters
1.)
Zitat von Dra2807Dra2807 schrieb am 19.06.2009:gethan
= getan

2.) Wer einen Selbstmordversuch unternimmt, also die Pulsadern aufschneidet, landet unentwegt in eine psychiatrische Klinik. Egal, ob es da eine Vorgeschichte gab oder nicht!


@Grunger87
Zitat von Grunger87Grunger87 schrieb am 20.11.2009:Wahrscheinlich gibt es auch Phänomene die nicht zu erklären sind (Gläserrücken zum Beispiel)
Glässerrücken und seine Funktionsweise ist längst psychologisch geklärt.


melden

Die Legende von Satan

16.03.2011 um 12:56
Ich bin nicht Reliegiös, gehe nicht Beten (seit 28 J. nicht gebetet), aber bin mir dessen bewust das es Gott gibt der alles erschaffen hat, da ich die Komplexietät um uns sehe, im Univesum , im Menschen, in der Natur und es kommt mir nicht wie ein zufall vor.

Und da ich an Gott glaube, muss ich doch auch, dann, an Satan glauben.
Genau wie es Menschen gibbet, die zu Gott Beten, gibbet es auch Menschen die zu Satan Beten (Okulte vereine,Satanisten,Sekten).

Gott hat doch alles gesagt, ihr wisst es doch auch, jeder der Religionen kennt den Plan, und am Ende (Apolakypse), wird auch mitgeteilt das alle die,die sich Blenden lassen haben, und dem Falschen Messias huldigen, werden Bestrafft.

Ist doch nix anderres als ein Test mit Folgen.

Und alle, die an diese Geschichte glauben, wissen das der Gesandte Gottes, sowohl auch der Falsche Messias, in Israel Palestina erwartet wird, und wenn es soweit ist (wenn die Beide kommen der ganz Grosse Test Losgeht).

Man sollte auch wissen, das die Al-Aqua Mosche in Palestina der Zentrale punkt ist, für die Gottes anhänger sowohl auch der die Satan huldigten.


melden

Die Legende von Satan

16.03.2011 um 15:21
ist gott nicht nur ein name für "irgendwas"....
es wird bestimmt eine "höhere macht" geben, nur ob sie interesse an uns hat ist ne andere frage....

vielleicht sind wir auch nur ein spielzeug für "gott". analog den "sims", ein hochentwickeltes biologisches videospiel.
zumindest komm ich mir oft so vor, als wenn ich in einem zeitvertreib mich befinde...

wer sagt eigentlich das "gott" die richtige wahl ist? ich für meinen teil halte mich sehr neutral...
irgendwann bekomm ich nen entscheidungskriterium, dann werd ich mich eventuell entscheiden.


kommen wird was, nur was, das werden wir sehen...
und da bin ich seeehr gespannt drauf...


melden

Die Legende von Satan

16.03.2011 um 16:08
@clardog

denke auch, dass die Bezeichnung "Gott" nur eine Namensgebung für etwas ist, an das die Menschen sich in dunkler Stunde wenden wollen, um ihr Leid zu beklagen.

Nur in dunklen Stunden finden die Menschen komischerweise zu Gott und man hört Laute, wie : Wenn es einen lieben Gott gibt, wieso lässt er sowas zu?" Aber hat schonmal jemand einen Dank ausgesprochen, für das was er ist und was er hat? Nein, denn wenn es uns gut geht, brauchen wir komischerweise keinen Gott, sondern immer nur um zu jammern.

Es ist eine Eigenart des Menschen nie zufrieden zu sein und immer nach oben streben zu wollen ( Himmel )

Und was Satan angeht... Das ist einfach nur eine Erfindung der Kirche um die Menschen hörig zu machen und wer das heute noch nicht begriffen hat, dem gnade Gott ...


melden

Die Legende von Satan

16.03.2011 um 16:11
satan also :´D meiner meinung nach existiert er nicht wirklich.


melden

Die Legende von Satan

17.03.2011 um 19:29
also, satan wars nicht, selbst wenn er wollte kann er nicht und schon garnicht bei menschen
es war warscheinlich ein dämon oder böser geist. ^^

und : satans (luzifers) bester trick war der menschheit weiss zu machen das es ihn nicht gibt ^^
und schaut es ist ihm gelungen, wird der welt einmal zum verhängniss werden.


melden

Die Legende von Satan

17.03.2011 um 23:14
also Satan einfach so rufen ne sicher nicht und dann ganz sicher nicht einfach normalen Menschen.
weil er such sich die Leute sehr genau aus die ihr würdig sind.
aber da stell ich mir die frage wie stellt ihr euch den Satan vor?


melden

Die Legende von Satan

18.03.2011 um 10:06
Als ein Märchen Figur, stelle ich mir diesen Satan vor.


melden

Die Legende von Satan

18.03.2011 um 12:55
ich vermute das die menschliche einbildungskraft so stark sein kann das sie bilder produziert von denen dann angenommen wird das man wirklich etwas reales gesehen hätte..... ich vermute das dies bei deiner freundin der fall war .... sie glaubte zwar nicht daran aber in ihrem unterbewusstsein hatte sie eine gewisse arwartungshaltung das etwas passieren müsste .... das reicht schon aus um solche vorstellungen zu entwickeln ....


melden

Die Legende von Satan

18.03.2011 um 13:49
naja ich bin mehr er Meinung das er aussieht wie ein Mensch sonst könnte er doch nicht unter uns Wanderern


melden

Die Legende von Satan

18.03.2011 um 19:45
Der wandert nur in unseren Köpfen und Fantasien und nicht unter uns, da kann sich jeder selbst aussuchen wie diese "Satan" aussehen soll ^^


melden

Die Legende von Satan

18.03.2011 um 20:51
genau da hast du recht aber ich vermute einfach mal das er so aus sieht wie wir


melden

Die Legende von Satan

19.03.2011 um 14:41
@Kaetzchen

ja, des stimmt wohl...

und kommt immer der moment wo man ein "politisch korrektes" gesicht aufsetzt und selbstberuhigende dinge tut...

- kerzen spenden und beten in einem browser spiel
- eintragen in irgendwelche kondolenzbücher
- schweigeminuten wo es auch nur geht....

aber so sind se die menschen. ich denk mal, dies ist nu die letzte chance aus fehlern zu lernen....
wobei, eher nicht....

- gestern wurde in tokio mal so eben das höchste gebäude der welt fertiggestellt...
- die strahlemänner an der tokioer börse haben mehr angst um ihr kapital als um ihr leben...
- und irgendjemand hat ma richtig gewinn gemacht, an der börse..., aufgrund der akw katastrophe....

gott hat den vorteil, im gegensatz zu geld, nichts reales zu sein. das lässt sich leichter anbeten... ;)


melden

Die Legende von Satan

20.03.2011 um 21:15
Naja,

1. Satan ist ein Titel kein Name der Titel für die verkörperung des bösen und oder dem ankläger der Menschheit und Wiedersacher Gottes.

2.Satan würde sich nie offen zu jemandem Zeigen und erst recht nicht durch so eine einfache Gesthe wie es deine Freundin tat selbst ein Dämon oder ein gefallener Engel müsste ein Opfer bringen um mit ihm für geringe Zeit in Kontakt zu treten. Ich habe einmal gehört dass, es heißt "und seine größte Lüge war uns weiß zumachen dass, es ihn nicht giebt" heißt sehr geringe Chance ihn zu sehen Lucifer, Azazel oder wie auch immer sein Name sein mag.

Meines erachtens jetzt von der spirituellen und religiösen Seite betrachtet denke ich das sich ein Djinn deiner Freundin gezeigt.

[zu mir: ich denke dass, es Gott, Engel und gefallene Engel usw. giebt aber ich suche nach belegen und Wegen zur warheit zu diesem Thema]

An dieser Stelle auch eine Frage von mir :D
Ich möchte mehr zu diesem Thema wissen wenn mir jemand mehr dazu berichten könnte dann bitte ich um eine pn. ^^


1x zitiertmelden