weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungewöhnliche Warnung

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Erlebnis, Vorahnung

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 00:49
@chandni
chandni schrieb:Vielleicht wollte das Männchen auch das Pferd schützen, da Naturwesen mit Tieren nah in Verbindung stehn...
Kannst Du das beweisen ? I am desperately longing to believe - aber bitte zuerst die Fakten !!!!

@Jameela
Jameela schrieb:Habt ihr eine Antwort oder ähnliches Erlebt ?
Ich bin ein Skeptiker. Deshalb möchte ich Dich bitten, folgende Fragen zu beantworten : Wann genau ( Datum, Uhrzeit ) hattest Du Dein Erlebnis ? Welche Witterungsverhältnisse herrschten ? Welche Straßenverhältnisse herrschten ? Gab es Mondlicht, Straßenbeleuchtung, Lichtschein anderer Quellen ? In welchem Teil der Welt ( schön wäre natürlich eine präzise Ortsangabe ) ist es geschehen ? Was für ein Pferd ( Großpferd, Kleinpferd, Fellfarbe, Zeichnung usw. ) ist es gewesen ? Was geschah mit dem Pferd nach dem Ereignis ? Kennst Du den Besitzer des Pferdes ? Noch etwas zum Männchen : Beschreibe es bitte genauer ( Größe, Hautfarbe, Ethnie, Bekleidung, Augen - und Haarfarbe, sonstige Merkmale ? ) ?


melden
Anzeige

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 02:54
@LoggDog
hatte er(sie)aber geschrieben

@YonaMcAllister
besonders auf die Augenfarbe achtet man nachts bei tempo 30 im vorbeifahren ganz besonders


melden

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 08:30
Ich finde es etwas gruselig :) aber würde auch sagen , sei froh das "euch" nichts passiert ist und das du gewarnt wurdest, von was auch immer....hatte ja gute Absichten!


melden

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 10:25
Ich glaube die Geschichte. Es kann ein Geist oder ein Schutzengel gewesen sein. In heiligen Schriften ist es auch erwähnt, dass es solche Wesen gibt.

Als der Krieg in Irak anfing und die Nachrichten im Fernsehen kamen, habe ich irgendwie ein paar Sachen von mir gegeben, die ich ein paar Tage zuvor gehört habe. Mein Mann sagte nur, dass kann nicht sein, heute vor ein paar Stunden hat der Krieg in Irak erst angefangen, wie kannst du diese Nachricht vor ein paar Tagen im Fernsehen verfolgt haben. Mir war ganz komisch zumute. Auch jetzt überkommt mich eine Gänsehaut. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ich diese ganze Nachricht im Fernsehen ein paar Tage schon mitbekommen habe. Die Bilder im Fernsehen waren mir nicht fremd, obwohl sie an diesem Tag das erste mal im Fernsehen liefen.

Es gibt übersinnliche Wesen. Dem einen zeigen sie sich oft dem anderen nicht. Heilige Schriften sind Zeitzeugen dafür. Manche Menschen werden bei Gefahren gewarnt.

Einmal wollte ich zu einem dringenden Termin. Habe mich auf der Bundesstraße verfahren. Ich bin in Gedanken an der Abfahrt vorbeigefahren. Als ich das bemerkte habe ich mich sehr geärgert. Musste Umwege fahren. Kam verspätet zu meinem Termin. Auf der Heimfahrt sah ich, dass an dieser Strecke ein schwerer Unfall passiert war und die Straße war einspurig gesperrt. Da hätte ich mehr als 1 Stunde im Stau gestanden.

Ich bin immer meinem Herrgott dankbar über jede Hilfe von oben.


melden

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 10:58
Hmmm...naja das war doch dann eher Zufall mit den vorbei fahren an der Ausfahrt..


melden

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 11:01
Das ist kein Witz, aber diesen Vorfall gabs auch schon bei " X -Factor " ( mit Jonathan Frakes^^ ) !


:o)


Wenn ich Euch sage;

Ich habe gestern zuviel Chilli gegessen und es treten nun Komische Gase aus mir raus...


Diskutiert ihr dann auch 2 Jahre darüber?



Wäre ja nett von Euch! :)


melden
Aiden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 11:08
@glauben:
Meine Herren, Du hast echt einen tiefen Glauben.
Einerseits bewundere ich das, andererseits schmunzel ich darüber...
Trotzdem: Respekt.

Ich glaube auch an Wesen, die uns manchmal "führen".
Oder zumindest an Eingebungen, die uns in Grenzsituationen den richtigen Weg weisen oder richtig handeln lassen.
Von daher ist´s ja Latte, ob es jetzt ein kleiner Gnom, der Jockey selbst (hatte der nen Helm auf?) oder die Reinkarnation von Elvis war: Es hat Dich vor einem Unfall bewahrt.


melden

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 13:52
Es war Schicksal und ich denke darüber läßt sich nicht die frage stellen"wieso,warum,weshalb". Was immer es auch war, "das leben" hat es gut mit dir gemeint. Manchmal kann man etwas nicht erklären, du lebst!!

Und wenn es ein "Schutzgeist" war, hat er mal wieder eine gute Tat vollbracht. Sei es für dich oder das Pferd. Viel Glück weiterhin auf diesem Weg.... und auch andere wege ;-)


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 14:22
@kiki75
Habs nachgelesen & vorher scheinbar überlesen :D
Man mert wenn ich erkältet bin ;)

Würde mich so einer Runde sonst nie anschliessen, also... bin raus ^^


melden

Ungewöhnliche Warnung

10.02.2010 um 23:46
ich bin beeindruckt von der tiefe eures glaubens. ebenso erstaunt bin ich über opfer von heiratsschwindlern, gesundbetern und omas, die keine enkel haben, aber auf anruf zur bank gehen und ihr konto plündern.

wo ist eigentlich bukowski, der alte threadtöter, wenn man ihn mal wirklich braucht ?


melden

Ungewöhnliche Warnung

11.02.2010 um 06:06
mir ist auch mal was ähnliches passiert:

Ich raste Nachts eine Landstraße entlang und war (sehr) deutlich über der Geschwindigkeitsbegrenzung. Es war mir zunächst nicht klar wie schnell ich war bis ich einen Mann am Straßenrand sah. Es sah so aus als ob er die Fahrbahn überqueren wollte. Das komische war das kein Auto zu sehen war, besser gesagt weit und breit war garnichts außer Wald und Felder. Also ich kanns mir auch nciht erklären wo der herkam (es war 3 Uhr Nachts). Jedenfalls hab ich nen Schock bekommen, weil ich den Mann fast mitgenommen hätte und bin den restlichen Weg "normal" gefahren. Fand ich ziemlich merkwürdig...


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliche Warnung

11.02.2010 um 06:56
@YonaMcAllister
Hrhr dachte ich auch schon :D

Daher meine Forderung an dieser Stelle, den Thread zu "Spiritualität" zu verschieben, wo er hingehört ^^


melden
Anzeige

Ungewöhnliche Warnung

12.02.2010 um 02:23
@sayko
sayko schrieb:Also ich kanns mir auch nciht erklären wo der herkam (es war 3 Uhr Nachts).
ich schon. aus der kneipe natürlich.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden