Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine unglaubliche Geschichte

324 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kobold, Domowoi, Irrwisch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Meine unglaubliche Geschichte

08.06.2010 um 22:02
@rainbow-eyes
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:aber gut dass wir jetzt wissen, dass bei dir schnell was in die hose geht, wenn die tür in die toilette nachts zu ist.
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:das ich die toilettentür immer abschließe,
Im gegensatz zu deinen Türen sind meine nur verschlossen und nicht abgeschlossen!!
Kleiner aber feiner Unterschied und dieser kann viel ausmachen, wenns mal eilig ist!! :D
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:spar dir einfach deine unnötigen und sinnlosen kommentare.
Bin nicht geizig!! Teile gerne meine Ansichten!! oO


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 11:55
@rainbow-eyes

Dürfte ich bitte mal erfahren was ein Irrwisch ist und warum du in den Schlüsselwörtert Kobold geschrieben hast?

Denke du wolltest Antworten, es scheint ja doch für dich fest zu stehn...


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:17
@oOchandniOo

es waren nur beispiele, damit man nicht auf die ideen wie ratte kommt ;)


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:18
@Jofe
oh entschuldige bitte, dass ich so einen kleinen fehler gemacht habe in der schreibweise, aber ich denke, dass kann man mir verzeihen, wenn man bedenkt, dass ich in deutschland seit 11 jahren leb. da passieren solche fehler ab und zu noch. du weißt was damit gemeint war und tue jetzt nicht auf blöd. ;)


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:19
@rainbow-eyes

Aber was soll ein Irrwisch sein? Und das ist jetzt für mich ein Geständnis, serviert aufm Silbertablett!


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:21
um ehrlich zu sein, ich wohn in deutschland seit 11 jahren, da hab ich etwas im internet nachgeguckt, wie dieses ding was zu hause angeblich leben soll auf deutsch heißt und da stand irgendwas mit so nem irr... daher hab ich es reingenommen. ich weiß nur wie das ding auf russisch heißt... kann es dir nicht wirklich beschreiben. sorry


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:23
@rainbow-eyes

Ich meine aber, dass du gleich von Anfang an eine logische Erklärung ausschließen wolltest! Für mich steht fest du willst uns veräppeln...


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:29
@oOchandniOo

warum ich eine logische erklärung ausschließe ist:

1. es waren wirklich schritte und ich kann schritte, die auf zwei beinen sind von denen eines tieres (4 beine) ausschließen.

2. ratten können nicht reinkommen, vielleicht ist es für dich unverständlich, aber ich kannte doch meine wohnung, da waren nirgendwo löcher in den wänden, fenster waren zu, da es hauptstraße war und zu laut wenn diese nachts auf sind. toilette verschließ ich immer, da ich nicht mag, wenn die tür offen ist.

3. ich kann auch ausschließen, dass ich es mir eingebildet habe, da die klamotten später von dem trockenständer auf dem boden verteilt lagen und ich denke, wenn ein kleines tier wegläuft, dann kann es nicht so ein chaos einrichten.

4. wär es ein tier und wie von jofe geschrieben, welches durchs klo reinkommen kann, dann wären da nasse spuren auf dem boden, als es weglief oder meinst du nicht?, denn ich bin ja dann aufgestanden als freundin am handy dran war und hab geguckt, da war nichts auf dem boden, keine spuren vom wasser.

5. woher kommt das plötzliche gefühl in der wohnung, dass man beobachtet wird? denn vorher kannte ich es nicht und vorher wohnte ich auch allein, aber hier hatte ich dieses seltsame gefühl. ich weiß nicht ob du es fühlst, aber irgendwie fühl ich wenn man mich anguckt oder beobachtet.


1x zitiertmelden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:31
Lampe mit Bewegungsmelder aufstellen. Kamera daneben die das Szenario filmt.
Es sei denn das wesen ist unsichtbar und stampft trotzdem mit den Füßen.
Wäre aber unlogisch von der Evolution her. Tarneffekt wäre im Arsch! ^^


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:34
@oOchandniOo

ich weiß nicht warum du denkst, dass ich jemanden verarschen will. ich hab es nicht nötig, vielleicht machen sowas einige hier, aber ich bin kein kleinkind, der sich geschichten ausdenkt um aufmerksamkeit zu bekommen.

ich kenn viele andere geschichten auch von sehr erwachsenen menschen, fast 50 sind diese und ich denk nicht, dass diese sich was ausdenken, deren geschichten sind aber noch krasser. ich mag die jetzt nicht in dem forum aufschreiben.

ich bin mir aber sicher, dass irgendetwas unnatürliches auf der welt ist.

Es mag sich grad eventuell dumm anhören, aber habe viel auch bibel gelesen und ich denke nicht dass es zwerge oder ähnliches ist, aber wenn ich von bibel ausgeh, dann kann ich es mir nur so erklären, dass damals, als die gefallenen engel auf die erde kamen, dass diese nun überall hier sind und eventuell daher hören wir irgendwelche geräusche oder schritte. du kannst darüber jetzt lachen und so, aber ich kann mir das sonst nicht irgendwie anders erklären.


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:35
@Trapper
es war in der alten wohnung, ich wohne da nicht mehr. wenn dann müsste ich sowas bei meinen eltern aufstellen, aber da sind zwei katzen, da ist die gefahr, dass man einfach nur katzen aufnimmt.


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:35
Aus unbekanntem Grund wurde mein Beitrag gelöscht - hab nichtmal was von der Verwaltung bekommen, kA was da los is. Ich geh einfach mal auf den Vorpost ein:
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:1. es waren wirklich schritte und ich kann schritte, die auf zwei beinen sind von denen eines tieres (4 beine) ausschließen.
Nein, das kann man nicht, außer es ist ein galloppierendes Pferd.
Ein Tier, tritt auch immer mit 2 Beinen gleichzeitig auf. Sprich: 1 Klang.
Heißt: 1 Fuß nach einem Fuß klingt gleich wie 2 Füße nach 2 Füße.
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:2. ratten können nicht reinkommen, vielleicht ist es für dich unverständlich, aber ich kannte doch meine wohnung, da waren nirgendwo löcher in den wänden, fenster waren zu, da es hauptstraße war und zu laut wenn diese nachts auf sind. toilette verschließ ich immer, da ich nicht mag, wenn die tür offen ist.
Ratten vllt nicht - aber Mäuse kommen überall rein. Bei uns in der Firma zB durch die Klimaanlage (Spaltbreite 1cm) - oder auch durch ne verschlossene Abzuglüftung im Klo.
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:3. ich kann auch ausschließen, dass ich es mir eingebildet habe, da die klamotten später von dem trockenständer auf dem boden verteilt lagen und ich denke, wenn ein kleines tier wegläuft, dann kann es nicht so ein chaos einrichten.
Wenn irgendwas auf ne Seite vom Trockenständer fällt, kann -alles- runter ;)
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:4. wär es ein tier und wie von jofe geschrieben, welches durchs klo reinkommen kann, dann wären da nasse spuren auf dem boden, als es weglief oder meinst du nicht?, denn ich bin ja dann aufgestanden als freundin am handy dran war und hab geguckt, da war nichts auf dem boden, keine spuren vom wasser.
Wenns wirklich ne Maus war dann siehste das nicht.
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:5. woher kommt das plötzliche gefühl in der wohnung, dass man beobachtet wird? denn vorher kannte ich es nicht und vorher wohnte ich auch allein, aber hier hatte ich dieses seltsame gefühl. ich weiß nicht ob du es fühlst, aber irgendwie fühl ich wenn man mich anguckt oder beobachtet.
Mehr dazu findest du hier:

Wikipedia: Paranoia

Fast jeder Mensch hat so ne Phase mal.


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:36
1. Dein Hirn hat dir wohl einen Streich gespielt da dir eh unwohl war.

2. War auch nur EIN Beispiel bzw mögliche Erklärung.

3. Irgendwelche Erschütterungen die du nicht wahrgenommen hast und dadurch viel die Wäsche runter.

4. Wie gesagt nur ein Beispiel.

5. Du hast doch selber gesagt es sei ein altes Haus und dadurch hast du dich verunsichert gefühlt...

Wenn ich bei jedem Pieps einen Kobold oder sonstiges vermuten würde könnte ich nachts wohl kaum noch ein Auge zu machen... ;)


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:36
@rainbow-eyes
Die Bibel ist -symbolisch- geschrieben.
Nichts von alldem was da drin steht ist wirklich so..

oder glaubst du Jesus hat tatsächlich Blut zu Wasser gemacht?


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:36
@rainbow-eyes
Und wo steht in der Bibel was von gefallenen Engeln?


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:43
@belphega
über bibel mag ich mich hier gar nicht so tief unterhalten, weil ich da viel mehr erlebnise habe, da ich jahre lang in die kirche ging und auch viel gelesen habe und auch VIELE eigene erlebnise habe, wo man auch denken würde, der mensch hat nicht alle tassen im schrank, aber es gibt sachen, die muss man nicht unbedingt erklären.

zu dem anderen beitrag von dir. kann sein, dass es mäuse sind, aber wenn eine maus läuft, hört sich das nicht an wie die schritte eines kindes, diese sind größer und auch lauter, maus hört man kaum, würde eine maus wäscheständer berühren, würden nicht 4-5 sachen umfallen, es sei denn diese klettert drauf und wirft alles mögliche um, aber es waren ununterbrochene schritte von küche bis zu meinem bett ohne anzuhalten und genau so lief es weg. ich würd dir glauben, wenn du sagen würdest man kann schritte von hund und kleinkind nicht unterscheiden, wie auch immer ein klang und so, da hund in etwa genauso schwer ist wie king, aber ratte, maus, mader sonst was, ist kleiner. Ich hatte seit ich 5 bin immer tiere im haus, sogar igel hatten wir und ich weiß so in etwa, wie die schritte sich anhören. das ist wie mit katze, ihre schritte hörst du kaum, weil die katzen sanft auf ihren pfoten sich bewegen.


3x zitiertmelden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:49
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:über bibel mag ich mich hier gar nicht so tief unterhalten, weil ich da viel mehr erlebnise habe, da ich jahre lang in die kirche ging und auch viel gelesen habe und auch VIELE eigene erlebnise habe, wo man auch denken würde, der mensch hat nicht alle tassen im schrank, aber es gibt sachen, die muss man nicht unbedingt erklären.
Aha.
Nja ich hab ne Kirchenallergie - sprich - wenn ich in die Kirche geh, bekomm ich Kreislaufschwierigkeiten und Atemnot. Das kommt davon dass mein Kopf allein schon beim Anblick/Geruch einer Kirche verrückt spielt und mir Übel wird und ich halt alle zustände bekomm. Vielleicht ist das auchn Zeichen - dass ich da drin nicht willkommen bin. Schön für die Kirche.


Nein - ich würde es wirklich schön finden, wenn du ein bisschen mehr darüber sprichst. Vom Besuch eines Engels zu reden ist nämlich schon n ziemlich starker Beitrag - was spricht dafür dass es ein Engel war?

__

Und Schritte können auch vom Flur/Nebenwohnung kommen.
Vielleicht hast du das Geräusch falsch zugeordnet. Vllt bist du auch weggenickt und hast Taggeträumt - das würde auch den Wäscheständer erklären.


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:57
@belphega
ich ging in keine kirche wie die katolische oder so, die vollgestopft mit irgendwelchen goldgegenständen ist. da krieg ich auch keine luft, denn das ist auch nicht der sinn der kirche, dass die vollgestopft wird mit irgendwas.

ich sagte nicht echte engel, sondern gefallene engel. als der so genannte krieg ausbrach, da stand ein teil der engel auf gottes seite und der andere teil schloss sich dem lutzifer an und als der gott dann lutzifer verbannte auf die erde, da verbannte er auch die engel. und wenn diese wesen auf der erde sind, dann hab ich nur in erwegung gezogen, man könnte daher irgendwelche geräusche hören. ;) wenn du mehr dazu wissen willst, dann lies doch das buch "Der große Konflikt", da stehen viele interessante sachen drin, es ist auch nicht wie bibel geschrieben und liest sich etwas leichter.

weggenickt hab ich ausgeschlossen, da ich mich wirklich grad hinlegte und bam paar sekunden später passierte es, vor allem weiß ich noch genau wie ich mit verschlossenen augen lag und lauschte, als es neben mir war. ich habe alles wahrgenommen, also schließ ich tagtraum aus. und wäsche hingefallen, das kann ja nicht sein, dass ich das geträumt habe.


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 12:58
@belphega
meinete, kirche die NICHT wie eine katolische war... vertippt sorry


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 13:06
Zitat von rainbow-eyesrainbow-eyes schrieb:habe und auch VIELE eigene erlebnise habe, wo man auch denken würde, der mensch hat nicht alle tassen im schrank
........


melden

Meine unglaubliche Geschichte

09.06.2010 um 13:07
@Trapper

ich meinte es so, dass das unglaubwürdig dann klingt.. so viel dazu ;)


1x zitiertmelden