Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

318 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Heimsuchung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 13:33
@Rescue1973
Zitat von Rescue1973Rescue1973 schrieb:Ein Institut ist aber kein Parapsychologe. Ich meine eine einzelne Praxis. Ein sogenannter 1 Mann Betrieb.
wir reden hier vom parapsychologischen institut in freiburg, das weltweit anerkannt ist und früher zur universität gehörte. vielleicht informierst du dich einfach selbst erstmal darüber, bevor du es hier schlecht machst.
ich hätte an einem "ein-mann-betrieb" doch wesentlich mehr zweifel ob der seriosität als gegenüber einem anerkannten institut.

@kleineeule
Zitat von kleineeulekleineeule schrieb:ein anderer te hat sich mit einem anderen problem an dr. von lucadou gewannt allerdings hat er nie was von ihm zu hören bekommen dabei sind briansteen seine aufnahmen mehr als spektakulär
also wir haben da ganz andere erfahrungen gemacht und schon mehrfach mit herrn lucadou selbst direkt gesprochen.
ich hab da so meine zweifel ob die angaben des von dir erwähnten TE überhaupt stimmen, ob er tatsächlich was geschickt hat, das auch angekommen ist usw. hast du dafür beweise? wenn's nur hier erzählt wurde, würd ich das erstmal so nicht glauben.

ich kenne das institut recht gut und würde mich wundern, wenn auf ein tatsächlich "spektakuläres" video keine antwort kommt. genaugenommen warten doch alle, die sich mit paranormalen phänomenen beschäftigen nur auf sowas!


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 13:40
@wobel
brian hat hier selber einen tread laufen schau mal in der suchfunktion unter kalter hauch defekte uhren und schwebende schatten er hat systematisch analysiert hat videos und fotos gemacht schau einfach mal rein dann unterhalten wir uns wieder. Er selber hat das Institut angeschrieben und auch ein video geschickt keine reaktion


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:05
@Eowin

Bist du dir ganz ganz sicher, dass es eine Betondecke ist?

Wenn ich die Fotos so sehe, ist das erste, was ich denke, dass jemand eine Kiste oder sowas ähnliches, die auf der Unterseite so ne Art Noppen als kleine Standfüße hat, in eine tapezierte und überstrichene Gipsdecke gedrückt hat.

Bzw. wenn die Schicht Tapete und Farbe auf einer Betondecke dick genug ist, würde es auch für solche Vertiefungen ausreichen, ohne dass der Beton auch noch mit eingedrückt werden müsste.

Wohnt ihr dort eigentlich zur Miete, oder gehört euch das Haus?


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:07
... oder die Unterseite von ner Spielekonsole oder nem Joystick.

Unheimlich viele alltägliche Gebrauchsgegenstände haben solche Nopsis untendrunter.

Wieviele von diesen Punkten sind insgesamt in eurer Wohnung?


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:08
@sunny5
ein paar seiten vorher sagte die te dass diese löcher über nacht auftauchen


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:13
@kleineeule

... ähm ... und ...???? Ich steh auf dem Schlauch.

Übrigens ist auf dem im allerersten Post hochgeladenen Foto ein Mobilie zu sehen, das mit einem kleinen Nagel an der "Betondecke" befestigt ist. Was aber laut diesem Forum

http://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=18949

eher unmöglich ist.


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:14
@kleineeule
gib mir doch bitte mal den link auf den thread damit ich das auch finden kann.
ich schau's mir an, aber wie gesagt:
nur weil jemand hier schreibt er hätte dieses oder jenes getan glaub ich das noch lange nicht...

wie gesagt: ich kenn das institut, und es wäre sehr ungewöhnlich wenn die garnicht reagieren, nicht mal mit 'ner absage.


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:16
Mal ganz abgesehen von den Dellen in der Decke... was ist mit den Geräuschen, den direkten Kommunikationen und der Tatsache, dass die Anwesenheit spührbar ist im Sinne von "aufs Bett setzen" und den Fenstern und Türen? Wir halten uns zu sehr an diesen Dellen auf...


1x zitiertmelden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:21
@sunny5
das ist mir auch aufgefallen, das mit der befestigung des mobiles. hatte mich auch gewundert, dass das bei beton so einfach gehen soll...
aber ich dachte mir dazu halt, dass der beton bestimmt verputzt wurde, und in putz kannst du so ein nägelchen schon reindrücken bzw. -hauen, muss ja nicht viel tragen, so ein mobile ist ja leicht...
aber dann ist's auch leicht abdrücke da reinzukriegen, ich hab selbst filzputz (also keine tapete) an den wänden, da hab ich neulich aus versehen mal abdrücke reingemacht und ärger mich grad massiv drüber.

ausserdem ist mir aufgefallen dass, wenn ich's recht gesehen hab, alle hier gezeigten fotos eben genau die abdrücke beim mobile zeigen (es sei denn die ganze wohnung hängt voll mit mobiles) und nicht zur abwechslung mal andere abdrücke.

an die flummi-theorie glaub ich aber nicht, denn flummis sind ja von natur aus weich, dass die solche abdrücke auf einer normalen decke (ob nun verputzter beton, tapete oder normale decke) hinterlassen kann ich mir nicht recht vorstellen, höchstens wenn styropor drunter ist.
unter eine betondecke eine dünne schicht styropor zu ziehen wäre aber zwecks wärmedämmung aber auch schallschutzdämmung durchaus sinnvoll, ich kenne wohnungen in denen das so gemacht wurde. tapete drüber, fertig.


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:22
@excilia
Zitat von exciliaexcilia schrieb:Mal ganz abgesehen von den Dellen in der Decke... was ist mit den Geräuschen, den direkten Kommunikationen und der Tatsache, dass die Anwesenheit spührbar ist im Sinne von "aufs Bett setzen" und den Fenstern und Türen? Wir halten uns zu sehr an diesen Dellen auf...
naja, das sind halt alles dinge die man sich auch einbilden kann oder die man träumen kann.
die dellen sind konkreter...


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:23
@wobel vielleicht sollten wir das "versprochene" EVP bzw Videoband abwarten... wer weiß, was da noch zum vorscheinen kommt...


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:32
@wobel
Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten
bitte sehr


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:34
@excilia
also ich bin technisch eigentlich kein volltrottel, aber immer wenn dieser vorschlag hier gemacht wird, frag ich mich wie das eigentlich funktionieren soll.
das einzige tonaufnahmegerät das ich noch besitze ist so 'n altes diktiergerät, das könnte garkeine 8 stunden am stück aufnehmen (schon von der kassette her nicht, aber auch von der batterieleistung her nicht).
videocam hab ich ohnehin nicht, nur meine digicam (ixus) die auch videos kann, aber für sowas würde auch da der akku nicht reichen und ganz sicher auch der speicherplatz nicht.

wie macht ihr das?

edit wg. fipptehler


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:37
@wobel
Naja... das weiß ich auch nicht so recht. Aber es müssen ja keiner 8 Std sein, es reicht ja vielleicht sogar eine halbe. und die kann jeder Kassettenrekorder oder gar das Handy.

Nebenbei... ich habe mal gelesen, dass die einfachste Art von EVP ist, wenn man ein Radio mit Aufnahmefunktion hat. Man stellt das Radio auf eine Stelle, an der nur das Rauschen zu hören ist und nimmt auf. hier soll man angeblich (!) Seelen/Geister/Echos hören können...
aber wer weiß, ob das überhaupt funktioniert...


1x zitiertmelden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:38
Man kann ja auch mal an einem kleinen Detail arbeiten. Vielleicht ergibt sich was und dann kann man zum nächsten Detail weiter. Deshalb also erst mal die Abdrücke.

Irgendwo hat die Treadstellerin geschreiben, dass sie mit 4 Personen anwesend waren, als die Abdrücke entstanden. Das heißt also, ihr habt da gesessen/gestanden und habt zu viert gesehen, wie sich aus dem Nichts 4 Dellen an der Decke bilden??? Da wäre ich total ausgetickt und hätte fluchtartig die Wohnung verlassen!!! Und zwar ganz besonders, wenn auch noch Kinder mit im Spiel sind und evtl. gefährdet werden. Ob physisch oder psychisch.


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:41
Meine Videokamera (die schon gut 12 Jahre alt ist) kann man mit Kabel auch an die Steckdose anschliessen. Dazu gibt es dann Videokassetten mit stundenlanger Aufnahmezeit, die man sogar noch durch Umschalten der Kamera auf einen schlechtere-Qualität-Modus auf ein paar Stunden mehr Aufnahmezeit verlängern kann.


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:55
@excilia
Zitat von exciliaexcilia schrieb:Nebenbei... ich habe mal gelesen, dass die einfachste Art von EVP ist, wenn man ein Radio mit Aufnahmefunktion hat.
öhm... radio mit aufnahmefunktion? sowas kenn ich nicht.
oder versteh ich dich einfach nur falsch und du meinst so 'n altmodisches kombi-teil aus radio, kassettenrekorder etc.? da hätte man aber doch auch wieder das problem mit den kassetten, die eben keine 8 stunden aufnehmen können, oder nicht?
aber sowas hab ich ohnehin nimmer... kann man denn überhaupt noch kassetten kaufen?
(ich hab grad erst 'nen alten schuhkarton voller bespielter kassetten aus meiner alten karre weggeworfen, zwar kurz mit der wimper gezuckt als ich sah dass da noch so dinger mit eigenen zusammenstellungen dabei waren, aber man kann ja nicht alles aufbewahren...)

@sunny5
ich hätte noch nicht mal 'ne videokamera sondern wie gesagt nur meine digicam.
aber was du schreibst erklärt wenigstens mal warum die ganzen "geisterfilmchen" immer so superschlechte quali haben *ggg*


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:57
@wobel
genau, das meinte ich.^^ Ja, aber hier gehts ja auch wieder nicht um 8 std. wie gesagt, ne halbe reicht vielleicht auch aus...


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 14:57
noch was zu den abdrücken:
wie ich grad draußen vor dem haus war habe ich 'ne alte dame vorbeilaufen sehen mit so 'nem gehstock, der sich unten in mehrere füsschen aufteilt, die dann auch in so noppen enden - vielleicht kennt die ja jemand, sind ja weit verbreitet.
da dachte ich auch: hey, vielleicht hat ja mal so 'ne alte dame in der wohnung gewohnt und der mieter darüber war ihr zu laut und sie hat mit dem ding an die decke geklopft?
allerdings sagt eowin ja dass die mulden frisch entstanden seien...


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 15:01
@wobel
daran dachte ich auch schon, aber wie du selbst sagst, sie seien ja frisch. und wieso sollte omi dann einen mit 4 und einen mit 3 "nubsis" haben? naja... das ist aber warscheinlicher als paranormales...


melden

Ich brauche Hilfe-eine lange Geschichte!

08.07.2010 um 15:11
Ich denke immer noch an irgendein Gerät oder einen Einrichtungsgegenstand. Was weiß ich, Plastikkiste, Telefon, Spielekonsole, Papierkorb, Blumentopf, ...

http://bilder.elektronik-star.de/images/l/1175_unterseite_united_ips_8290.jpg

http://www.prad.de/images/monitore/iiyama-e1900s-b2_noppen.jpg


melden