Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gestalt im Zimmer gesehen

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Gestalt

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:28
Da gibt es also wirklich Leute, die einen Haufen Geld für "High-Tech-Equipment" ausgeben, um Geister zu verfolgen?
Oder ist das eher dafür da, Geisterphänomene zu "enttarnen"?
@P.I.F


melden
Anzeige

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:28
@Krebsfrau

ich wüßte nicht, wen ich beleidigt habe. Ich lese von Zeit zu Zeit den ein oder anderen neuen Beitrag. In der Hoffnung, dass mal etwas interessantes dabei ist. Ich hoffe immer noch...

Deine Beiträge habe ich auch gelesen, aber wirklich prickelnd fand ich den nicht.

Btw, Du schreibst gerade, Du seist nicht labil. In Deinem "Angst..."-Thread fragst Du
Hab ich Paranoia?
Ich will da nicht gleich zustimmen aber - ohne Dir zu Nahe treten zu wollen - irgendwo zwischen labil und paranoid scheint es doch wohl zu liegen?

Wünsche Dir eine gute Nacht

...und laß das Licht an

gLG


melden
XPete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:30
@LikeTheFire
ich kann dir noch nicht sagen ob es eine rationale erklärung gibt denn ich habe nocht nicht genügend informationen. Aber momentan würd ich sagen irgendein schatten oder ähnliches.


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:30
@LikeTheFire

Leute, die sich seriös mit übernatürlichen Phänomenen beschäftigen, wollen nicht überall zwangsweise die Existenz von Geistern nachweisen.

Wenn sie seriös sind, dann suchen sie auch nach sehr irdischen, natürlichen Erklärungen, beispielsweise Luftzügen aufgrund fehlerhafter Isolierung oder Schallübertragungsphänomenen, weil etwa ein Metallrohr in der Wand die Gespräche aus der oberen Wohnung überträgt.

Mit anderen Worten: Sie können den Leuten auch insofern helfen, dass sie ihnen die Vorstellung und Angst nehmen, von Geistern heim gesucht zu werden.
Das würde ich als ziemlich positiv einschätzen.

Jedenfalls geht es bei anständigen Gruppen nicht darum, wer die meisten Geister findet.

Davon abgesehen: Andere haben als Hobbies Komasaufen oder Kiffen - sich mit übernatürlichen Phänomenen zu beschäftigen ist vermutlich um einiges gesünder.


melden
P.I.F
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:30
@XPete

Uns gibt es jetzt offiziell seit Januar 2010. Also ab dem Datum haben wir P.I.F gegründet.
Zuvor haben wir schon öfters privat ermittelt.
Wir haben schon eigene Paranormale Erfahrungen gemacht, dieses Thema hat uns schon immer interessiert, deswegen haben wir die Gruppe P.I.F gegründet, weil wir wissen das man wenn man über paranormale Erlebnisse redet nur zu oft belächelt wird. Wir wissen wie man sich dann fühlt, deswegen bieten wir unsere Hilfe an. Nur Schade das es hier manche gibt, die nur Ghosthunters aus dem Fernsehen kennen, und dann sich kein eigenes Bild darüber machen können.
LG


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:30
@guesswho2

warum so beleidigend werden verstehe das nicht lass uns doch unser glauben an das übernatürliche


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:31
@onuba

Genau das habe ich mich auch gerade gefragt, als ich die tolle Kamera auf der Homepage sah.


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:33
@XPete

Ein Schatten, den man bei Dunkelheit sehen kann? Interessant.


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:33
onuba schrieb:Da gibt es also wirklich Leute, die einen Haufen Geld für "High-Tech-Equipment" ausgeben, um Geister zu verfolgen?
Oder ist das eher dafür da, Geisterphänomene zu "enttarnen"?
@P.I.F
Also das mit dem Geld frag ich mich auch. Für sowas sollte man auch bezahlt werden.

Ich hab mir mal so ein Equipment was so TAPS immer benutzt angeschaut.

Das ist nicht gerade billig. ;)


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:34
guesswho2 schrieb:Ich will da nicht gleich zustimmen aber - ohne Dir zu Nahe treten zu wollen - irgendwo zwischen labil und paranoid scheint es doch wohl zu liegen?
Kanns mir doch nicht verkneifen. Lies alles, und nicht nur paar sachen. Ist aber egal was du von mir glaubst oder denkst. Klar laß ich das licht an, aber nur aus Angst, es könne sowas wie ein @guesswho2 auftauchen.
Aber jetzt gute Nacht an alle


melden
XPete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:36
@P.I.F
hört sich doch gut an, und wenn ihr das kostenlos und gewissenhaft macht, ist das auch gut, so das wäre meine meinung!

@Kc
da kann ich dir nur zustimmen!


melden
XPete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:38
@LikeTheFire
ich denke da an Straßenlaternen, Autos etc die Licht ins Zimmer werfen und irgendein Schreibtischstuhl, Ventilator usw, diesen Schatten wirft.


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:39
P.I.F schrieb:Wir haben keine Ergebnisse vorzuweisen, da die dem Datenschutz der Hilfesuchenden Privatpersonen unterliegen
Unsinn! Ihr könnt doch Ergeinisse beschreiben, ohne Personen- und Ortsangaben. Einen fotografierten Geist wird man wohl nicht fragen müssen, ob man sein Bild online stellen kann. Der wird euch kaum anzeigen.


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:39
@P.I.F

Verdammt, hab jetzt erst entdeckt, dass es einen "weiter" Button auf der Seite mit der Austattung gibt. :)
Hab erst nur die Laptops gesehen.


Aber schönes Equipment hab ihr. Damit kann man schon so ne ordentliche Untersuchung machen oder?

Hab ihr schon mal etwas Unerklärliches gefunden?


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:42
@J-Dark187

ich möchte niemanden beleidigen. Und ich möchte auch niemandem den Glauben an das Übernatürliche nehmen.

Ich glaube auch, dass es das ein oder andere Phänomen gibt, dass sich rational nicht erklären lässt. Aber ich habe das Gefühl, dass viele sich so sehr die Existenz von etwas Übernatürlichem "wünschen", dass sie in viele eigentlich belanglose Vorkommnisse etwas hineininterpretieren, was da gar nicht ist.

Und solche Freizeitgestaltung, wie sie die P.I.F.´s betreiben, ist ihnen auch gegönnt. Aber es gibt inzwischen schon mehr solcher Gruppen, als bestätigte übernatürliche Phänomene. Die können doch nicht mit ernsthaften Vorfällen beauftragt sein. Das kann ich nicht ernst nehmen


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:48
guesswho2 schrieb:Aber ich habe das Gefühl, dass viele sich so sehr die Existenz von etwas Übernatürlichem "wünschen",
-
guesswho2 schrieb:Die können doch nicht mit ernsthaften Vorfällen beauftragt sein.
@guesswho2
Du hast deine Frage eigendlich allein beantwortet. :)


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:50
@the_georg

ich habe keine Frage gestellt


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:52
@guesswho2
Ich habe es so gemeint, dass die bestimmt genug Aufträge haben, da es (wie du schon sagtest) viele Menschen gibt die gerne was sehen, was oft nicht da ist.


melden

Gestalt im Zimmer gesehen

15.08.2010 um 23:56
@P.I.F

habt Ihr eure HP in der Viertelstunde vor eurem ersten Beitrag zusammengeschustert?

Unter der Rubrik "Tonmaterial" heißt es:

In diesem Album befinden sich noch keine Bilder

Wenn Ihr irgendwann mal welche haben solltet, sehen die dann so aus?

mt65016,1281909360,mp3directcut-01-100x100


melden
Anzeige

Gestalt im Zimmer gesehen

16.08.2010 um 00:00
@the_georg

sieht so aus, als feierten wir Skeptiker jetzt eine Privatparty. Ich mach mich jetzt vom Acker


melden
650 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
buddhismus-"sauber"?33 Beiträge