Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:29
Sind das die Inkas oder wer, die das gemacht haben?
Is ja eklig!


melden
Anzeige

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:31
Nennt sich Mumifikation

Wikipedia: Mumifikation


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:32
@Mr.Vallic

Diese "duenne Wachsschicht", die Du sie nennst, ist eine originalgetreue Wachsmaske, angefertigt von den Werkstaetten der Madame Tussaud, die auf das Gesicht der natuerlichen Mumie, die landlaeufig als "unverwester Heiliger" bekannt ist, gelegt wird.

Die Jungs und Maedels sehen beileibe nicht so frisch aus wie auf den Fotos! Das sind Mumien, natuerlich entstanden durch die Verhaeltnisse im Grab. In den allerseltensten Faellen wurden die Leichen einfach begraben, die meisten lagen relativ geschuetzt in Krypten. Ich sehe da absolut nichts erstaunliches dran!

Nur so als Beispiel: Pater Pios Schaedel ist zur Haelfte skelettiert!


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:41
@Mr.Vallic
Gibt es auch nur einen sauber durchdokumentierten Fall, in dem die gestoppte Verwesung definitiv nicht auf äussere Umstände zurück zu führen ist?
Wenn ja, stell die Links ein und lass uns darüber reden.
Oder war der ganze Hype wieder mal für die Katz, ähnlich wie die schon x-mal gefunden Arche und die ganzen Holzsplitter des Kreuzes Jesu, das Turiner Grabtuch ect. ect. ?


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:45
Hier:

Wikipedia: Moorleiche

http://www.wfg-gk.de/mystik16.html

@Zyklotrop

der untere link hat nen sauber dokumentierten fund.
aber wieviel davon unsinniges geschreibe ist weiß ich nicht.


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:47
@belphega

Nunja, das sind jetzt aber eher schlechte Beispiele, oder? Eine Moorleiche ist was gaenzlich anderes, und hast Du die Heilige Zita schonmal gesehen?? Die sieht wie alles moegliche aus, aber nicht unverwest! Eindeutig eine natuerliche Mumie!

http://www.fotos-reiseberichte.de/toskana/lucca/mumie-heilige-zita-P1210453.htm


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:48
@Alari
Der untere Link nicht. Da gehts genau um dasselbe.

Zudem ein Grab - je nachdem wie es gebaut wurde - einen Körper einige Jahre lang "lagern" kann, bevor der Verwesungsprozess tatsächlich eintritt.


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:49
Na dann schau Dir die liebe Zita mal an und sag mir wo die keine Mumie ist, siehe Link oben! :)


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:49
@Alari
O.o Ich kenn Menschen die sehn mehr nach Mumie aus als die Zita.

Schau dir mal die Finger an:
http://www.beatification-imperatrice-zita.org/media/Ste_%20Zita%20de%20Lucques%202.jpg


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:50
Ich auch, aber dennoch ist sie eine! :) Ich behaupte, es wurde in der Oeffentlichkeit ein voellig falscher Eindruck dieser Unverwesbarkeit erweckt. Man stellt sich einen Koerper vor, der noch so aussieht, als lebte der Mensch. Das ist aber nicht der Fall. Natuerliche Mumifikation ist nicht so ungewoehnlich und selten wie man glaubt!


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:52
Na sowas ich war dieses Jahr im Urlaub in u.a. Lucca...


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 12:53
Ihre Finger unterscheiden sich nicht wesentlich von einer ganzen Reihe anderer Mumien.


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 13:01
...kann man in Kampehl besichtigen:

Wikipedia: Christian_Friedrich_von_Kahlbutz


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 13:03
Viele dieser Leichen gelten nur als unbehandelt, aber in wirklichkeit wurden die durchaus einbalsamiert. Viele tragen auch Masken, wie Alari schon angemerkt hat. Sieht man auch wenn man nah ran geht, der Mund hat keinen Schlitz und die Nasenlöcher sind nur angedeutet.

Viele dieser Leichen wurden mit absicht nicht untersucht. Bekannt ist hier aber der Fall der Hl. Bernadette Lourdes. Die schaut ja noch recht frisch aus. Viele Omis schwärmen davon, dass sie ausschaut als ob sie schläft.

Aber bei der Exhumierung sah das ganze anders aus.
Die Gesichtshaut lag auf den Knochen auf, und der Körper war braunschwarz gefärbt, pergamentartig starr und klang beim Anschlag hohl wie Karton. Auf den Unterarmen konnte man noch das Muster der Adern erkennen. Hände und Füße waren wächsern.“.
Bei ihr weis man, dass 1925 Gesicht und Hände aus Wachs nachmodeliert wurden nach Fotos, das erzählt man aber sicher nicht in der Kirche.


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 13:04
Wenn man sich vorAugen hält, dass mumifizierte Leichen zu hunderten in llen Teilen der Welt vorkommen und weiter, dass es sich hierbei bei weitem nicht nur um Heilige handelt, so wird der Vorstoss des TE noch unverständlicher.
http://www.gwup.org/zeitschrift/skeptiker-archiv/748-keine-spur-vom-triumph-des-todes-unverweste-leichname


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 13:06
Ah die GWUP... Ich liebe sie!!!!!


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 13:15
Spöckenkieke schrieb:Bei ihr weis man, dass 1925 Gesicht und Hände aus Wachs nachmodeliert wurden nach Fotos, das erzählt man aber sicher nicht in der Kirche.
Der Witz ist, dass die Kirche selbst gar kein Geheimnis daraus macht. In jedem Infoblatt an der Grabkapelle steht, dass Gesicht und Haende von Wachsmasken bedeckt sind. Was man sich darunter vorstellen kann, wird dann natuerlich der Fantasie ueberlassen, aber eigentlich ist es ziemlich klar, wenn man mal drueber nachdenkt! Bloss wollen die Pilger ja glauben, dass die Frau aussieht wie grade eingeschlummert.


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 13:15
Da uns keiner sagt, dass die Leichen damals zu 100% nicht einbalsamiert wurden, könnte man an dieser Stelle aufhören zu diskutieren.
[...] Nein Spass, aber nur weil der Handlanger von Peter Papst Pakoloco dem 5. sagt, dass die "Leiche" nicht bearbeitet wurde...
Zumal diese Persönlichkeiten einen bestimmten "Bekanntheitsgrad" hatten, daher ist anzunehmen, dass diese nicht direkt und unbehandelt in die Kiste kamen...
Bei dem ganzen Vorgang des Umkleiden und "Aufmachen" für die "Auslage" wissentlich nicht balsamieren? Kinda strange.
Aber schaut, der Trick geht auf.
"Imageprofit" nenn ichs mal ganz gewagt - enge Kirchengänger haben damals die Leichen einbalsamiert, keiner hat ein Wort gesagt und nach 5 Jahren preisen sie es überaus heilig an, als Geschöpf Gottes.


melden

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 13:20
Fracturner schrieb:Da uns keiner sagt, dass die Leichen damals zu 100% nicht einbalsamiert wurden, könnte man an dieser Stelle aufhören zu diskutieren.
Selbst wenn sie es wirklich nicht wurden waere es immer noch nichts Mystisches, sondern einfach ein biologisch-natuerlicher Vorgang!


melden
Anzeige
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unverwest im Grab - aber nie einbalsamiert...

05.10.2010 um 13:29
@Mr.Vallic
Mr.Vallic schrieb:Auffallend ist ja, dass es meistens Heilige sind. Natürlich gibt es auch andere...
Aber die Vielzahl - und das ist unbestritten - sind nun mal katholische Heilige.
Wo ist das nachzuprüfen? Gibt es dazu glaubwürdige Statistiken? Wo finde ich die?


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden