weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Kind im Spiegel

167 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Spiegel, Spuck
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Kind im Spiegel

28.11.2010 um 16:15
Ach und ja, wenn ich irgendwo weiss geschrieben habe, ist das ein Fehler.
Damits dir auch ein wenig besser geht und du nicht beleidigend werden musst, um irgendwas sinnloses durchzusetzen.

Und nun viel Spaß noch beim Bären-aufbinden-lassen durch den TE.

MfG


melden
Anzeige
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Kind im Spiegel

28.11.2010 um 16:18
@roydigga
roydigga schrieb:Und nun viel Spaß noch beim Bären-aufbinden-lassen durch den TE.
Lass das meine sorge sein....kümmere dich um deine sachen ;)


melden

Das Kind im Spiegel

28.11.2010 um 17:00
@roydigga
wenn du das hier:
roydigga schrieb:Was mich ein wenig stutzig macht ist,(ich weiss nicht ob ich übertreibe und meine ansicht richtig ist und es soll auch keine beleidigung sein) dass ein erwachsener mann, der ein eigenheim besitzt so grobe rechtschreibschnitzer hat.
ich meine, da muss man doch recht erfolgreich sein und irgendwie assoziiert mir das, dass man auch zumindest der sprache solide mächtig ist.
Irgendwie will mir das bild nicht in den kopf von jemanden mit einer recht soliden karriere und so groben schnitzern in der sprache, wie gesagt keine beleidigung und kann sein, dass ich da übersensibel bin, aber ist mein gedankengang dabei.
es geht auch nicht um kleine vertipper oder groß und kleinschreibung, aber irgendwie erwarte ich, dass man doch wenigstens die gebräuchlichsten wörter richtig schreib.
jetzt als etwas anderes als kritik an der rechtschreibung des TE hinstellen willst dann scheinst du irgendwie schizophren zu sein.
dass du darauf raus willst, dass du den TE für einen teenie hälst hab ich schon kapiert.
nur ist es halt so, dass deine rechtschreibung bzw. grammatik um klassen schlechter ist als die des TE. analog zu dieser deiner "analyse" (und entsprechend deiner sonstigen äußerungen, die ziemlich daneben sind) schliesse ich also dass du nicht nur teenie sondern noch kind bist.

und jetzt lassen wir das.
ich hab's nämlich echt satt hier, dass immer irgendwelche klugscheisser kommen und über rechtschreibung diskutieren wollen (meist in fehlergespickten sätzen wie bei dir).
das hilft niemandem.


melden

Das Kind im Spiegel

28.11.2010 um 17:26
Die antwort für alles und die stimmen, ist Infraschall! Dieser schall ist in manchen Häusern vorhanden! Wenn dieser schall in unseren Körper kommt, dann Halluzimieren wir Menschen, und hören geräusche und sehen Sachen die gar nicht da sind! Es gibt Fachläute die Testen ob Infraschall in deinem Haus ist! Der Schall ensteht überall wo große Schwingungen Erzeugt werden!
Z.b. Ventilator! Hast du Zufällig ein Industriekraftwerk in deiner Nähe, oder Windkraftanlagen? Dann hilft nur noch umziehen! Er ist auch sehr ungesund für den Menschen, du kannst Epilepsie und Tinnitus bekommen!


melden

Das Kind im Spiegel

28.11.2010 um 22:19
@marco23
marco23 schrieb:So ihr lieben...ich will mehr über "Das Kind im Spiegel" erfahren und nicht wer 1 mit * in Deutsch/Grammatik hat,wen ihr das bitte über PN machen könnt
XD


melden

Das Kind im Spiegel

29.11.2010 um 06:13
@blessyou

Hallo!
Es gab einen ähnlichen Fall in der Schweiz. Eine Familie wohnte bereits seit einigen Jahren in einem älteren Haus, etwas abseits vom Dorf. Die Eltern hörten manchmal in der Nacht Kinder weinen. Die Nachbaren konnten es nicht sein, da sich dieses ältere Einfamilienhaus zu weit vom nächsten Haus befindet.
Als dieses Weinen der Kinder häufiger wurde und bereits 1-2x in der Woche zu hören waren, erzählte der Vater sein eigenartiges Erlebnis einer befreundeten Familie im Dorf. Sie erzählten ihm, daß sich in diesem Haus vor einigen Jahrzehnten ein Kinderheim befand.

Wie sich alles weiterentwickelt hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Offenbar ist es kein einzigartiges Phänomen.

In meinen jungen Jahren in den 60er und 70er Jahren wurden solche Phänomene meistens noch belächelt und ins Reich der Phantasie eingeordnet. Doch seit rund 10 Jahren nimmt die Wissenschaft Phänomene dieser Art durchaus ernst. Vielleicht findest Du seriöse Menschen, welche Euch mehr dazu sagen können.

Alles Gute!
LG Peter aus Wien


melden

Das Kind im Spiegel

29.11.2010 um 06:37
@wobel
@roydigga

...Warum? Warum muss das hier so ausarten?

Schließlich gibt es doch die Korrektur für den Internetbrowser!

@blessyou

Ich würde auch sagen, such' dir Hilfe bei Menschen, die sich damit professionell beschäftigen.
Aber vor allem muss ich dazu sagen: Sei mutig und häng den Spiegel wieder auf.
Ohne, dass es wieder vorkommt, wird sich wohl kein Hinweis darauf finden lassen ob es nun nur Einbildung war.

Oder ein Bildung?...Oder Einbilltung?

;)


melden

Das Kind im Spiegel

29.11.2010 um 16:56
@willow-winter
Ne,Einbilltunk. :=)
Die hatten anscheinend lange weile....
Ja,Spiegel wieder ran an die Wand und schauen was los ist.Anders gehts wohl nicht.


melden
KleineMotte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Kind im Spiegel

29.11.2010 um 18:31
Muss sagen, dass das Lesen bis zum Schluss wirklich anstrengend war....hätte gerne mehr über das eigentliche Thema gelesen...vielleicht kommt ja noch was...


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Kind im Spiegel

29.11.2010 um 18:35
@blessyou

Was hatte das Kind im Spiegel denn an?
(Also besonders aus welcher Zeit ca)


melden

Das Kind im Spiegel

29.11.2010 um 22:10
Ich kann mich da nur@KleineMotte nur anschliessen, echt anstrengend.

Was der Junge anhatte würde mich auch mal interessieren.

Ich persönlich würde ja zumindest den einen Spiegel in dem das Kind gesehen wurde wieder aufstellen und mal warten was passiert.


melden

Das Kind im Spiegel

30.11.2010 um 12:36
Ich hab nur den eingangspost gelesen und diese seite jetzt aber kann mir irgendwie denken, wie die fünf seiten dazwischen ausgesehen haben
Der eingangspost wirkt nach klischeegruselgeschichte - skeptiker weisen daraufhin, worauf ein postkrieg zwischen glaubenden und skeptikern entsteht, der auf sinnlose grundsatz-diskussionen über geisterexistenz oder nichtexistenz oder rechtschreibfehlern hinausläuft, hab ich recht?

halte die story übrigens auch für eher unglaubwürdig.


melden
Kampfpudel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Kind im Spiegel

30.11.2010 um 12:46
ich frage mich wieso die experten nicht einfach den threat in ruhe lassen wenn se nichts intelligentes zu sagen haben und einfach den TE flamen, schon meine großmutter hat immer gesagt:

"Wenn de nichts produktives zu sagen hat, halt ge gosch!"


melden

Das Kind im Spiegel

30.11.2010 um 12:49
@Kampfpudel
und der post von dir soll jetzt produktiv gewesen sein?
ich weiß nicht, ob du schonmal was davon gehört hast, aber hier herrscht das system der freien meinungsäußerung, und genau davon habe ich gebrauch gemacht: ich bin schlichtweg der meinung, dass sich diese geschichte unglaubwürdig anhört. und ein forum ist dazu da, seine meinung kundzutun - das habe ich getan. sehe also nichts verwerfliches dran.


melden
Kampfpudel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Kind im Spiegel

30.11.2010 um 13:05
@godfree

Ich könnte das mit dir über 3 Seiten ausdiskutieren wie weit das System "Der freien Meinung" funktioniert wenn man Beiträge löscht die in den Augen anderer nicht korrekt sind, aber lassen wir das, ich hab weder Zeit noch Lust mich mit dir über solche Kleinigkeiten zu streiten. Außerdem wollte ich nicht dich mit dem kritisieren sondern eher die Experten, die den TE wegen Rechtschreibfehler anschnautzen, aber selber den gleichen bzw einen größeren Fehlerquotient im Post haben, nebenbei hast du seine Aussage nicht ins lächerliche gezogen, sondern warst einfach der meinung das es unwahrscheinlich ist das der Mann ein Kind im spiegel sah, das heißt aber nicht das er nichts gesehen hat.


Gut möglich ist es das er einfach einen Schatten sah, der von einem Auto kam der am Haus vorbeigefahren ist, dann vielleicht noch irgendwas glänzendes im raum was das Licht vom Scheinwerfer aufgefangen hat und schon hat man nen bösen Schatten mit glänzenden Augen.

Zu dem Thema Stimmen:

Das kann gut sein dass das an den Heizungsröhren liegt, wir haben selber noch eine alte Heizung (in meinem Zimmer hängt ein rießiger Heizkörper an der Wand) und der gibt manchmal auch Geräusche von sich die nicht normal sind wie zum Beispiel eine Art klopfen, einmal hat es sich so angehört als ob eine Frau weinen würde....

Also entschuldige Godfree das du meinen post beleidigend fandest und ich hoffe das der hier in deinen Augen "produktiver" ist^^


melden

Das Kind im Spiegel

30.11.2010 um 13:07
@Kampfpudel
haha das tut mir leid, ich hab das völlig misinterpretiert.
dann entschuldige ich mich zurück, war ja dann nicht so gemeint :)

gebe dir in der restlichen hinsicht völlig recht.


melden
Kampfpudel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Kind im Spiegel

30.11.2010 um 13:13
@godfree

Halb so wild, irren ist menschlich, was mich aber irritiert ist, dass er sich erst nach 3 Jahren auf die suche nach Antworten begibt^^


melden

Das Kind im Spiegel

30.11.2010 um 13:15
@Kampfpudel
dachte ich mir auch und passt ins konzept eines gefakten threads.


melden
Kampfpudel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Kind im Spiegel

30.11.2010 um 13:18
@godfree

schon, aber ich frage mich immer warum leute sowas machen, bringt ihnen doch eigendlich nichts. Allerdings ist die Möglichkeit verlockend nach dem Tode in nem Haus rumspucken zu können anstatt einfach in der Erde zu liegen und Wurmfutter zu sein...aber wäre unlogisch das man sich es aussuchen dürfte, sonst würde es auf allen Damentoiletten, Strip Clubs und Umkleidekabinen spucken "hust"


melden
Anzeige

Das Kind im Spiegel

30.11.2010 um 13:19
@Kampfpudel
aus purer langeweile und leuten dabei zuzusehen, wie sie sich streiten und den kopf zermatern über ne völligst frei erfundene geschihte.
ja, das thema leben nach dem tod schneiden wir gar nicht an, haha, eine diskussion würde jetzt den rahmen sprengen ;)


melden
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unsichtbarkeit!56 Beiträge
Anzeigen ausblenden