Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

129 Beiträge, Schlüsselwörter: Paranormale Aktivitäten

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 13:09
Bei den ganzen paranormal Begabten hier auf Allmy, bei den Magiern, Hexen und Zaubermeistern wirst du doch bestimmt jemand finden können, der einen Adepten anleiten will.
Auch wenn du wahrscheinlich bald feststellen wirst, das du als "Adept" begonnen hast, jedoch als "a Depp"enden wirst, wenn du die Kurve nicht mehr kriegst.^^


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 13:13
@Zyklotrop

Vielleicht sollte man die Diskussionsleiterin einfach mal nach Russland schicken? Ich hab gehört, da soll es solche geheimen Stützpunkte geben ^^

*blubb*


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 14:39
Wird wegen meinen russischen Wurzeln nicht all zu schwer werden :P


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:21
@MadameK
hab mir grad deine VIER erstellten diskussionen angeschaut. dir scheint ja einiges zu passieren im moment oder?


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:24
@godfree

ich bin erst seit kurzem hier angemeldet, das alles kommt aus ner Zeitspanne von 11 Jahren ;)
wenn ich hier die möglichkeit habe meine zweifel, ängste etc. zu aufzutischen, warum nicht?


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:28
@MadameK
habe doch auch gar nichts dagegen gesagt, kann ja jeder so viel threads aufmachen wie er möchte.

ich verweise aber grade mal auf mein beitrag eine seite vorher: du betonst in deinem eingangspost mehrmals, blödsinnige vorschläge zu unterlassen. auch dein gutes recht.
aber im krassen gegensatz dazu gehst du dann auf vorschläge ein wie "kiff doch mal einen" oder "trink mal nen "grünen" tee, dann haste bessere telekinetische fähigkeiten" ein und nimmst dir so ein quatsch zu herzen. sorry aber das macht keinen sinn.
da könnte ich dir auch vorschlagen: geh nach hogwarts, da werden magiebegabte gefördert


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:34
@godfree
total falsch verstanden!
ich habe das mit dem tee schon 3-4 mal in foren gelesen und eine bekanntin steht total auf esotherik und die meinte auch dass das sowas fördert.
ich wollte einfach nur nachfragen, schließlich hat hanftee nicht die gleiche wirkung als hanf zum rauchen :P


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:36
@MadameK

Denkst du ehrlich, weil du einen Tee trinkst soll das irgendwelche Fähigkeiten fördern?
Ich nenne sowas nur Placebo...


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:38
@Kaetzchen
ich habe nachgefragt, dh dass ich es nicht weiß und somit auch nicht denke, habe ja auch die wirkung kritisch hinterfragt. logisch oder?


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:40
@MadameK

Ja gut so :)
Ich denke nämlich nicht, falls sowas gehen sollte, dass man das mit irgendwas konsumierbaren überhaupt fördern könnte...


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:41
Komsumieren ruft Halluzinationen hervor, mehr nicht^^


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:46
@MadameK
naja, kritisch hinterfragen ist was anderes, aber egal..
ich meine nur, dass du in deinem eingangspost "nur produktive antworten" wünschst...ach was solls, egal.


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:46
@MadameK

Eben. Und was ich noch dazu meine, Meditation klingt ja noch am wahrscheinlichsten von allem ABER:

Wir reden hier nicht davon irgendwelche Fremdsprachentalente zu fördern, mit erlernbaren Dingen. Verstehst du was ich meine? Solch eine Fähigkeit ist nicht erlernbar und wie sollte man sie denn daher fördern oder vernachlässigen? Entweder sie ist da oder nicht. Das meinte ich mit dem Vergleich der sinnlichen Wahrnehmung. Entweder du bist blind oder nicht. Entweder du hast Beine und kannst laufen oder nicht.


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:47
@MadameK
MadameK schrieb: Danke euch, ich werd mich mal im Internet und Büchern informieren wie das alles geht und dann versuch ichs mal
Ich hoffe ich finde dann die Gelegenheit mich bei meiner Oma, meinem Opa und meinem kleinen Cousin verabschieden..
Franz Bardon:

Der Weg zum wahren Adepten

Die Praxis der magischen Evokation


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:49
@Kaetzchen
Daran dachte ich auch, aber ich habe in Artikeln gelesen, dass das geht - was ich allerdings nicht glaube! Jedoch dachte ich, da ich soetwas schonmal intensiv erlebt habe, könnte man das alles intensivieren..


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:50
@DerNarr
die bücher kosten jeweils 30 und 40 euro. für ein buch? ich weiß nicht, erscheint mir etwas zu kapitalistisch als dass das glaubwürdig wirken sollte. und die fantasycover vorne drauf tragen nicht grade zur seriösität bei.
aber gut, nicht überall wo "scheiße" drauf steht ist auch scheiße drin. habs ja noch nicht gelesen.


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:50
@MadameK

Dann schreibe unbedingt nochmal, wenn du was herausgefunden hast.

Ich denke nämlich, du kannst einem nicht mehr sehen lassen, als es zu sehen gibt, um nochmal darauf anzuspielen oder einem Blinden kannst du das sehen auch nicht beibringen ;)

Ich bin gespannt :)


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:53
@Kaetzchen

jap, mach ich!
hab auch schon versucht einen versuch zu telekinese aus meinem buch gemacht, hat geklappt. ich schau mal ob da irgendwas drinsteht..


melden

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 16:54
@Kaetzchen
Eben hab ichs !
Meditation wird's sein, 'körperliche und geistige Entspannung'.


melden
Anzeige

Kann man paranormale Eigenschaften fördern?

21.12.2010 um 17:06
@godfree
godfree schrieb: die bücher kosten jeweils 30 und 40 euro. für ein buch? ich weiß nicht, erscheint mir etwas zu kapitalistisch als dass das glaubwürdig wirken sollte. und die fantasycover vorne drauf tragen nicht grade zur seriösität bei.
aber gut, nicht überall wo "scheiße" drauf steht ist auch scheiße drin. habs ja noch nicht gelesen.
Das sind Bücher der magischen Praxis. Nirgends ist die erste Tarotkarte besser für die Praxis beschrieben, und mit der zweiten, die Evokation ist es genauso. Wem ernsthaft an seine magische Entwicklung gelegen ist, ist der Preis egal. Es gibt die Bücher auch gebraucht bei booklooker für die Hälfte und noch weniger.

Die Fantasycover sind nicht an den Inhalt gebunden, sind sie doch vom Verleger in Auftrag gegeben, haben also nichts mit dem Verfasser zu tun.

Der Weg zum wahren Adepten , das rechte Buch hat den orginal Umschlag von 1956
http://www.booklooker.de/app/detail.php?id=821868412&setMediaType=0&&sortOrder=


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt